Profil für Othmar Otahal > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Othmar Otahal
Top-Rezensenten Rang: 32.809
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Othmar Otahal "fino" (gauting)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
M-ware® Mini PCIe mSata SSD 52pin zu 4,6cm (1,8') Micro SATA SSD Festplatte HDD Adapter ID13112 PA6010
M-ware® Mini PCIe mSata SSD 52pin zu 4,6cm (1,8') Micro SATA SSD Festplatte HDD Adapter ID13112 PA6010
Wird angeboten von M-ware
Preis: EUR 14,98

1.0 von 5 Sternen zu klein, 14. Oktober 2014
Leider stimmen die Außenabmessungen nicht mit denen von 1,8“ Festplatten überein. (viel kleiner) Daher kann je nach Gerät die Montage unmöglich sein und die Platine wird so später im Betrieb auch nicht genügend festgehalten.


MENGS® PU200 Kamera Schnellwechselplatte aus Massivem Aluminium für 1/4" Befestigungsschraube mit Standard kompatibel ist, wie ARCA-SWISS / KIRK/ Wimberley / Markins / Benro / etc Schnellwechselplatten
MENGS® PU200 Kamera Schnellwechselplatte aus Massivem Aluminium für 1/4" Befestigungsschraube mit Standard kompatibel ist, wie ARCA-SWISS / KIRK/ Wimberley / Markins / Benro / etc Schnellwechselplatten
Wird angeboten von GumpTrade
Preis: EUR 14,29

3.0 von 5 Sternen Autsch, 14. Oktober 2014
Die Leiste passt von den Abmessungen und Nuten her einwandfrei. Sehr gut! Aber alle drei Schrauben sind unten am Gewinde sehr scharfkantig (Verletzungsgefahr), eine davon komplett defekt, eine davon ging sehr schwer.


C-Mount CCTV Objektiv-Adapter Objektivadapter Schwarz für Canon EOS M Kamera
C-Mount CCTV Objektiv-Adapter Objektivadapter Schwarz für Canon EOS M Kamera
Wird angeboten von BLY Power
Preis: EUR 5,25

5.0 von 5 Sternen Kein leichtes Spiel, 14. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Passt wie angegossen, evtl wäre ein klein bischen größerer Randdurchmesser zwecks dem Greifen angebracht. Der Sitz am Bajonet ist ohne Spiel - Eingestellte Fokusierung bleibt demnach sauber bestehen.


LSI Logic SAS3041E-FSC RAID Controller L3-00131-01C 4-Port LSISAS1064E 3GB/s
LSI Logic SAS3041E-FSC RAID Controller L3-00131-01C 4-Port LSISAS1064E 3GB/s
Wird angeboten von EAComputer
Preis: EUR 69,95

1.0 von 5 Sternen Kein Windows 7, 29. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Original Treiber von LSI für Win7 können nicht installiert werden! Zwei PCs probiert. --> Also zumindest unter Win7 nicht nutzbar.


LG BP230 Blu-ray-Player mit Smart TV Light (DLNA, iPhone/Smartphone-Fernbedinung) schwarz
LG BP230 Blu-ray-Player mit Smart TV Light (DLNA, iPhone/Smartphone-Fernbedinung) schwarz
Wird angeboten von tech-versand
Preis: EUR 81,00

1.0 von 5 Sternen Ruckelt, 29. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An sich spielt das Gerät fast alle meine Filme, aber es ruckelt bei der hälfte meiner Dateien. --> unbrauchbar!
Der etwas größere Bruder BP430 hat diese Probleme nicht. Die Datenrate ist nicht das Problem. Firmware bei beiden tagesaktuell.

LG antwortet nur lapidar und interessiert sich nicht weiter für das Problem.


