Profil für Leopold Berger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Leopold Berger
Top-Rezensenten Rang: 2.945
Hilfreiche Bewertungen: 1503

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Leopold Berger "Klassiker" (Germany)

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-23
pixel
Tödliche Entscheidung - Before the Devil Knows You're Dead
Tödliche Entscheidung - Before the Devil Knows You're Dead
DVD ~ Philip Seymour Hoffman
Preis: EUR 4,99

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glanzleistung, 28. Februar 2009
Dieser Film ist eine Glanzleistung - nicht nur des Regisseurs, sondern auch der Darsteller, allen voran Ph.S.Hoffman und E.Hawke.
Die Methode des Zeitspringens ist beim ersten Sehen für manche vielleicht befremdend; aber je öfter man den Film sieht, um so mehr Details kann man entdecken, die das Handeln der Personen erklären.
S.Lumet führt uns in seinem Meisterwerk in einen Strudel, der abwärts von einer Tragödie in die andere führt. Die Idee des Überfalls, ursprünglich als einfacher Weg für zwei Brüder gedacht, die in Geldnot sind, entpuppt sich als Zeitbombe, die nach und nach Menschen in den Abgrund reißt.
In den Vorblenden lernen wir die Personen besser kennen und vor allem auch ihre bisweilen gut gehüteten Schattenseiten.
Für mich einer der besten Filme der letzten Jahre!


Bernstein, Leonard - Bernstein dirigiert Bernstein
Bernstein, Leonard - Bernstein dirigiert Bernstein
DVD ~ Leonard Bernstein
Preis: EUR 24,48

5.0 von 5 Sternen Moderner Klassiker, 28. Februar 2009
Leonard Bernstein gehörte zu den bedeutendsten Dirigenten des 20. Jahrhunderts. Gleichzeitig war er auch ein wunderbarer Komponist, der unsterbliche Musik geschrieben hat.
Einige der weniger bekannten Werke sind hier zu hören und zu sehen. Die Solisten sind exquisit; das gleiche gilt für die anderen Mitwirkenden und natürlich den Dirigenten - Lenny Bernstein.
Auch die wirklich sehenswerte, nahezu einstündige Dokumentation über Bernstein lohnt den Kauf dieser DVD.


Yikhes-Early Klezmer Recordings 1911-1939
Yikhes-Early Klezmer Recordings 1911-1939
Preis: EUR 16,47

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aus einer vergangenen Welt, 27. Februar 2009
Auch wenn Klezmermusik heute nahezu überall große Popularität besitzt und von vielen Menschen gerne gehört wird - es gibt auf dieser CD doch etwas, was absolut besonders ist: die Aufnahmen entstanden vor dem 2. Weltkrieg und damit vor der entsetzlichen Ausrottung des ostjüdischen Lebens durch die Shoa. Die ursprüngliche Heimat der Klezmermusik wird in diesen einmaligen Tondokumenten hörbar, ja fast erlebbar.
Die Ursprünglichkeit der Musik zeigt sich immer wieder in der Freude am Musizieren, die der jüdischen Kultur eingeboren zu sein scheint.
Und doch ist es nie eine ungetrübte Freude, denn schon vor der Shoa gab es ja immer wieder auch Pogrome gegen Juden, nicht zuletzt im ehemaligen Zarenreich.
Wer diese Aufnahmen hört, geht geistig gleichsam auf eine Reise in eine - leider - vergangene Welt. Und kann sich dennoch freuen, dass die Kultur des Ostjudentums heute wieder lebt - in anderen Ländern, aber voller Vitalität.


Beethoven: The Complete Piano Concertos [2 DVDs]
Beethoven: The Complete Piano Concertos [2 DVDs]
DVD ~ Murray Perahia
Preis: EUR 31,71

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musikalische Frischzellenkur, 21. Februar 2009
Wer diese Aufführungen aller Klavierkonzerte von Ludwig van Beethoven mit Murray Perahia und der Academy of St. Martin in the Fields unter Neville Marinner hört und sieht, wird sich wie nach einer Frischzellenkur fühlen. Die Darbietung ist differenziert, mit ungeheurer Verve, aber auch großem Einfühlungsvermögen. Obwohl ohne "Originalklang"-Sound spielt die Academy derart schlank und vorwärtsdrängend, dass jeder philharmonische "Fettansatz" vollkommen vermieden wird.
Murray Perahia spielt einfach hinreissend schön und mit einer wunderbaren Energie - ein wirklich ganz großer seines Faches!
Entstanden sind die Aufnahmen 1988 in der Royal Festival Hall in London (BBC).


