Profil für David > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von David
Top-Rezensenten Rang: 3.576
Hilfreiche Bewertungen: 279

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
David

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
FIFA 15 - Standard Edition - [PlayStation 4]
FIFA 15 - Standard Edition - [PlayStation 4]
Preis: EUR 51,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen FIFA 15 oder doch besser PL 15??, 29. September 2014
Ich spiele eigentlich seit FIFA 96 fast alle Teile. Die letzte WM hab ich mangels PS4 Version ausgelassen.

FIFA 14 war eines meiner größten Frust Spiele. Zu gescriptet erschien mir der Spielverlauf immer wieder. Mangels Alternativen an PS4 Spielen, hab ich das Spiel trotzdem fast das ganze Frühjahr gespielt und auf NHL 15 gewartet.. Aber das ist ein anderes Thema :-)

Zu Fifa 15:

Das Spiel wurder meiner Meinung nach in fast allen Belangen verbessert. Die Spiele gegen die CPU (ich spiele fast nur offline) sind nachvollziehbarer. Die Ergebnisse wirken realistischer. Die CPU reagiert auf Spielsituationen und spielt je nach Situation defensiver oder offensiver. Gegen einen viertligisten kann es so schon mal dazu kommen, dass der Gegner bis zum 1:0 zu 10 vor dem eigenen Tor rum lungert und sich erst danach Chancen auf einen höheren Sieg ergeben. Gegen einen Ligafavoriten muss man hingegen selbst sehr bedacht auf Konter spielen. Spielzüge sind variabler, das 08/15 Standard Tor ist nicht mehr Pflicht. Die Atmosphäre in den PL Stadien und die dazu gehörigen Lizenzen steigern den Spielspaß deutlich, aber:

Außerhalb der PL ist tote Hose. Wenig Fangesänge, kaum Stimmung. Der deutsche Kommentar macht jede Stimmugn kaputt. Man wird quasi dazu gezwungen, PL zu spielen. Desweiteren sehen die Kollisionen manchmal schlecht manchmal einfach lächerlich aus.

Solange man Premier League spielt ist es also ein rundum gutes Spiel, dass in fast allen Belangen verbessert wurde. Außerhalb der PL profitiert man von aktuellen Kadern und den Verbesserungen im Spielablauf. Stimmung in den Stadien ist aber bestenfalls 3. Klassig. Desweiteren ist der deutsche Kommentar nicht anzuhören, im englischen kommt aber durch aus Stimmung auf.

Plus Minus:

+ Spielverlauf verbessert
+ spielt sich realistischer als der Vorgänger
+ wirkt nicht mehr so gescriptet.
+ leichte Verbesserungen bei der Grafik
+ die standard Choreo aus dem Vorgänger ist nicht mehr bei jedem Spiel zu sehen.
+ Top Premier League Lizenz mit allen Stadien und super Stimmung auf den Rängen. (mit Kopfhörern Gänsehautfeeling)

- keine Stimmung außerhalb der Premierleague
- Kollisionen schlecht bis lächerlich
- sterile Karriere und Managermodus

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem dies jährigem Update. Aufgrund der tollen Stimmung in der Premier League und der nicht vorhanden in den anderen Ligen wird man quasi zu Englands höchster Liga gezwungen. Mal sehen, ob dies nicht der Langzeitmotivation schadet.

30.09.14:

Möchte noch was zu den Kommentaren, die die Verteidigung betreffen sagen. Ich spiele nicht im höchsten Modi, sondern auf Pro. In den bisherigen 12 Spielen habe ich 4 Gegentore bekommen. Verteidigen ist also sehr wohl möglich (zumindest in meinem Schwierigkeitsgrad). Dribblings sind tatsächlich einfacher, wovon aber beide Seiten profitieren. Die Defensive ist sicher fordernd aber so soll es doch auch sein. Ich bin mit meinem Gegentorschnitt sehr zufrieden.
Auch die Tennisähnlichen Ergebnisse kommen bei mir nicht vor. Mein höchster Sieg war ein 4:0 am letzten Spieltag. Sonst gewinne ich mal 2:1 mal 1:0 mal 2:0 mal 3:1 usw. Alles durch aus nachvollziehbare Ergebnisse.

Ich wurde schon oft von EA enttäuscht. FIFA 15 fällt bisher nicht in diese Kategorie.

05.10.14
Nach einer PL Season möchte ich über nervige Bugs berichten.
- Rote Karten im Spiel werden das ganze Spiel links im Eck angezeigt (seit vielen Versionen)
- kurz vor Saisonende wurde mir bei jedem ZM eine Verletzung angezeigt. Egal wen ich auf diese Positon setze es kommt immer wieder die Meldung dass ich die Aufstellung bearbeiten muss. Ich muss also jetzt jedes mal die Aufstellung automatisch korrigieren lassen.. sehr nervig
- die Ergebnisse der Top CPU Teams wirken zu willkürlich. Egal ob Manchester (beide), Liverpool, Chelsea oder Arsenal. Keiner spielte auch nur ein paar Spiele konstant. So konnte ich mit Swansea mit über 20 Pkt Vorspruch die Meisterschaft holen. All diese Teams verlieren immer wieder zu Hause gegen Verfolger oder Abstiegskandidaten 0:3.
Man City beendet die Saison gar auf den 13 Tabellenplatz
-5 Minuten Nachspielzeit: In Spielen wo sie berechtigt wäre, gibt es eine. Sonst die Standardmäßigen 5 Minuten. Das nervt.

