Profil für HEIDIZ > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von HEIDIZ
Top-Rezensenten Rang: 360
Hilfreiche Bewertungen: 7532

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
HEIDIZ "Bücherfreak" (Heyerode)
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Die Kainsprung-Hexe: Kurzgeschichte
Die Kainsprung-Hexe: Kurzgeschichte
von Yvonne Bauer
  Taschenbuch
Preis: EUR 3,75

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt !!!, 2. November 2014
Die Kainsprung-Hexe ist eine regionale Kurzgeschichte einer Autorin, die in meiner Nähe beheimatet ist. Ich habe sie kennen und schätzen gelernt durch ihr Debüt „Antoniusfeuer“ und so habe ich auch zur Kurzgeschichte gegriffen, einmal, weil der Inhalt mich interessierte und zum anderen, weil ich wissen wollte, ob sie sich auch in diesem Genre wohl fühlt.

Wir lernen Edda kennen. Sie wacht auf und befindet sich am Rand des Kainsprungs in der Nähe von Oberdorla wieder. Nackt ist sie und gefesselt. Sie kann sich an nichts erinnern. Dann lernt Edda Ben kennen, alles wird anders … Ben ist ein junger Jäger aus Oberdorla. Warum Edda alles so komisch vorkommt – ich verrate es nicht, lest selbst – es ist extrem spannend.

Kurzgeschichten sind eigentlich nicht so unbedingt mein Genre, aber hier bin ich wirklich bestens unterhalten worden. Von Beginn an wird Spannung aufgebaut, die auf die Kürze komplett gehalten – ja ständig ausgebaut wird.

Leseprobe:
========

Ich weiß nicht, wie oft ich mich fragte, wie das alles nur geschehen konnte. Gestern war der 1. Oktober im Jahr des Herrn 1525 gewesen. Ich lebte mit meiner Stiefmutter und ihrer Tochter auf dem Hof meines verstorbenen Vaters. …

Der Schreibstil der Autorin gefällt mir auch hier innerhalb dieser Kurzgeschichte, so wie er mir auch im historischen Roman „Antoniusfeuer“ gefallen hat. Man spürt, dass die Autorin von Herzen schreibt, nicht, weil sie schreiben muss, sondern weil es ihr einfach ein Anliegen ist, weil sie ihre Ideen „zu Papier“ bringen muss, um nicht daran zu ersticken – sage ich jetzt einfach einmal …

Die regionalen Belange rund um den Kainsprung hat die Autorin sehr gut in die fiktive Handlung eingebunden, dennoch ist die Geschichte keinesfalls nur für Menschen aus der Gegend interessant, sondern im Gegenteil …

Wer Kurzgeschichten mag, der ist hier absolut gut bedient.

Um es nicht zu vergessen, die Autorin lässt ihren Hauptcharakter Edda ihre Geschichte in der Ich-Form erzählen, was dafür sorgt, dass man sich zu 100 Prozent in die Handlung involviert fühlt, die Gedanken und Gefühle Eddas verstehen und nachfühlen kann. Außerdem schreibt die Autorin sehr bildhaft und lebendig, was mir auch sehr gut gefallen hat.


Somat Tabs Gold, XL, 1er Pack (1 x 40 Tabs)
Somat Tabs Gold, XL, 1er Pack (1 x 40 Tabs)
Preis: EUR 8,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach super !!!, 2. November 2014
Somat Tabs – jetzt gibt es die Gold-Version
Ich durfte sie für TRND testen …

