Profil für MaWi-Student > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von MaWi-Student
Top-Rezensenten Rang: 4.155.290
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
MaWi-Student "TUD"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Technische Mechanik, Band 1: Statik (Springer-Lehrbuch)
Technische Mechanik, Band 1: Statik (Springer-Lehrbuch)
von Dietmar Gross
  Taschenbuch

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes Buch für Anfänger, 15. Dezember 2006
ich habe als Materialwissenschaftler nur eine Doppelstunde Mechanik in der Woche, deshalb kann ich hier nicht für die Leute sprechen, die das öfter haben (Maschinenbau, BI, Mechanik), aber man kann sagen, dass das Buch sehr verstnädlich und idiotensicher ist...es führt einen sehr übersichtlich und klar in die Themen ein und am Ende eines jeden Kapitels gibt es eine Zusammenfassung der wichtigsten Sachen, zahlreiche Beispiele untersützen das Lernen, nur Übungsaufgaben fehlen, die aber in den Übungssstunden der jeweiligen Uni zu genüge da sind (oder man kauft sich die Aufgabensammlung)

Glücklicherweise ist unser Prof. selbst eine Art Ziehsohn von Prof. Gross (ich studiere an der TU Darmstadt) und hält sich dementsprechend 1:1 an das Buch seines Ziehvaters, so dass man immer nachlesen kann, wenn man in der Vorlesung nicht mitgekommen ist

Also falls irgendjemandem der Hagedorn zu hoch ist, der sollte sich den Gross anschauen...er wird glücklich damit


Arbeitsbuch Mathematik für Ingenieure: Band I: Analysis und Lineare Algebra
Arbeitsbuch Mathematik für Ingenieure: Band I: Analysis und Lineare Algebra
von Karl Finckenstein
  Taschenbuch

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wirklich besser als gedacht, 18. Oktober 2006
Als ich den Finckenstein bekam und aufschlug, hab ich einen Schreck bekommen...alles so knapp gefasst und kaum Beispiele, zudem gibts nur Lösungen zu den Übungsaufgaben und keine Lösungswege

aber ich konnte mich mit der Zeit an das Buch gewöhnen, dass ziemlich gut strukturiert ist und somit als Lehrbuch und Nachschlagewerk durchgeht...

Einzig die Lineare Alegbra ist vergleichweise schwach behandelt, wie ich finde...ansonsten ok

wer mit dem buch nicht zurecht kommt, aber auf der Uni in Mathe nicht untergehen will, sollte nicht zum relativ niveaulosen Papula greifen, sondern zu diesem Buch oder zum Meyberg-Vachenauer

es ist alles eine Sache der Gewöhnung


Seite: 1