ARRAY(0xb2f8cb34)
 
Profil für Mau > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mau
Top-Rezensenten Rang: 3.827.768
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mau

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
PlayStation Network Card - 25 EUR (für deutsche PSN-Konten) [PSN Code]
PlayStation Network Card - 25 EUR (für deutsche PSN-Konten) [PSN Code]

5.0 von 5 Sternen Top!, 7. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Alles so geklappt, wie es sein sollte! Sehr gute Methode, um schnell an ein 25€ Guthaben zu kommen, ohne viel Zeit zu verlieren.


inFamous: Second Son
inFamous: Second Son
Preis: EUR 59,99

4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Spiel, mit hohem Spaßfaktor, leider mit kurzer Story..., 7. April 2014
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son (Videospiel)
Aufgrund der Lobeshymnen für dieses Spiel, habe ich mich dazu entschlossen dieses zu kaufen.
Vorweg kann ich sagen, dass diese Entscheidung die Richtige war!
Allerdings sind es nur 4 Sterne geworden, weil die Story, im Vergleich zu anderen Spielen und für die Tatsache, dass es ein Singleplayer Spiel ist, sehr kurz ist. Außerdem gibt es 1-2 Einschränkungen im Gameplay, die ich noch erläutern werde. es ist aber Jammern auf sehr hohem Niveau!

Diese Rezension wird KEINEN Spoiler enthalten!

Grafik:

Das Spiel wird aufgrund der Grafik sehr gehypt.
Meiner Meinung nach ist die Grafik wirklich sehr geil und detailreich. Allerdings finde ich den Hype zu übertrieben.
Man sieht ganz klar, was die Next-Gen leisten kann, für mich ist die Grafik von InFAMOUS allerdings eher das Grundniveau, was die PS4 zu bieten hat. Die Nachfolgenden Spiele werden, da bin ich mir sicher, mindestens dieses Grafikniveau aufweisen. Sofern sie explizit für die Next-Gen entwickelt werden. Trotzdem ist die Grafik auf jeden Fall sehenswert und es macht riesen Spaß mit so einer Grafik zu spielen!

Gameplay:
In Videos sah das Spiel für mich sehr stumpf und einseitig aus, das hat mich leicht abgeschreckt.
Für die Story trifft dies NICHT zu. Allerdings ist das Gameplay um die Story herum sehr monton und stumpf. Immer wieder die geichen Handlungen, der Reiz nach der Story fällt für mich extrem ab.
Wirklich Spaß machen aber die Fähigkeiten, die man besitzt. Wie diese eingesetzt werden könne macht richtig Laune und wurde super durchdacht! Großes Lob an die Entwickler. Bisschen bemängeln muss ich das Klettern an Hauswänden. Ich persönlich hatte öfters die Schwierigkeit, vernünftig an einer Wand hochzuklettern oder immer wieder runterzufallen, allerdings kann man dieses kleine Manko mit den Fertigkeiten wieder super kompensieren.
Positiv ist jedoch, wie man an sein Fähigkeiten herangeführt wird. Sehr leicht und jedoch mit Spaß und Abwechslung verbunden!

Story:
Zunächst mein größtes Minus an diesem Spiel- die Spielzeit der Story. Für ein Singleplayerspiel defintiv zu kurz. daher 4 Sterne.
Aber, wenn man die Story erstmal Spielt, dann ist diese echt super. Ein klasse Geschichte, mit super Einführung! In keinem moment in der Story war mir langweilig. Damit ich nicht versehentlich spoiler, beende ich hier schon das Thema Story.

Controller:

Was mich ehrlich gesagt mit am meisten positiv überrascht hat, ist die Tatsache, dass die Features des Controller endlich sinnvoll und sehr cool in dieses Spiel eingebunden wurden. Was und wie, dass müsst Ihr herausfinden. Aber so macht das Spielen gleich viel mehr Spaß, super Sache!