Daten zum Produkt:
==============

40 Tabs 8,95 Euro
Das sind pro Tab 0,22 Euro

- Die Tabs sorgen für glänzend sauberes Geschirr. Sie beinhalten neue Funktionen, die die bisherigen Tabs nicht beinhaltet hatten.
- Die Tabs sind mit einer Portion Extra-Kraft gegen Stärke versehen
Das kann ich nur bestärken *g* - ich habe extra getestet und habe Töpfe, in denen ich Nudeln und Kartoffeln gekocht hatte, etwas stehen lassen, dass sich beispielsweise Stärke absetzt. Bisher hatte ich da immer Probleme, komplett sauber und glänzend zu bekommen. Hier hat es wirklich funktioniert.
- und mit einem Filterschutz – was zur Folge hat, dass sich am Filter so wenig wie möglich Fett ablagert.
- Klarspüler ist integriert, muss man nicht separat zugeben, was zur Folge hat, dass – so habe ich es getestet – die Gläser sehr sauber und glänzend aus der Maschine kommen. Keine Flecken mehr !!!
- Die Salzfunktion sorgt beispielsweise beim Besteck dafür, dass es ohne Flecken aus der Maschine kommt, was mir besonders gut gefallen hat.
- Man kann gut auch Geschirr, welches nicht sehr verschmutzt ist, bei 40 Grad waschen, es ist total sauber, so kann man Energie und Zeit sparen, da die Niedrigtemperaturprogramme natürlich in kürzerer Zeit durchgelaufen sind.
- Der Tab löst sich schnell auf und so wird komplett über den gesamten Waschgang das Mittel verwendet, kann sich gut entfalten.

Ein bisschen Schade ist es, dass sich die Folie um den Tab nicht auflöst, wie das ab und an bei Spülmaschinentabs der Fall ist, hier muss man die Folie noch entfernen, aber es lässt sich leicht aufreißen.

Inhaltsstoffe sind am Packungsboden ersichtlich:

Weniger als 5 % Phosphate
5 – 15 % Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, Polycarboxylate,
nichtionische Tenside
über 30 % Phosphate
Weitere Inhaltsstoffe: Enzyme, Duftstoffe

Die Packung ist aus 80 % Altpapier hergestellt.

Das Produkt ist ein Produkt der Firma Henkel Wasch- und Reinigungsmittel GmbH 40191 Düsseldorf

Genau genommen sind es 12 Merkmale, die diese Gold-Tabs ausmachen. Ob sie nun alle wirklich zu 100 Prozent funktionieren, ich kann meine Hand dafür nicht ins Feuer legen, weil ich nicht alles kontrollieren kann. Eines steht fest, ich habe für mich als Hausfrau das getestet, auf was ich wert lege und das erfüllen diese Tabs zu 100 Prozent.

Was mir noch aufgefallen ist, ist, dass die Wände der Spülmaschine – also das Edelstahl – glänzt, wenn ein Spülgang beendet ist, man muss echt nicht nachwischen, was ich natürlich sehr positiv empfinde.

Ich bin überzeugt. Die Tabs haben ein super Preis-Leistungs-Verhältnis !!!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Liebe verletzt
Liebe verletzt
von Rebecca Donovan
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Teil 1 einer Trilogie, 2. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Liebe verletzt (Taschenbuch)
Liebe:
Verletzt
Verwundet
Verrät

Diese drei V`s sind es, die die Trilogie von Rebecca Donovan ausmachen.

Mit „Liebe verletzt“ geht diese Trilogie an den Start. Ich habe das Buch neulich gelesen und möchte euch davon berichten …

In diesem Buch treffen sich Romantik und Thriller, diese beiden Faktoren können eine Symbiose bilden, das weiß ich mindestens, seit ich das Buch gelesen habe. Sie ergänzen sich prima und sorgen für eine tolle Stimmung während der Handlung.

Emma ist nicht glücklich, wie kann sie das auch sein, wenn man sie misshandelt ???
Evan ist auch nicht glücklich, weil er sieht, wie Emma leidet – er kann es nicht mehr mit ansehen. Wie kann er ihr helfen? Wird er ihr helfen?

Brisante Thematik in einem Romantikthriller verarbeitet – perfekt !!!
Häusliche Gewalt – Terror körperlich und seelisch – das kann überall – an jeder Ecke passieren, man sollte nicht wegschauen !!!

Menschlich tiefgründig – Herangehensweise fiktiv – dennoch authentisch glaubhaft und extrem lebendig …

Leseprobe:
========

„Na ja, es soll kalt werden heute Nacht, und du solltest den Pulli auf keinen Fall unter einer Jacke verstecken, also rat ich zu … Schichten“, erklärte sie schlicht.
Ich zog die Augenbrauen in die Höhe und nickte langsam. Es war offensichtlich, dass Sara die Situation genoss. Mein Mangel an Modeverstand würde sie nicht daran hindern, mit mir umzuspringen wie mit einer lebensgroßen Barbiepuppe. Ich konnte mir nicht vorstellen, was sie sonst noch auf Lager hatte – vielleicht wollte ich auch lieber nicht darüber nachdenken.