Alles in allem weiterhin das beste FIFA seit langem. Ein paar Bugs nerven wirklich. Bin gespannt ob meine Nachwuchsleute auch wieder in Trainigshose übers Feld laufen.
Durch die Ergebnisse (hab noch nicht in die anderen Ligen geschaut) geht der realismus verloren. Bis zu einem Update gehts daher einen Stern runter auf 3.


NHL 15 - Standard Edition - [PlayStation 4]
NHL 15 - Standard Edition - [PlayStation 4]
Preis: EUR 51,99

40 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen NHL 15 oder das schlechteste Sportspiel, dass ich je spielen durfte, 11. September 2014
Vorfreude 5/5:(kommt nicht in die Wertung)
Da ich für die ps4 meine vorigen Konsolen verkauft habe konnte ich die letzten 9 Monate kein Hockey spielen und das ist es, was ich zu 95 Prozent auf der Konsole tu. Hauptsächlich spiele ich begm weshalb ich mich vom Umfang nicht abschrecken lassen wollte. Die Demo hab ich nur kurz gespielt da mir 3x2 Minuten zu hektisch waren und es eh ein Pflichtkauf für mich ist.

Umfang 1/5:
Be a pro ist dabei. Ich dachte das reicht mir eh. Trotzdem eine Frechheit, dass so viel fehlt. Die nicht NHL Teams kann man eigentlich nur mehr für Freundschaftsspiele nutzen, da es nicht mal eine Saison gibt. Hallen die bis jetzt dabei waren fehlen ebenfalls. (ZB die Schweizer Hallen). Die obligatorische DEL Saison die ich zwischendurch spiele gibt es dieses Jahr wohl auch nicht.

Menü: 1/5:
Die Menüs wirken lieblos, sehr abgespeckt und sind trotzdem unübersichtlich. Oft drück ich einmal zu oft zurück weil ich gar nicht checke dass ich nicht mehr in den Einstellungen bin und werde nach einer langen denksekunde gefragt ob ich bagm beenden will.

Begm 2/5:

Vom umfang extrem abgespeckt. Es hat überhaupt nichts persönliches mehr. Während man mir bisher weiß machen wollte, dass ich gm bin, wirkt es jetzt fast so wie der Saison Modus früher. Absolut kein charm. Ich schau eigentlich nur mehr dass meine Reihen passen und hüpfe von Spiel zu Spiel. Bis jetzt gefällt es mir gar nicht.(meine AHl Mannschaft beachte ich bisher gar nicht mehr. Die Spieler werden einfach unter "Im System" geführt. Ob sich das AHL Team steuern lässt wie bisher weiß ich noch gar nicht.

Präsentation 4/5:

Keine frage. Die NBC Präsentation macht schon was her. Aber es ist jedes Spiel das gleiche. Ich esse ja auch nicht 3x täglich Steak! Die Kommentatoren wiederholen sich ständig. Wenn ich jedes Spiel 5x den gleichen Satz bei einem Check höre nervt es. Die True Broadcast Cam gefällt mir, auch wenn ich mich noch daran gewöhnen muss. Und 9000 verschiedene Zuschauermodelle sind ganz toll! Keine Frage. Aber nach wenigen Spielen läuft es dann doch an einem vorbei... Vl wurden hier Energien an der falschen Stelle verwendet.

Grafik 4/5:
Die Grafik sieht gut aus. Die meisten Spieler erkennt man auf anhieb. Ab und zu fahren Spieler mit den Sticks durch die Bände oder andere Kleinigkeiten.

Auf dem Eis 3/5:

Es hat ein neues Feature. Gummiband. Danke! Jedes Spiel führe ich 4:0 um dann mit max 4 Schüssen 3 Tore zu kassieren nur dass wieder Spannung da ist. Klar gibt es Momentum. Aber jedes Spiel?
Meine beiden Goalis sind auf Platz 2 und 6 der schlechtesten Goalis. ganz schlechte werte da der CPU es anscheinend spannend haben will. Mein erstes pp gab es in Spiel acht. Nach 10 spielen hab ich zwei. (Schwierigkeit all Star) icing gegen den Gegner gab es das erste im 8 (!) Spiel. Bis jetzt konnte ich alles gewinnen. Aber es nervt, dass es die CPU IMNER spannend machen muss.
Ovechkins schaffen oft die einfachsten dekes nicht. Nach 10 spielen haben meine 3 und 4 Linie Spieler überragende Stats. Ovechkin krebst bei 2 Toren und 3 aussists herum.
Den 3 Punkt gibt es für das Spiel dass sich ansonsten ganz gut anfühlt. Überhaupt mit der True Broadcast Cam kommt so etwas wie TV Feeling auf. (siehe Präsentation)

Alles in allem 15 von 30 Punkten nach 10-11 gespielten spielen. Unter 50% wären Negativ.. Damit kommt das Spiel für mich grad mal auf 2 Sterne.
Sollten Updates kommen werde ich hier nachbessern. Bis lang leider das schlechteste NHL dass ich bisher hatte. Schade. Hab mich echt darauf gefreut.

