Profil für Christian Walter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christian Walter
Top-Rezensenten Rang: 1.140.777
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christian Walter "Metallica 4ever"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Autothism
Autothism
Preis: EUR 13,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Progressive Death Metal Album seit Omnivium, 22. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Autothism (Audio CD)
Mein Vorredner hat schon alles gesagt. Dieses Album ist genial. Eine total eigenständige Platte. So was von kreativ das es nicht normal ist. Dies ist die beste Death Platte seit Obscura Omnivium. Eingach kaufen es lohnt sich.


Phantom Antichrist
Phantom Antichrist
Preis: EUR 21,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kreator so abwechslungsreich wie noch nie, 1. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Phantom Antichrist (Audio CD)
Meine zwei Vorgänger haben alles zu der Platte gesagt. Phantom Antichrist ist Kreators reifste, melodischste und meiner Meinung nach auch ihre beste Platte die sie je aufgenommen haben. Brutale Riffs mischen sich mit Wahnsinns Melodien. Kein Song hört sich gleich an. Die Songs gehen sofort ins Ohr und werden wahrscheinlich nie langweilig weil sie so abwechslungsreich gestaltet sind. Die Solos sind alle eine Klasse für sich. Das Cover ist eins der geilsten das je veröffentlich wurde. Von mir gibts eine ganz klare Kaufempfehlung.

P.s. Auch ich kann nicht verstehen wie man diesem Album nur 2 Sterne geben kann.


Absolute Zero
Absolute Zero
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 118,93

5.0 von 5 Sternen Geniales Album, 11. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Absolute Zero (Audio CD)
Um ehrlich zu sein, ich habe diese Band nur durch Zufall entdeckt. Ich suchte auf Youtube Videos von Bassisten. Dort fand ich dann auch ein Video von Tetrafusions Bassist Mark Michell, der in diesem seinen neuen 7-Saitigen Bass vorstellte. Diese Vorstellung war so eindrucksvoll das ich auf der My Space Seite der Band gelandet bin und mir die dort gestreamten Songs anhörte. Nach dem ersten Hören wurde mir klar, dass ich diese CD unbedingt in meiner Sammlung haben möchte.

Zum Album selber: Absolute Zero ist ein Konzeptalbum über die Entstehung des Kosmos und dessen Ende. Musikalisch wird dies sehr eindrucksvoll umgesetzt. Im Booklett sind die einzelnen Stücke sehr hilfreich beschrieben. So kann man jeden musikalischen Gedanken der Band leicht nachvollziehen. Musikalisch ist das Album keine leichte Kost. Es sind viele Tempo- und Taktwechsel vorhanden. Aber Hörer dieses Gerne sollten das ja gewöhnt sein :). Die Vorbilder der Band sind klar erkennbar. Viele Parts erinnern an Dream Theater, Tool, King Crimson, ELP, Pink Floy usw. wobei Absolute Zero nie die Eigenständigkeit verliert.

Ich habe das Album auf der Website der Band gekauft. Beim Aufmachen des Postumschlags kam mir ein orangener Zettel entgegen, auf dem sich die Band bei mir persönlich bedankt für den Support ihrer Musik. Dies hat mich sehr gefreut und spricht nur für Tetrafusion. Wer die oben beschriebenen Bands mag kann hier blind zugreifen! Verpasst nicht eines der besten Alben 2009!


Watershed
Watershed
Wird angeboten von dutchtoni
Preis: EUR 39,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial!, 12. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Watershed (Audio CD)
Als erstes muss ich sagen das ich überhaubt kein Fan von Growls bin. Desegen hat es auch bei mir eine weile geduert bis ich mich endlich an Opeth herangewagt habe. Im nachhinein muss ich sagen das es ein schwer wiegender Fehler gewesen wäre diese Band wegen Growls zu ignorieren. Den diese sind einfach genial!

Watershed verbindet sehr viele Element wie Death Metal, Progressive Metal und auch Folk. Es sind passagen in dem Album vorhanden die an Pink Floyd, ELP usw. erinnern. Diese geniale verbindung macht das Album wie die Band Opeth einsigartig. Keiner der Songs fällt ab. Alle sind auf einem wahnsinnige hohen musikalischen Level. Der Gesang (inklusive der Growls) ist immer passend. Mikael hat eine wunderschöne ruhige Stimme. Die Keybords von Per fügen isch wunderbahr in das gesamte Konzept der Platte ein und bringen sehr schöne Spannungsbögen. Insgesamt ist der Wechsel zwischen harten und ruhigen Passagen perfekt inziniert. Die DVD ist informativ und nett aufgemacht. Das fehlen von Lyrics liegt daran das diese zu persönlich sind

Da dies mein erstes Album von Opeth ist werd ich mir die anderen Werke nach und nach zulegen. Für alle die Prog Metal mögen eine unbedingte Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 16, 2009 9:59 PM MEST


Triumph Or Agony (Limited Edition)
Triumph Or Agony (Limited Edition)
Preis: EUR 17,41

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Bombastisch, 25. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Triumph Or Agony (Limited Edition) (Audio CD)
Triumph or Agony ist mein erstes Album von Rhapsody of Fire. Als ich die ersten Töne des Albums hörte dachte ich nur wow warum habe ich die Band so lange ignoriert? Triumph or Agony überzeugt von der ersten bis zur allerletzten Minute. Schon der erste Song Dar-Kunor beschert Gänsehaut. Aber der für mich persönliche Oberhammer ist das 16:26 minütige The Mystic Prophesy Of The Demonknight. Mit diesem Album hat sich Rhapsody of Fire einen neuen treuen Fan erspielt. Ich bin einfach begeistert und empfehl es jeden Metal Fan weiter.

Anspieltipps:

Einfach des ganze Album es ist die Scheibe 2006!!!


Seite: 1