Radetzkymarsch
Radetzkymarsch
von Joseph Roth
  Audio CD
Preis: EUR 49,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnde Lesung eines grandiosen Romans, 28. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Radetzkymarsch (Audio CD)
Joseph Roths "Radetzkymarsch" gehört zu den schönsten Romanen, die je in deutscher Sprache geschrieben wurden. Die Einordnung in die Literaturgeschichte und die Besonderheiten der unvergleichlichen Sprache Roths, die dem Untergang der Donaumonarchie einen grandiosen, aber auch menschlich ungeheuer bewegenden Abgesang widmet, sind hinlänglich gewürdigt worden.
Ich möchte deshalb auf die Lesung durch Michael Heltau eingehen, der meines Erachtens genau den Ton findet, den man braucht, um diesen Roman zu verstehen - nicht nur mit dem Verstand, sondern auch mit dem Gemüt.
Sein leicht resignativer Vorlesestil, der aber auch einen tiefen inneren Frieden spürbar macht, passt wunderbar zu den Worten Roths, der bekanntlich mit der deutschen Sprache wie ein Geigenvirtuose auf einer Stradivari spielen konnte.
Dieses Hörbuch ist ein wahrer Genuss, eine große Freude zum Hören. Man wird mitgenommen auf die Reise in eine große aber brüchige Vergangenheit, von der auch die Gegenwart immer noch zehrt.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 31, 2011 4:50 PM MEST


Mozart, Wolfgang Amadeus - Symphonien [3 DVDs]
Mozart, Wolfgang Amadeus - Symphonien [3 DVDs]
DVD ~ Wiener Philharmoniker
Preis: EUR 14,97

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelöstes Musizieren von zeitloser Gültigkeit, 4. Januar 2009
Ich möchte der ersten Rezension voll zustimmen. Karl Böhm, der keineswegs so gemütlich war, wie es den ersten Anschein haben kann, bietet mit den phänomenalen Wiener Philharmonikern bzw. Wiener Symphonikern (in manchmal für meinen Geschmack zu großer Besetzung, aber das tut keinen Abbruch) Mozart in einer Weise, wie sie zeitlos gültig ist.
Böhm hielt sicher nichts von der "Originalklang"-Bewegung, bringt aber auf seine Weise diese Symphonien frisch und entschlackt zu Gehör.
Er musiziert mit den Wienern buchstabengetreu, ohne künstliche Affekte, stellt sich vollkommen in den Dienst der Musik - alles andere wäre Schwindel, hat er einmal gesagt. Wie Recht er doch hatte!
Die Aufnahmen entstanden zu einer Zeit als Böhm zwischen 70 und 80 Jahre alt war, auch schon darüber. Es ist ein Genuss zu sehen, wie der teils schon recht gebrechlich wirkende Mann mit dem kleinen Taktstöckchen und der sparsamen Taktgebung dennoch das Orchester mit jedem seiner Blicke voll im Griff hat.
Dies sind bedeutende Dokumente eines freien und gelösten Mozart-Stils, der jenseits aller Moden ganz der Musik verpflichtet ist.
Die als Bonus enthaltene Dokumentation über Böhms Leben und Karriere ist absolut sehenswert.


Bach: Weihnachtsoratorium [DVD]
Bach: Weihnachtsoratorium [DVD]
DVD ~ Peter Schreier
Preis: EUR 13,97

