Profil für Baris Cihan Photography > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Baris Cihan Ph...
Top-Rezensenten Rang: 351
Hilfreiche Bewertungen: 720

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Baris Cihan Photography "B.Cihan" (Berlin)
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Speeds Allwetter Roller Abdeckplane Gr. XXL 274 x 108 x 104cm
Speeds Allwetter Roller Abdeckplane Gr. XXL 274 x 108 x 104cm
Wird angeboten von Roller Scholz
Preis: EUR 45,51

5.0 von 5 Sternen Sehr stabil, groß für meinen Kymco Xciting 500 und hält dicht, 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe vor dem Kauf dieser Speeds Abdeckplane einige andere Modelle angeschaut und leider für nicht gut befunden (zu dünn oder auch zu dick kein Sichtfenster, keine Tasche zur Aufbewahrung etc.)

Diese Abdeckplane von Speeds stellt Mitbewerberprodukte in Sachen Preis, Leistung (Wasserdicht, Auspuffschutz, Kennzeichensichtfenster, Gummiband zum Festzurren) gut und gerne in den Schatten. Auf meine Kymco Xciting 500 mit Topcase und hoher Scheibe passt sie ohne Probleme. Sehr gut finde ich, dass man diese Plane sehr klein zusammenfalten und in der mitgelieferten Tasche aufbewahren kann.

Von daher eine klare Sache, 5 Sterne und eine Kaufempfehlung für alle mit Maxi-Scootern.


Klarstein "Latterie Siena" Automatischer Milchaufschäumer elektrisch Milchschäumer Aufschäumer (für warmen oder kalten Milchschaum, 250ml , 650W, 360° Steckverbindung, Edelstahl) silber
Klarstein "Latterie Siena" Automatischer Milchaufschäumer elektrisch Milchschäumer Aufschäumer (für warmen oder kalten Milchschaum, 250ml , 650W, 360° Steckverbindung, Edelstahl) silber
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 59,90

4.0 von 5 Sternen Preis-Leistung und Qualität sehr gut, , Milchaufschäumng ist gut, 3. Juni 2014
Mehr gibt es zu diesem aus gebürstetem Edelstahl bestehenden Milchaufschäumer von Klarstein eigentlich nicht zu sagen.

Er steht einem Aeroccino von Nespresso in kaum etwas nach. Egal ob kalte oder warme Milch (am Besten 3,5%-3,8%), jedesmal produziert dieser Milchaufschäumer guten und festen Milchschaum.

Mitgeliefert werden 3 "Quirle" um entweder Milchschaum zu produzieren (mit dem Siebquirl) oder einfach nur ein Quirl (aus Kuntstoff), damit die warme Milch nicht anbrennt. Der gummierte Griff erlaubt einen stabilen Halt.

Zwei negative Punkte gibt es jedoch: Der erste Punkt ist die Entnahme des Siebquirls, Ich habe manchmal Probleme, diesen Quirl richtig zu fassen und zu entnehmen. Das kann durchaus daran liegen, dass ich zu große Hände habe, aber mit ein wenig Übung klappt auch das.
Der zweite Punkt ist, dass die Milch manchmal zu heiss wird und am Boden leicht anbrennt, was jedoch nur dann passiert, wenn man hintereinander größere Mengen Milch aufschäumt. Abhilfe schafft man, indem man den Milchaufschäumer vor dem zweiten Durchlauf mit kaltem Wasser abwäscht und ca. 3 Minuten bis zur nächsten Aufschäumung wartet.

Für den Preis und die Qualtät vergebe ich 4 Sterne und eine Kaufempfehlung.


Malone VHF-2-HS 2-Kanal Funk-Headset-Mikrofon Set Doppel VHF-Funkmikrofon 2er Headset-Set (2x Funkheadset, 2x Sender, 1x Empfänger, Batterie-und Netz-Betrieb) schwarz
Malone VHF-2-HS 2-Kanal Funk-Headset-Mikrofon Set Doppel VHF-Funkmikrofon 2er Headset-Set (2x Funkheadset, 2x Sender, 1x Empfänger, Batterie-und Netz-Betrieb) schwarz
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 99,90

5.0 von 5 Sternen Klein, praktisch, effizient und sehr gute Stimmwiedergabe, 3. Juni 2014
In den meisten Fällen nutze ich dieses Headset in Zusammenarbeit mit einem Kollegen bei Fotoworkshops oder Seminaren. Früher hatten wir Handmikrofone, sind jedoch aufgrund der Wireless-Funktion auf die Malone Headset-Mikrofone umgestiegen.