KAMERA-NETZTEIL LADEGERÄT passend für CANON EOS M, 100D ersetzt ACK-E12
KAMERA-NETZTEIL LADEGERÄT passend für CANON EOS M, 100D ersetzt ACK-E12
Wird angeboten von vhbw - B & W Handelsgesellschaft mbH
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fein, 13. Februar 2014
Der Adapter macht was er soll, allerdings ist die Bedienung nicht unbedingt klar. Daher hier kurz:
1. NUR den Adapter ins Batteriefach einlegen und dieses schließen – Versorgungskabel wird dabei noch NICHT angeschlossen
2. Mit dem Fingernagel die Gummiabdeckung unten am Batteriefach aufhebeln (evtl. schwergängig beim ersten Mal öffnen)
3. Nun durch das entstandene Loch die Spannungsversorgung am innenliegenden Adapter anschließen


Lautsprecher Ringe/Adapter FIAT Scudo, CITROEN Jumpy, PEUGEOT Expert, 165mm Lautsprecher, Fronttür
Lautsprecher Ringe/Adapter FIAT Scudo, CITROEN Jumpy, PEUGEOT Expert, 165mm Lautsprecher, Fronttür
Wird angeboten von Lomatronix
Preis: EUR 13,79

1.0 von 5 Sternen 0 Sterne bitte, 8. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider ein sinnloses Bauteil!
Es lässt sich zwar tatsächlich an den Blechen der Tür befestigen, aber weder die Einbautiefe werden angepasst, noch die verschiedenen Winkel (Jumpy, Scudo, Partner) von Befestigungsblech und Türverkleidung. Das Ergebnis: Die Lautsprecher sitzen schräg 2cm hinter der Verkleidung, zudem klappert die windige Konstruktion am Blech.

Das Original verbaute Teil ist WESENTLICH stabiler, korrekt abgeschrägt und hat zum Blech ein Gummi gegen Vibrationen! Um tiefe Lautsprecher vernünftig ein zu bauen, einfach einen 2cm dicken und breiten Holzring (Schreiner oder selber) dazwischen schrauben, ist mechanisch und vor allem akustisch die bessere Lösung!


Benro PC1 Panoramakopf
Benro PC1 Panoramakopf
Wird angeboten von Hawks Photo Video
Preis: EUR 112,11

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das Maß der Dinge?, 28. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Benro PC1 Panoramakopf (Zubehör)
Mein erster Eindruck wurde leider nach wenigen Stunden getrübt, als ich mir meine Ausrüstung fürs erste Panorama zurechtmachen wollte. Dabei gefiel mir doch auf Anhieb die absolut solide wirkende Konstruktion.

In der Mitte trat bereits nach wenigen Stunden Fett aus der Drehachse heraus. Dabei war der Kopf noch keine Sekunde der Sonne ausgesetzt. Kann sein, die ersten Tröpfchen sind Fertigungsbedingt.

Meine Arca Swiss kompatiblen" Platten lassen sich nur zum Teil festziehen. Ein Umstand den man immer wieder liest, wenn es irgendwo um Arca Swiss kompatible Teile geht. Nun habe ich endlich einmal deutlich gesehen, woran es krankt. Bei manchen Platten ist der Abstand zwischen Auflage und V-Nut kleiner als bei anderen. Wenn nun der Keil der Klemmung wiederum weiter von der Auflage entfernt ist, oder die Klemmung schlicht nicht genug zugedreht werden kann, flutscht die Platte ins Leere. Wäre wünschenswert, die Hersteller halten sich mal alle an dieselben Maße - wenn sie denn überhaupt vom Hersteller veröffentlicht sind.

Novoflex QPL und lange Sirui Platten passen nicht, Kiwi und Sirui Platten, welche beim Kugelkopf dabei waren, passen. Benro passt natürlich auch *g*
-> Wer nur Benro Platten verwendet, für den ist der Drehteller sicher gut.

Wegen beider obiger Punkte geht das Fette" Teil zurück und die teurere Novoflex Alternative wird geordert.

