Profil für Johnny > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Johnny
Top-Rezensenten Rang: 316.952
Hilfreiche Bewertungen: 65

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Johnny (Karlsruhe Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Gardigo Maulwurfabwehr Vibrasonic mit Vibrationsmotor batteriebetrieben
Gardigo Maulwurfabwehr Vibrasonic mit Vibrationsmotor batteriebetrieben
Wird angeboten von tevigo gmbh
Preis: EUR 22,36

4.0 von 5 Sternen Hilft allerdings auch nur gegen Maulwürfe, 5. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei uns hat das Gerät nach 2-3 Wochen den Maulwurf komplett vertrieben. Wir haben es wie beschrieben eingesetzt. Leider lassen sich die Wühlmäuse hiervon gar nicht beeindrucken. Hier hilft wohl eher eine Katze.


HomeMatic Funk Tür / Fensterkontakt optisch HM-Sec-Sco, 130297
HomeMatic Funk Tür / Fensterkontakt optisch HM-Sec-Sco, 130297
Preis: EUR 29,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zuverlässig, 27. Februar 2015
Wir hatten 14 optische Tür/Fensterkontakte eingebaut. Ein Großteil an Holzfenstern und einige an Kunststofffenstern. Leider musste ich bis jetzt 5 Stück wieder zurück senden, da sie nicht zuverlässig funktionieren. Trotz der Reflektorfolie wurde sporadisch das öffnen des Fensters nicht erkannt. Da genau dies der Zweck des Fensterkontakts ist und die Zuverlässigkeit absolute Priorität hat, kann ich auch nur 1 Stern vergeben. Wahrscheinlich werde ich alle optischen Fensterkontakte gegen die magnetischen austauschen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 29, 2015 10:24 PM MEST


Cashkurs: So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilien
Cashkurs: So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilien
von Dirk Müller
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhalt zu schwach, 15. August 2013
Herr Müller hat jedes Thema sehr interessant und mit Humor erläutert. Allerdings geht man relativ leer aus, wenn man die Fragen auf dem Cover (Rückseite) beantwortet haben möchte. Da er zu fast jeder möglichen Anlage, Vorsorge, etc. ein paar Zeilen schreibt, ist es natürlich auch äußerst schwierig hier ins Detail zu gehen.
Dennoch habe ich in dem Buch nichts neues gelesen. Ich würde es daher eher kompletten Anfängern auf diesem Gebiet empfehlen. Der Inhalt ist für jemanden der sich mit dem Thema schon mal befasst hat zu schwach.


Der perfekte Eroberer: Wie Sie garantiert jede Frau verführen - Die bessere Strategie
Der perfekte Eroberer: Wie Sie garantiert jede Frau verführen - Die bessere Strategie
von Maximilian Pütz
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

44 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen In jeglicher Hinsicht eine Enttäuschung!, 20. April 2011
Ich hatte mir dieses Buch nach einem Videobeitrag von Herrn Pütz zugelegt. Der Videobeitrag hat sich damals sehr interessant angehört und ich wollte mehr wissen.

Nach den ersten Seiten war ich schon verwundert, wie sehr der Autor über Bücher anderer Autoren schimpft und diese teilweise fast eindeutig benennt. Selbst wenn ihm diese Werke nicht zusagen, stellt es Herrn Pütz nicht gerade in ein gutes Licht, über die Unfähigkeit seiner Mitstreiter herzuziehen. Das ist sehr unprofessionell und zeugt von einem eher geringen Selbstbewusstsein, das er doch so sehr in seinem Buch lobt.
Daraufhin folgt auch sofort der Teil, in dem beschrieben wird, wie bekannt, erfolgreich Herr Pütz doch ist. Nach seinen Aussagen hat er "sogar" ein Playmate verführt. Sollte das den Leser jetzt beeindrucken?
Herr Pütz zitiert auch in den folgenden Kapiteln fast durchgehend Liebesbriefe, die ihm zugesandt wurden. Zudem auch Komplimente seiner Klienten, die seinen Kurs besucht haben. Reine Werbung für seine Seminare...