Die Kopplung zwischen Sender und Empfänger gestaltet sich sehr einfach. Plug and Play lautet in diesem Fall die Devise. Schnell die Batterien in den Sender gesteckt, die Kabel an den Sender angestöpselt und schon kann es los gehen.

Einzig das etwas zu starke Rauschen hat den sonst tollen Eindruck manchmal etwas getrübt, aber für den Preis geht die Leistung völlig in Ordnung.

Die Mikrofonbügel sind flexibel und passen sich jedem Kopf an (behaupte ich mal so, auch wenn ich nicht alle Köpfe kenne). Der Empfang reichte bei uns ca. 12 Meter ohne störende Nebengeräusche oder zu lautes "Knarzen" (in geschlossenen Räumen).

Preis und Leistung sind 5 Sterne wert, jedoch hat das Rauschen nur ein wenig den Gesamteindruck getrübt, welches aber angesichts des Preises verschmerzbar ist.

Von mir eine klare Kaufempfehlung, wenn es gut und nicht zu teuer sein soll.

Ich benutze für die Lautstärkewiedergabe eine Aktiv Box von Malone: http://www.amazon.de/Malone-PW-2112A-Lautsprecherbox-2-Wege-Lautsprecher-Klinken-Mikrofon-Eingang/dp/B00IUQI6NO/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1401805186&sr=8-15&keywords=malone+aktiv


Smart Weigh professionelle digitale Küchen und Briefwaage mit großem Display und gehärteter Glasplattform
Smart Weigh professionelle digitale Küchen und Briefwaage mit großem Display und gehärteter Glasplattform
Wird angeboten von JB Swiss
Preis: EUR 19,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, leicht, gut verarbeitet und präzise, 3. Juni 2014
In der Überschrift steht eigentlich alles was es zu dieser Waage von Smart Weigh zu sagen gibt.

Die Waage ist sehr gut verarbeitet, sieht schick aus und hat keinerlei scharfe Kanten an der Glasplatte oder am Kunsstoffgehäuse. Betrieben wird die Waage mit einer Knopfzelle, welche im Lieferumfang enthalten ist. Den Test mit verschiedensten Artikeln hat sie sehr gut gemeistert.

Messskalen sind in gramm, ml und oz angegeben, welche sich einfach per Knopfdruck anwählen und hervorragend vom Display ablesen lassen.

Zur Langlebigkeit der Knopfzelle trägt auch die automatische Abschaltung nach 60 Sek. bei.

Für diesen Preis, die Verarbeitung und für die Präzision kann ich nur 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung abgeben.

Falls im Langzeittest gravierende Mängel auftauchen sollten, werde ich diese Rezension ergänzen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 10, 2014 9:19 PM MEST


Auna Air 300 Design Bluetooth Kopfhörer stylisches Bluetooth Headset mit Musik- und Telefon-Management am Ohr (gepolstert, 250 Stunden Standby, inkl. USB-Ladekabel) schwarz-weiß
Auna Air 300 Design Bluetooth Kopfhörer stylisches Bluetooth Headset mit Musik- und Telefon-Management am Ohr (gepolstert, 250 Stunden Standby, inkl. USB-Ladekabel) schwarz-weiß
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 32,80

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leicht, stabil, guter Klang, sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis, 10. März 2014
Eigentlich ist in der Überschrift fast alles gesagt zu diesem Bluetooth Kopfhörer von Auna.

Dennoch möchte ich noch kurz ins Detail gehen. Innerhalb der Familie wird dieser Kopfhörer neben einem BOSE Quitecomfort 15 und einem Philips SHB 9100 genutzt. Natürlich kann der Auna Kopfhörer klanglich nicht mit dem Bose mithalten, aber er schlägt sich ganz "wacker". Von daher werde ich die Kopfhörer nicht miteinander vergleichen, da dies, gemessen an dem Preis, unfair wäre.

Die Aufladung erfolgt über ein Micro-USB Kabel und eine Leuchtdiode zeigt an, dass der Akku geladen wird. Die Kopplung mit einem BT-fähigem Gerät gestaltet sich einfach und intuitiv. Ich habe keine Anleitung dafür benötigt. Zur ersten Kopplung muss man den Einschaltknopf länger drücken, bis die Diode abwechselnd blau/rot blinkt. Nach erfolgreicher Kopplung ist der Kopfhörer einsatzbereit.