Ich finde, die Thriller-Handlung steht „nur“ neben der fiktiv brisanten Geschichte um die misshandelte Emma, deren Gefühle auf Grund der Ich-Schreibweise der Protagonistin sehr gut zur Geltung kommen.

Emma ist im Alter der Leser, diese können sich somit sehr gut in ihre Welt eindenken. Sie lebt bei Onkel und Tante, wobei sie mit der Tante, bzw. die mit ihr überhaupt nicht klar kommt … Sie lässt Emma Gewalt spüren und erfahren – aber Emma geht nicht zum Schulpsychologen, sondern findet sich mit Situation ab, nur Sara – ihre Freundin – hält sie praktisch am Leben. Ihre Mutter ist krank und der Vater tot. Dann aber kommt Evan an ihre Schule und alles wird anders …

Das Buch ist in 39 Kapitel und einen abschließenden Epilog gegliedert.

Ich fand die Lektüre sehr anregend, auch aufregend, allemal bildhaft detailliert lebendig geschrieben und eingehend auf die Handlung rund um häusliche Gewalt, die in eine romantische Geschichte eingebettet ist. Alles passt – harmoniert miteinander, ist glaubhaft dargestellt und die Thrillerpassagen passen und runden das gesamte für mich positive Bild des Jugendbuches ab.

Ich bin gespannt, was sich die Autorin für die nächsten beiden Bücher hat einfallen lassen…


13 Kunststile, die du kennen solltest: Kunst für Kids
13 Kunststile, die du kennen solltest: Kunst für Kids
von Brad Finger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Wundervoll - nicht nur für Kinder ..., 2. November 2014
Kunst – ein unerschöpfliches Thema – muss natürlich nicht jeden interessieren, dennoch finde ich, ist es wichtig – Kinder schon früh mit Kunst in Kontakt zu bringen …

Mit dem mir vorliegenden Buch einer Reihe aus dem Prestel Verlag (Abteilung: JUNIOR) „Kunst für Kids“ kann man dies sehr gut tun …

Inhalt und Gliederung:
=================

Das Buch ist in die einzelnen Kunstrichtungen gegliedert, Da es um 13 Kunstrichtungen handelt, die man kennen sollte – so auch der Titel des Buches …

Romanik
Gotik
Renaissance
Barock
Klassizismus
Romantik
Impressionismus
Jugendstil
Expressionismus
Kubismus
Surrealismus
Pop-Art

Glossar mit den wichtigsten Fachausdrücken und den dazu gehörigen Erklärungen

Auf jeder Doppelseite ist oben eine Zeitleiste zu sehen, die besondere Ereignisse innerhalb dieser Zeit zeigt.

Zu jedem Kunststil ist erst einmal ein Infokasten zu sehen, in dem man die Informationen:

- Kunststil
- Zeitraum
- Themen
- Merkmalen

Erlesen kann. Dann geht es weiter mit den textlichen und bildhaften Erläuterungen, die entsprechend alters- und kindgerecht aufbereitet, gut verständlich und nachvollziehbar formuliert sind.

Zu den jeweiligen Kunststilen gibt es immer dazu gehörige Kunstwerke, die beschrieben und bildhaft gezeigt werden.

Mit einem farbigen Ausrufezeichnen ist jeweils Wissenswertes gekennzeichnet und sofort ersichtlich. Ein andersfarbiges Ausrufezeichen verweist auf „Zum Weiterlesen“ und gibt Literaturhinweise.

Außerdem gibt es zu den Kunststilen natürlich die Künstler, die benannt und kurz mit Biografien und ihrem Wirken erklärt und benannt werden.

Textbeispiel:
==========

Gotik – ein Stil voller Anmut

Als die mittelalterlichen Städte weiter wuchsen, entwickelte sich im Norden Europas ein neuer Kunststil. Dieser „gotische“ Stil war eleganter als der romanische und bildete Menschen und Gegenstände wirklichkeitsgetreuer ab.

