Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für punkor > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von punkor
Top-Rezensenten Rang: 5.590.808
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"punkor"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Anthems of Rebellion/Ltd.Digip
Anthems of Rebellion/Ltd.Digip
Preis: EUR 19,22

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer hats erfunden?, 8. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Anthems of Rebellion/Ltd.Digip (Audio CD)
Mit dieser CD wird erneut bewiesen das der beste Metal von unseren Kollegen aus dem kalten Norden stammt.
Nachdem ich vor einiger Zeit ein Special über Arch Enemy in der RockHard gelesen hab wurde mein Interesse für sie geweckt. Nicht umsonst, sie gehören nun mit zu meinen Favoriten in Sachen Metal. Sie spielen einen sehr melodischen aber dennoch harten Death Metal, der für manche sicherlich gewöhnungsbedürftig ist. Abschrecken lassen sollte man sich aber nicht von ihm, da man es nach kurzer Eingewöhnungsphase wohl mit einer der grandiosesten Death Metal Bands unsere heutigen Zeit zu tun hat.
Besonders 2 Songs haben es mir getan, We Will Rise (wie wohl fast jedem) und End of the Line, der vor allem durch den wirklich gelungenem Refrain besticht.
Bei der DvD war ich auch vorerst verfundert und dachte ich hätte einen Defekt gehabt, aber dann stellte ich wirklich fest das es sich um eine reine Audio DvD handelt, woraus man eigentlich hätte mehr machen können.
Alles in allem darf DIESE Cd in keiner Death Metal Sammlung fehlen.


Anthems of Rebellion/Ltd.Digip
Anthems of Rebellion/Ltd.Digip
Preis: EUR 19,22

5.0 von 5 Sternen Wer hats erfunden? Die Skandinavier, 8. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Anthems of Rebellion/Ltd.Digip (Audio CD)
Mit dieser CD wird erneut bewiesen das der beste Metal von unseren Kollegen aus dem kalten Norden stammt.
Nachdem ich vor einiger Zeit ein Special über Arch Enemy in der RockHard gelesen hab wurde mein Interesse für sie geweckt. Nicht umsonst, sie gehören nun mit zu meinen Favoriten in Sachen Metal. Sie spielen einen sehr melodischen aber dennoch harten Death Metal, der für manche sicherlich gewöhnungsbedürftig ist. Abschrecken lassen sollte man sich aber nicht von ihm, da man es nach kurzer Eingewöhnungsphase wohl mit einer der grandiosesten Death Metal Bands unsere heutigen Zeit zu tun hat.
Besonders 2 Songs haben es mir getan, We Will Rise (wie wohl fast jedem) und End of the Line, der vor allem durch den wirklich gelungenem Refrain besticht.
Bei der DvD war ich auch vorerst verfundert und dachte ich hätte einen Defekt gehabt, aber dann stellte ich wirklich fest das es sich um eine reine Audio DvD handelt, woraus man eigentlich hätte mehr machen können.
Alles in allem darf DIESE Cd in keiner Death Metal Sammlung fehlen.


Seite: 1