Profil für Steffen Hentrich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Steffen Hentrich
Top-Rezensenten Rang: 3.309
Hilfreiche Bewertungen: 614

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Steffen Hentrich (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Arbeitsfrei: Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen
Arbeitsfrei: Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen
Preis: EUR 13,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wandel der Arbeit statt arbeitsfrei, 6. Juni 2014
Constanze Kurz und Frank Rieger nehmen uns mit auf eine Entdeckungsreise in die moderne Welt der Wirtschaft, der Mechanisierung und Automatisierung in der Industrie, aber auch der Computerisierung des Dienstleistungssektors. Vom Getreidefeld über die Fertigungsstraßen für wie von Geisterhand gesteuert erntende Mähdrescher, über automatisierte Mühlen, die das Mehl für unser in Hightech-Backöfen produziertes Brot mahlen, führt uns die Reise in die Technologie- und Arbeitswelt von heute, deren Horizont weit in die Zukunft ahnen lässt. Was in der Landwirtschaft und Industrie begann, setzt sich zunehmend dort fort, wo der Mensch bislang als unersetzbar galt. Das hat Wohlstand und verbesserte Arbeitsbedingungen gebracht, den Menschen aber auch Veränderungswillen abverlangt. Diesen Prozess beschreiben die Autoren nicht nur sehr fesselnd, sondern auch angenehm nüchtem, weit entfernt von den sonst oft dystopischen Zukunftsbildern. Ihre Vision von der gesellschaftlichen Dimension der Arbeitswelt von morgen kann hingegen nicht überzeugen: Immer weniger Arbeit bleibt übrig und spaltet uns in Arm und Reich, was durch noch mehr Umverteilung kompensiert werden muss. Das dürfte den Anpassungsprozess nicht leichter machen, aber den Fortschritt hemmen. Unter der realistischen, David Ricardo entlehnten Prämisse komparativer Kostenvorteile von Mensch und Maschine, die uns auch dann einen Platz in der Arbeitswelt von morgen sichert, wenn wir Jobs nur relativ besser als Maschinen erledigen, hätte das Buch wohl einen optimistischeren Ausblick und passenderen Titel gehabt: Arbeitswandel – Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die unser Leben verändern.

Diese Rezension erschien zuerst im Magazin liberal 2.2014 ([...]).


Olympia 5901 Protect 6030 drahtloses Alarmanlagen-Set
Olympia 5901 Protect 6030 drahtloses Alarmanlagen-Set
Wird angeboten von AVIDES
Preis: EUR 42,96

5.0 von 5 Sternen Funktioniert sehr gut mit Türkontakten, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben das Gerät für die Sicherung der Eingangstür einer Stadtwohnung erworben, betreiben es also bislang nur mit einem Türkontakt. Die Alarmanlage belegt eine Telefonnummer am Telefonanschluss einer Fritzbox, die zum Glück ausreichend Anschlüsse für Peripheriegeräte bietet. Zur Bedienung dienen außerdem drei Fernsteuerungen, wobei zwei davon nachgekauft und am Gerät angemeldet werden mussten, was einfach und problemlos erfolgte. In den ersten vier Wochen lief das Gerät tadellos, kein Fehlalarm oder Aussetzen der Scharfstellung. Es ist schon vorgekommen, dass man beim Entschärfen mit der Fernbedienung vor dem Öffnen der Tür zweimal auf die Taste mit dem Schloßsymbol drücken muss, ansonsten gibt es nichts zu bemängeln. Die Bedienung des Geräts ist recht einfach, allerdings macht die Doppelbelegung der Tasten es nicht gerade einfacher sich die Funktionen zu merken. Man tippt anfangs schon mal mit lautstarken Folgen daneben. Der Alarmton könnte etwas lauter sein. Die Anruffunktion ist leicht zu programmieren und funktioniert zuverlässig, obwohl es schön wäre, wenn man die Rufreihenfolge leichter ändern könnte ohne immer wieder alle Namen und Nummern neu programmieren zu müssen. Insgesamt ist die Alarmanlage für diesen Preise sehr empfehlenswert.


