Profil für TanteVicky > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von TanteVicky
Top-Rezensenten Rang: 18.721
Hilfreiche Bewertungen: 89

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
TanteVicky

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Hals über Kuss
Hals über Kuss
von Poppy J. Anderson
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,96

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz so, wie sonst, 9. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Hals über Kuss (Taschenbuch)
Als Poppy Fan habe ich dauch diese Geschichte gelesen.

Ich muss mich aber hier den meinungen einiger anschließen. Mir waren die Figuren ein wenig dünn. Über Cameron erfährt man gar nichts, außer das er mal verheiratet war und Therapeut ist. Nichts über seine Familie, seine Vorlieben, seine Hobbys. Dafür mehr über seine Angetraute, die irgendwie blass blieb, vermutlich weil sie die typische Ja-Sagerin ist und dann auch noch vor ihrer Familie muckt.

Ich meine, selbst über ihre Cousine oder über ihren untreuen Exfreund erfährt man etwas, was ich eher als Lückenfüllend fand.

Ihre Großeltern waren da wesentlich interessanter, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann (oder will) wie das mit dem Fremdgehen eines 80 jährigen mit Rollator tatsächlich passiert sein sollte.
Das sich jemand so betrinkt und überhaupt und sich nicht mehr an irgendwas erinnern kann, war mir auch schleierhaft. Man hat selbst, wenn man total betrunken ist doch zumindest noch Erinnerungen an die Zeit, bevor man so sturztrunken war.

Als Kurzgeschichte für Zwischendruch, ohne dass man darüber nachdenken muss, ganz okay. An die Titans Geschichte, in dem unterschiedliche Charaktäre unnachamlich beschrieben werden kommen die Kuss-Bücher aber nicht ran.


Die Schwarzen Brüder [2 DVDs]
Die Schwarzen Brüder [2 DVDs]
DVD ~ Robert Bricker
Preis: EUR 13,99

4.0 von 5 Sternen wie früher, 31. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Schwarzen Brüder [2 DVDs] (DVD)
Ich wurde in frühere Zeiten versetz, als ich Buch und Serie gesehen bzw. gelesen habe. Einfach toll, dass nach all den Jahren zu sehen, auch wenn ich Dr. Casella nicht so ganz gelungen fand (war mir zu glatt, so wenig involviert....)


Crossfire. Hingabe: Band 4 - Roman (Crossfire Novel)
Crossfire. Hingabe: Band 4 - Roman (Crossfire Novel)
Preis: EUR 8,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschung nach der Wartezeit, 31. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Teil nun zu Ende gelesen und habe eigentlich bis zum Schluss auf etwas Handlung gewartet. Leider Fehlanzeige. Hier zieht es sich von "Fi......zu ...ck", dazwischen gestehen sie sich immer wieder, dass sie ohne einander nicht leben können. Eva vergöttert ihren Mann, der so unglaublich gut ausszieht. egal ob in Jeans oder schweißnass oder in einem Freireiher.......das wiederholt sich ständig und brachte mich dazu, einfach Seiten zu überblättern. Gidoen erklärt ein ums andere Mal, dass er sich ändern wird, dass er Eva braucht und mit ihr gemeinsam alt werden will und nichts tut sich....

Am besten fand ich noch, wie Gideon quasi zusammenbricht, als sein Stiefvater ihm tatsächlich erklärt, dass er von all dem nichts wusste und das Schwein ansonsten sofort gekillt hätte. Da wurde er mir echt sympatisch......

Denke, hierzu geben die restlichen Rezies auch meine Meinung wieder. Hätte nach der langen Wartezeit und der Verschiebung der Ausgabetermines etwas besseres erwartet. Teil 3 konnte mich noch etwas überzeugen, Teil 4 ist nun wirklich nicht mehr als ein erotisches Buch, dem es am Inhalt fehlt.


Special zu ... und Zweitens, als man denkt
Special zu ... und Zweitens, als man denkt
Preis: EUR 0,99

4.0 von 5 Sternen Schöne Bereicherung, 31. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich konnte mich noch an die Geschichte erinnern und habe mich über die Ergänzungen sehr gefreut. Nochmal erleben wir Michael und Stevie, erfahren, was Marcel und Diana alles durchmachten, um auch ihr persönliches Happy end zu erleben. Am besten war sicherlich, wie alle hier schreiben, dass letzte Kap. Michael und Stevie mit dem kleinen Fraggle in Hawai, dort werden dann die zwillinge geboren (und das mit einer echten Überraschung).