+ Sehr solide, dreht ohne Spiel
+ Gute Bedämpfung beim Drehen
+ Klemmschraube für Platte sehr griffig und groß
+ Klemmschraube für Winkel zwar kleiner aber trotzdem gut bedienbar

- Nicht Arca Swiss kompatibel?
- Fett tritt aus (1. Tag)
- Winkeleinteilung etwas grob gezeichnet, nicht justierbar/nullbar
- Baulich sehr hohe Konstruktion
- völlig unbrauchbare Libelle
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 17, 2014 1:53 AM MEST


Hoodman Augenmuschel Hoodeye für Canon EOS 1D Mark III, 1Ds Mark III, 1D Mark IV, 5D Mark III, 7D, 7D Mark II
Hoodman Augenmuschel Hoodeye für Canon EOS 1D Mark III, 1Ds Mark III, 1D Mark IV, 5D Mark III, 7D, 7D Mark II
Wird angeboten von ENJOYYOURCAMERA
Preis: EUR 23,99

5.0 von 5 Sternen Ein Kaum von Luxus, 25. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist eine Frechheit, was Canon als Augenmuschel" bei den teuren Kameras verbaut. Hart, unförmig, Fremdlicht anfällig. Eine solch geformte Augenmuschel ist für mich weniger Luxus sondern ein Muss!

Gekauft für meine 7D kann ich nur sagen, sie ist wirklich sehr, sehr gut! Leider aber auch unverschämt teuer. Die Kunststoffbefestigung passt sehr gut und kann für Live-View leicht abgezogen werden, denn die große Muschel überdeckt natürlich das nahe Display ein wenig.
Der Gummi reicht nur leicht - nicht störend - ist geschmeidig und formstabil zugleich. Bei mir und meinem riesen Zinken fällt nun kein Fremdlicht mehr ein. Ich blicke mit dem linken Auge durch die Kamera. Ein drehen des Gummis ist immer möglich.

Die Nase klebt nach wie vor am Display der Kamera, dies ist aber ohne ordentlich vom Gehäuse ab zu stehen gar nicht anders möglich. Es gibt dafür andere Produkte!


Canon EF 8-15mm 1:4 L Fisheye USM Objektiv (filterhalter) schwarz
Canon EF 8-15mm 1:4 L Fisheye USM Objektiv (filterhalter) schwarz
Preis: EUR 1.096,00

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastisch gut aber eingeschränkt nutzbar, 25. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Objektiv ist in seiner optischen Leistung über jeden Zweifel erhaben, das haben schon genug bestätigt. Ich möchte doch noch etwas hinzufügen.
Bitte gut überlegen, ob man das Objektiv braucht. Reine Fischaugen Bilder sind eigentlich schon seit 30 Jahren abgegriffen und nur sparsam eingesetzt noch gern gesehen. Häufiger Einsatzzweck dürfte heute wohl das Panorama sein, und hier ist es für sphärische Panoramen wohl eines der besten, wenn nicht die Nummer eins. Bock Scharf bis zum Rand, Überstrahlungsverhalten exzellent, Flares sehr mild wenn überhaupt. Dazu noch der Zoom – eigentlich ist der Preis dann schon günstig.
Für zylindrische Panoramen funktioniert es aufgrund der Verzerrungen nicht. Ich verwende PTGui und habe das Objektiv an einer 7D (Crop) betrieben.

Interessant übrigens und aufgrund der Naheinstellgrenze dieses Objektivs wohl einmalig sind Natur-Nahaufnahmen mit Offenblende:-)

Noch paar Punkte:
1. Deckel. Dieser hält an sich sehr fest, allerdings öffnet sich die untere Verriegelung (zwei existieren – oben, unten) beim bloßen ablegen der Kamera. Das sollte dringendst von Canon geändert werden, denn der Deckel kann nun leicht abfallen. Die Sonnenblende an sich ist sehr gut verriegelt.

2. Chromatische Aberrationen lassen sich in Lightroom 5 sehr gut, in Digital Photo Professional leidlich und in DXO Pro 8 nur mühsam und Manuell korrigieren

3. Für das Objektiv existieren keine (derzeit Juli 2013) Korrekturprofile für LR, DPP oder DXO. In DXO lässt sich das Abbild manuell rechtwinklig zurück entzerren, in LR nicht. DPP kann das grundsätzlich eh nicht. (Für jene, die mal einfach nur eine unverzerrte Super-Weitwinkel Aufnahme haben möchten)

4. In Panos mit PTGui das Objektiv unbedingt manuell auf „Circular Fisheye“ oder „Full Frame Fisheye“ einstellen. Die Automatik über EXIF hat beim mir nicht funktioniert, was ich erst spät entdeckt habe und beim Berechnen extreme Fehler erzeugte.


Seite: 1 | 2