Profil für Alexil > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alexil
Top-Rezensenten Rang: 69.628
Hilfreiche Bewertungen: 201

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alexil (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Assassin's Creed 4: Black Flag - Steelbook
Assassin's Creed 4: Black Flag - Steelbook
Wird angeboten von gameadise
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Ich schließe mich der allgemeinen Meinung an..., 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sieht sehr hübsch aus. Als PS3 Spieler bekomme ich das Spiel plus Heft und Karte gut rein. Macht sich gut im Regal. Aber Geld ausgegeben hätte ich dafür nicht.


SPIGEN SGP Samsung Galaxy S4 Case Protective [Slim Armor] with S View Window / S View Cover Flip Cover Protection for Galaxy S IV Galaxy SIV i9500
SPIGEN SGP Samsung Galaxy S4 Case Protective [Slim Armor] with S View Window / S View Cover Flip Cover Protection for Galaxy S IV Galaxy SIV i9500
Wird angeboten von SPIGEN Deutschland
Preis: EUR 34,90

4.0 von 5 Sternen Odyssee der Hüllen für das S4!, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe lange gebraucht, bis ich endlich auf diese Hülle für mein S4 gekommen bin. Der Weg bis hin zu dieser Handyschale gleicht einer waren Odyssee von verschiedenen Anbietern zu verschiedenen Läden bis hin zum ich kaufe jetzt einfach etwas!

Den Anfang machte eine einfach Handytasche, aber die würde mir schnell langweilig, dann man die schicken Funktionen, des S4 nicht so richtig nutzen kann. Dann kamen die Originalhüllen von Samsung und da muss ich sagen, wurde ich sehr enttäuscht. Diese sehen zwar cool aus, aber zum einen schließen sie nicht und zum anderen hat bei mir die SView Funktion nicht mehr funktioniert. Dann kamen noch enige No Name Sachen bis ich schließlich auf SPIGEN gestoßen bin.

Die Hülle ist - und so muss man das einfach sagen - schön! Am Anfang noch ein wenig Gewöhnungsbedürftig, da sie doch recht groß ist und das im Grunde schmale, leichte Handy etwas schwerer macht. Allerdings verfügt sie über eine Hartgummischale mit einer Plastikverkleidung und so ist das Samsung gut geschützt und könnte rein theoreitsch auch einmal runter fallen, was ich aber nicht testen möchte. Die Hülle gibt es in den Farben schwar und weiß, wobei ich die weiße habe. Die weiße Hülle mit dem hervorblitzenden Schwarz erinnert mich immer an die Stormtroopers aus StarWars. Die Hülle an sich ist sehr gut verarbeitet, passt sehr gut, auch wenn ich zwei Mal rein und raus machen musste, damit dann alles sehr gut saß. Alle Funktionen klappen und das SView ist einfach genial. Ich bin sehr zufrieden.

Wenn ich so glücklich bin, warum dann nur 4 von 5 Sternen. Weil es tatsächlich eine Sachen gibt, die mir Sorgen bereitet. Die kleinen Scharniere, die die Hülle mit der Klappe verbinden haben beide Haarrisse bekommen innerhalb kürzester Zeit. Ich beobachte das weiter und habe bisher keine Beinträchtigung der Hülle feststellen können. Daher aber nur 4 von 5 Sternen.


Things We Lost in the Fire
Things We Lost in the Fire

5.0 von 5 Sternen Super!, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Things We Lost in the Fire (MP3-Download)
Wieder ein sehr schöner Song der Band Bastille! Kann ich nur empfehlen. Die Band hat sich für mich zum Geheimtipp des Jahres 2013 entwickelt.


Nokia BH-112 Bluetooth Headset schwarz
Nokia BH-112 Bluetooth Headset schwarz
Wird angeboten von AVIDES
Preis: EUR 18,02

5.0 von 5 Sternen Klein aber fein!, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Nokia Bluetooth Headset für die Arbeit geholt, da ich sehr viel telefonieren und nebenbei immer schreiben muss. Da ist es dann doch einfacher, wenn man einen Knopf im Ohr hat und die Hände frei.