Ein toller Abschluss, gerade für den etwas düsteren 2. Teil im typsichen Kera Jung Stil zu einen wirklich günstigen Preis.


Mad Love (The Tower 1)
Mad Love (The Tower 1)
Preis: EUR 0,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kann der Geschichte nichts abgewinnen, 22. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mad Love (The Tower 1) (Kindle Edition)
Ich habe natürlich die Leseprobe prpbiert und habe auch in die immer wieder sonntags Geschichte reingelesen, schon allein weil diese ja auch Grundstory für die Weihnachtsgeschichten von Don Both und Kera Jung ist. Aber mit dem Schreibstil kann ich nach wie vor nichts anfangen.

Für mich ist das zu sehr schmutzige Erotik und zu wenig Story. Auch die Protagonisten waren so gar nicht mein. Mit keinem konnte ich wirklcih sympathisieren, was mir persönlich wichtig ist. Sicherlich ist das Geschmackssache. Nur leider wurde hier mein Geschmack nicht getroffen, deswegen habe ich, obwohl mir das wirklich nur sehr, sehr selten passiert, nicht bis zum Ende gelesen.

Wer jedoch Fan von Don Both ist, wird bestimmt auf seine Kosten kommen.


Zimtzucker
Zimtzucker
Preis: EUR 2,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ging mir am Ende zu schnell, 22. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zimtzucker (Kindle Edition)
Ich kenne alle Bücher der Autorin. Der Schreibstil gefällt mir und diesmal stimmte auch die Häufigkeit der erotischen Szenen. Leider fand ich die Nebenpersonen hier viel zu wichtig, um diese nicht mehr in die Geschte einzuarbeiten. So fehlt mir eine richtige Beziehung zwischen Vater und Sohn. Die wird so gar nicht beschrieben.

Gut fand ich die Verarbeitung des Trauerthemas. die Protagonistin ist hier als betroffene "Stiefschwester" eben nicht die studierte Psychologin und agiert zunächst gar nicht (dann hätte ich mir allerdings mehr Professionalität gewünscht). Mir war auch nicht klar, warum jemand einen Trainer einstellt, mit dem man gar nicht zusammenarbeiten will.

An manchen Stelle wiederholten sich die Empfindungen bzw. deren Beschreibungen. so die Minderwertigkeitskomplexe der Protagonistin, die eigentlich nicht zu erklären sind, wenn man dem "Trainer und seinem Team" glauben darf....

Wie gesagt, nicht alles überzeugte mich und das Ende kam dann für mich zu rasant, nachdem vorher alles in Ruhe beschrieben und aufgebaut wurde. Ein paar Seiten mehr hätten hier nicht geschadet......

Weil es aber die wundervolle Beschreibung eines romantischen Ausfluges gab, hier dann doch 4 Sterne.....


Draufgängerische Küsse
Draufgängerische Küsse
Preis: EUR 2,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz meine Erwarrtungen getroffen, 22. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Draufgängerische Küsse (Kindle Edition)
Ich mag Poppys Schreibstil und ihre Ideen, immer wieder neue Situationen zu schaffen, in denen zwei Menschen zueinander finden. Hier ist der Funke aber nicht so recht übergesprungen. Thorne gefiel mir gut. Sie hat gelitten, einfach verlassen zu werden, um danach festzustellen, dass man schwanger und auch noch mit dem Markel eines verurteilten Bruders versehen zu werden.

Dann taucht der Mann auf, der für all das verantwortlich ist. Ich hätte an Thornes Stelle auch so reagiert und ihn später nicht in mein Leben gelassen. Aber okay, dank ihres wunderbaren Jungen ist schnell eine Gemeinsamkeit gefunden.

Wie viele Leser hier, fehlte mir auch ein geauerer Rückblick der ganzen Geschichte aus Shanes Sicht. Er hätte, auch nach Beendigung des "Polizeijobs" viel früher das Gesrpäch mit Thorne führen müssen, Job hin oder her. Angeblich hatte er ja auch Gefühle, auch wenn er sich erst spät dazu entscheidet, darüber zu reden. Wäre er mutig und Manns genug gewesen, hätte er viel schneller seine eigentlichen Beweggründe offenbart und mit Thorne geredet. Selbst seine Familie ist deswegen ziemlich schockiert.

Das fand ich ein bischen wenig herausgearbeitet. Denn dann ist doch relativ schnell alles wieder Friede, Freude, Eierkuchen.

