Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Eddiblack > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eddiblack
Top-Rezensenten Rang: 4.847.361
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eddiblack

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Final Frontier (Limited Metal Tin Box)
The Final Frontier (Limited Metal Tin Box)
Wird angeboten von hardliner-music
Preis: EUR 13,29

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ...die Metal-Götter drehen sich im Grab um..., 12. September 2010
...nein, ganz so schlimm kam es dann doch nicht!

Aber nach dem ich vom Video "The Final Frontier" so begeistert war, enttäuscht der neuestete Jungfrauensilberling einen erstmal.
Wie schon von vielen festgestellt ist das Intro des Songs viel zu lang geraten oder hätte wenigstens als "einzelner" Track zum überspringen dargereicht werden sollen.
Auch bin ich der Meinung, daß die Stücke seit der "Dance of Death"-Ära, sich sehr ähneln und meist auf die gleiche Weise anfangen.
Da wünsche ich mir fast eine Neuauflage vom viel geschmähten "X-Factor" - mit Bruce als Sänger - da stimmte wenigstens das abwechslungsreiche und druckvolle Songwriting!
Dennoch gibt es positives in Bezug auf die beiden Vorgänger-Alben zu berichten, die Melodien sind eingängiger und mit "The Final Frontier" (ohne Intro), sowie "Mother of Mercy" und "The Alchemist", sind Songs vertreten, die die Faszination an Iron Maiden weiter am Leben halten.

Eigentlich hat das Album 4 Sterne Verdient aber die Lim.Ed. ist Ihr Geld nun wirklich nicht wert. Ein Stern abzug, der sich nur auf diese Abzock-Masche bezieht...


Over the Top
Over the Top
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen äh..., ist das die neue Maiden-Scheibe???, 12. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Over the Top (Audio CD)
Naja, die Neue von Iron Maiden ist es nicht, obwohl ich bei dieser hier über keine eingeschlafenen Füße zu klagen hatte!

Auf jeden Fall macht der "Weisse Zauberer" nichts falsch und Querverweise zu Maiden oder Priest sind durchaus berechtigt, wenn auch die gesangliche Umsetzung die Originale nie erreicht.
Die meisten Songs sind mit sehr viel Kreativität und Können zu einer tollen Retro-NWOBHM Platte gegossen worden.
Anspieltipps sind das Rockige "40 Deuces", daß sehr Maiden-lastige, tolle "Iron Goddes of Vengance", der Metal-Kracher "Out of Control" und das PRIESTIGE "Strike of the Viper"!

Insgesamt ein gut produziertes, mit kräftigem Sound versehenes Werk, daß auch nach mehrmaligem hören gefällt.

Einziger Kritik- und Minus-Punkt ist der übertriebene Pathos und selbsbeweihreucherung auf der Textlichen Seite, da muß beim nächsten Album mehr Abwechslung her, um sich International Gehör zu verschaffen!


Lord Of The Wasteland
Lord Of The Wasteland

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als eine positive Überraschung!!!, 12. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Lord Of The Wasteland (MP3-Download)
Ich bin durch Zufall über diese Platte "gestolpert" und muss sagen, daß ich in den letzten Jahren selten so begeistert von einem Debüt war!

Was die Schweden hier veranstalten ist bester Powermetal mit deutlichen Speedmetal-Einflüssen. Am besten anzusiedeln bei Bands wie Hammerfall oder (ältere) Blind Guardian-Scheiben. Anspiel-Tipps sind eigentlich fast alle Lieder, hervorzuheben ist evtl. das agressiv aus den Boxen donnernde "Roadkill".
Es wird das seltene Kunststück vollbracht, daß die Lieder einen sehr guten Wiedererkennungswert haben und man die Spielfreude der Band bis zum letzten Akkord geniesen kann.
Auch die Produktion weiß zu überzeugen, die Lieder sind sehr klar und druckvoll abgemischt, mit einem kräftigen Bass.

Der einzige Kritikpunkt ist, es sind "nur" acht Lieder plus Intro - bleibt zu hoffen, daß es weiter geht mit dieser Band und sie das hohe Niveau Ihres Erstlings halten können!


Seite: 1