Ich habe lange überlegt, was ich mir nun schlussendlich hole und meine Wahl viel dann auf dieses kleine Headset. Und dieses Ding ist tatsächlich klein. Legen sie zwei 5 Cent Stücke nebeneinander und sie haben in etwa die Länge dieses Gerätes. Dazu kommt, dass es unglaublich leicht ist und wenn man es im Ohr hat, ganz schnell vergisst, dass es überhaupt da ist. Die Sprachqualität ist sehr gut und man sowohl mich, als auch ich die anderen sehr gut verstehen. Was mich am Anfang auf den Bildern immer irritiert hat, ist dieser Kreis, den man oben sehen kann. Konnte mir nicht erjklären wofür der gut sein soll. Jetzt weiß ich es. Ist eine Halterung fürs Ohr und ist sehr gut. Das Headset kommt mit drei verschieden großen Ohr- ich sage jetzt mal - "adaptern", die aus weichem Gummi sind und sich dem Ohr gut anpassen und zwei Bügel, die man bei Bedarf an das Headset ranklicken und sich um das Ohr machen kann. Die brauche ich aber nicht, da das Gerät im Ohr sehr gut auch ohne diese Bügel hält. Was mir auch sehr gut gefällt ist die Sprachansage, die einem ansagt, ob das Gerät verbunden ist und ob der Akku leer ist.

Das einzige, was mir im Laufe der Zeit aufgefallen ist, dass meine Arbeit am PC die Funkverbindung zwischen dem Handy und dem Headset stört. Wenn ich telefoniere muss ich mich dann oft etwas vom Computer wegbewegen und dann geht es wieder.

Aber das ist auch das einzige. Ansonsten ist es ein sehr gutes, kleines handliches Headset, dass ich jedem nur empfehlen kann.

Hinweis: Ich habe ein Nokia Handy, falls das für jemanden eine Rolle spielt.


So American
So American
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen Ebay macht es möglich!, 15. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: So American (MP3-Download)
Wieder ein Beispiel für eine Band, die in es Deutschland weit bringen kann, durch die Verwendung ihrer Songs in der Werbung!


Revolution
Revolution
Preis: EUR 0,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Stefan Raab Geniestreich!, 15. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revolution (MP3-Download)
Mit wird mal wieder bewiesen, dass man in Sachen Musik und Entertainment nicht mehr oft an dem Ausnahmetalent Raab vorbeikommt.


Xavax Kaffee-Kapselständer Kapselspender "Torre" für Nespresso, für 40 Kapseln, silber
Xavax Kaffee-Kapselständer Kapselspender "Torre" für Nespresso, für 40 Kapseln, silber
Preis: EUR 11,89

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut und Günstig!, 17. November 2010
Ich hab mich lange umgesehen, bevor ich mich für den Kauf eines Kapselspenders entschieden habe. Ich hab mich immer geärgert, als ich die Preise der anderen Spender in den Läden oder im Internet gesehen habe. Eine Zeit lang, hab ich es auch einfach ohne Spender versucht und es ging auch gut, bis ich den jetzigen Spender gefunden habe. Beim abermaligen Stöbern bei Amazon fand ich dieses Model und der Preis hat mich sofort überzeugt. Hier spare ich fast 30€ im Gegensatz zu den anderen, teureren Modellen und das ist für mich ein wesentlicher Vorteil.

Dieser Spender hat einen feststehenden Fuß und kann somit nicht gedreht werden, was mich aber nicht stört. Ich muss keine 20-30€ mehr ausgeben, um einen sich drehenden Spender zu bekommen.
Pro Schiene passen 10 Kapseln, also eine Packung rauf, was nicht bei allen Spender die Norm ist. Somit kommt man bei 4 Schienen also auf 40 Kapseln oder 4 Packungen.
Durch die gebogenen Schienen macht der Stender in meiner Kücher auch schon was her; besonders, wenn er befüllt ist.
Ich finde nicht, dass er viel Platz wegnimmt in der Küche. Ich habe slber nur eine kleine Küche und hab mir jetzt sogar einen zweiten gekauft, weil ich einfach so zufrieden bin.
Das Befüllen geht leicht von der Hand, genauso die Entnahme. Das Design stimmt einfach. Da harkt nichts oder klemmt.