AEG ASC 69FD2 / beutelloser Bodenstaubsauger / 2100 Watt / Cyclone-Technologie / Hepa Filter H-12 / Universal-Bodendüse mit Klickverschluss
AEG ASC 69FD2 / beutelloser Bodenstaubsauger / 2100 Watt / Cyclone-Technologie / Hepa Filter H-12 / Universal-Bodendüse mit Klickverschluss

5.0 von 5 Sternen Saugstark, praktisch und wartungsarm, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Staubsauger ist sehr saugstark und dank der beutellosen Ausführung und komplett waschbarer Filter sehr wartungsfreundlich und mit geringen Betriebskosten verbunden. Nicht so gut gelöst ist Entleerung des Staubbehälters von der Seite, da hier immer wieder etwas daneben geht. Auch verkriecht sich nach kurzer Zeit Staub in die vielen nicht zugänglichen Kammern des Behälters, sodass dieser bald eher unansehnlich aussieht, was allerdings nur ein kosmetisches Problem ist. Praktisch wäre eine etwas genauere Steuerung der Saugleistung über den Drehregler am Gehäuse gewesen, auch wenn diese grundsätzlich stufenlos funktioniert. Sehr gut gefällt der Staubwedel, der viel Staub aufnimmt und hält und leicht zu reinigen ist. Das Gerät ist sehr robust gebaut und im Betrieb nicht unangenehm laut. Als praktisch hat sich auch die Höhenverstellbarkeit des Saugrohres erwiesen. Alles in allem ein empfehlenswertes Gerät, insbesondere wenn man es wie wir als Warehouse Deal für unter 150 Euro ergattern kann.


BWT Longlife-Kartusche "Vitalis Refill" 1+3 Set
BWT Longlife-Kartusche "Vitalis Refill" 1+3 Set
Preis: EUR 16,90

4.0 von 5 Sternen Geschmack sehr gut, Bedienung verbesserungswürdig, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Wasser schmeckt wirklich deutlich besser als mit herkömmlichen Brita-Filtern behandelt. Auch ist das Nachfüllen der Kartusche gut für den Geldbeutel. Allerdings ist das Öffnen der Kartusche nicht so einfach wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben und nur mit etwas Kraftanwendung möglich. Hierbei kann sehr schnell eine der kleinen Klammern an der unteren Hälfte der Kartusche abbrechen.


Vacu vin 2883460 Vakuum Kaffeebehälter inklusive Pumpe
Vacu vin 2883460 Vakuum Kaffeebehälter inklusive Pumpe
Preis: EUR 16,44

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hält frisch, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Dose ist stabil und hält das Vakuum über mehrere Tage, so dass der Kaffee frisch bleibt und das Aroma nicht verloren geht. Allerdings fehlt eine vernünftige Gebrauchsanweisung, die darüber Auskunft geben sollte, wie viel Luft aus dem Behältnis gepumpt werden muss. Hier ist man leider auf die eigene Intuition angewiesen.


Einfach nur Kaffee
Einfach nur Kaffee
Preis: EUR 3,24

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein guter Überblick, mehr nicht, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einfach nur Kaffee (Kindle Edition)
In dem Buch findet man nicht mehr als man in ein paar Minuten im Internet googlen kann, das aber gut zusammengefasst, wenn auch mit zu wenig Distanz von den eigenen Vorlieben und Anschauungen geschrieben.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 8, 2014 6:17 PM MEST


Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie,  Dualband-WLAN über zwei Antennen, 16 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell]
Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 16 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell]