Noch eine kurze Plus Minus Liste:

-Menüs
--Umfang
-- Gummiband während des Spieles
- BaGM nicht mehr das was es war.
-immer gleichen Kommentatoren Sprüche
- unrealistische Stats (Torhüter, Icing, PP)

+ Grafik
+Präsentation
+Spielgefühl

Tag2:

Es sind einfach sehr viele kleine Details die außerdem fehlen. (zb.: keine 3 Stars, keine Kappen am Eis bei Hattricks)...
nach 14 Spielen stehe ich jetzt bei 2 Powerplays. Es gibt so gut wie nie Strafen gegen die CPU. (Hab die Strafen schon aufs höchste gestellt). Aber ich bekomme Strafen bei Aktionen (z.b.: Stockschlag ) obwohl weit und breit kein Gegner in der Nähe ist und ich auch nichts drücke.

Das erste "Ghost Tor" hab ich auch gerade geschossen. In der Wiederholung war klar zu sehen, dass mein Spieler alles nur nicht den Puck trifft und dieser wie durch Geisterhand ins Tor fliegt..

Die letzten beiden Spiele hab ich nach dem dritten Tor absolut nichts mehr für die Offense getan (ob das Sinn der Sache ist?). Die beiden Spiele gingen 4:1 und 5:1 aus.
Da ich mich ab dem dritten Tor nur mehr aufs Verteidigen konzentriert habe, kam der Gegner kaum zum Schuß. Das obligatorische Gegentor fällt trotzdem. bei 7 und 9 Torschüssen. Also keine Chance meine Goalie Stats wirklich zu verbessern. Bei dem Spielstil der letzten beiden Spiele frag ich mich außerdem ob ich NHL oder einen FIFA Ableger spiele.

Nach einer knappen Woche:

Dies ist tatsächlich das erste NHL Spiel, dass einfach nur den Frustfaktor hoch schraubt. Ich bin so angefressen auf EA. Die Steuerung der Spieler auf dem Eis macht echt Spaß und sieht gut aus. Das Spiel spielt sich bis auf ein paar Kleinigkeiten ganz gut. (Spieler die ab und zu in einander hängen bleiben, Spieler die auf einmal mit dem Puck nichts mehr machen - CPU). Aber in jedem Spiel legt EA dann irgendwann den Schalter um. Aus meinen Profis werden dann auf einmal Spieler die in der Australischen Liga nicht mal im Farmteam platz hätten. Kein einziger Pass kommt mehr an. Dem Gegner gelingt alles. Meine Spieler checken wie die blöden um dann zu zusehen wie der am Boden liegende Spieler aufsteht, sich den Puck holt und weiterfährt. Puckkontrolle bei hohen PUcks?? Gibt es nicht mehr. Dem Gegner fliegen die Pucks magisch zu.

Diesen Schalter legt EA glücklicherweise immer zu einem anderen Zeitpunkt um. Meistens kurz vor Spielende. Manchmal aber auch schon im ersten Drittel. Habe gerade eine 4:0 Führung im ersten Drittel mit den ersten 4 Torschüssen des Gegners eingebüßt. (Beginn zweites Drittel) WAHNSINN!!! Denn diese vier Tore entstanden aus den ersten 4 Torschüssen des CPU's überhaupt. (Auch das ist unrealistisch). Ich habe nun das erste mal überhaupt ein Spiel abgebrochen weil ich mich einfach so extrem über diesen Spannungsgummibandeffekt (schönes Wort) ärger.. Nach 28 Spielen stehe ich bei 27 Siegen 1 Niederlage im Penaltyschießen. Mein Torhütergespann ist das mit Abstand schlechteste der Liga. Mein Team allerdings auf Platz 1 bei den Gegentoren (mit Abstand die wenigsten) - Das ist realistisch EA. Hauptsache jedes Spiel ist schön spannend.
Die Einstellungen machen sich bei mir anscheinend auch selbsständig. Spiele mal auf Pro, mal auf All-Star. Im ersten Match wurde es plötzlich von allein auf Superstar gestellt. (Danke EA, dass ihr mir soviel zutraut.). Das Match übrigens trotzdem eine Kopie von vielen anderen. Nach 4:0 Führung gelingt einem völlig Chancenlosen Gegner aus einer absolut unmöglichen Situation ein absolut unmögliches Tor. (3 Sekunden vor dem Ende). Und mein Torhüter darf sich darüber freuen mit dem 6 Torschuss ein Tor zu kassieren.

Also: Bis EA den Schalter umlegt, ist es ein schön zu spielendes Spiel. Ab diesem Zeitpunkt ein Fall für den Wurf ins WC. Alles in allem definitiv das schlechteste NHL Hockey, dass ich bisher gespielt habe. Dank Umfang und dem Gummiband

Ich hoffe, dass man bei 2K in den Pausen ein bißchen NHL spielt und die Mitarbeiter aus Mitleid mit der PS4 und XBox One Gemeinde im nächsten Jahr wieder ein eigens Spiel herausbringen. Schlechter kann es nicht werden.