Fazit:
Für die Leute, die nicht 40€ für einen Kapselspendeer ausgeben möchten und die das manuelle Drehen des Spenders nicht stört, sollten hier zugreifen. Durch die gebogenen Schienen wird der Spender noch zu einem Hingucker in der Küche und ist rund um handlich und einfach top für sein Geld! Hat meine Erwartungen voll erfüllt und sogar übertroffen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 6, 2011 4:21 PM CET


Twilight: Volume 1
Twilight: Volume 1
von Stephenie Meyer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,70

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbeschreiblich schön!, 17. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Twilight: Volume 1 (Taschenbuch)
Bis vor ein paar Wochen hatte ich noch nichst von Stephenie Meyer und ihrer Twilight Saga gehört. Da ich derzeit in der USA bin, war ich eines Tages im Kino und sah den Trailer zu Twilight, dem Film zu ihrem ersten Buch und ab da nahm das Schicksal seinen Lauf. Es dauerte nicht lange, bis mir jemand erzählte, worum es sich bei dem Film handelt und dass die Geschichte auf einem Weltbestseller beruht, geschrieben von Stephenie Meyer. Schnell waren bei amazon USA die Bücher Band 1 und 2 bestellt und Band 1 in Windeseile gelesen.

Ich weiß nicht, was man mehr sagen kann oder was mehr Ausdruck über die Genilität dieses Buches verleiht, als meine Sprachlosigkeit, als ich das Buch nach 3 Tagen, fertig gelesen wieder aus der Hand gelegt habe. Einmal angefangen, einmal in die ersten Zeilen des Werkes eingetaucht, konnte ich es kaum mehr aus der Hand legen. Stephenie Meyer hat eine Art zu schreiben, die mich so an das Buch gefesselt hat, dass ich meine Welt um mich herum fast vergessen habe und jedes Mal einen tiefen Stich gefühlt habe, als ich es mal wieder aus der Hand legen und mich in die reale Welt begeben musste.

Einige Menschen/Leser werfen ihr ja vor, dass die Geschichte nur alter Kaffee ist und Stephienie Meyer sich in ihrem Roman nur alten Clichés bedient, abgetragene Schuhe und das das Werk aus dem Grund langweilig ist. Da muss ich ganz vehement widersprechen. Ja, Stephenie Meyer bedient sich natürlich bei den alten Sagen und Geschichten um die Vampire und Freunde von Anne Rice und den unzähligen Vampirfilmen werden auch einige Sachen finden, wo man sagen könnte, dass hat es schon einmal gegeben, aber dennoch ist dieses Werk weit davon entfernt alter Kaffee zu sein.

Mit einem unglaublichen Geschick schafft es Meyer die alten Sagen um Vampire auf der einen Seite zu nutzen, aber wiederum auf der anderen Seite so geschickt umzudrehen, dass es wieder einmal wahnsinnig spannend wird und ist, ihrer Geschichte zu folgen. Nicht nur, dass sie ihre Geschichte und die Legenden in Teilen auf den Wahren Mythen der Quieleute basiert (nein, nicht der Mythos der Vampire, den hat sie frei erfunden), sie schafft es auch noch eine überaus glaubhafte und faszinierende Welt der Vampire in mitten von Forks zu erschaffen.

Nicht zu letzte gilt ein großer Anteil des Erfolges des Buches den Charakteren. Und hier nicht zu letzt Bella und Edward. Ihre Romance sucht in der Welt der Literatir seines gleichen, auch wenn Stephenie Meyer bestätigt, dass sie ein großer Fan von Wuthering Hights, Pride and Prejudice und Romeo und Juliet ist. Bella und Edward und ihre Liebe zu einander sticht hervor und wird von ihr auf eine Weise geschildert, die so spannend, atemberauben und faszinierend ist, dass es von Jugendlichen bis Erwachsene alle in seinen Bann gezogen hat.

Noch dazu einen Charakter eines Vampires zu beschreiben, der sich selber dafür hasst, dass er ein Monster ist und noch dazu eine Vampirfamilie zu kreieren, die auf Grunde ihrer Überzeugungen auf das Trinken von menschlichem Blut verzichtet, ist wirklich einmalig und sehr sehr gut umgesetzt. Stephenie Meyer beweist in ihrem ersten Buch der Saga, dass ihr das Schreiben einfach im Blut liegt und sie verzaubert mit einer fantastischen Welt und macht Lust auf mehr.