Der Tragekomfort ist für meine Tochter angenehm, für mich jedoch ist der nicht gepolsterte, aber verstellbare Bügel nicht lang genug, so dass die Ohrhörer nicht direkt auf meinem Ohr sitzen. Für viele könnte die Länge aber ausreichend sein. Die Tasten zur Laufstärkeregulierung erfordern ein wenig Fingerspitzengefühl und Einarbeitung. Hat man dies jedoch in kurzer Zeit "erlernt" ist die Bedienung recht einfach.

Die BT Übertragung ist gut, solange man sich in der Nähe der Ausgabequelle (Smartphone, MP3 Player etc.) befindet. Sobald ich mich jedoch ca. 3-5 Meter entfernt habe gab es "Aussetzer" bei der Übertragung. Hier könnte Auna leicht nachbessern.

Der Akku hält ca. 10 Stunden für den üngetrübten Musikgenuss durch. Das sollte für die meisten reichen.

Klanglich fehlen mir die Höhen in gewissen Bereichen und der Bass könnte für meinen Geschmack "einen Tick" stäker ausfallen. Für den Sport oder für Leute die lediglich Musik hören möchten, ohne die letzten Nuancen raushören zu wollen, ist dieser Kopfhörer geeignet.

Fazit: Stabilität, Tragekomfort (für meine Tochter), Ausstattung und zuletzt der Preis verdienen 5 Sterne. Einen Stern ziehe ich ab, weil die BT Übertragung nicht zu 100% zufriedenstellend ist und es für mich angenehmer wäre, einen gepolsterten und etwas längeren Bügel zu haben (das ist jedoch meine persönliche Vorliebe und soll nicht den positiven Eindruck des Auna Air 300 schmälern).

Bei dem Preis und der gebotenen Ausstattung macht man sicherlich nichts falsch.


Auna Rocketbox 2.0 Mini-Bluetooth-Lautsprecherbox Smartphone-Handy-Lautsprecher für unterwegs (Radio, USB-SD-Slot, AUX, Akku-Betrieb) silber
Auna Rocketbox 2.0 Mini-Bluetooth-Lautsprecherbox Smartphone-Handy-Lautsprecher für unterwegs (Radio, USB-SD-Slot, AUX, Akku-Betrieb) silber
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 48,70

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis- Leistung hervorragend, Klang akzeptabel und ausreichend, 8. März 2014
Über diesem Bluetooth Lautsprecher von Auna gibt es eigentlich nur positives zu berichten. Natürlich muss man sich zunächst bewusst darüber sein, dass es sich hierbei um keinen hochwertigen Lautsprecher a lá Bose o-ä. handelt. Aber für den Preis stimmt die Leistung.
Nichtsdestotrotz erwartet Sie ein "kleiner Handschmeichler". Die Rocketbox ist keinswegs "billig" verarbeitet. Ganz im Gegenteil, sie wirkt robust und stabil.

Meine Tochter betreibt diesen Lautsprecher in ihrem Zimmer zum Streamen der Musik von ihrem MP3 Player. Die Kopplung mit verschiedensten Bluetooth Endgeräten (Note2, Blackberry Q10, Blackberry 9900, Nexus Tablet) funktionierte auf Anhieb und stellt niemanden vor Probleme. Sehr gut finde ich, dass man auch einen USB Stick anschtecken kann, über den die Musik "gezogen" wird.

Die Radiofunktion hat mich leider nicht überzeugt, auch nicht mit dem als Antenne dienenden Kabel am AUX Anschluss.

Über das kleine Display im oberen Bereich lassen sich mittels der 2 Fach belegten Tasten jeweilige Funktionen einstellen (Alarm, Zeit, Sprache etc.) und Musiktitel etc. ablesen. Wünschenswert wäre von meiner Seite ein anderer Alarmton oder die Möglichkeit, mit Musik geweckt zu werden.

Der Akku, den man mit dem mitgelieferten Kabel aufladen kann, ist sehr gut (ca. 7 Stunden per Bluetooth) und bei Bedarf kann man andere Akkus für ca. 8-10 Euro dazu kaufen. Der Langzeittest wird zeigen, ob die Leistung weiterhin hält.