18.09:

Ich habe mich dazu entschlossen, NHL auch noch den zweiten Stern abzuziehen. Ich habe genug von diesem Spiel. Für diese Erkenntnis haben zwei weitere Partien gereicht.
Spiel 1: Der Standard Kantersieg. Mit dem Obligatorischen Gegentor kurz vor Ende. Statistik 30: 7 Torschüsse 7:2 Tore.
Spiel 2: Erstes Drittel 17:0 Torschüsse (???) Geschlagene 6 Stangentreffer von mir. Der Gegnerische Goalie fischt Sachen aus dem Netz.. Unmöglich - wirklich.. denn Er ist in manachen Szenen das halbe Tor vom Puck entfernt??????? Aber damit nicht genug. Start des zweiten Drittels. Es geht mit, na --- Richtig 2 Stangenschüssen von mir los. Ich schieße aus allen Rohren weil ich mir denke irgendwann muss es ja klappen.. Dann die ersten zwei Schüsse des Gegners. und??? 2:0 für den Gegner.. Gefahr bei beiden Szenen??? Null! Ab diesem Zeitpunkt bringen meine Spieler nichtmal mehr den einfachsten Pass an den Mann. (unbedrängt im eigenen Drittel wird der Puck einfach ins nichts gegen die eigene Hintertorbande geknallt?? und das bei einem Pass zum zweiten Verteidiger der gleich daneben steht) Im Angriffsdrittel permanent Pässe zum Gegner - im Powerplay. Zum Zeitpunkt der Gegengtore stand es übrigens 24:2 in Torschüssen für mich. Die Stangenschüsser (8 - wo ist da der Realismus) zählen ja nicht dazu.. also quasi 32:2

Liebe Leute von EA- Künstliche Spannung Mauern im gegnerischen Tor und eigene Torhüter mit 20+ Diuptrien haben nichts mit Hockey zu tun.
Ich muss leider sagen, dass NHL 15 das mit Abstand schlechteste Sportspiel ist, welches ich bis heute gespielt habe. (spiele seit 96 jede der Serien)
Ich hoffe auf ein Update. So wie es jetzt ist macht es keinen Spaß. Egal ob man gewinnt oder verliert.
Kommentar Kommentare (14) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 20, 2014 12:12 PM MEST


Apple iPad Air WIFI 16 GB Silber - 9.7" Tablet - 1.3 GHz, 24,6-cm-Display, MD788FD/A
Apple iPad Air WIFI 16 GB Silber - 9.7" Tablet - 1.3 GHz, 24,6-cm-Display, MD788FD/A
Wird angeboten von ELECTRONIS
Preis: EUR 400,15

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der erste richtige Laptop Ersatz, 7. September 2014
Dies ist nach mehreren Android Tablets (nexus 7, nexus 7 2013, LG G Pad 8,2) mein erstes Appe Tablet

Ich habe mich für die 32 GB LTE Version entschieden und bin absolut begeistert.

+Das Tablet liegt super in der Hand und ist auch vom Gewicht angenehm.
+schneller als jedes andere Tablet, dass ich bis jetzt hatte. Denkpausen kennt das Ipad nicht
+ super Akkulaufzeit
+ gute Verarbeitung
+ wirlicher Laptop Ersatz. Wenn ich jetzt nicht wirklich was schreiben muss, dannn verwende ich eigentlich nur mehr das Ipad.
+ Von der Größe angenehm zum mitnehmen. Habe es eigentlich immer bei mir.

-teuerer als Android Tablets
-GPS nur in der LTE Version, die ich sonst vl nicht gekauft hätte

Nach vielen Android Jahren, fühle ich mich mit dem Iphone 5s und dem Ipad Air nun sehr gut in der Apple Welt aufgehoben.

Dank des Ipads, vermisse ich die größeren Displays der Android Welt nicht. Von daher wird auch der Kauf des neuen Iphones wegfallen.


Moto GP 14
Moto GP 14
Preis: EUR 51,99

3.0 von 5 Sternen Naja, 7. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Moto GP 14 (Videospiel)
Ich möchte hier nur kurz aufführen, warum sich MotoGP nur für kürzere Zeit auf meiner Playstation 4 befinden durfte.

+Das Spiel steuert sich sehr anspruchsvoll und das Handling macht richtig Spaß. Eigentlich muss man jede Kurve konzentriert fahren und immer voll bei der Sache sein. Also rein Spielerisch sicher gut. Auch Veränderungen am Bike merkt man sofort.
+ großer Umfang

--Die Grafik ist leider eine PS4 nicht würdig. Ich habe das Gefühl vor einer PS3 zu sitzen. Dafür ein ganz großes Minus.
-Präsentation ist eigentlich nicht vorhanden.
-Die Menüführung gefällt mir gar
-lange Ladezeiten
- Kommentar haut mich nicht vom Hocker
- Wahl der Musik nicht mein Fall, auch die Motorensounds hauen mich nicht vom Hocker
-Siegerehrungen?? Fehlanzeige

Also: Spielerisch hat es durch aus Potential. Die gesamte Präsentation, ist aber einer PS4 und dem Jahr 2014 nicht würdig. Die Grafik hat bestenfalls PS3 Niveu, der Rest der Präsentation wirkt lieblos


MADDEN NFL 15 - [PlayStation 4]
MADDEN NFL 15 - [PlayStation 4]
Preis: EUR 51,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen auch für einen nicht football fan gut, 7. September 2014
Rezension bezieht sich auf: MADDEN NFL 15 - [PlayStation 4] (Videospiel)
ich habe absolut nichts mit football am hut! Madden habe ich trotzdem immer wieder gekauft, da es mir immer half die Zeit bis zu NHL zu überbrücken. Auch diesesmal konnte ich dank einer Gamestop Tausch Aktion zuschlagen.

