Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für CS > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von CS
Top-Rezensenten Rang: 3.905.387
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
CS "Catfriend"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich ein super Zeug!, 6. Juli 2013
Mich hat dieses Produkt voll überzeugt - sowohl Verarbeitung als auch Ergebnis ließen keine Wünsche offen.
Das Auto weist nach der Reinigung mit Mantis Instant Shine einen wunderbaren Glanz, kombiniert mit dem glatten "Rüberwischgefühl" einer Lackpolitur auf - und sogar der Geruch ist angenehm und fruchtig.
Am Besten bestellt man das Mantis Microfasertücher-Set gleich dazu, damit lässt sich das Produkt perfekt verarbeiten.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Eine echte Perle unter den Ladegeräten..., 6. Juli 2013
Dieses mikroprozessor-gesteuerte Ladegerät besitzt 8 Ladungsstufen: Initialisierung, Erholung (ab 1.5V), Leichtladung, Hauptladung, Desulfatierung, Analyse der Batterie, Erhaltung, Ausgleich, und zeichnet sich dabei vor allem durch seine Übersichtlichkeit (zeigt in seiner LED-Anzeige mit wunderschöner blauer Hintergrundbeleuchtung den Ladestatus und Lademodus beim Ladevorgang an) als auch seine Vielfältigkeit aus (beurteilt "offline" sowohl die Funktion der Lichtmaschine als auch den Ladezustand der Batterie).
Zusammengefasst: Dieses Ladegerät ist nicht nur ein stabiles und schönes Ladegerät mit LED-Anzeige, sondern gar 3 Geräte in einem - als erstes natürlich ein 8-stufiges vollautomatisches digitales Ladegerät - als zweites ein Autobatterietester (zeigt hierbei sowohl die Batteriespannung z.B. 12,5 V, als auch den dazugehörigen Ladezustand, z.B. 90% der Batterie durch Kopplung via Zigarettenanschluss an) - und als drittes und letztes ein Lichtmaschinenprüfer (beurteilt die Leistung der Lichtmaschine, in dem es via Zigarettenanschluss ihre Ladespannung misst und sie anschliessend bewertet).
Ausserdem ist positiv hervorzuheben, dass dieses Ladegerät bei JEDEM Aufladevorgang die Autobatterie einer Desufatierung unterzieht - ungleich zu anderen Ladegeräten, also nicht erst dann, wenn die Batterie eh schon praktisch gesehen hinüber ist, und daher eine Wiederbelebung sich meistens als sinnlos erweist, da schlichtweg auf absehbare Zeit ein Austausch der Batterie unabwendbar scheint - nichts desto trotz, besitzt der BC3500 aber auch für diesen "Notfall" durch die Ladephase "Erholung" die Fähigkeit, tief entladenen Batterien eventuell wieder (kurzfristig?) auf die Beine zu helfen.
Grundsätzlich bescheinige ich zudem dem BC3500 den Anschein einer sehr guten Verarbeitung und Bedienerfreundlichkeit.
Dabei kann sich gerade auch sein Zubehör mehr als sehen lassen, denn sowohl Ladeanschlüsse, Daueranschlüsse als auch der Zigarettenanzünderanschluss (dieser ist bei den meisten Ladegeräten nur gegen Aufpreis als Extra zu erwerben) sind schon im Lieferumfang enthalten!
Einzig allein die Ladezeit ist durch einen maximalen Ladestrom von 3,5 A, vor allem bei Batterien deren Kapazität an die 80 Ah heranreicht, nur als befriedend, dafür aber als batterieschonend anzusehen - aber wer eine Batterie mit einer höheren Kapazität als 80 Ah besitzt, oder generell auf ein höheres Ladetempo grösseren Wert legt, dem sei der funktionsgleiche grössere Bruder des BC 3500, der BC 9000 ans Herz gelegt. Dieser besitzt einen beeindruckenden maximalen Ladestrom von 9 A und kann somit einerseits schneller als auch andererseits noch grössere Autobatterien (40-120Ah) laden.


Seite: 1