Profil für Andreas Brandt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas Brandt
Top-Rezensenten Rang: 205.571
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas Brandt

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
SMDV Mini-Softbox FS-300 - 30 x 20cm - Softbox für Aufsteckblitze - Diffusor - für z.B. Canon Speedlite 600EX 580EX I+II, 430EX I+II; Nikon Speedlight SB-910 SB-900 SB-800 SB-700 u.a.
SMDV Mini-Softbox FS-300 - 30 x 20cm - Softbox für Aufsteckblitze - Diffusor - für z.B. Canon Speedlite 600EX 580EX I+II, 430EX I+II; Nikon Speedlight SB-910 SB-900 SB-800 SB-700 u.a.
Wird angeboten von MeinFoto Berlin
Preis: EUR 32,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abschattungen, 24. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man mit der Softbox in Verbindung mit dem Canon-430EXII gerade nach vorne blitzen möchte, wird das ausgestrahlte Licht des Blitzes für die Messung im unteren Bereich von dieser Box abgeschattet, was definitiv der Größe zuzuschreiben ist.
Trotzdem gibt es ausreichend beleuchtete Bilder.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 28, 2013 2:52 PM CET


Netgear GS108 GE 8-Port Gigabit-Kupfer-Switch, Lüfterlos
Netgear GS108 GE 8-Port Gigabit-Kupfer-Switch, Lüfterlos
Preis: EUR 26,99

5.0 von 5 Sternen Alles OK, 21. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Produkt ist wie beschrieben.
Blau-Metallgehäuse und ist 1000 MBit/s fähig, usw.

Mein erster Geschwindigkeitsvergleich:
Vorher hatte ich ein 100 MBit Netzwerk zu Hause (Rechner mit 1000MBit fähigen Netzwerkkarten liefen über den Netgear 5 Port Switch FS605 v3 der bis zu 100 MBit unterstützt).

Ein Datentransfer von 1 GB lief mit ca 12 MB/s.
Mit dem neuen Switch geht es mit ca 56 MB/s.

Also ca 5x so schnell.

Klingt nicht viel. Aber wenn man 50 oder nur 10 Minuten auf einen Transfer warten muss macht das für mich schon einen sehr großen Unterschied.

Alles OK ---> 5 Sterne


CooMas NotePal U3 Notebook-Ständer mit 1-Port USB-Hub und Lüfter silber
CooMas NotePal U3 Notebook-Ständer mit 1-Port USB-Hub und Lüfter silber

4.0 von 5 Sternen Lüfter OK, Stecker BAH!, 16. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Lüfter ist wie beschrieben und schafft es mein Mac Book Pro 17", welches hervorragend auf der löchrigen Unterlage seinen Platz findet, um ca 10 Grad herunter zu kühlen.
Endlich mal wieder Werte unter 80 Grad.
Das tolle ist hierbei, das man seine 3 Lüfter selbst positionieren kann. 3 "Antirutsch-Gummis" geben dem Laptop den nötigen Halt. Das rutscht gar nichts!

Ach ja, keine Angst. Auf dem Bild sind zwar keine Lüfter abgebildet, aber wie der Text schon verrät werden welche mitgeliefert. Und zwar 3 fertig verdrahtete die nur noch von unten in das Lochblech eingehangen werden müssen.
(Siehe auch die Bilder der schwarzen Version)

Einzig der USB Stecker mit durchgeschliffenem HUB ist etwas unglücklich konstruiert worden. Die Stromversorgung der Lüfter wird seitlich von diesem Stecker herausgeführt, was bedeutet, das daneben liegende Stecker weniger Platz haben.
Bei meinem MacBookPro 17" ist dieser jetzt auf der linken Seite, neben dem Stromanschluss gesteckt, weil dieser gerade noch daran vorbei passt. Daneben einen weiteren USB zu stecken geht nur wenn man den Stecker über sein "natürliches" Spiel in der Buchse hinaus bewegen würde, was bestimmt über kurz oder lang dazu führt, das diese Buchse einen Defekt haben wird.
Auf der rechten Seite habe ich auch mal probiert, den langen USB/HUB zu stecken. Ja, es funktioniert natürlich auch dort, aber da diese Buchse sich mehr auf der Mitte des MacBooksPro befindet befindet sich dieser im Wirkungsbereich der rechten Hand, welche die Maus bedient.