Zum Spiel selbst, kann ich sagen, dass mich die Grafik sehr beeindruckt. Da ich mich nicht viel mit Football beschäftige, spiele ich im Rookie Modus. in diesem konnte ich die ein Pre Season Game und die ersten drei Season Games bestreiten. Diese habe ich recht ungefährdet gewonnen. Also auch als nicht Football Profi sind Erfolgserlebnisse möglich, wie es auf höheren Schwierigkeitsgraden aussieht, kann ich aber nicht beurteilen.
Das Passspiel bringt mir im Rookie Modus den relativ schnellen Erfolg. MIt dem Laufspiel erziehl ich meist nur sehr wenig Raumgewinn, was aber auch daran liegen kann, dass ich mich nicht weiter mit der Steuerung befasst habe.

Was mich etwas stört, sind die Kollisionen. Diese sehen manchmal aus als wären die getackelten Spieler bewusstlos oder schlimmeres. Bis die Spieler am Boden aufkommen und wieder aufstehen, hängen die einzelnen Gliedmassen nur so herum. (auch der Kopf, oder die Beine verdrehen sich absolut unnatürlich, Die Spieler machen problemlos mit herunterhängenden Kopf Spagate....)

Ich habe mich entschlossen mich schon nach ein paar Tagen wieder vom Spiel zu trennen. Dies liegt keineswegs am Spiel, sonderen daran, dass ich es im Tausch gegen zwei alte Spiele umsonst bekommen habe und mir so NHL teilfinanzieren kann. Das Spiel selbst gefällt, bietet einen leichten Einstieg und ist alles in allem ein richtig tolles Sportspiel (Urlteil eines nicht Football Freaks), aber ich weiß genau, dass es mich nicht immer wieder das ganze Jahr über vor die Konsole ziehen wird.

Noch eine kleine Plus Minus Liste:

+ gute Atmosphäre in den Stadien und dadurch auch im Spiel
+ gute Grafik (viele Details - Kratzer an den Helmen, Dreck auf den Jerseys usw)
+ auch für einen nicht Kenner (zumindest im Rookie Modus) spielbar
+ gute Kommentatoren die schön zur guten Stimmung beitragen.
+ gute Präsentation - TV ähnliche Übertragung

- Merkwürdige Animationen bei Kollisionen
- warum peitscht immer ein Auswärtsspieler die Fans vor dem Kickoff auf???? Sollte das nicht ein Heimspieler sein?? oder ist das vl beim Football einfach so? (kein wirklicher Minuspunkt)

Also, für alle Sportspielfans, die sich für Football interessieren oder ein bißchen rein arbeiten wollen, sicher eine Empfehlung. Für mich wars auf jeden Fall super, damit die Zeit bis NHL 15 zu überbrücken. Dafür ein großes Dankeschön :-)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 1, 2014 10:40 AM MEST


Runtastic ORBIT Wristband Activity/Fitness/Sleep
Runtastic ORBIT Wristband Activity/Fitness/Sleep
Wird angeboten von Mastmi
Preis: EUR 115,00

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach einem Tag zurück, 1. September 2014
Ich nutze derzeit das Jawbone up 24. Eigentlich bin ich zufrieden, da ich sonst aber die runtastic apps nutze, wollte ich mir den orbit auch mal anschauen.

Was soll ich sagen? Hab ihn nach einem Tag zurück gegeben. Die Gründe:

Die App kann nichts außer gut aussehen. Es gibt keine wöchentlichen Statistiken oder gar fürs Monat. Die app zeigt mir das selbe an wie der orbit selbst.

Der orbit hat mich gleichmal mit 14000 Schritten begrüßt. (Vielen DAnk dafür an runtastic - Gerät war wurde von mir Aktiviert- wie die Schritte zustande kommen weiß ich also nicht)
Danach hat der orbit brav bis 16000 schritte weiter gezählt. Nach dem ersten sync fiel der Wert allerdings auf 14000 Schritte zurück. Nach reset des Orbits und löschen der App, fing es diesmal bei 0 an. DAbei blieb es aber leider auch. Der Orbit zählt brav mit, sobald man synct springt der Wert aber wieder auf null. Das Problem konnte ich trotz mehrmaliger installation nicht in den Griff bekommen.

Desweiteren hab ich ein bißchen mitgezählt. Wo das Up bei 100 Schritten auf einen Wert von 88-96 kommt, kommt der Orbit auf 69-73. Das ist schon eine ganz schöne Differenz. (getestet wurde beides in der Hosentasche und am Arm - Orbit mit neuesten Update)
Ohne Sync (beim Syncen gingen ja alle dAten verloren) kam ich da recht schnell auf große differenzen.

Da die App keinerlei Mehrwert bietet, und der Orbit anscheinend alles andere als ausgereift ist ging er zurück.

