weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Woernmuc > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Woernmuc
Top-Rezensenten Rang: 6.106.867
Hilfreiche Bewertungen: 415

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Woernmuc "woernmuc" (München)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Die große Verschwulung. Wenn aus Männern Frauen werden und aus Frauen keine Männer
Die große Verschwulung. Wenn aus Männern Frauen werden und aus Frauen keine Männer
von Akif Pirinçci
  Broschiert

20 von 131 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Amazon macht Kohle mit Homosexuellenhetze, 11. Dezember 2015
Das Buch ist eine widerliche rechte Hetzschrift gegen Homosexuelle. Noch widerlicher ist, dass Amazon wohl auf jeden Euro gierig ist. Koste es, was es wolle...... Kohle machen mit Hetzschriften. Pfui Amazon!
Kommentar Kommentare (27) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 1, 2016 4:19 PM MEST


Kein Titel verfügbar

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schweinerei, 4. Januar 2014
Es ist eine Riesenschweinerei, dass Amazon sowas verkauft.
Tiere werden erschlagen, vergast, brutal hingerichtet. Dafür dass irgendjemand dann Leichenteile um den Hals hat.

[...]

Der eine Stern ist sogar zuviel!


NWA (Premium Edition / 2 CDs + DVD)
NWA (Premium Edition / 2 CDs + DVD)
Preis: EUR 10,99

4 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eigentlich nicht mal ein Stern für diskriminierenden Dreck!, 17. Juli 2013
Der Song "Stress ohne Grund" enthält eindeutig diskriminierende und homophobe Inhalte. Leider gehört auch heute noch in Deutschland das Wort "schwul" zu den gängigsten Inhalten in Deutschland. Jugendliche nehmen sich am hasserfüllten Pseudo-Künstler Bushido ein Vorbild und mobben und stressen schwule oder lesbische Mitschüler*innen. Dass so etwas von der Musikindustrie und eigentlich auch von Amazon gefördert wird, ist ein Hohn. Es ist an der Zeit, Konsequenzen für diese Verantwortungslosigkeit zu ziehen und Unternehmen zu boykottieren, die aus sowas auch noch Profit ziehen. Es ist mir unbegreiflich, dass aus reiner Geldgier in Kauf genommen wird, dass Menschen diskriminiert werden, Gewalt verherrlicht wird und letztlich andere Menschen drunter leiden müssen. Leute, kauft so einen Dreck nicht!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 18, 2015 11:12 PM MEST


Hama Funkübertragungs-Set "AVS-974"
Hama Funkübertragungs-Set "AVS-974"

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auf keinen Fall weiterzuempfehlen für PC ------> Audio, 22. Januar 2011
Habe mir das Produkt gekauft, weil ich von meinem PC auf die Audioanlage übertragen wollte. Der PC ist grade mal 3 Meter von der Audioanlage entfernt, aber die Qualtiät der Übertragung ist total schlecht. Schlechte Tonqualität, RAUSCHEN und KNACKEN!

Ausserdem ist in der Produktbeschreibung angegeben, dass man auch vom PC aus übertragen kann. Das kann man auch, man muss sich aber dafür noch zusätzliche Kabel kaufen. Das wird aber nicht unmisserverständlich angegegeben.

Ich kann nicht verstehen, dass AMAZON so etwas verkauft. Vom Preis-/Leistungsverhältnis her betrachtet eine Menge Geld für eine völlige Fehlinvestition! FINGER WEG!


La Musica E Niente Se Tu Non hai vissuto
La Musica E Niente Se Tu Non hai vissuto
Preis: EUR 26,40

1.0 von 5 Sternen Zustimmung zur Rezession meines Vorgängers, 16. Juni 2006
Ich muss meinem Vorgänger zustimmen - bzw. dem was er über die Oxa-CD schreibt. Ich hab sie mir angehört - im Fachhandel - und war erstmal sehr schwer enttäuscht. Das Ethno-Gebrabbel scheint grad in Italien total in zu sein. Wer weiß warum? Auf jedenfall hätte ich mir das in diesem Ausmaß nicht von Anna Oxa erwartet. Fast alle Songs - bis auf die letzten beiden - kannte ich bereits. Ich war zunächst hoch erfreut "Tutti i brividi del mondo" auf der CD zu finden. Das ist einer meiner Lieblingssongs von Anna. Doch die Interpretation dieses sehr schönen Liedes auf der CD ist alles andere als begeisternd. Ich war sehr sehr enttäuscht. Auch die anderen bekannten Songs sind in den Ursprungsversionen viel schöner und passender.