Ich mochte Brady. Der war wunderbar erfrischend in seiner Logik. Ihm ist zunächst wichtig, einen Dad zu haben.

Dann fehlte mir zum Ende noch eine Abrechnung mit Kaptain Green. Der ist wirklich widerlich und hätte einen Rüffel verdient. Wenn er unbedingt Thornes Bruder als Spitzel haben will, hätte er sich selber an ihn wenden sollen, statt erneut über "dritte" an ihn heran zu treten. Polizeiarbeit sollte meiner Meinung nach anders aussehen.

Die Fitzpatricks sind aber eine wunderbare Familie, in dem jeder seine Rolle hat. Keyligh gefällt mir gut, auch wenn ich mir sie als Ärztin nicht so gut vorstellen kann. Heath gefällt mir hier wieder gut. Die Mutter als Familienoberhaupt ist schon eine starke und zugleich mitfühlende Person.

Bin schon gespannt, wer die wilde Fitzpatrick da zähmen wird. Auch wenn dieser Teil mich nicht ganz überzeugte, werde ich die Reihe natürlich weiter verfolgen.......


Beim zweiten Mal küsst es sich besser
Beim zweiten Mal küsst es sich besser
Preis: EUR 1,49

5.0 von 5 Sternen Wunderbar und gut nachvollziehbar, 20. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine tolle Geschichte, die mir gut gefallen hat und die trotz der Kürze genügend auf die Protagonisten und deren Verhalten eingegangen ist.
Zwei Menschen, die ihre Kindheit und Jugend miteinander verbracht haben und die sich schon damals liebten. Und ein unverzeihlicher Fehler, der zur Trennung und vermutlich zu vielen verschwendeten Jahren führt.
Der Schreibstind von Poppy Anderson gefällt mir sowieso, immer flüssig, immer humorvoll ohne sich in Details zu verlieren. Trotzdem wird alles nachvollziehbar dargestellt und ich habe den Kuchen förmlich immer gerochen, der in dieser alten Bächerei seinen Duft verstömt.
Hugh gefiel mir, genau wie die wunderschönen Rückblicke in die Vergangenheit.
Ein Buch über Verzeihen und Vergebung und darum, sich eine 2. Chance zu geben. Für mich toll zu lesen und von der Länge her und für den Preis okay.


Ein Hinterwäldler zum Verlieben
Ein Hinterwäldler zum Verlieben
Preis: EUR 1,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für zwischendurch, 20. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine nette Kurzgeschichte aus der Feder von Poppy Anderson. Diesmal nicht die Titans, was eigentlich überhaupt nicht stört.
Für Zwischendurch sehr nett zu lesen, auch wenn ich nicht nachvollziehen konnte, warum aus dieser Ehe bzw. Scheidung so ein Drama gemacht wurde.
Die Protagonisten haben mir gefallen, auch die Beschreibungen der Dorfbewohner. Man schloss sie schnell ins Herz und brauchte auch nicht lange zu überlegen- Klischees wurden zur genüge bedient, was das ganze etwas vorhersehbar macht.
Nette Urlaubslektüre, aber nicht mehr.


Verrückt Nach Dem Verkehrten Kerl
Verrückt Nach Dem Verkehrten Kerl
Preis: EUR 2,99

3.0 von 5 Sternen So lala, 20. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nun, ich habe das E.Bok gekauft und war dann wieder erwartend enttäuscht, weil es tatsächlich so kurz war und eigentlich nur die Ereignisse von etwa 1 Woche erzählt. Trozdem konnte man nachvollziehen, was die beiden verbindet.

Auf der einen Seite eine Staatsanwältin, die natürlich die "Bösen" im Knast schmoren sehen will, weil ihre Schwester damals vergewaltigt wurde (nur scheint die damit gut klar gekommen zu sein bzw. sie hat es geschafft, damit zu leben und eigentlich ganz glücklcih zu werden mit neuer Beziehung bzw. Verlobten usw.).

Und er ist ein Strafverteidiger. Die muss es nun mal geben, schließlich gibt es ja auch die tatsächlich Unschuldigen.

Warum sie so unnahbar ist, selbst bei ihre angeblich besten Freundin, weiß ich daher auch nicht. Vielleicht hätte man das noch besser herausarbeiten müssen. Für Tiefe war das Buch einfach zu kurz. Daher eher eine leichte Urlaubgsleküre, die man an einem Tag sehr gut nebenbei lesen kann. Zu mehr reichte es mir aber nicht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7