Profil für TaxMetal > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von TaxMetal
Top-Rezensenten Rang: 1.319.228
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
TaxMetal "krupp-lintorf" (Ratingen)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Devil Man
Devil Man
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Retro oder was ?, 19. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Devil Man (Audio CD)
Ich weiss, auf der Retrowelle surfen zur Zeit einige, aber neben den Rival Sons und Graveyard surft diese Band ganz oben mit ! Ich bin gespannt, wie sich diese Band auf dem voraussichtlich Anfang Februar 2014 erscheinenden Album präsentieren wird. Blues Rock vom allerfeinsten mit eine weiblichen Rockröhre, die dermassen gut rüberkommt- Respekt ! Für alle "Retrorocker" mal reinhören, lohnt sich. Kein Aufguss, die Band klingt trotz der Anklänge einiger Siebziger Rockbands erstaunlich frisch ! Es spricht ja für die Band, das die EP Bliss zu Höchstkursen gehandelt wird bzw. nicht mehr erhältlich ist.


The Sound of Madness (Special Edition mit 3 Bonus-Tracks / exklusiv bei Amazon.de)
The Sound of Madness (Special Edition mit 3 Bonus-Tracks / exklusiv bei Amazon.de)
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 27,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammeralbum, 5. Februar 2009
Ich kannte nur die erste Singleauskopplung "Second Chance" und dachte, das hat man schon mal irgendwo gehört. Dem ist nach mehrmaligem durchhören allerdings nicht so. Für mich neben Three Days Grace "One X" das Album des Jahres 2008. Für Freunde perfekten Hardrocks gibt es nur eine Empfehlung: kaufen ! Am besten die Special Edition nehmen. Alleine der letzte Song "Son of Sam" rechtferigt den Mehrpreis.


R.E.M. Live (2CD + DVD)
R.E.M. Live (2CD + DVD)
Preis: EUR 24,99

4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was lange währt, wird endlich gut..., 13. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: R.E.M. Live (2CD + DVD) (Audio CD)
Das lange warten hat sich gelohnt.Endlich kommt nach so vielen Jahren eine R.E.M. Live-Doppel -CD auf den Markt. Und der Hörer bekommt das, was man von R.E.M. erwartet. Eine prima Songauswahl ( nur die Best-of Tour, nach der die Live DVD "A Perfect Square" erschien, berücksichtigte ein breiteres Spektrum ), eine klasse Stimmung der "Leaving New York"- Tour 2005 sowie eine sehr gute Produktion runden ein perfektes Album ab. Als Bonbon bekommt der Käufer noch die DVD des Konzertes in Dublin. Für alle Fans: Kaufen, kaufen, kaufen !!!


Wilder Westen inclusive [3 DVDs]
Wilder Westen inclusive [3 DVDs]
DVD ~ Peter Striebeck

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich, 30. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Wilder Westen inclusive [3 DVDs] (DVD)
Endlich hatte der WDR ein einsehen mit den Fans und bringt nach jahrelangem warten endlich die drei Folgen auf DVD heraus. Zu den Extras kann ich noch nicht's sagen ( die Veröffentlichung steht erst noch an), mir reicht es zunächst, dass meine alten und ausgenudelten Videobänder im Müll verschwinden können. Kurz zur Story: Vater fährt mit Tochter und auf unfreiwillige Weise auch mit seiner Ex sowie der Freundin seines besten Freundes auf einen USA-Trip, zum grössten Teil mit dem Reisebus.Neben excellenten deutschen Schauspielern gibt es in dieser Klasse-Komödie viele wunderbare Bilder aus den USA zu sehen. Wer die Story kennt und sich in meiner Altersklasse ( Jahrgang 1969 ) bewegt, wird mir wohl zustimmen, dass Dieter Wedel mit diesem Dreiteiler ein grandioser Wurf gelungen ist, den man sich jeder Zeit wieder anschauen kann. Es gibt viel zu sehen und viel zu lachen, versprochen !


Rock Will Never die
Rock Will Never die

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Live immer noch ungeschlagen, 13. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Rock Will Never die (Audio CD)
Dieses Live-Album von Mr. Michael Schenker verdient seine Beachtung durch die Songauswahl. Auf einem Silberling zumindest ein kleiner Querschnitt seiner Zeit. Über den Instrumental-Opener "Captain Nemo" über das Bass-Solo auf "Into the Arena" bis "Desert Song" hat Michael Schenker nach dem letzten Studio-Album wieder Lebenszeichen gegeben und bewiesen, dass er immer noch zu den besten Gitarristen der Siebziger- und Achtziger Jahre zählt. Als sehr gelungen finde ich den Abschluss mit dem UFO-Song "Doctor, Doctor", bei dem Klaus Meine von den SCORPIONS die Vocals übernimmt. Bei "Rock will never die" bekomme ich heute noch Gänsehaut, leider konnte sich der Ex-Rainbow Sänger Graham Bonnet nicht bis in dieses Live-Line-Up "retten". Der Sound ist sehr gut, die Stimmung gigantisch und die Band spielt, was das Zeug hält. Alles in allem ein sehr gutes Album. Michael is back !


Seite: 1