Profil für Rob68 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rob68
Top-Rezensenten Rang: 24.528
Hilfreiche Bewertungen: 124

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rob68

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sony Alpha 7 II Digitalkamera (24,3 Megapixel, 7,62 cm (3 Zoll) LC-Display, Full HD Videofunktion (XAVC S, AVCHD), Vollformat Exmor CMOS Sensor) schwarz
Sony Alpha 7 II Digitalkamera (24,3 Megapixel, 7,62 cm (3 Zoll) LC-Display, Full HD Videofunktion (XAVC S, AVCHD), Vollformat Exmor CMOS Sensor) schwarz
Preis: EUR 1.559,00

39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für eine tolle Kamera!, 18. Februar 2015
Besitze die Alpha 7ii seit einigen Wochen und möchte nur kurz über meine Erfahrungen berichten. Wie gesagt geht es um Erfahrungswerte und nicht um irgendwelche Laborwerte. Die kann ich nicht liefern.
Für mich das wichtigste ist die Bildqualität und die ist sensationell gut. Auch bei hoher Auflösung am PC bin ich überrascht wie gut die Bilder sind.
Gute Bildqualität bis ISO 12800. Das Handling mit der Kamera macht wirklich Spaß. Geringe Abmessungen und trotzdem das Gefühl etwas in der Hand zu haben. Echt toll.
Sehr gute Erfahrungen habe ich auch mit dem Bildstabilisator gemacht. Natürlich abhängig von den Gegebenheiten sind längere Verschlußzeiten als gewohnt für mich machbar.
Die Alpha 7 wurde ja wegen zu langsamer AF Geschwindigkeit kritisiert. Ob das richtig ist, kann ich nicht beurteilen. Bei der Alpha 7 ii ist der AF auch für bewegte Objekte schnell genug. Das es hier vielleicht noch schnellere Systeme gibt mag sein, aber es wurde hier beim Nachfolgemodell wirklich gut gelöst.
Bedienung und Tastenbelegung finde ich sehr gut. Kurz zusammengefasst für mich eine überragend gute Kamera, die auf alle Fälle die höchste Bewertung verdient hat.
Negativ sind mir allerdings auch zwei Punkte aufgefallen. In meinen Augen ist das Kitobjektiv 28-70 wirklich nicht gut. Hätte mir gewünscht nur den Body gekauft zu haben. Volles Potential liefert die Kamera z.B. mit dem 55mm oder 16-35.
Fast schon lächerlich hoch ist für mich der Stromverbrauch. Wenn man sehr früh oder abends unterwegs ist und einige Aufnahmen mit langer
Belichtungszeit machen will, traut man sich ohne drei Akkus gar nicht aus dem Haus. Da reichte mir bei Canon ein Akku.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 11, 2015 10:34 PM CET


Panasonic Lumix DMC-FZ1000EG Superzoom Digitalkamera (20 Megapixel, 16-fach opt. Zoom, 1 MOS-Sensor, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, 4K/UHD-Aufnahme, optische Bildstabilisierung, WiFi, NFC) schwarz
Panasonic Lumix DMC-FZ1000EG Superzoom Digitalkamera (20 Megapixel, 16-fach opt. Zoom, 1 MOS-Sensor, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, 4K/UHD-Aufnahme, optische Bildstabilisierung, WiFi, NFC) schwarz
Preis: EUR 718,99

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Gesamtpaket!, 31. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Kamera jetzt bei verschiedenen Gelegenheiten getestet und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Hatte auch schon die Fz 200, die ich aber kaum noch nutzte weil mir die Bildqualität im Vergleich zu meiner Spiegelreflexkamera nicht mehr reichte. Die Bildqualität der Fz 1000 spielt in einer völlig anderen Liga. In vielen Situationen ist zur Spiegelreflex kaum noch ein Unterschied bemerkbar. Es gibt natürlich noch Situationen bei denen die Spiegelreflex Vorteile ausspielen kann. Diese werden allerdings gegen die Fz 1000 deutlich weniger.
Kurz für mich die wichtigsten Punkte:

+ für eine Bridge hervorragende Bildqualität
+ großer Brennweitenbereich mit guter bis hervorragender Qualität
+ schneller! treffsicherer Autofokus
+ extrem gut bei sich bewegenden Motiven
+ überraschend gut bei wenig Licht
+ gutes Rausch erhalten meiner Meinung nach bis ISO 1600
+ wirkungsvoller Bildstabilisator

- " Anfassgefühl ist nicht wirklich berauschend" :-)
- für den Preis hätte ich erwartet dass die Kamera staub, spritzwasserdicht ist

o Videomodus habe ich bisher nicht genutzt

Mein Fazit: die Fz 1000 ist den Preis wert und ist für sehr viele Situationen eine extrem gute und und flexibel einsetzbare Kamera mit sehr guter Bildqualität.