Gotische Kunst verbinden die meisten Menschen sofort mit einer Kathedrale: Vor ihrem Auge sehen sie hohe Kirchtürme, bunte Glasfenster und große Spitzbögen, die zum Himmel streben. …

Sehr ansprechend ist es, dass die Texte für Kinder und Jugendliche konzipiert sind, dennoch soll das nicht heißen, dass sie qualitativ und inhaltlich nicht informativ sind, sondern im Gegenteil sprechen sie sogar mich als Erwachsenen sehr an, weil sie einfach verständlich sind, spannend und gleichzeitig doch auch sachlich geschrieben sind und zum Kunststil das wider geben, was wichtig ist, um sich einführend und Interesse schaffend mit diesem oder jenem Kunststil zu beschäftigen.

Schön ist es, dass diese Stile in ihre Zeit eingebunden sind, man also von der Historie auch sehr viel mitnehmen kann an Wissen – alles passt perfekt zusammen, ergänzt sich und die zahlreich über das Buch verteilten fotografischen Abbildungen tun ihr übriges, um mich für das Buch einzunehmen und überhaupt die Reihe „Kunst für Kids“ als sehr wertvoll zu sehen.


Der Junge muss an die frische Luft: Meine Kindheit und ich
Der Junge muss an die frische Luft: Meine Kindheit und ich
von Hape Kerkeling
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur gut ..., 31. Oktober 2014
Seine Kindheit – Recklinghausen … und er …

Hape Kerkeling – Hans Peter

Das Buch ist in 19 Kapitel gegliedert.

Leseprobe aus Kapitel 1: Niemand betritt diesen Garten

„Niemand betritt diesen Garten. Was meinen Sie, warum wir einen Zaun drum herum gebaut haben? Wahrscheinlich, damit jeder hier durchlatscht, wie er will? Haben sie das Schild draußen nicht gelesen?“
Der grauhaarige, griesgrämige Wärter mit dem dicken Schlüsselbund in der sonnengegerbten Hand spricht zwar nur gebrochenes Englisch, ist aber trotzdem unerbittlich. Obwohl uns die Sonne schon jetzt am frühen Morgen wieder erbarmungslos auf den Pelz brennt, bleibt mein Produzent und Regisseur wie stets höflich und distinguiert. …

Das Buch ist mit einem edlen Lesebändchen versehen.

Man kennt Hape Kerkeling spätestens seit dem Buch über seine Pilgerreise auf dem Jakobsweg. Nun hat er wieder ein Buch geschrieben, welches seine Person zum Inhalt hat. In diesen neuen Buch geht es um seine Kindheit, das Buch ging gleich zu Beginn durch die Presse – es ist ehrlich geschrieben und humorvoll – dennoch aber sehr ernsthaft vom Inhalt her. Das damalige Ruhrgebiet mit seinem Charme und dem Leben dort wird wieder lebendig und natürlich speziell die Kindheit und Jugend Hans Peters. Aber auch die Hochs und Tiefs seiner Karriere beleuchtet Hape Kerkeling.

Mutig und uneingeschränkt ehrlich schreibt der Autor über sein Leben, seine Familie …

Ich möchte nicht mehr verraten, vielleicht hat doch der ein oder andere noch nicht gehört, was im Buch alles zu lesen ist …

Auf der inneren vorderen und hinteren Umschlagseite sieht man Fotos der Kindheit Hans Peters. Ihn prägende Erfahrungen und Erlebnisse lässt er genauso nicht aus, wie lustige Begebenheiten, die er im Buch ebenso zum Besten gibt.

Seine Geschichte schreibt er geradeheraus – ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, eben so, wie man ihn kennt. Das Buch sprüht vor Charme und Seele. Man lernt die komplette Familie kennen, wobei einige Mitglieder weniger „zu Wort“ kommen und thematisiert werden, wahrscheinlich einfach, weil sie im Leben Hans Peters weniger eine Rolle spielten.

Mir hat die Lektüre sehr gut gefallen. Das Menschliche kommt sehr gut rüber und das hat mich überzeugt, diesen Bericht so positiv zu schreiben – das Buch positiv zu bewerten, einfach, weil es rundherum positiv ist, auch dem Leser irgendwie zwischen den Zeilen Mut macht.