Wie Eingangs erwähnt, bitte erwarten Sie keine High-End Box. Diese ist hervorragend geeignet, um sie jederzeit mizunehmen oder auch zur Beschallung kleinerer Zimmer. Natürlich hält der Klang nicht mit den "Platzhirschen" mit, aber dafür ist sie auch nicht konzipiert. Durch die 8 vorinstallierten Equalizer-Voreinstellungen kann man noch an wenig am Klang "feilen". Ihren Einsatzzweck erfüllt die Rocketbox vorbildlich, wenn auch mit kleinen Einbußen beim Radioempfang und bei der Bedienung.

Fazit: Für den alltäglichen Gebrauch ist die Rockletbox sehr empfehlenswert.


Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM-Objektiv (77 mm Filtergewinde) für Nikon Objektivbajonett
Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM-Objektiv (77 mm Filtergewinde) für Nikon Objektivbajonett
Preis: EUR 857,00

48 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Stabiles Objektiv mit guter Anfangsblende, aber Bilder überzeugen nicht zu 100%, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie schafft man es, eine einigermaßen "objektive" Rezension über ein Objektiv zu schreiben, welches von der einen Seite hochgelobt und von der anderen Seite zerrisssen wird. Gerne wird der Vergleich zwischen diesem Sigma Objektiv und dem Nikkor AF-S 70-200mm F2.8 ED VR II gemacht. Und wie soll es anders sein, auch ich habe den Vergleich unternommen (Infos erhalten Sie auf meiner Google+ Seite).

Aber hier soll es ausschließlich um die Bewertung des Sigma Objektives gehen, OHNE den direkten Vergleich mit dem Nikon. Warum? Weil der Interessent doch eher wissen will, was das Sigma an Ergebnissen liefert. Und nur darum geht es. Man kann jedes Objektiv oder auch jede Kamera gegen ein anderes Modell vergleichen und weiß dennoch nicht, ob genau DIESES Produkt für die eigenen Bedürfnisse ausreicht. Ist dieses Sigma Objektiv sein Geld wert? Ist die Qualität den Erwartungen entsprechend? Sollte man es kaufen? Darauf möchte ich in meiner Rezension eingehen.

Kurz zu mir: Ich bin Berufsfotograf und ausschließlich im Bereich der Portraitfotografie tätig. Meine Bewertungen sind nicht mathematisch berechnet, orientieren sich an keinerlei Testmagazinen, geschweige denn Pixel-Peeper Charts die ich aufbaue, um nach Fehlern zu suchen. Mein Job ist es, ordentliche Fotos zu machen, die meine Kunden mögen und genau aus dieser Sichtweise möchte ich das Sigma 70-200 mm, F2.8 EX DG HSM bewerten. Meine Bewertungsgrundlage sind meine Fotos. Nicht mehr, nicht weniger.

Lieferumfang:
Geliefert wird das Sigma in einem stabilen, gut gepolstertem Köcher/Tasche, inkl. Frontdeckel, Rückdeckel, Gegenlichtblende etc.
Den Köcher kann man mit dem beigefügten Schultergurt bequem tragen, wobei ich mir noch einen kleinen Haltegriff am Köcher selbst gewünscht hätte.

Materialien/Qualität:
Von Anfang an vermittelt dieses Objektiv ein Gefühl von Robustheit, auch wenn "die Außenhaut" aus Kunststoff gefertigt wurde. Das Gewicht ist mit ca. 1.4 Kilo nicht gerade leicht, aber das gibt einem dennoch ein sehr wertiges Gefühl. Die Sonnenblende ist natürlich auch aus Kunststoff, aber irgendwie gibt sie mir das Gefühl, nicht ganz so hochwertig zu sein wie der Rest (nur ein subjektives Gefühl meinerseits).

Bedienung:
Da gibt es nicht viel zu sagen. Es sind zwei Schalter vorhanden die zwischen AF und M umschalten, sowie den OS Schalter in den Modi Aus, 1 und 2. Die Stufe 2 soll laut Aussagen noch besser zupacken als Stufe 1 und vor allem für Sport- und Actionfotografen wichtig sein. Das kann ich leider nicht beurteilen, da ich in diesem Bereich nicht fotografiere.
Was jedoch eine kleine Umgewöhnung ist, ist die Brennweitenverstellung, wenn man wie ich überwiegend mit Nikon Objektiven arbeitet. Anders als bei den "Nikkoren" dreht man nämlich genau in die andere Richtung wenn man ein- oder auszoomen will. Ist wie gesagt nur Gewöhnungssache.

AF/OS/Bildqualität:
Der Autofokus ist schnell. In Kombination mit dem OS sind Freihand-Belichtungszeiten von 1/60 sec möglich. Mit einem Einbeinstativ etwas länger, vorausgesetzt man hat nicht zittrige Hände.