Getestet wurde der Orbit mit einem Apple gerät (itunes App) und der aktuellsten Software. ( gleich nach dem aktivieren aktualisiert)

Vom Support wurde mir das sync Problem bestätigt, updates wurden in Aussicht gestellt. (also dürfte das Problem bekannt sein - der Kunde als Betatester)
Teilweise ist die Hardware noch ohne Funktion (Lichtsensor - wirkt nochmals so als wäre die Hardware im Verkauf obwohl die Software noch nicht fertig ist)

Alles in Allem:

+ schickes Design (sieht besser aus als ich dachte und ist lang nicht so klobig wie es im Netz wirkt)
+großzügiger Lieferumfang (Ersatzband+Clip)

-App tut nicht mehr als das Display des Orbits
- Zu wenig Verknüpfung zu den restlichen Runtastic Apps oder dem Webportal
-sync Probleme
-ungenauer als andere Tracker
-App deutlich schlechter als Fitbit, Jawbone und Withings


Jawbone JL01-52M-EU1 UP24 Onyx Bluetooth Fitnessarmband für Apple iOS und Android Größe M schwarz
Jawbone JL01-52M-EU1 UP24 Onyx Bluetooth Fitnessarmband für Apple iOS und Android Größe M schwarz
Preis: EUR 130,83

15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vergleich mit dem Wittings Pulse und dem Fibit One - nach 5 Monaten kaputt, 28. Mai 2014
Seit ein paar Tagen hab ich nun das Jawbone Up24 in Gebrauch.

Nach den ersten Tagen bin ich auf jeden Fall sehr zufrieden. Das Band trägt sich sehr angenehm und man spürt es eigentlich kaum.
Der Vibrationsalarm als Wecker und als Inaktivitätswarner sind nette Sachen.

So jetzt möchte ich mal die drei Geräte mit einander Vergleichen:

Das Gerät selbst:

Wie gesagt trägt es sich am Arm angenehm. die anderen beiden sind in der Hosentasche verschwunden auch da spürt man sie nicht. die Gefahr des Vergessens ist aber in der Hosentasche wohl höher.

Schrittgenauigkeit:

Eigentlich wollte ich damals vom Fitbit One aufs Wittings Pulse wechseln. Da der Pulse aber teilweise bis zu 50% weniger Schritte erkennt hat er es nie geschafft den Fitbit One abzulösen. Das Jawbone up liegt nach ein paar Tagen leicht unter den Werten des Fitbit Ones. Also auf jeden Fall ein besserer Wert.

Die Apps:

Die Fitbit App gefiel mir persönlich gar nicht. Nicht viele Möglichkeiten und auch trotzdem nicht sonderlich übersichtlich.
Die Withings App zeigt bei weitem mehr an ist aber auch sehr unübersichtlich.
Die Jawbone App ist sehr übersichtlich und sieht meiner Meinung nach am besten aus. Man findet alles beim ersten Mal was wirklich toll ist.

Sync mit dem Smartphone:

Alle drei Geräte syncen ohne Probleme mit meinem Iphone. Beim Wittings muss ich aber sagen, dass das ganze oft mehrere Minuten dauert. Beim Fitbit One und dem Jawbone up geht es zackig. Beim Fitbit One kann man nach dem Sync sogar in Echtzeit sehen wie sich die Schritte erhöhen (brauch ich aber nicht)

Der Account:

Withings und Fitbit bieten einen Dienst per Hp. Jawbone tut das nicht. Um ehrlich zu sein ist mir das aber auch lieber so.
Fitbit zeigt nur einige Statistiken. Für alles was man mehr will muss man extra zahlen. Also man zahlt für seine eigenen Daten. Da will ich nicht mitmachen.

Fazit:

Das Up24 trägt sich sehr angenehm am Arm. Die Schrittzählung scheint recht genau zu sein. Die App gefällt mir besser als bei den Konkurrenten.

Auf den Service per Hp kann ich verzichten.

Update 15.06:
Nach knapp drei Wochen Nutzung bleibt der positive Eindruck. Die anderen beiden Geräte sind endgültig aussortiert. Ich bin rund um zufrieden. Vor allem die Schlafmessung scheint sehr genau zu funktionieren. Von meiner Seite eine Kaufempfehlung.

Update 14.09:
Vor einer Woche gab es ein Update für das Up24. Dieses steigert lt. Hersteller die Akkulaufzeit um 100%. Nach einer Woche Nutzung zeigt er mir noch immer 8 Tage verbleibend an. TOP!!!! Auch die App erhält regelmäßig Updates und neue Funktionen.

04.10:
Leider zwei Sterne Abzug - Vorerst. Der Gummi des Bandes weitet sich leider. Vor allem beim Druckknopf wo er sich immer wieder über diesen schiebt. Der Knopf ist so nicht bedienbar und reagiert auf Druck nicht. Ich muss den Gummi immer wieder zurück schieben. Nach 5 Monatiger Nutzung (Band sieht sonst aus wie neu) etwas nervig.
Sollte irgendwann gar keine Bedienung mehr möglich sein, werde ich die Bewertung aktualisieren.

05.10

Lustig, gerade gestern hab ich den Mangel mit dem Gummi und das Problem mit dem Druckknopf beschrieben. Heute morgen ging das Up 24 dann endgültig ko. Das Gerät wechselte nicht mehr aus dem Schlafmodus heraus. ich dachte, dass es am Gummi der im Weg ist liegt und zog diesen wieder zurück. Plötzlich fiel der Knopf mit ca 1cm Plastik (klare Bruchstelle) aus dem Band.