Fazit: Ein Buch, was man jedem Menschen nur wärmstens empfehlen kann, egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich. Dieses Buch wird von allen gleichermaßen gemocht. Ich geben 5 von 5 möglichen Punkten und sage: Weiter so!


Kein Titel verfügbar

3.0 von 5 Sternen Na ja..., 22. Dezember 2008
Ich habe mir vor ein paar Jahren den ersten Streifen angesehen, ohne wirklich zu wissen, worum es geht. Mein Vater hat eines Tages die DVD mitgebracht und von dem Moment an ist Madagascar einer meiner Lieblingsfilme gewesen. Nun kam also Madagascar 2 und ich war natürlich hell auf begeistert, als ich den Trailer zum ersten Mal im Kino sehen konnte. Ich bin praktisch ins Kino gestürzt mit ein paar Freunden von mir, aber ich muss leider sagen, dass der Film meine Erwartungen leider nicht halten konnte.

Wie hier auch schon erwähnt, ist das Problem des Filmes das Problem von vielen Filmen: Die Fortsetung. War der erste Teil noch orginell, sehr komisch und sehr gut umgesetzt, so fehlt es dem zweiten Teil an Schwung, an Geschichte und an dem Punkt, wo das Publikum einfach nur mitgerissen wird und man aus dem Lachen nicht mehr herauskommt. Ich glaube, dass sich die Macher bei dem Versuch, den Film in ernstere Gewässer zu lenken, ein wenig überschätzt haben und ihn dies nicht ganz so gut gelungen ist, wie sie vielleicht gehofft haben. Die Story flaut mittendrin einfach nur ab und ich saß teilweise nur noch da und fragte mich, wann denn die Pinguine wieder auftauchen.

Der Film hat seine Lacher, besonders durch die Pingunine, die Umsetzung in Sachen Graphik ist toll und wieder auf höchstem Standard, aber dennoch fehlt dem Film dieser gewisse Kick, dieses gewisse Etwas, was ihn an Teil 1 heranreichen lässt. Die drei Sterne gehen in meinen Augen an die Pingunine und an König Julien, Maurice und Mort, die in meinen Augen einfach die meisten Lacher hervorbringen.

Ich würde mich mal auf einem Film nur mit den Punguinen freuen, so wie es vor ein paar Jahren auch einmal angekündigt wurde. Mal sehen, ob daraus noch etwas wird. Denn so wie es bei Madagascar 2 aussieht, kann man Marty, Alex, Malmy und Gloria aus dem Plot gut und gerne rausschneiden, die Pinguine sind die Stars!

Am Ende macht das: 3 von 5 Sternen.


Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen (Fan Edition) [2 DVDs]
Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen (Fan Edition) [2 DVDs]
DVD ~ Kristen Stewart
Preis: EUR 5,55

64 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr guter Film, mit einigen Makeln, 22. Dezember 2008
Da ich derzeit das Privileg genieße in der USA sein zu dürfen, habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, Twilight hier zu schauen. Ich muss ganz ehrlich gestehen, das ich bis zu einem gewissen Zeitpunkt vor etwas zwei drei Wochen noch keine Ahnung hatte, wer Stephenie Meyer war oder worum es in diesem Film ging. Ich wusste nur, dass ich den Trailer gesehen habe und den Film interessant fand. Erst später erfuhr ich, dass es dazu auch Bücher gab und so entschied ich mich, erst die Bücher zu lesen (bis jetzt Band 1 und 2) und dann den Film zu sehen. Am Ende stellte sich das als eine sehr gute Idee heraus.

Ich habe die Bücher in vier Tagen verschlungen und mich dann entschieden, den Film nun sehen zu wolleb. Die Kritiken sahen sehr gut aus und der Start des Films in der USA war der wahnsinn und so war ich reichlich gespannt, als ich ihn mir endlich ansehen konnte. Was dem Leser des Buches zu aller erst auffällt, ist, dass sie im Film tatsächlich so einige Sachen verändern. Unter anderem Settings, gewisse essentielle Situationen zwischen Edward und Bella und noch einige weitere Dinge, wie sie zum Beispiel ihr Auto bekommt und so weiter. Ich muss dazu sagen, dass ich bei Buch Verfilmungen sehr oft, sehr penibel bin, weilich bezüglich meiner Vorstellungen natrlich einen gewissen Anspruch an den Film habe.