Fazit:

Dieses spiel hat von mir eine klare Kaufempfehlung! Das Spiel macht super viel Spaß, ist mal ein neue Art Spiel auf der PS4 und ist optisch sehr ansprechend! Außerdem zeigt es schon mal sehr gut, wie man die Features des Controllers sinnvoll nutzen kann.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


PlayStation 4 - Konsole
PlayStation 4 - Konsole
Wird angeboten von Imash
Preis: EUR 469,00

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen This is for the player? - Yes!, 20. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - Konsole (Konsole)
Die hier stehende Rezension beruht auf meine Persöniche Meinung und soll denjenigen helfen, die evtl. noch überlegen, ob sich ein Kauf lohnt.

Ich besitze die PS4 seit dem 1. Tag an und bin fast täglich am zocken und kann somit eine sehr gute Einschätzung abgeben!

Ich habe mich wie ein kleines Kind auf diese Konsole gefreut und konnte es kaum erwarten, sie auszupacken!

Vom Händler ging es, mit angeschnallter PS4, nach Hause, voller Freude den Eltern gezeigt und ab ins Zimmer! (Selbst mit 20 geht so etwas noch ;-))

Die Packung geöffnet, als wäre sie ein Kartenhaus, welches sofort zusammenfallen könnte! Durch die unzähligen Berichte über die Fehler der PS4 fiehl mein erster Blick sofort auf den HDMI-Eingang. Alles super! Die PS4 noch unzählige Minuten angeschaut, Beigeisterung durch und durch über das Design. Nun kam das anschließen, welches schnell und ohne Probleme verlief. Die mitgelieferten Kabel (HDMI-/UBS-/Netzwerkkabel etc.) sind top.
Voller Angst vor dem Blue Light of Death startete ich die PS4, jedoch ohne Probleme. Bis zum heutigen Tage gab es keine Probleme, kein Überhitzen oder Abstürzen!

Verpackung:

Bei der Verpackung muss man sagen, dass man sofort sieht, das Sony sich hier ganz klar Gedanken gemacht hat. Ich habe mir ein Video zur Xbox One "opening" angeguckt... ich war erschreckt, wie übersersichtlich die Verpackung ist. Bei der PS4 ist alles super angeordnet, gut durchdacht und man kann sehr schnell alles auspacken. Top, hat mir da schon riesen Spaß bereitet!

Controller:

Ihn liebe den Controller schon fast mehr, als die PS4 selber. Kurz und knackig: Sony hat den Controller einfach perfektioniert. Alles, was dem Dualshock(DS) 3 gefehlt hat, wurde hier verbessert oder umgesetzt!
Er liegt perfekt in der Hand, kein Rutschen, perfekte Reichweite zu allen Knöpfen bzw. zu den Sticks. Ich würde den Controller am liebsten nicht mehr aus der Hand geben. Großen Anteil daran hat die "raue" Fläche unterhalb des Controllers, die den optimalen Grip bietet und dazu auch noch schick aussieht.
Die L2/R2 Tasten sieht super verbessert wurden, gutes Gefühl und optimale Druckstärke.
Die Sticks sind durch die Einkerbung perfekt für das Steuern/Lenken/Zielen. Man rutscht nicht ab oder hat sonst ein störendes Gefühl.

Touchpad:
Das Touchpad ist (noch) relativ zurückhaltend eingebuden, jedoch reagiert es super (wenn man es nutzen kann) und es macht Spaß z.B. in AC4 die Karte zu bedienen, wie mit einem Smartphone.

Sharetaste:
Die Sharetaste ist für mich eine sinnvolle und cooel Ergänzung. Ich nutze sie relativ oft, gerade wenn ich in BF4 eine super Statistik habe, die ich meinen Freunden zeigen will oder auch, wenn ich eine coole/lustige Szene hatte, die ich abspeichern will. Gerade die Funktion, dass die letzten 15min als Video gespeichert werden können ist für mich die beste Ergänzung! Da man viele zufällige Ereignise nicht beeinflussen kann und man sich früher gedacht hat "warum hat das jetzt niemand gesehen" oder "das glaubt mir eh keiner", mit dieser Funktion kann man genau diese Momente abspeichern. TOP! Außerdem ist die Qualität der Videos sehr sehr gut, zwar nicht 1:1 wie das Livebild, aber ich würde sagen es kommt zu 90% heran, mehr als ausreichend.