Jetzt aber mal das, worauf es ankommt, nämlich die Schärfe und Bildqualität: Wichtig zu erwähnen, der Test erfolgte im Auslieferungszustand ohne AF-Feinjustierung in der Kamera

Blende 2.8: Der AF sitzt nicht an der Stelle, die ich anvisiert hatte. Bei keiner Brennweite!!! Fotos haben einen leichten Gelbstich und es sind kaum Kontraste vorhanden. Haare haben keinerlei Struktur und sehen aus, als seien sie mit dem "Gaußschen-Weichzeichner" bearbeitet worden. Tolles Bokeh...bringt nur nichts, wenn der Rest nicht zu gebrauchen ist.
Blende 4.0: Die Schärfe ist bei 200mm akzeptabel, aber je weiter die Brennweite in Richtung 70 mm rutscht, wird auch der AF nach links versetzt und es kommt zu "Verwaschungen", besonders in den Haaren.
Blende 5.6: Na das gefällt mir doch besser. Auch wenn nicht alles super scharf ist, der Fokus sitzt auf dem anvisierten Punkt, Kontraste sind erkennbar. Schärfe ist akzeptabel.
Blende 8: Das ist die beste Blende bei diesem Objektiv. Hier sitzen Schärfe, AF und Kontraste. Keinerlei Beanstandungen.
Blende 11: Minimale Abnahme der Schärfe im Gegensatz zu F8. AF und Kontraste sind gut.
Blende 16: Fast wie Blende F11, jedoch mit Abnahme der Schärfe bei 100-135mm mit leichter AF Verschiebung. Kontraste und Details sind gut.
Blende 22: AF leicht verschoben, Schärfeabnahme im gesamten Brennweitenbereich,

Insgesamt habe ich diesen Test in 3 verschiedenen Situationen gemacht:
Person auf einem Stuhl, Kamera auf einem Stativ, immer selber Abstand, Zeit, ISO immer gleich
Person stehend, Kamera in der Hand (um OS zu testen), Abstand variabel, Zeit, ISO gleich, Brennweite variabel
Objekt auf einem Stativ, Kamera mit Objektiv auf einem Stativ, selber Abstand, Zeit, ISO immer gleich

Leider fiel bei allen drei Test das Ergebnis gleich aus.

Bevor mich jemand jetzt falsch versteht und meint, dass ich ein "Sigma Hasser" o.ä. bin, der bin ich definitiv nicht. Ich möchte jedem Hersteller eine Chance geben, und bin auf keinen Hersteller fixiert. Mir ist es völlig wurscht, ob ich mit Nikon, Canon oder Sony fotografiere und Objektive der gleichnamigen Hersteller oder Anbieter wie Sigma oder Tamron nutze. Für mich zählt ausschlißelich das Endergebnis.

So, und nun zum Fazit: Ich gehe an das Objektiv mit gemischten Gefühlen ran. Einerseits fühlt es sich einfach Klasse an, hat eine tolle Materialanmutung, eine durchgehende Blende von F2.8 und deckt einen guten Brennweitenbereich ab.
Andererseits muss ich sagen, dass ich die "Fehler" bei Blende F2.8 - F4.0 absolut nicht "übersehen" kann, auch nicht, wenn ich beide Augen zudrücke. Denn man kauft sich ein F2.8 Objektiv, um mit dieser Blende zu fotografieren und um ordentliche Ergebnisse zu erhalten.
Machen diese Fehler das Sigma zu einem schlechten Objektiv? Nein, nicht wirklich, denn von F5.6 - F16 sind die Ergebnisse "ordentlich", wenn auch nicht atemberaubend. Mit Zuhilfenahme von Lightroom und Photoshop können kleinere Fehler ausgebessert werden.

Nach Rücksprache mit einem Kollegen sagte mir dieser, dass er auch diese Fehler mit seinem Sigma hatte, aber das Objektiv samt Kamera zum Justieren geschickt hat. Die Fehler waren danach minimiert, aber nicht weg (seine Aussage). Von daher ist zu hoffen, dass Sigma diesbezüglich Abhilfe schaffen kann.