Tamron 16-300mm F/3,5-6,3 DI II C/AF VC PZD Macro für Canon
Tamron 16-300mm F/3,5-6,3 DI II C/AF VC PZD Macro für Canon
Preis: EUR 529,00

41 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut! Von wegen Suppenzoom!, 2. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin mit dem Objektiv nach ausführlichen Tests sehr zufrieden. Bildqualität ist für ein Objektiv mit diesem Brennweitenumfang überraschend gut. Sehr gut sogar.
Meines Erachtens wird die Qualität erst bei voller Brennweite minimal schwächer. Minimal soll heißen, dass es erst bei genauer Betrachtung am PC bei hoher Vergrößerung auffällt. Autofokus arbeitet schnell und zuverlässig. Der Ring für die Brennweite ist relativ schwergängig - ich finde das sehr gut. Ist aber sicherlcih Geschmackssache. Manuelle Fokussierung dagegen leichtgängig.
Preis- Leistungsverhältnis ist bei diesem Objektiv überragend. Gegenlichtblende ist ebenfalls dabei. Dies ist mein erstes Tamron-Objektiv und hat mich voll überzeugt. Mit diesem Objektiv kann man es echt gelassen sehen, wenn irgendwelche selbsternannten Profis über Suppenzooms lästern.


Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera (20 Megapixel APS-C CMOS Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, WiFi, DIGIC 5+ Prozessor) nur Gehäuse schwarz
Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera (20 Megapixel APS-C CMOS Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, WiFi, DIGIC 5+ Prozessor) nur Gehäuse schwarz
Preis: EUR 835,00

29 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Canon Qualitätsgedanke?? Nachtrag: Aber es gibt sie doch ohne Fehler, 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu den technischen Daten der Kamera wurde meiner Meinung nach schon genug geschrieben. Das ist in der Theorie sicher alles wunderbar. Sehr gut war auch mein erster Eindruck der Kamera. Habe am nächsten Tag nach Erhalt ausgiebig einen Tag lang an verschiedenen Locations getestet und war begeistert. Am PC bei genauem Betrachten der Bilder kam die Ernüchterung. Ich habe auch das Schärfebroblem durch den Sucher.
Was tun? Sofort Canon-Kundenservice angerufen. Eine durchaus nette Mitarbeiterin gab mir eine Adresse an die ich die Kamera zur Reparatur schicken soll. Ob eine Reparatur was nützt kann Sie mir leider nicht sagen. Wenn nein bekomme ich eine neue Kamera. Auf meine Frage ob die dann auch das Schärfeproblem hat bekomme ich die Antwort: "Das ist Glückssache." Das kann ja wohl nicht wahr sein.
Also 2 Punkte für die Kamera wegen Schärfeproblem-eigentlich 5 Punkte. Aber kann Canon so was seinen Kunden zumuten? Anscheinend schon.
Übrigens: Ich hatte nie eine Nikon oder Sony, sondern vorher eine Canon 600D und dann eine 700D mit denen ich total zufrieden war. Also ich bin bzw. war Canon Fan/Kunde.

Nachtrag vom 25.01.14:
Habe meine fehlerhafte 70d zurückgeschickt und nach langem Zögern eine neue bestellt. Und es gibt sie doch :) Ohne Fehler. Habe sie genau gleich wie beim ersten mal getestet. Gestochen scharfe Bilder auch durch den Sucher nur mit mittlerem Af Punkt. Ohne den Af Fehler ist die Kamera wie schon mehrfach erwähnt und getestet ein Traum. Also 5 Sterne für die Kamera. Aber wenn man das bewerten könnte glatte Null für das Verhalten und die Informationspolitik von Canon.
Dagegen tolle, schnelle und unkomplizierte Abwicklung von Amazon. Klasse!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 23, 2014 1:59 PM CET


Seite: 1