Das Feengrottengeheimnis: Ein Thüringen-Krimi
Das Feengrottengeheimnis: Ein Thüringen-Krimi
von Rolf Sakulowski
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Fesselnder Thüringenkrimi nicht nur für Thüringer ..., 31. Oktober 2014
Das Feengrottengeheimnis ist ein Thüringen-Krimi, der sich mit den Saalfelder Feengrotten – einer bekannten Touristenattraktion beschäftigt …
Der Autor hat rund um diese Höhle einen Kriminalfall angesiedelt.

Fenja hat den Sommer über in der Höhle gearbeitet. Sie hat sich tagtäglich verkleidet und die Gäste als Fee durch die Feengrotten geführt. So konnte sie sich ein wenig zum Studium dazu verdienen. Fenja studiert Geologie. Abends hat sie dann Untersuchungen in der Höhle angestellt.

Jonas ist der Freund von Fenja, der – als diese eines Morgens verschwunden ist – fest daran glaubt, dass ihr im Inneren der Höhle etwas passiert sein muss. Der Schlüssel wird im Briefkasten gefunden. Dann taucht da auch noch das Handy der jungen Frau auf und dieses ist voller Blut.

Weitere Morden folgen und Jonas selbst wird verdächtig – noch viel mehr passiert, aber ich möchte nicht alles vorweg nehmen …

Ich habe die Lektüre sehr genossen. Sie erzählt von der Höhle und ihrem Umfeld – ist regional behaftet, und die fiktive Geschichte ist kriminalistisch interessant, spannend, glaubhaft und hat mich zu 100 Prozent überzeugt.

Die Art und Weise, wie der Autor schreibt, ist zu 100 Prozent passend für das Genre Kriminalroman. Spannung wird von Beginn an aufgebaut und bis zum Schluss gehalten – der Spannungsbogen ist zum Zerreißen gespannt und die Handlung flüssig zu lesen geschrieben. Man kann das Buch kaum aus der Hand legen, weil man immer wieder wissen möchte, wie es weiter geht. Der Autor baut immer wieder Plots ein, die an das Buch fesseln – das ist clever gemacht und hat mit im Gesamtbild sehr gut gefallen.

Wir steigen interessanterweise am Heiligen Abend des Jahres 1913 in die Handlung ein – das ist eine Art Einführung. Kapitel 1 führt den Leser dann in die Gegenwart des Jahres 2013 – Herbst. Zwischendurch sind immer mal zum besseren Verständnis Tagebucheinträge des Steigers Brunner eingefügt (kursiv gedruckt und als solche ersichtlich) – die den Leser in die Jahre 18... und 19… entführen. Insgesamt umfasst das Buch 47 Kapitel. Wir enden in der Gegenwart. Das Ende ist der Hammer… aber lest selbst …


Nivea Men Dry Impact Spray, 4er Pack 4 x 150 ml
Nivea Men Dry Impact Spray, 4er Pack 4 x 150 ml
Preis: EUR 6,20

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frisch und hilfreich, 30. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Frisch duftend - lang anhaltend, aber nicht lange und einfache Handhabung. Sprühkopf verkrustet oder verklebt nicht und das gesprühte Produkt auf der Haut sorgt nicht nur für Frische, sondern auch für angenehme Trockenheit - und das lang anhaltend.

Das Design der Sprühflasche ist ansprechend männlich und auch der Duft ist männlich frisch und kühlend. Auf der Kleidung konnte ich bisher noch keine Rückstände entdecken, was ich immer sehr wichtig finde, da es oft der Fall ist, dass sich Rückstände zeigen, die man mitunter schwierig aus der Kleidung entfernen kann.

Der Hersteller sagt: Ohne Alkohol, Farb- und Konservierungsstoffe TOPP !!!