Das Band hat äußerlich keinerlei Gebrauchsspuren und wurde immer sehr gut behandelt. Alles in allem bin ich sehr enttäuscht von der Verarbeitung


Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Gold
Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Gold
Wird angeboten von UptoDate Telekommunikations GmbH
Preis: EUR 538,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nach mehreren Android Geräten zu IOS:, 25. Mai 2014
Seit ein paar Monaten nutze ich jetzt das Iphone 5s. Davor hatte ich Jahre lang nur Android Geräte. Zuletzt das LG G2 mit dem ich sehr zufrieden war. Da ich beim Kauf noch dachte, dass das G3 erst im Gerbest kommen würde, hab ich mir das Iphone 52 geholt um ein Gerät zu haben dass seinen Wert bis dahin eher hält.

Nach ein paar Monaten bin ich so zufrieden, dass ich nicht weiß ob ich überhaupt nochmal zurück Wechsel. Mittlerweile spiele ich mit dem Gedanken mir ein Ipad zu besorgen.

Klar, mit Android Geräten kann ich Dinge machen die ich mit IOS nicht kann. Aber brauch ich die? Habe bis jetzt nichts gefunden was mir im Vergleich zu früher abgeht.

Hier eine kurze Plus Minus Liste:

Plus:

+schönes Design (hab ich am Anfang belächelt - jetzt gefällt es mir)
+arbeitet schnell und ohne Verzögerung (tat das G2 auch)
+angenehme Größe (mittlerweile weiß ich gar nicht mehr wie ich meine alten Handys -note und g2 überhaupt bedient habe)
ein Stückchen Größer dürfte es noch werden aber nicht mehr viel
+ App Angebote ähnlich dem PlayStore
+ Apple Universum (iCloud, iMessage) praktische Dienste

Negativ:
- Da ich vom G2 komme bin ich andere Akkuleistungen gewohnt. Ich komme jeden Tag über die Runden aber trotzdem kein Vergleich zum G2
- erst das dritte Gerät hatte keine Cuts im Rahmen, keinen Wackelnden Einschalt Knopf und keinen wackelnden Home Button.
Für das Geld erwarte ich eigentlich schon qualtität.

So, eigentlich bin ich rund um zufrieden. die zwei Negativ Punkte betreffen mich nur mehr so halb (Akku reicht über den Tag - das jetztige Gerät ist gut verarbeitet) deshalb zieh ich insgesamt einen Stern ab und freu mich über einen unerwartet guten Kauf :-)


Battlefield 4 - [PlayStation 4]
Battlefield 4 - [PlayStation 4]
Wird angeboten von media-games-berlin-tegel
Preis: EUR 52,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen lachhafte Story mit spaßigem Multiplayer, 16. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Battlefield 4 - [PlayStation 4] (Videospiel)
Besitze das Spiel erst seit heute und bin auch nicht so Shooter talentiert. Da ich mir die Version als Download aus dem Store geholt habe, konnte ich am Anfang nur den Story Modus spielen (Download und Installation des Multiplayerparts hat dann doch noch ein wenig gedauert)

Zur Story: Also, ich hab Null erwartet und wurde enttäuscht :-) Sowas lachhaftes hab ich noch nicht gesehen. Schwachsinn hoch drei. Die Grafik ist gut aber sicher nicht weltbewegend (Vor allem bei viel Aktion wirds teilweise etwas unschön)
Das Spiel läuft aber zu jedem Zeitpuntk absolut flüssig.
(Ob ich vom bekannten Speicherbug betroffen bin werde ich erst mrogen wissen)

Multiplayer: Ich bin nach dem ersten Tag leider im unteren Bereich der Statistiken zu finden. Wird aber hoffentlich noch besser. Es macht Spaß zu spielen und es gibt auch immer wieder mal Erfolgserlebnisse. WAs mich sehr enttäuscht: Wollte am im Verlaufe des tAges mal mit einem Kumpel zusammen spielen. Einen gemeinsamen Server zu finden, im selben Team zu landen und dann vl noch im selben Squad ist mehr als umständlich. Das hätte man definitiv besser lösen können.

Alles in allem würde ich 3,5 Sterne geben. Vom Singleplayer Modus bin ich etwas enttäuscht (vor allem Story/Handlung die von Kapitel zu Kapitel absurder wird). Multiplayer macht Spaß aber die Spielfindung mit Freunden scheint nicht optimal gelöst zu sein .

da man keine 3,5 Sterne vergeben kann bleib ich eher bei 3. Sollte ich vom Speicherbug betroffen sein, ists eine glatte drei, sonst mit tendenzen zur vier Sternen. :-)

Update 18.02: So, ich bin auf alle Fälle auch vom Speicherbug betroffen. Ist etwas schwach, dass dieser vom Release bist heute besteht. Also: 3 glatte Sterne.