Die beiden letzten Songs sind allerdings sehr genial - weil ja auch neu. Aber das warŽs schon. Ich finds insgesamt enttäuschend - obschon ich die Musik von Anna Oxa sehr liebe...


Alias
Alias
Wird angeboten von Resell MC
Preis: EUR 2,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wildes Album!, 6. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Alias (Audio CD)
Ascii Disco oder vielmehr Daniel Holc, hat es nach drei Jahren nun endlich geschafft, einen Nachfolger seines Debut-Albums "ASCII.Disco" vorzulegen.

Jetzt präsentiert der mittlerweile in Madrid lebende erfolgreiche DJ dafür auch wieder ein sehr extravagantes Album, denn sein Sound ist sehr vielseitig geprägt von Electro-Rock und punkigen Rhytmen, Synthie-Sounds, die nach Gitarre klingen und absolut passendem Gesang.

Das Album strotzt nur so vor treibenden Beats. Mal geht es schmutizger zur Sache, wie bei DIRTY! FILTHY!, mal gibt es eher minimialistisch aber mitreißend, wie TZSSRRCK oder extrem funky, wie BLISS.

Alles in allem ist das neue Album ein Meisterwerk. Es regt an zu wilden Eskapaden, des "Sich-Selbst-Feierns", die Sounds inspirieren und treiben auf die Tanzflächen.


Orchestra of Bubbles
Orchestra of Bubbles
Preis: EUR 15,10

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zappelnde Beine!, 1. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Orchestra of Bubbles (Audio CD)
Ellen Allien hat ihr neues Album zusammen mit Sascha Ring (aka Apparat) fabriziert. Die beiden sind eigentlich grundverschieden. Doch meistens kommt nur Gutes dabei raus, wenn man die Herausforderung annimmt, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Das haben die beiden in ihrem künstlerischen Schaffen getan und kurzum eine Platte rausgebracht, auf deren Tracks sie ihre Eigenheiten zu einem Kunstwerk zusammen fließen ließen.

Was sich dabei ergibt, ist intelligenter Elektrosound. Kein Trash, elektronisches Geschmiere oder Geschranze. Sehr inspirierend!

Es kommt alles vor: Break-Beats fließen mit Techno zusammen. Es gibt auch Streicher-Sounds, die mit kühlen Electroklängen verschmelzen und mit Ellens oder Saschas warmen Stimmen. Es schwingt eine gewisse Melancholie mit und bei vielen Tracks fangen die Beine ganz automatisch an zu zappeln.

Mehr muß man nicht sagen: Ein tolles Album!!


Temper & Reach the Sun
Temper & Reach the Sun

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei legendäre Alben!, 11. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Temper & Reach the Sun (Audio CD)
Die Erfurter Band Northern Lite kommt jetzt mit ihren beiden legendären Alben "Temper" (2005) und "Reach the sun" (2004) auf einer Doppel-CD im Pappschuber. Die zwei edlen Scheiben kosten aber zusammen nur soviel wie ein Musikalbum.

Northern Lite wurden mit ihrem Werk dem eigenen Anspruch gerecht, etwas "Besonderes" zu sein. Fern von Massenhysterie bleiben sie ihrem Clubpublikum trotz großer Erfolge recht nah und definieren nebenbei auch noch Electrosound ganz neu, indem sie Techno, Independent Rock und elektronischen Sound ineinander fließen lassen.

Bemerkenswert ist die cool-lässig-melancholische Gesangsstimme von Andreas Kubat. Er trägt die Tracks auf dem Album "Temper" stärker als je zuvor.