Hier wäre vielleicht eine Nachbesserung angebracht, in der der USB HUB auf der großzugigen Rückseite sitzt und nur ein Standard USB Stecker als Anschluß dient.

4*


HP 635 LH414EA 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (AMD E-350, 1,6GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, ATI HD 4250, DVD, Linux)
HP 635 LH414EA 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (AMD E-350, 1,6GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, ATI HD 4250, DVD, Linux)

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kann man empfehlen!, 9. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Alles iO!
Bis auf das die beim Gepolsterten Verpacken noch etwas nachdenken sollten.
Bei uns war zuerst das Laptop in den Karton gelegt worden und dann der ganze Polsterkram darüber. Eigentlich sollte das Laptop mitten in der Polsterung liegen, damit es von allen Seiten gepolstert ist. Aber nun ja. Es ist wie es ist. Und es ist ja diesmals nichts passiert.

Dann wurde nach dem Einschalten das Suse Linux installiert.
Das schien Tip-Top zu sein. Auf den ersten Blick gab es eine Fehlermeldungen oder das irgendetwas nicht funktionierte.
Der Plan war aber, ein Windows 7 (64bit) zu installieren.
Es gibt ja genug Infos dazu im Netz. Kurz um: Es funktioniert (jetzt).

Die fehlenden Treiber ließen sich mit etwas Zeitaufwand leicht nachinstallieren. Man sollte nur einen internetfähigen Rechner zur Seite haben, weil Windoof erst einmal Treiber benötigt, bevor es ins Internet kann. Klingt doof, ist aber so.

Fazit: Gerät ist Tip-Top (5 Sterne), aber wegen der seltsamen Polsterung ziehe ich einen ab.


Hans im Glück 48197 - Dominion Edition II  "Die Intrige"
Hans im Glück 48197 - Dominion Edition II "Die Intrige"
Wird angeboten von Tim & Tina's Spielzeugladen
Preis: EUR 59,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Dominion Erweiterung, 21. Februar 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Genau die Erweiterung, die das Basisspiel sinnvoll ergänzt. Und der Clou-> Man könnte diese Erweiterung auch ohne das Basisspiel spielen, weil alles nötige, wie die Punktekarten, Fluchkarten und das Geld dafür vorhanden ist.
Bei allen anderen Erweiterungen wird noch irgend ein Zusätzliches Detail benötig, was dem Spiel zwar beiliegt, aber nur noch mehr Platz auf dem Tisch klaut.
Bei der Intrige kann man ohne diesen Zusatzkram spielen und hat genügend Kombinationen.
Wir (2-5 Spieler) spielen das immer in Kombination mit dem Basisspiel und haben immer wieder neue Kombinationen von Decks die sich bis heute noch nicht wiederholt haben.

Fazit: Für den Spielspass schon fast zu billig ;-)


Delock Express Card 26in1 CardReader
Delock Express Card 26in1 CardReader
Wird angeboten von lets-sell!
Preis: EUR 15,27

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Teil, 21. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Card Reader ist genau so, wie er beschrieben wurde und auch hier schon Rezensiert wurde.

Urteil: POSITIV!

Ich benutze den Reader mit meinem Mac Book Pro und der braucht, wie beschrieben, keinen Treiber.
Einfach reingesteckt (der Reader schließt schön bündig mit dem Gehäuse ab) und "ready".

Ja, dieser Card Reader hat nicht diese gefederten Einsteckmechanissmus, den man so kennt. Aber wer braucht das schon??

Meine SDHC Karten lassen sich ganz einfach und ohne Probleme einstecken und sind sofort auch dem Desktop erreichbar.

Fazit: Für den Preis genau das richtige Gerät.


Seite: 1 | 2 | 3