FIFA 14 - [PlayStation 4]
FIFA 14 - [PlayStation 4]
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 19,94

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Super, wenn man es spielen kann, 18. Januar 2014
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 14 - [PlayStation 4] (Videospiel)
Ich habe gestern mit Glück eine ps4 ergattert. Zum Start habe ich mir nur fifa geholt. Die fehlenden Spiel Modi waren für mich kein Problem da ich eh nur offline Karriere spielen möchte. Also rein ins Spiel:
Tolle Grafik, flüssiges Spiel.. Faszinierend.. Alles wirkt anders als aauf meiner Xbox.. Sogar die Animationen sind anders und besser.. Das erste Spiel endet mit einem Sieg. Besser kann es nicht laufen oder?
DDoch, könnte es, wenn hier nicht Endstation wäre.. Nach jedem Spiel erhalte ich einen Fehler Report und darf fifa neu starten. Gespeichert wird selbstverständlich nicht..

Im diversen Foren hab ich heraus gefunden, das dies ein häufiges pProblem ist, und wohl seit Mitte Dezember bekannt ist. Nun haben wir Mitte Januar und das problem existiert noch immer. Schafft es ea nicht dieses zu beheben oder ist es ihnen einfach egal ?

In der jetzigen Form ist das Spiel absolut unspielbar für mich und damit eigentlich keinen Stern wert.. Achja, in meinen zig versuchen ddurfte ich auch ein Spiel mit 22 bronze Statuen bewundern? Ist das wirklich eas ernst?

Schade, dass mein einziges ps4 Spiel so ein total Reinfall ist... Danke ea..

Soda : für alle die mmit dem selben Problem kämpfen : ihr müsst das Spiel nochmal löschen (auch alle Spielstande und updates). Dann die Konsole abdrehen und die Internet Verbindung trennen.. Bei starten (Internet darf nicht verbunden sein), Spiel installieren, Karriere beginnen, ein Spiel spielen und dann speichern.
Dann nochmal Konsole neu starten. Mit dem Internet vverbinden und das update installieren.. Jetzt könnt ihr ohne Probleme eure Karriere weiter spielen...
Da es jetzt funktioniert habe ich meine Bewertung aufgewertet..
Spielspaß vier Sterne und das Spiel an sich drei. Mehr gibt es nicht für solche Bugs.

Nach einigen Tagen Spielzeit möchte ich mal was zum spielerischen selbst sagen: Alles in allem bin ich ziemlich enttäuscht. Mit Fußball hat es recht wenig zu tun. Ich spiele meist mit schwächeren Teams. Irgendwie hat man das Gefühl dass hier manchmal der Cpu die Teamstärken anpasst. Soll heißen, wenn ich gegen ein stärkeres Team zwei drei Tore vorne bin, bringen meine Spieler plötzlich nicht mal die einfachsten Pässe zustande. Bälle werden unkontrolliert ins aus gespielt, fünf Meter Pässe zum Mitspieler (beide unbedrängt) kommen plötzlich nicht mehr an und werden direkt zum Gegner gespielt.
In Laufduellen ist man fast immer benachteiligt. Die Gegner laufen teilweisise unkontrolliert Slalom (link rechts rauf runter, nach vorn nach hinten um dann eh den Ball zu verlieren). Der Schiedsrichter benachteiligt extrem. Kommt nicht selten vor, dass ich gefoult werde und entweder gar nicht oder gar gegen mich gepfiffen wird. In Laufduellen zieht man auch ständig den kürzeren. Abseitspfiffe sind manchmal schlichtweg falsch, zum großteil ist aber die KI extrem dämlich. An den tollen Grafiken zum Spielbeginn hat man sich sehr schnell satt gesehen, da es immer das gleiche ist. Hier hätte ein bißchen Abwechslung auch nicht geschadet.

Alles in allem, habe ich mich dazu entschieden wieder einen Stern ab zu ziehen. Ich werde es allerdings weiter spielen, da es einfach keine alternative gibt. Spielspaß oder Realismus ist aber kaum vorhanden. Kein Vergleich zu anderen Sportspielen.

Update 02.02
Am Ende ist es doch nur ein Stern. Alles in allem ist es das schlechteste Fußball Spiel, dass ich die letzten Jahre gespielt habe. Leider gibt es keine Alternativen.
Weitere negativ Punkte :
Das Spiel des CPU hat nichts mit Fußball zu tun
Schiedsrichter bälle werden von mir automatisch zum Gegner befördert umgekehrt behält sich der CPU aber oft den Ball.
CPU wirft beim Einwurf ab und zu direkt ins toraus
Kommentator redet davon das meine Spieler die Meisterschaft feiern während diese ganz normal von dem Feld gehen.
Top Spieler bzw das ganze Team gelingt oft nicht mal der einfachste Pass.
Skandalöse Schiedsrichter. Als gefoulter bekommt man oft gelb und der Gegner den Freistoß..
Unglaubwürdige Kollisionen
Abseits Entscheidungen Lachhaft und nervig
Spieler sieht nach 10 Minuten gelb und in der 75 Minute bekommt er die gelbe dann offiziell vom Schiedsrichter in einer Unterbrechung (nicht gelb rot)

Intros und Einläufe sind immer gleich
Stadion immer ausverkauft
Nur sschön Wetter Fußballer
Absolut dämliche ki beim eigenen Team und beim Gegner..
Ziele von Vorstand Schwachsinn (Forderung El viertel Finale und nach den Gruppen spielen wird das Budget wegen übertreffen des Ziels aufgestockt)
Diese Liste könnte ich ewig fortsetzen..
Alles in allem eine Riesen Enttäuschung


Seite: 1 | 2 | 3