Der eigentliche Inhalt des Buches hat mehr mit spirituellem Erwachen, als mit Eroberungen von Frauen zu tun. Es geht hier um das Finden in der eigenen Person und die ewigen Lügengeschichten sein zu lassen. Für mich hat sich das Buch eher als Biografie des Autors gelesen und ich konnte so verstehen, wie unausgeglichen er sein muss. Er nennt sich selbst: "Deutschlands bekanntester Verführer" und verdeutlicht dem Leser alle paar Seiten, dass sich jede Frau in ihn verliebt.

Leider absolut unbrauchbar.
Kommentar Kommentare (14) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 25, 2013 4:26 AM CET


Karriere am Campus: Traumjobs an Uni und FH (German Edition)
Karriere am Campus: Traumjobs an Uni und FH (German Edition)
von Regine Rompa
  Taschenbuch

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein Buch über Karriere an der Uni, 7. März 2010
Die Autorin schreibt verständlich und auf den Punkt gebracht, welche Möglichkeiten es gibt, eine Karriere an der Hochschule bzw. Uni anzustreben. Für mich war dieses Buch sehr wichtig, da ich vor dieser Entscheidung stand und mir das Buch sehr weitergeholfen hat.

Besonders interessant fande ich die diversen Interviews.

Es lässt sich gut lesen und ist ein wirklich empfehlenswertes Sachbuch für alle, die sich für eine Karriere an Hochschulen oder Universitäten interessieren.


Agile Java-Entwicklung mit Spring, Hibernate & Eclipse
Agile Java-Entwicklung mit Spring, Hibernate & Eclipse
von Anil Hemrajani
  Taschenbuch

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenig informativ, viele Fehler, viel über den Autor, 18. Mai 2007
Die Struktur des Buches bzw. der Anfang ist sehr vorbildlich. Man bekommt einen guten Überblick über den Inhalt. Leider hat mir das Buch sehr wenig gebracht. Der Autor erzählt sehr viel über sich selbst und seine tollen Erfahrungen mit den "sehr intelligenten Programmieren", anstatt die Techniken zu erklären. Er wiedeholt sich gerne und das Buch wimmelt von Fehlern (sogar in Überschriften).

Wer Installationsaleitungen für Hibernate, Ant, usw. sucht, der findet hier genug Infos. Da kann ich aber auch auf der Webseite nachlesen.

Teilweise musste ich sogar lachen, nachdem ich in jedem Kapitel das gleiche Model zu sehen bekam.

Als ich das Buch fast ganz gelesen hatte, wurde mir klar, dass der Autor sich nur noch wiederholt, um die restlichen Seiten zu füllen. Seine persönlichen Erfahrungen mit den "sehr intelligenten Programmieren" und seiner doch so tollen Karriere interessieren den Leser eigentlich recht wenig.

Fazit:

Informationsgehalt: sehr gering

Infos über den Autor: sehr viele


Java ist auch eine Insel: Programmieren für die Java 2-Plattform in der Version 5 (Galileo Computing)
Java ist auch eine Insel: Programmieren für die Java 2-Plattform in der Version 5 (Galileo Computing)
von Christian Ullenboom
  Gebundene Ausgabe

0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bibel für Java, 5. April 2002
Ich habe vor ca. einem 3/4 Jahr mit Java angefangen und mittlerweile schon so einige Bücher angefangen und irgendwie war nie das richtige dabei. Das erste was mir ein wenig gefallen hat, war "Jetzt lerne ich Java" von M&T. Nun habe ich dieses Buch empfholen bekommen und finde es wirklich klasse. Da ich mittlerweile kein blutiger Anfänger mehr bin, macht es auch richtig Spass zu lesen. Das schöne an dem Buch ist, das ich nicht von vorne nach hinten lesen muss, sondern bei interessanteren Themen anfangen kann um alles so zu lernen, das es weiterhin Spass macht. Der Stil ist sehr gelungen. Das Buch und die CD umfassen tausende von Beispielen mit denen es sich gut lernen lässt. Was mir besonders gut gefällt und was das Buch auch von anderen unterscheidet ist, dass der Quellcode bei jedem Beispiel komplett abgedruckt ist. Das macht es auch einfacher wenn man nicht von vorne nach hinten liest. Großes Lob an den Autor. ;-)
Viele Grüße
Johannes


Seite: 1