Da der Harry Potter Vergleich ja schon fast standard ist, ziehe ich ihn hier auch. Die Filme von HP sind sehr viel näher an den Büchern, als der Twilight Film an seiner Buchvorlage. Och bin kein Fan der Harry Potter Filme und bin genauer gesagt aus dem ersten Teil gekommen und habe mir geschworen mir den Rest nicht anzusehen, weil ich den Film einfach absolut schlecht fand. Ich habe mir twilight angesehen, habe die Veränderungen im Vergleich zum Buch gesehen, habe die Wahl des Castes gesehen und ich muss sagen, ich liebe diesen Film.

Es ist erstaunlich, aber nach allen Veränderungen muss ich sagen, dass man sie zum einen - wenn man an Umsetzung, Zeit und Geld denkt - sie nachvollziehen kann, die Veränderungen aber auch so gut gemacht sind, dass sie mich beim Schauen des Filmes nicht wirklich gestört haben. Der Cast ist super ausgewählt und Kristen Stewart und Robert Pattison liefern eine atemberaubende Performance in diesem 2stündigem Streifen ab. Ich kann mir wirklich keine besser Besetzung vorstellen. Der Film lebt meiner Meinung nach auch von seiner in meinen Augen einmaligen Umsetzung. Ich finde, dass in vielen Film einfach zu viel Musik genutzt wird, um Szenen zu untermalen, was hier nicht der Fall ist.

Ich habe öfters gemerkt, dass bei wichtigen Szene zwischen Edward und Bella kein Musik im Hintergrund zu hören war, was ich wirklich sehr passend fand. Und auch wenn der Film wirklich vom Buch spürbar abweicht so bin ich der Meinung, dass das eine tragbare Abweichung ist. Für mich ist der Film eine sehr gute Umsetzung der generellen Geschichte zwischen Edward und Bella. Die wichtigsten Parts sind drin, einige verändert, die wichtigsten Unterhaltungen auch. Ich muss wirklich sagen, dass es sich lohnt hier in der USA die $10.50 zu investieren.

Der einzige Kritikpunkt, den ich wirklich an diesem Film machen muss ist der Fakt, dass in meinen Augen sehr viele Details - wichtige Details - herausgelassen wurden. Das Buch sprüht vor Informationen bezüglich Edward, seinen Gefühlen, seiner Familie, der Geschichte von Carlisle, wichtigen UNterhaltungen zwischen den Personen und so weiter. Ich finde, dass es nicht gut gewählt war, einige von diesen Dingen rauszulassen. Bestes Beispiel hier ist, dass ich mit einer Freundin im Kino war, die die Bücher nicht gelesen hatte, und sie mich nach dem Film fragt, warum Edward Bella nicht einfach zu einem Vampir macht.

Das ist in meinem Augen einer der essentiellsten Punkte in ihrer Beziehung und der kam wirklich nicht in dem Film raus. Einzig alleine Edwards Aussage, dass er sie nicht verwandeln will, deutet auf dieses Problem hin. Es gibt noch einige andere Stellen, unter anderem kam auch die Frage auf, warum es für Edward so schwer ist, bei Bella zu sein. Diesem Aspekt hat man ein wenig mehr Zeit gewidmet, aber auch das kommt nicht klar und deutlich hervor.

Und so würde ich jedem raten, der den Film gerne sehen möchte, dass sie das Buch zuerst lesen sollten oder einfach mit jemandem gehen, der die Bücher kennt und den man dann mit fragen bombadieren kann.

Warum gebe ich trotz der Kritik 5 Sterne? Weil ich einfach absolute überwältigt bin von der schauspielerischen Leistung, der dennoch super Umsetzung des Films und von dem Soundtrack (Robert Pattison hat an ihm mitgewirkt). Der Film mag zwar seine Mängel haben, aber ich finde, seit 'Der Teufel trägt Prada' ist das in meinem Augen mal wieder eine der gelungensten Buchumsetungen, die ich kenne. Und der Film übertrifft Harry Potter um Längen. Wer Harry Potter toll findet, wird diesen Film lieben! Und da die guten Aspekte des Films, den einen negativen Überwiegen, entscheide ich mich dennoch fünf Sterne zu geben.

Wirklich ein sehr empfehlenswerter Film!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 28, 2010 4:52 PM CET


Seite: 1 | 2