Wem empfehle ich dieses Objektiv?
Möchten Sie mit diesem Objektiv Geld verdienen und professionell bzw. beruflich nutzen und müssen sich voll und ganz auf Ihr Equipment verlasssen? Dann kann es sein, dass dieses Objektiv nicht der richtige Partner für Sie ist.
Möchten Sie jedoch dieses Objektiv zu Hobbyzwecken oder im Urlaub nutzen, Sport- und Actionszenen für eigene Zwecke fotografieren, und können bei vorhandenen Fehlern eine Justierung durch den Sigma Service zeitlich aushalten, dann bekommen Sie für das Geld ein ordentliches Stück Technik.

Unter diesen Umständen vergebe ich 3.5 Sterne für dieses Objektiv und runde nicht auf.

Wer Interesse an den Fotos hat, kann mich gerne in meinem Studio in Berlin besuchen :-) Oder mir einfach eine E-Mail schicken, so dass ich die Fotos zur Verfügung stellen kann.

Ich hoffe, dass Ihnen meine Rezension helfen konnte, Ihre Entscheidung für oder gegen das Sigma 70-200 mm, F2.8 EX DG HSM zu fällen.

In diesem Sinne wünsche ich allzeit gut Licht.

P.S. Einige Fotos die ich mit diesem Objektiv gemacht habe, sind auf Google+ unter /+BarisCihan/posts zu finden.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 27, 2014 11:39 AM MEST


Logitech C270 USB HD Webcam
Logitech C270 USB HD Webcam
Wird angeboten von Savetec GmbH
Preis: EUR 21,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Bildqualität für einen akzeptablen Preis, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze diese Webcam mit Windows 8 um überwiegend über Skype Videotelefonate zu führen. Meine Gesprächpasrtner haben mir bisher alle eine sehr gute Bildqualität bestätigt.
Bei Videoaufnahmen, auch bei weniger Licht direkt vor dem Monitor, erhält man eine erstaunlich gute Bild- und Ton-Qualität.

Die Installation verlief sehr einfach. USB Kabel eingesteckt und schon wurden alle nötigen Treiber installiert. Einfacher geht's wirklich nicht.
Die Halterung ist für meinen Dell Monitor ausreichend, so dass die Kamera nicht verrutscht.

Es gibt einige interessante Funktionen wie Gesichtverfolgung, die man ein- oder ausschalten kann.

Für Preis-Leistung, Qualität und einfache Handhabung gibt es verdiente 5 Sterne von mir und damit eine Kaufempfehlung.


Bundlestar * Qualitätsakku für Nikon EN-EL15 - Intelligentes Akkusystem mit Chip - "neueste Generation" für -- Nikon D7000 D7100 D600 D610 D800 Nikon 1 V1
Bundlestar * Qualitätsakku für Nikon EN-EL15 - Intelligentes Akkusystem mit Chip - "neueste Generation" für -- Nikon D7000 D7100 D600 D610 D800 Nikon 1 V1
Wird angeboten von Bundlestar*
Preis: EUR 30,95

5.0 von 5 Sternen Steht einem original Nikon Akku in nichts nach, 11. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ganz kurz und knapp:

Ich nutze zwei dieser Akkus mit einer Nikon D610 und kann keinerlei Unterschied in der Auslösunganzahl zu einem original Nikon Akku feststellen.

Von daher eine presigünsterige und empfehlenwerte Alternative zum Original und eine klare Kaufempfehlung.


Manfrotto 496RC2 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe) inkl. 200PL Schnellwechselplatte
Manfrotto 496RC2 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe) inkl. 200PL Schnellwechselplatte
Preis: EUR 60,89

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabil, schnell und flexibel, 11. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nurtze diesen Kugelkopf für meine D-SLR auf einem Manfrotto 685B Einbeinstativ.

Die Empfindlichkeitseinstellungen mittels zwei Drehrädern aus Kunststoff empfinde ich als sehr präzise. Es bedarf ein klein wenig Übung bis alles ganz frei von der Hand geht. Die Kopf lässt sich sehr ohne viel Druck bis auf 90 Grad kippen.

Das Gewicht zeugt natürlich von den guten Materialien die verwendet wurden und von der Stabilität. Ich nutze überwiegend eine Nikon D610 inkl. BG, AF-S 70-200mm, Aufsteckblitz und da wackelt gar nichts.

Die Grundplatte ist durch ein 2-Fach Mechanismus geschützt, so dass ein versehentliches Rausfallen verhindert wird. In meinen Augen eine sehr clevere Lösung, aber es dauert minimal länger, die Kamera vom Stativ zu nehmen.

Qualität und Preis-Leistung sehr gut, Nutzbarkeit hervorragend und somit verdiente 5 Sterne von meiner Seite.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8