Somit bin ich vom Controller mehr als überzeugt! Großes Lob an Sony!

Kommen wir nun zur Konsole:

Erste Eindruck:
Der erste Eindruck war, wie oben beschrieben, der Wahnsinn. Optisch sehr edel und super verarbeitet. Besonders der Lichtbalken inmitten der PS4 sieht fantastisch aus. Leuchtet beim Starten blau und während der Nutzung weiß (hoffentlich habe ich das jetzt nicht vertauscht!)
Insgesamt optisch top! Mal wieder ein Lob an Sony.

Lautstärke:
Nachdem ich einige Rezensionen hier durchgelesen habe, viel mir auf, das ich über die Lautstärke wenig sagen kann. Denn mir persönlich fällt garnicht auf ob die PS4 läuft oder nicht, denn beim Zocken ist sie so leise, dass ich nie darauf gekommen wäre, etwas zur Lautstärke zu sagen. Außer beim Starten eines Spiels hört man für 10sek. ein lautes Summen, welche aber außer acht gelassen werden kann, da es keinesfalls störend ist für diese Zeit.

Dashboard(Hauptmenü):
Das Hauptmenü sah für mich auf Videso immer relativ unübersichtlich aus auf den ersten Blick, was sich allerdings nicht bestätigte. Nach 2-3min. rumspielerrei im Menü findet man sich bestens zurecht und man hat das Gefühl, man kennt das Menü seit Jahren. Für mich ein sehr positives Zeichen.
Das Wechseln von den Einstellungen/optionen zum Playstore oder zur eingelegten Disc verläuft super flüssig und schnell. Bin sehr zufrieden, allerdings stelle ich dem Menü wenig Ansprüche entegegen, somit bin ich relativ schnell zufrieden.

Leistung:
Jetzt kommen wir wohl zum wichtigsten Punkt der Rezension, der Leistung der PS4. Wie gut ist sie ? Merkt man einen Unterschied?

Ganz klar und einfach: JAA! Wer hier keinen Unterschied merkt, der hat entweder vorher noch keine Konsole gespielt oder leidet unter Wahrnehmungsstörungen. Von der ersten Minute an war ich begeistert und diese Begeisterung reicht bis Heute an! Jeden Tag aufs neue bin ich von der (vor allem) Grafik und Schnelligkeit der Konsole begeistert.
Für mich ist es fast ein Unterschied wie Tag und Nacht. Alleine der Grafikunterschied ist 400€ Wert.
Die Spiele sind farbenfroher und teiweise frage ich mich beim Spielen, ob das nicht gerade ein echtzeit Foto ist, wenn ich mir die Umgebung anschaue!

Neben der Grafik bin ich mal als erstaunt von der Schnelligkeit der PS4. Drückt man während des Spielens die PS Tase so befindet man sich innerhalb von 1 Sekunde im Dashboard! Man kann dort navigieren, als würde kein Spiel im Hintergund laufen. Man merkt keinen Unterschied! Genau so das zurückspirngen zum Spiel ist innerhalb 1 Sekunde getan. Diese Funktion ermöglicht einem z.B. beim zocken von BF4 eine Partychatanfrage möglichst schnell zu beantworten und mal eben eine "Chat-Verbindung" aufzubauen um dann wenige Sekunden später weiterzuzocken, aber dafür über das Monoheadset (mehr dazu später) mit seinem Kumpel zu reden. Die Spielfigur befindet sich auch geau dort, wo man vorher war, egal ob Singeplayer oder Multiplayer. Mal wieder TOP!
Ebenso erstaunlich finde ich das Feature, dass Downloads im Hintergrund laufen. Sehr oft kommt es vor, dass ein Kumpel sich aufregt und sagt: "Jetzt muss ich schon wieder ein Update für BF herunterladen" welche z.B. 300mb groß ist. Seine Wut beruht dabei auf seine Internetleitung, wodurch dieser Download schonmal 30min - 1Std in Anspruch nehmen kann. Da ich eine wesentlich bessere Leitung habe und ein z.B. 3GB Download in 5min beendet habe, kommt es sehr oft vor, dass ich antworte: "ich musste das Update nicht herunterladen". Wobei ich es natürlich runterladen musste, aber schlichtweg nicht gemerkt habe, da die PS4 dieses für mich automatisch während des Spielns übernommen hat. Es erscheint lediglich der Hinweis (oben links), dass der Download + Installation abegeschlossen ist. Durch das Zocken, nehme ich diesen Hinweis daher meistens nicht war. Lange Rede kurzer Sinn: Das Downloaden im Hintergrund verläuft mehr als reibungs- und feherlos, sodass man es nicht mal mehr bermekt in Bezug auf Leistungseinbuße oder Lags.

