Profil für Martin Ringhof > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Ringhof
Top-Rezensenten Rang: 2.935.794
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Ringhof "M.A., Dipl. Theol." (Bayern)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Wir sind dabei!: Kinder im Gemeindegottesdienst 1. Für alle Sonntage von Advent bis Himmelfahrt
Wir sind dabei!: Kinder im Gemeindegottesdienst 1. Für alle Sonntage von Advent bis Himmelfahrt
von Annette Gawaz
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Ideensammlung für kindgemäße Elemente im Gottesdienst, 15. Juli 2009
Kirche als familia dei darf nicht bei der Quelle und dem Höhepunkt ihres Lebens, der Eucharistiefeier, dauernd in Kinder und Erwachsene getrennt werden. Alle Generationen müssen auch einmal gemeinsam feiern können. Gewöhnlich wird aber der Gottesdienst so gefeiert, dass er (höchstens) nur für die Erwachsenen fassbar ist.
Dieses Buch und der zweite Band sind ausgezeichnete Fundgruben, wenn es darum geht, Kinder in den sonn- und festtäglichen Gemeindegottesdienst einzubeziehen. Für jeden Sonn- oder Feiertag bietet das Buch für ein Element des Gottesdienstes eine kindgemäße Gestaltung an, die zumeist ohne großen Aufwand durchgeführt werden kann. Dabei orientieren sich die Autorinnen für jeden Sonn- oder Feiertag an der Leseordnung des betreffenden Lesejahres. Dennoch handelt es sich bei den vorgeschlagenen Elementen nicht nur um Elemente der Verkündigung, sondern es werden so ziemlich alle Teile des Gottesdienstes berücksichtigt: die Bücher bieten also nicht nur Hinführungen oder Erläuterungen zu den Lesungen, sondern auch Bewegungslieder, Gabenprozessionen, usw.
Wenn es diese Bücher nicht schon gäbe, müsste man sie schreiben.


Hitlers Wien.Lehrjahre eines Diktators
Hitlers Wien.Lehrjahre eines Diktators
von Brigitte Hamann
  Gebundene Ausgabe

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nobelpreiswürdig, 19. November 2007
Der Historiker Theodor Mommsen hat für seine Römische Geschichte den Literaturnobelpreis bekommen. Brigitte Hamann hätte ihn für dieses Buch auch verdient. Es ist hoch interessant, gründlich recherchiert und trotzdem leserlich geschrieben. Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe.


Gott im Leid: Zur Stichhaltigkeit der Theodizee-Argumente
Gott im Leid: Zur Stichhaltigkeit der Theodizee-Argumente
von Armin Kreiner
  Taschenbuch
Preis: EUR 22,00

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, aber anspruchsvoll, 19. November 2007
Das Buch bietet einen gründlich erarbeiteten Überblick über die Problematik "Warum lässt Gott so viel Leid zu?" und liefert die am wenigsten schlechte Antwort auf diese Frage. Schon wegen des Umfangs und des Layouts (viel Text in den Fußnoten) ist es aber vor allem für akademisch gebildete Leserinnen und Leser geeignet.


Seite: 1