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für meine Zwecke ausreichend, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Tablet gekauft, um die Filme des Lovefilm-Abos komfortabel über den HDMI-Anschluss in HD-Qualität auf einem Beamer abspielen zu können. Für diesen Zweck eignet es sich sehr gut, da beim Nachfolger der HDMI-Anschluss dem Rotstift zum Opfer gefallen ist. Als reines Android-Tablet m.E. nur eingeschränkt zu empfehlen, da der Amazon-App-Shop eben nicht mit der Auswahl von Google-Play mithalten kann. Das ausreichend hochauflösende Display hat zwar schöne Farben, leidet aber unter leichten Lichteinstrahlungen von den Rändern, die vor dem schwarzen Hintergrund der Kindle-Oberfläche recht deutlich zu sehen sind. Allerdings sind sie bei hellerem Hintergrund oder in Videos nicht mehr sichtbar. Die Tasten am Gehäuse sind schwer zu finden, da sehr klein geraten.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 23, 2014 7:39 AM CET


Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), HD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten
Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), HD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten
Preis: EUR 99,00

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preiswertes Tablet mit leichten Schwächen, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer sich einen Kindle Fire kauft muss wissen, dass er daraus nur mit einigen Tricks ein vollwertiges Android-Tablet machen kann. Ansonsten bleibt man in der Welt der Amazon-Dienste und dem, was der vorinstallierte Amazon-App-Shop so bietet. Das reicht aber oft aus, zumal für Amazon-Kindle- und Lovefilm-Kunden alles dabei ist, was wirklich wichtig ist. Das Tablet ist wertig gebaut und lässt sich auch recht leicht und intuitiv bedienen. An Android erinnert durch die Kindle-Oberfläche nicht viel, was aber auch eine Stärke des Gerätes sein kann, denn die Oberfläche ist gut struktuiert und überschaubar zu bedienen. Trotz seiner recht hohen Auflösung und guter Farbwidergabe ist das Display nur mittelmäßig. Da die Kindle-Oberfläche auf einen schwarzen Hintergrund setzt ist an den Rändern teilweise unregelmäßiger Lichteinfall zu sehen, der sich verändert, wenn man auf das Gehäuse drückt. Bei helleren Bildschirmhintergründen oder Videos ist das nicht mehr zu sehen, stört aber dennoch etwas den guten Gesamteindruck. Die Lautsprecher sind im Vergleich zu anderen Tablets sehr gut. Der Speicher des Gerätes ist etwas knapp bemessen, sehr schnell muss man auf Cloud-Lösungen zurückgreifen. Bei der Offline-Nutzung stößt man beim 8GB-Modell schnell an die Speichergrenze. Der Akku hat zwar eine ordentliche Laufzeit in allen Betriebsmodi, wer viel Video guckt, sollte dennoch immer in der Nähe einer Steckdose bleiben. Zum Glück ist das Gerät recht schnell wieder aufgeladen. Für lesende und Filme sehende Amazon-Kunden ist das günstige Tablet zu empfehlen, wer ein vollwertiges Android-Tablet sucht ist mit einem anderen Gerät, das beispielsweise auch eine Kamera mitbringt, besser bedient.