Wärme:

Ja, wenn man die PS4 an einer bestimmten Stelle anfässt, merkt man die Wärme, allerdings 4cm davon entfernt ist sie wieder kalt. Somit erhitzt sich das Gerät nicht komplett sondern in einem Radius von 4-5cm. Wie oben schon gesagt, hatte ich kein Problem der Überhitzung und ich denke, dass es definitiv Einzelfälle bleiben werden.

Monoheadset:
Anfangs dachte ich echt: "Das kann doch nur schlecht sein", aber ich habe mich getäuscht! Die Idee, das Headset an den Controller anstecken zu können ist großartig! Dadurch erspart man sich ein nerviges langes Kabel zum TV etc. (außer natürlich Bluetooth)
Mit einer "Klammer", welche sich am Kabel befindet, lässt sich das Kabel wunderbar am Pulli/T-Shirt etc. befestigen. Die Klammer rutscht nicht ab oder löst sich auch nicht, sondern sitzt optimal!
Der Kopfhörer an sich ist zwar ohne weichen Stoff umschlossen, sodass man Angst haben könnte, nach gewisser Zeit tut es im Ohr weh. Das ist jedoch nicht der Fall, auch nach 3-4 Std. intensiven zockens hatte ich nicht mal Ansatzweise einen Schmerz gefühlt. Die größte Überraschung ist für mich der Klang bzw. die Sprachqualität. Diese ist 1A! Hätte ich nicht gedacht, man wird sowohl sehr gut verstanden, als dass man auch sehr gut den Partner hört! Super ausreichend für den Spaß mit Freunden. Pro Gamer wird es wohl zu nicht reichen, aber für Zocker, die einfach gerne mal Online mit Kumpels zocken ist es wirklich gut und ausreichend.
Lediglich ein Lautstärkenregler fehlt mir ab und zu, jedoch würde dieser die Lautstärke auch nur perfektionieren. An sich ist die Lautstärke optimal. Kann natürlich bei Nebengeräuschen nicht immer der Fall sein, hierbei rede ich aber von Baustellen nebenan oder ähnlichem, jedoch habe ich sowas nicht erlebt.
Zuletzt ist noch positiv anzumerken, dass das Headset einen Stummschalter für das Micro hat, sehr sinnvoll und leicht zu bedienen bzw. zu erreichen. Er sitzt, wie bei einem klassichen Smartphonekopfhörer oben am Kabel, wo sich auch das Microfon befindet.

FAZIT:

Als Fazit ziehe ich, dass die Konsole 400€ auf jeden Fall wert ist. Selbst 800€ hätte ich sehr gerne und ohne Reue gezahlt! Das Next-Gen Feeling ist jetzt schon überragend und ich freue mich auf die Zukunft, in der sich die Leistung der PS4 noch deutlicher zeigen wird! Aber ich bin jetzt schon am Anfang mehr als überzeugt von der Leistung und Grafik der Konsole. Auch der Controller ist perfekt optimiert wurden, wodurch das Spielen noch mehr Spaß macht!

Sony sagt in der Werbung: "This is for the player"

Genau so ist es: Diese Konsole ist für echte Spieler!