Für Allergiker hier einmal die Inhaltsstoffauflistung:

Inhaltsstoffe

Butane, Isobutane, Propane, Cyclomethicone, Aluminum Chlorohydrate, Isopropyl Palmitate, Aluminum Sesquichlorohydrate, Magnesium Aluminum Silicate, Persea Gratissima Oil, Octyldodecanol, Disteardimonium Hectorite, Dimethicone, Propylene Carbonate, Dimethiconol, Linalool, Limonene, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Geraniol, Coumarin, Alpha-Isomethyl Ionone, Eugenol, Parfum

Durch die enthaltene Mineralienformel ist das Produkt recht mild, es reizt die Haut nicht und sorgt für Schwitzschutz vom Feinsten.

Aus der Reihe gibt es außerdem den Roll-On und den Stick mit gleichen Eigenschaften.


Udo Walz, Coiffeur: Jede Frau ist schön
Udo Walz, Coiffeur: Jede Frau ist schön
von Udo Walz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOLL !!!, 30. Oktober 2014
Eine Biografie der ganz besonderen Art habe ich neulich gelesen, die mich fasziniert hat, die ich genossen habe und durch die ich bestens unterhalten und informiert wurde.

Udo Walz der Starfriseur …

Er sagt: „Jede Frau ist schön“ – wo er recht hat, hat er recht *g*

Gliederung des Buches:
=================

Café Grunewald
- Ich bin ein optimistischer Mensch
- …

Hoch hinaus
- am richtigen Ort
- …

In die weite Welt
- Jung und schick (nicht „chic“)
- …

Berlin, Berlin
- Die zweite Whiskey
- …

Das Leben ist keine Generalprobe
- Im Land der Orangen
- …

Leseprobe:
========

My home is my castle.

Leider habe ich ihn nie kennengelernt, den sicherlich sehr ehrwürdigen Herren mit der sicherlich sehr blaublütigen Dame an seiner Seite, der sich dieses Lebensmotto ausgedacht hat. Denn ich war nie zu Hause. Das war mir viel zu langweilig. Socken waschen, Fußboden kehren, Kaffeetassen abspülen, während die Sonne scheint oder seit 2fünf Stunden nicht mehr scheint, dafür aber die runde in der Kneipe immer lustiger wird? …

Ude Walz kennt fast jeder – und wenn man auch nur den Namen gehört hat. Er ist mindestens so bekannt wie die bekannten Kunden, die in seinem Salon ein- und ausgehen. Wer aber steht hinter diesem Namen?

Ich wollte es wissen …

Dem Buch sind neben den ehrlichen Texten zahlreiche private Aufnahmen aus dem Leben und Wirken Walz' beigefügt. Er schreibt in der Ich-Schreibweise – schreibt über seine Höhen und Tiefen, die Anfänge seiner beruflichen Laufbahn bis zum Heute.

Walz ist ein lebendiger Menschen, der mitten im Leben steht, der sich unruhig fühlt, wenn er nichts zu tun hat, der immer im Einsatz sein muss sozusagen, das kommt gut rüber, das kann man auch zwischen den Zeilen lesen. Fünf Jahrzehnte erstehen vor dem geistigen Auge des Lesers. Sein Aufstieg und auch seine Dankbarkeit für alles ….

Ein abwechslungsreiches Leben – ein abwechslungsreiches Buch !!!
Umfassend und komplex berichtet Udo Walz aus seinem privaten und beruflichen Leben – wobei man diese beiden Teile nicht wirklich trennen kann, weil seine Arbeit wohl sein Leben ist. Man erhält tolle Eindrücke und Blicke hinter die Kulissen und lernt Udo Walz ganz privat und ungeschminkt kennen sozusagen.

Mir hat die Lektüre sehr gut gefallen. Man spürt, dass das Buch von Herzen geschrieben ist, nicht, weil man ein Buch von Udo Walz erwartet hätte, sondern, weil er es wollte - weil er etwas zu sagen hat – mich hat es fasziniert, wie ehrlich er schreibt, wie spannend, wie kurzweilig und charmant. Er nimmt seinen Leser lebendig und authentisch mit auf eine Reise durch sein Leben.

Absolut empfehlenswert !!!