[]


NEO.POP 05-Compiled By Northern Lite [Enhanced] [DOPPEL-CD]
NEO.POP 05-Compiled By Northern Lite [Enhanced] [DOPPEL-CD]
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 26,98

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Jahre NEO.POP, 4. November 2005
Nun reiht sich die fünfte Compilation in die begehrte NEO.POP-Zusammenstellungen ein. Sie wurde kreiert von den Erfurter Jungs der Band "Northern Lite". Bereits mit ihren vergangenen Compilations brachten sie den Clubgängern die Tanzfreuden der Wochenenden auch ins Wohnzimmer. Die NEO.POP-Compilations geben einen hervorragenden und ganz eigensinnigen Einblick in elektronische Clubkultur und sind so außerordentlich beliebt geworden.
Die Band hat sich jetzt eigens dafür Zeit genommen, eine Doppel- CD zusammenzustellen. So zeigt sich die erste CD wesentlich songorientierter, bietet Platz für Experimente und Einsichten jenseits der Tanzbarkeit und zeigt auf, in welche Richtung elektronische Musik wachsen kann. Songs von T.Raumschmiere, Junghans und Zweiekkenkreis sind hierfür Sinnbild. Die CD ist eine Mischung aus gewohnt elektronischen Songs, einige Tracks gehen deutlich in die rockige Richtung, was den einen oder anderen NEO.POP-Fan überraschen wird.
Die zweite CD ist ein Mix-File im klassischen Sinne. DJ Boon bewegt sich - gleichsam konsequent - im Clubbereich und reflektiert mit Tracks von Hell, Jake Fairley, M.A.N.D.Y. oder Extrawelt aktuelle Strömungen.
Als Bonus ist der neue Videoclip zu „Something", der zu erwartenden Single-Auskopplung von Northern Lite aus dem aktuellen Album "Temper", enthalten.
Alles in allem lässt sich sagen, dass die fünfte Compilation sich deutlich von der ersten unterscheidet. Damals (im Jahre 2000) war die Musik vom Electroclash-Hype geprägt. Die Erfurter experimentierten in der Zwischenzeit weiter mit elektronischer Musik und weisen heute (in 2005) in eine neue - teilweise deutlich rockigere Richtung. Und damit inspiriert die Band jeden ein wenig, sich neu mit Musik auseinanderzusetzen.


Tsunami Relief
Tsunami Relief
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 44,63

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Electroszene hilft Tsunami-Opfern, 22. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Tsunami Relief (Audio CD)
Im Dezember 2004 wurden wir alle Zeugen einer der schrecklichsten Katastrophen in der Menschheitsgeschichte. Fast jeder verfolgte die Geschehnisse der Folgen des Seebebens in Asien. Anfangs gab es keinen Tag ohne Berichte aus den Katastrophengebieten, doch mittlerweile ist das alles schon wieder in Vergessenheit geraten. Doch das Leiden hat durchaus noch kein Ende. Viele Kinder sind jetzt ohne Eltern, viele Menschen haben ALLES verloren und müssen vollkommen neu anfangen.
Ein beherztes Projekt haben Macher der Electroszene deshalb in's Leben gerufen. In Windeseile wurde die "Tsunami Relief Compilation" von Jay Haze, Wordandsound, Handle with Care und Superstition Network aus dem Boden gestampft.
Wer dabei ist? Luciano, Ricardo Villalobos, Wighnomy Brothers, Dirt Crew, Ellen Allien, Sascha Funke, Sasse & Henrik Schwarz, Jay Haze, Märtini Brös, Swayzak, Andre Galluzzi & Guido Schneider, Richie Hawtin (mit einem alten F.U.S.E. Track) und Daniel Bell (mit einem Track aus guten alten DBX-Zeiten). Ein kleines who is who also. Und die Compilation ist auch mindestens genauso gut, wie sich die Aufzählung der beteiligten Produzenten liest.
Der Profit geht zu 100 % an ein indonesisches Haus. Wordandsound will die Abrechnung offenlegen und wer es ganz genau wissen will soll sie ab 1.10.2005 auf Anfrage auch einsehen können.
Abgesehen davon, dass man wirklich was Gutes tut, hat man eine schöne Auswahl an Tracks, die einen guten Querschnitt durch die Electroszene repräsentieren. Kauft diese Compilation!


Seite: 1 | 2 | 3