Somit hat Sony eine SPIELEkonsole entwickelt, die wirklich zu fast 100% rein auf das Spielerlebnis fokussiert ist! Genau so habe ich mir das gewünscht und genau so sollte es auch sein! Es ist eine Spielekonsole und es soll auch eine bleiben! Wer wirklich ein wahnsinnig tolles Spielerlebnis haben möchte, der soll sich die Playstation 4 kaufen!

Sony hat eine klasse Leistung abgeliefert, die mehr als lobenswert ist!
Danke Sony!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 22, 2013 3:08 PM CET


Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Wird angeboten von Future Entertainment
Preis: EUR 43,50

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn! GTA V toppt Alles!, 24. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto V (Videospiel)
Ich gebe nur wirklich überzeugenden Titeln 5/5! GTA 5 hat meiner Meinung nach 6/5 verdient!
Rockstar Games hat eine unglaubliche Leistung vollbracht, welche, bezogen auf das Gesamtpaket, dieses Spiel für mich zum Besten aller Zeiten macht!

Da es genügend Rezensionen gibt, fasse ich meine Eindrücke kurz zusammen.

Das Spiel überzeugt in allen Bereichen!

Das Gameplay ist super ausbalanciert! Schießereien, Autofahren, Fliegen, etc... alles ist super zu handhaben!
Alle Möglichkeiten sind bis auf das kleinste Detail durchdacht!

Die Story erfüllt alle Kriterien, über Humor, Spannung, etc.

Die Grafik sprengt die Leistung der PS3 !
Am besten kommt diese beim Fliegen zum vorscheinen, wenn man die komplette Stadt überblicken kann. Dieser Ausblick ist einmalig und habe ich zuvor nie erlebt!

Fazit:

Für dieses Spiel gebe ich eine klare kaufempfehlung! Es ist für mich das beste Spiel, welches ich je gespielt habe!
Wer es nicht kauft, hat selber Schuld. ;-)
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 24, 2013 8:53 PM MEST


Crysis 3 - Hunter Edition (uncut)
Crysis 3 - Hunter Edition (uncut)
Wird angeboten von Schnitzelpirat
Preis: EUR 28,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Spiel mit einer großartigen Grafik!, 5. Juli 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Ich habe mir dieses Spiel unter dem Vorbehalt gekauft: "Crysis hat eh immer nur eine tolle Grafik und keine Story."

Vorweg gesagt, diese Theorie hat sich keinesfalls bestätigt.

Von Anfang an war eine Story zu erkennen! Der Story alleine würde ich 4 Sterne geben. Sie war mitreißend, zur jeder Zeit eingebunden in das Spiel und gut zu verstehen.

Die Grafik in diesem Spiel war wirklich der Hammer! Die Schatten- und Lichteffekte waren klasse inziniert! Alleine der Grafik wegen ist das Spiel es wert, gekauft zu werden. Bei so einer Optik zu spielen macht einen riesen Spaß!

Was mir besonderen Spaß gebracht hat, war der Bogen. Mit Hilfe des Bogen konnte man selbst im getarnten Modus Gegner still und leise ausschalten, genau sowas habe ich mir von Crysis erhofft. Der Bogen ist eine super Ergämzung zum Anzug.

Fazit: Schlussendlich kann man sagen, dass das Spiel sowohl mit einer Story, als auch durch eine unfassbar toll Grafik überzeugt.
Für den aktuellen Preis ist das Spiel ein super Kauf und keinesfalls als langweiligen Shooter mit toller Grafik zu sehen.
Kaufempfehlung!


BioShock: Infinite (uncut)
BioShock: Infinite (uncut)
Preis: EUR 14,88

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchwachsenes Gameplay mit super Story!, 5. Juli 2013
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BioShock: Infinite (uncut) (Videospiel)
Nach dem ganzen Hype um das Spiel habe ich mich dazu entschlossen dieses Spiel auch zu spielen.

Nach den ersten 10 Minuten, wusste ich, die Idee hinter dem Spiel ist großartig!
Es war mal etwas ganz neues sich in einer fliegenden Stadt zu bewegen. Begleitet von tollen Fortbewegungsmitteln, wie der Skyline, wurde es zur spaßigen Achterbahnfahrt!
Optisch mache die Stadt sehr viel her, sie sieht großartig aus und bringt eine einzigartige Amtosphäre mit sich.

