Profil für J. Fischer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Fischer
Top-Rezensenten Rang: 4.181.930
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Fischer
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Pure Evoke Flow Tragbares Radio (Internet, DAB, UKW-Tuner, USB 2.0) schwarz
Pure Evoke Flow Tragbares Radio (Internet, DAB, UKW-Tuner, USB 2.0) schwarz
Wird angeboten von Schiele, Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 179,40

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Multifunktionales Radio mit Schwächen, 10. Januar 2010
Da es hier hauptsächlich sehr positive Rezensionen gibt, ich aber durchaus auch Probleme mit dem Gerät habe möchte ich hier auch mal meine Meinung zu dem Produkt kund tun. Dass ich deswegen mehr auf negative Punkte eingehe bedeutet nicht, dass diese im Alltagsbetrieb überwiegen, aber sie sind immer wieder bemerkbar.

Positiv ist ganz klar das stimmige Design und sehr edel aussehende Gehäuse. Toll natürlich auch die Möglichkeit Radio aus 3 verschiedenen Quellen (UKW, DAB und Internetradio) zu empfangen. Ebenfalls hat man die Möglichkeit von seinem PC Dateien zu streamen. Der Klang ist ganz passabel und das Display ist wirklich schön.

Negativ ist:
- Die Zusatzkomponenten (insbesondere der Akku) sind relativ teuer.
- Das Radio hat ganz klar ein Softwareproblem. Trotz dass ich die Software auf die neuste Version geupdated habe hängt es sich immer wieder auf.
- Die Benutzerschnittstelle ist anstrengend und nicht immer konsistent.
- Die Einstellmöglichkeiten sind ziemlich beschränkt. (mag man vielleicht auch als Vorteil sehen)
- Beispiel hierfür ist z.B., dass bei jedem Einschalten bzw. Ausschalten bestätigt werden muss. Man braucht also dafür effektiv 2 Tastendrücke. Beim Ausschalten macht das sogar Sinn, weil man beim Bedienen oft aus Versehen den Ausschaltknopf berührt, aber beim Einschalten?
- Für jede "Radioquelle" gibt es eine extra Sammlung von Speicherplätzen. Das ist nervig, weil eigentlich will ich wenn ich mein Radio einschalte eine Liste von Radiosendern haben, unabhängig von der Empfangsart. Wünschenswert wäre es auch, dass man in dieser Liste alternative Empfangsarten einstellen kann. In dem Sinne, dass wenn Sender_A nicht über DAB empfangbar ist es übers Internet versucht wird. Kann das Evoke flow aber leider nicht!
- Die Weckfunktion. Es kann nur über einen Ton oder über DAB geweckt werden. Und selbst bei DAB kann man keinen Sender und keine Lautstärke voreinstellen. Das bedeutet wenn ich aus Versehen vorm Ausschalten das Radio leise gedreht habe werde ich am nächsten Morgen nicht geweckt.
- Das Streaming vom PC / MAC erfolgt (so wie ich das verstanden habe) über eine spezielle Anwendung, die nur für Windows und Mac existiert. Die Anwendung führt bei mir (Snow Leopard) immer dazu, dass nach einer gewissen Zeit 100% CPU Auslastung anliegt und muss dann neu gestartet werden.

Dinge die man sicher nicht wirklich erwarten kann, aber die technisch doch möglich sein sollten und deren Fehlen mir aufgefallen ist:
- Es sollte bei einem digitalen Radio doch möglich sein das Programm kurz anzuhalten und dann zeitversetzt weiterzuhören. Auch das Aufzeichnen eines Programms sollte mit Hilfe einer Speicherkarte oder internem Speicher doch realisierbar sein?
- Das Display könnte man doch auch zum Anzeigen anderer Daten aus dem Internet nutzen. Wetter, Aktuelle Schlagzeilen, neue E-Mails, RSS-Feeds oder auch zukünftige Radiosendungen / Programmschemata.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 3, 2010 9:49 PM CET


Seite: 1