Profil für Gerd P > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gerd P
Top-Rezensenten Rang: 574.043
Hilfreiche Bewertungen: 32

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gerd P

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Boost C++ Bibliotheken
Die Boost C++ Bibliotheken
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Einstieg und Überblick..., 13. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Boost C++ Bibliotheken (Kindle Edition)
Das Buch dient zur Einführung von Programmierern an die boost C++ Klassenbibliotheken und gibt zunächst einen guten Überblick.

Dabei muss es sich aber an der kostenlosen Online-Dokumentation nebst den Beispielen der boost.org selbst messen.

Wenn man nun Tutorial der boost Libraries mit diesem Buch vergleicht, erkennt man, dass oftmals die von den boost Library Autoren erstellten Tutorials besser sind, teils aber auch im Buch einige Kniffe und Tricks erklärt werden, die online oft zu kurz kommen oder gar nicht erwähnt werden.

Alles in Allem, würde ich raten zunächst die Online Dokumentation zu verwenden und dieses Buch als Ergänzung zu sehen, die sich je nach Aufgabenstellung als hilfreich erweisen kann.


Tefal SW 6020 Sandwich-Toaster Avante Grill chrom
Tefal SW 6020 Sandwich-Toaster Avante Grill chrom

4.0 von 5 Sternen Guter "Multi"-toaster, 12. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Gerät mittlerweile einige Wochen in Betrieb und finde die Leistung gut.

Schnell aufgeheizt und prima zum Toasten, Grillen und Waffelnherstellen geeignet.

Einziges Manko: Die seitlichen herausstehenden Teile der verschiedenen Waffeleisen.
Diese stehen seitlich 2 cm hervor und werden natürlich sehr heiß. Habe mich auch gleich daran verbrannt...

Ansosnten sind die Eisen leicht zu wechseln und zu reinigen.


Kein Titel verfügbar

31 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Lüfter, hoher Energieverbrauch, 12. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mich für den Dyson entschieden, weil ich die Technik interessant fand.

Nun gut, der Lüfter und die Technik scheint ja prima zu funktionieren. Da ich aber desöfteren schon von dem hohen Energieverbrauch von Heizlüftern gelesen hatte, habe ich ein Energiemessgerät zwischen Steckdose und Gerat geschaltet und diesen gemessen.

Leider verbraucht das Gerät 20W in Standby bzw Überwachungsmodus. Was ich als noch schlimmer empfand: Selbst wenn man das Gerät ausschaltet bleibt der Verbrauch bei 20W.

Deshalb die schlechte Bewertung. Es gibt andere Konvektoren, die ähnliche Leistung bringen, dafür aber unter 1W im Stadby Modus benötigen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 25, 2012 5:36 PM CET


Seite: 1