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bach in katholischem Outfit, 3. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bach: Weihnachtsoratorium [DVD] (DVD)
Zunächst ein Wort zur Bildästhetik:
Die in der barocken Stiftskirche Waldhausen aufgenommene DVD bringt das Weihnachtsoratorium in einem sehr katholisch anmutenden Gewand, was durchaus wörtlich zu verstehen ist. Die Sängerknaben sind gekleidet wie Ministranten, die Chormänner tragen lange Spitzen-Rochets und die Solomännerstimmen und Instrumentalisten, incl. dem Dirigenten, tragen soutanenähnliche schwarze Klerikerkleidung.
Dazu kommen die immer wieder eingeblendeten Bilder einer süddeutsch-österreichischen Barockkrippe mit ihren prallen Figuren von Hirten, Engeln und natürlich der heiligen Familie.
Die Bildregie von anno 1981 mag man heute als etwas altbacken ansehen; dennoch ist die Aufführung insgesamt sehr gelungen.
Da man im Juli und November aufnahm, ist jedoch die Chorbesetzung nicht immer dieselbe, was aber nur optisch auffällt, dem Klang tut das keinen Abbruch.
Nikolaus Harnoncourt, einer der ganz großen Künstler unserer Zeit, hat wie wohl kein zweiter (ausser vielleicht sein Zeitgenosse Gustav Leonhard) unsere Ohren für die barocke Klangsprache geöffnet.
Dass er mittlerweile von Nachfolgern überholt worden sei, stimmt dahingehend nicht, dass seine frühen und mittleren Aufnahmen (sagen wir von 1955 bis 1985) eine musikalische Unmittelbarkeit überliefern, die bis heute einzigartig bleibt.
Und genau davon ist auch diese Aufführung des WO durch und durch geprägt.
Der Tölzer Knabenchor singt wundervoll, mit großer Hingebung und totalem Einsatz. Dem folgen die grandiosen Solisten und auch das Orchester ohne jeden Abzug. Und Nikolaus Harnoncourt dirigert mit vollster Konzentration; wie immer funkeln und glitzern seine Augen und übertragen das musikalische Feuer auf alle Mitwirkenden - ein echtes Phänomen, das ich so von keinem anderen Dirigenten kenne.
Diese Aufnahme gehört musikalisch zum Allerfeinsten; die für manche etwas antiquiert wirkende Bildgebung wird man dafür gerne in Kauf nehmen.


Dresdner Kreuzchor - Kreuzchor: Engel, Bengel & Musik (2 DVDs)
Dresdner Kreuzchor - Kreuzchor: Engel, Bengel & Musik (2 DVDs)
DVD ~ Jana von Rautenberg
Preis: EUR 20,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebenswertes Chor-Porträt mit wenig Musik, 2. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Film in Form einer "Doku-Soap" (welches Wort!) ist wirklich gelungen. In liebenswerter Weise werden die Knaben und jungen Männer des Chores gezeigt - nicht nur beim Singen, sondern auch in der Schule und Freizeit. Die Jungs sind erfrischend ehrlich und lassen (bildlich gesprochen) den Zuschauer ziemlich nahe an sich heran. Auch Tränen beim Jüngsten werden nicht ausgespart, wenn es in der Prüfung nicht ganz so gut geht.
Leider fehlt dem Film etwas Wesentliches: die Musik! Wenn man mal zehn Sekunden einer Motette oder eines Liedes hört, dann ist es viel.
Was mich auch gewundert hat: die Kruzianer singen laufend in der Kirche, bei Vespern, Metten, Gottesdiensten aller Art. Was man aber nie zu sehen bekommt (mit einer klitzekleinen Ausnahme) ist mal ein Pfarrer oder anderes liturgisches "Personal"...
Aber wenigstens wurde gezeigt, dass die "Kruzis" vor und nach dem Essen singend beten. Schließlich vergißt der Chor zumindest nicht, woher er seinen Namen hat. ;-)


Pedro Almodóvar: Die große Edition [14 DVDs]
Pedro Almodóvar: Die große Edition [14 DVDs]
DVD ~ Pedro Almodóvar

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schatztruhe filmischer Meisterwerke, 31. Dezember 2008
Ich möchte mal zur Abwechslung nicht kritisieren, sondern dankbar sein für diese Schatztruhe von Meisterwerken Almodovars. Jeder der 14 Filme ist für sich genommen wunderbar!


Radetzkymarsch  - Große Geschichten 1 (3 DVDs)
Radetzkymarsch - Große Geschichten 1 (3 DVDs)
DVD ~ Max Sydow

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kongeniale Verfilmung eines großen Romans, 24. Dezember 2008
Axel Cortis Verfilmung von Joseph Roths Roman "Radetzkymarsch" war Mitte der 90er Jahre ein Ereignis. Es ist sehr zu begrüßen, dass dieser Film jetzt auf DVD in einer sehr guten Edition erschienen ist.
Die Schauspieler sind bis in die kleinsten Nebenrollen handverlesen und bieten allererste Qualität - vor allem Max von Sydow ist einfach grandios!
Die Musik von Zbigniew Preisner, die Kamera von Gernot Roll (der nach dem Tod Cortis die Regie weiter geführt hat), die Kostüme und die Drehorte in Österreich und Tschechien beschwören in nicht zu überbietender Weise die Zeit vor dem ersten Weltkrieg und bis 1916 herauf. Der Film ist von großer historischer Genauigkeit und ein Meilenstein des TV-Films in absoluter Kino-Qualität. Und die exzellente Synchronisation stellt auch das sprachliche Kolorit perfekt sicher.
Lange habe ich darauf gewartet, dass es diese DVD gibt. Das Warten hat sich mehr als gelohnt!


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-23