Renata geht tanzen
Renata geht tanzen
von Sabina Naber
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

5.0 von 5 Sternen Sehr gut - sehr glaubwürdig - sehr anregend ..., 29. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Renata geht tanzen (Broschiert)
Leidenschaftlich geschrieben, aber nicht "nur" körperlich - sondern auch überhaupt - mit spannender Handlung behaftet und wertigem Inhalt. Es ist nicht ein vor Sexszenen strotzendes Buch ohne schlüssiger Handlung, sondern aus dem Leben gegriffen .... was mir immer sehr wichtig ist - zwar anregend - dennoch aber inhaltlich interessant.

Unsere Hauptperson ist Renata ist während der Flirtparty mehr als gelangweilt, sie mag das überhaupt nicht - wie Frischfleisch betrachtet zu werden. Dann aber trifft sie zwei Männer, die sie interessieren. Hätte sie nie gedacht ...
Das Leben ändert sich schlagartig, damit hätte sie nicht gerechnet und sie wird komplett aus der Bahn geworfen. So, wie die Autorin die Geschichte beschreibt, hätte sie an jeder Ecke passieren können. Man kommt sehr schnell - von der ersten Seite - in die Handlung hinein und fühlt sich involviert, kann sich indentifizieren und wird glaubwürdig und spannend authentisch unterhalten.

Es stimmt das Verhältnis zwischen sexueller Anregung und spannend real authentischer Handlung - absolut empfehlenswert für Freunde des Genres.

Wieder mal was Gutes aus dem Hause Anais !!!


Die Meisterin aus Mittenwald
Die Meisterin aus Mittenwald
von Christiane Martini
  Broschiert
Preis: EUR 13,00

5.0 von 5 Sternen Anna und Moritz ..., 29. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Meisterin aus Mittenwald (Broschiert)
Anna ist gerade siebzehn Jahre alt geworden - ihr Leben allerdings steht – so wird es beschrieben – am Ende. Wir schreiben das Jahr 1702 und Anna soll ins Kloster gebracht werden. Man hat ihre Mutter als Hexe beschuldigt. Sie soll umgebracht werden. Es beginnt für Anna ein beschwerlicher Weg. Sie muss die Alpenschluchten und geführlichen hohen Pässe mit ihren Bewachern überwinden. Den Männern der Inquisition passiert ihr zum Glück gereichend ein schreckliches Unglück. Anna kann sich in die Freiheit flüchten. Sie nimmt die Identität eines jungen Mannes an. Sie möchte leben, in Freiheit leben, ist mutig und so gelingt es ihr, in Mittenwald eine Lehre als Geigenbauer zu beginnen. Ihr Traum ist es, die hohe Kunst des Geigenbaus so zu erlernen, dass sie davon leben kann. Aber alles ändert sich und wird gefährlich, als sie Moritz kennen lernt und sich in ihn verliebt. Die beiden jungen Menschen werden Opfer einer blutigen Intrige. Der Meister und außerdem ein skrupelloser, venezianischer Söldner sind mit im gefährlichen Spiel. Anna muss nach Venedig flüchten ….

Kein bekannter Verlag – keine bekannte Autorin – dennoch ein historischer Roman höchster Güteklasse – wie ich finde, was mich wieder einmal veranlasst, dass meine Meinung, dass nicht nur namhafte Autoren gute Literatur machen können, nicht ganz verkehrt ist.

Ich empfand die Lektüre nicht nur erfrischend und historisch bestens recherchiert, sondern auch überhaupt nicht kitschig und langatmig, sondern auf den Punkt gebracht. Auch die aufkeimende Liebe zwischen Anna und Moritz ist nicht kitschig, sondern passend und glaubhaft geschildert. Überhaupt ist die gesamte Handlung sehr lebendig. Alles passt zusammen – passt sich einander an.

Die Schreibweise der Autorin ist extrem passend für das Genre – man fühlt sich wohl in der Handlung und geborgen – davon getragen in diese und kann sich mit den detailliert beschriebenen Figuren zu 100 Prozent identifizieren.

Sehr viel lernt man zum Thema Inquisition und dem damaligen Leben – wie z. B. der Tatsache, dass Frauen, die ihr Kräuterwissen anwendeten, schneller als gedacht dem Tod nahe waren oder dem Geigenbauhandwerk …
Die fiktive Handlung ist sehr gut in die real historischen Tatsachen eingebunden.

Sehr empfehlenswert !!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20