Leider trügt der schein ein bisschen...
Das Gameplay macht nichts her. Man hat kaum eine Chance, den Gegner mal durch schleichen zu töten.. so gibt es jedes mal stumpfe Offensivkämpfe die nach einer gewissen Zeit sehr monoton wirken.
Jedoch wird es spaßiger, je mehr Fähigkeiten man bekommt. Durch diese klasse eingebrachten Fähigkeiten entwickelt sich eine große Flexibilität, gerade auch, weil Fähigkeiten kombinierbar sind! Da finde ich persönlich große Klasse!
So wurde das Spielerlebnis zum Ende hin immer besser!

Zur Story muss ich sagen, dass sie sehr verwirrend und kompliziert ist..
Bis zum Ende des Spiels hin, war es schwer für mich die Story zu verstehen.. somit hat sich eine gewissen Distanz zu dem Spiel aufgetan, was ich persönlich sehr schade fande..
Selbst nach dem Spiel wusste ich immer noch nicht genau, was jetzt eig. alles passiert ist und warum. Jedoch nach reichlicher Recherche habe ich die Story zu 98% verstanden. Wenn man sie erst einmal verstanden hat, dann merkt man auch, was für eine Meisterleistung dahinter steckt! So eine verzwickte Story habe ich noch nie erlebt, sie ist einfach wahsninnig komplex und super durchdacht.
Der Story alleine wegen ist das Spiel es wert, es zu kaufen.

Fazit: Nach anfänglichem Unmut, dass Spiel gekauft zu haben, hat sich das Spiel zum Ende hin immer positiver entwickelt. Am Ende war ich glücklich, dass Spiel gekauft zu haben! Es hat eine umwerfende Idee mit der fliegenden Stadt und eine fantastischen Story.


Sniper: Ghost Warrior 2 - Limited Edition (100% uncut)
Sniper: Ghost Warrior 2 - Limited Edition (100% uncut)
Wird angeboten von Cheapgames
Preis: EUR 25,90

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Ansatz, mehr jedoch nicht., 20. April 2013
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Ich wollte schon immer ein Sniper Spiel spielen.
Den 1. Teil hatte ich nur 5min. angespielt und danach war es mir auch zu blöd rumzulaufen, als wäre ich ein Frontsoldat.
Das ist hier definitiv besser gemacht wurden. Man spielt ausschließlich als Sniper, der auch nur das tut, was er eigentlich auch tun muss.
Anfangs schien das Spiel einen sehr guten Eindruck uu machen, man istbin einer Umgebung, die sehr realistisch wirkt und sehr detailliert scheint.
Die Atmosphäre ist okay. Doch sehr schnell fängt das Spiel an monoton zu werden...
Man läuft dauernd einem Spotter hinterher...
Wenn man Ziele hat, wirkt es schon sehr realistisch, weil man beachten muss, wen man wann tötet, damit man sie selber nicht entdeckt wird. Allerdings ist es ab und zu so, dass man nicht versteht, wer getötet werden soll und wo sich dieser befindet. Allerdings ist es kinderleicht einen Gegner zu töten. selbst ohne Zielhilfe..
sobald man entdeckt wird, kann man neu laden, da man fast keine Chance hat, die Angreifer zu töten. ..
Die Grafik ist für die aktuellen Verhältnisse einfach nur schlecht.
Für 20 € hätte ich gesagt ok, aber mehr nicht.
Fazit: Eher nicht zu empfehlen, da es so wirkt als wolle man einfach schnell irgendetwas mit Sniper auf den Markt bringen.