Wiko CINK PEAX 2 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) IPS qHD-Touchscreen, Quad-Core 1,2 GHz Prozessor, Dual-SIM, 8 MP Kamera, 2 MP Frontkamera, 4 GB interner Speicher, erweiterbar mit Micro-SD bis 32 GB, 1 GB RAM, Android 4.1.2) schwarz
Wiko CINK PEAX 2 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) IPS qHD-Touchscreen, Quad-Core 1,2 GHz Prozessor, Dual-SIM, 8 MP Kamera, 2 MP Frontkamera, 4 GB interner Speicher, erweiterbar mit Micro-SD bis 32 GB, 1 GB RAM, Android 4.1.2) schwarz
Preis: EUR 139,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preiswertes Smartphone mit gefälligem Design und sehr guter Ausstattung, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Wiko CINK PEAX 2 ist zu diesem Preis noch immer eine Empfehlung wert. Die Sprachqualität ist sehr gut, da gibt es im vergleich zu anderen Geräten nichts auszusetzen. Der Akku ist zwar verhältnismäßig klein dimensioniert, hält aber im Alltag erstaunlich lange. Natürlich kann das Display von der Auflösung und der Helligkeit her deutlich teureren Geräten nicht ganz die Stange halten. Auch fallen leichte seitliche Lichteinstahlungen im unteren Drittel des Displays auf. Die trüben aber kaum die sonst sehr gut ablesbare und scharfe Darstellung. Das nicht als kratzfest beworbene Display sollte man vielleicht mit einer Folie schützen, ich habe es jedenfalls nicht darauf angelegt, das Telefon ungeschützt zum Schlüssel in die Tasche zu stecken. Dafür bekommt man aber einen schnellen Vierkernprozessor, eine Möglichkeit zur Speichererweiterung bis 32 GB und vor allem zwei Steckplätze für SIM-Karten, die einzeln konfigurierbar sind, so dass man sehr leicht zwischen beiden umschalten und auch die Benutzung der Datenoption der jeweilig gewünschten Karte zuordnen kann. Dazu ein sehr leichtes, wertiges Gehäuse mit Touchtasten, so dass der Bildschirm komplett für die Ansicht der Apps etc nutzbar ist, ohne Platz für den Home-Button, die Rücktaste und den App-Manager reservieren zu müssen, und ein wechselbarer Akku. Etwas störend ist der glänzende Akkudeckel, auf der man jeden Fingerabdruck sieht. Die Kamera macht bei guter Beleuchtung akzeptable Bilder, fällt aber bei schlechtem Licht was die Farbtreue und das Bildrauschen betrifft rasch ab; man sollte insgesamt nicht zuviel davon erwarten. Für den Schnappschuss ok, Bilder für die Ewigkeit macht man besser mit einer richtigen DSLR-Kamera. Softwareseitig muss man sich bislang mit Android 4.1.2 zufrieden geben, dass jedoch sehr schnell und stabil läuft. Ob da vom Hersteller noch Updates auf aktuellere Versionen zu erwarten sind ist unklar, unbedingt nötig ist es jedenfalls nicht. Alles in allem eine Kaufempfehlung für den preisbewussten Käufer, der auf nichts wesentliches verzichten will (NFC gibt es nicht), was moderne Smartphone leisten können.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 7, 2014 7:59 PM CET


Swees® Leder Tasche Hülle Schutzhülle Case für Der neue Kindle Fire HD (7 Zoll 2013) Mit Ständer, Unterstützt Sleep / Wake Smart Cover Funktion + Stylus (Eingabestift) & Displayschutzfolie - Schwarz
Swees® Leder Tasche Hülle Schutzhülle Case für Der neue Kindle Fire HD (7 Zoll 2013) Mit Ständer, Unterstützt Sleep / Wake Smart Cover Funktion + Stylus (Eingabestift) & Displayschutzfolie - Schwarz
Wird angeboten von swees-shop
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Passt, ist praktisch und schützt, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An der Hülle gibt es für diesen Preis nichts auszusetzen. Sie passt, ist sehr stabil, sieht relativ wertig aus und ist tadellos verarbeitet. Die Öffnungen für den Einschalter und die Lautstärkeregler sowie die Lautsprecher sind dort wo sie hingehören und erlauben eine gute Bedienung des Geräts, im Prinzip sogar besser als vorher, da die auf der Rückseite angebrachten Tasten durch die Vertiefung besser fühlbar sind. Vor allem der faltbare Deckel ist Gold wert, er schaltet den Kindle per Magnet beim Zuklappen in den Standby-Modus und dient ebenfalls magnetisch gehalten zusammengefaltet als Ständer, vor allem für die horizontale Betrachtung, erlaubt aber auch ein vertikales Aufstellen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4