Spec Ops: The Line (uncut)
Spec Ops: The Line (uncut)
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 10,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur mitreißend!, 1. Dezember 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Spec Ops: The Line (uncut) (Videospiel)
Das Spiel ist der Wahnsinn !
Ich habe das Spiel bereits vor Monaten gespielt und werde es mir jetzt wieder kaufen, weil die Story einen einfach mitreißt!
Man fängt an Schuldgefühle zu entwickeln und denkt über das Geschehene bzw. das weitere Handeln nach. Die Atmosphäre kommt super rüber ! Man ist sofort im Geschehen vertieft. Der Spielfigur selber wird von dem Geschehenen geprägt, wodurch die Story einen persönlich noch stärker Anspricht.

Super Spiel welches nur zu empfehlen ist!
Top.
5 Sterne!


FIFA 13
FIFA 13
Preis: EUR 19,48

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Schein, schlechtes Sein.., 20. November 2012
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 13 (Videospiel)
Alles fing so gut an beim 1. Start von FIFA 13 bis ich anfing Online zu zocken. Über Stundenlanges festsitzen in der Arena über das Momentum zur völligen Trauer...
Wie kann EA dieses Spiel nur so kaputt machen....
Das Momentum macht alles kaputt.
Ich, als riesen Fan von FIFA, habe keine Lust mehr auf das Spiel..
Warum soll ich spielen, wenn FIFA das Ergebnis schon geplant hat...
Enttäuschend. . Einfach nur Enttäuschend.


Rage - Anarchy Edition
Rage - Anarchy Edition
Wird angeboten von bafotec
Preis: EUR 21,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselndes Spiel mit toller Story und Grafik!, 12. Januar 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rage - Anarchy Edition (Videospiel)
Ich habe mir das Spiel von einem Kumpel ausgeliehen und ich muss sagen, es ist das Beste, was ich machen konnte! Ich rate euch, es zu kaufen! Ein top Spiel!

Positiv:
Sehr positiv ist mir die Grafik und die Kartengröße aufgefallen!
Die Aussichten, die Umgebung und die Atmosphäre ist einfach hammer!
Dazu noch eine riesige Karte wo man stehts überall hinfahren kann!
Die Story ist sehr sinnvoll und gut gestaltet, nicht zu leicht und nicht zu schwer ( hab auf "normal" durchgespielt ). Es macht Spaß gegen die Ki zu kämpfen, die Ki stellt sich nicht dumm an und man hat die Möglichkeit durch jede kleinste Lücke zu schießen ohne, dass sie unsichbare Kanten/Wände dort befinden. Hab ich selten bei einem Spiel erlebt.
Ich zocke Shooterspiele eher selten und bin sehr zufrieden mit dem Handling beim schießen. Man kommt schnell damit klar und ist gut gemacht.
Die Art wie man Waffen in der "Schnellauswahl" auswählen kann finde ich sehr gut und sinnvoll gemacht!
Zusätzlich stimmt mich das Fahrverhalten der Fahrzeuge positiv, ob es realistisch ist oder nicht, spielt für mich in dem Fall keine große Rolle, jedoch ist es gut und einfach gemacht. Die Rennen und Fahrzeugkämpfe sind klasse und machen großen Spaß.

Negativ:
Die Ladezeit ist minimal zu lang, aber nicht weiter schlimm.
Was mich am meisten gestört hat, dass es keine automatischen Speicherpunkte gibt außer wenn man einen Ort betritt oder verlässt. Somit muss man immer wieder von vorne anfangen, außer man speichert selber. Da ich es nie gewohnt war, habe ich dies oft vergessen und es dann sher bereut. Jedoch kann man überall manuell speichern, was wiedrum gut und sinnvoll ist.
Das Ende ist für mich ein bisschen zu unspektakulär und einfach gestaltet. Hätte mir ein bisschen längeres und interessanteres Ende gewünscht. Das hat mein Empfinden vom Spiel bisschen getrübt.

Fazit:
Trotz dem Ende und der Ladezeit ist es ein top Spiel, welches ich nur weiterempfehlen kann!
Die Grafik und Atmosphäre sind atemberaubend! Mich hat das Spiel bis zum Schluss gefesselt, genau so, wie ein Spiel sein muss. Daher 5 Sterne, Ziel erreicht!

Gruß Maugio38


Seite: 1 | 2