holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Wein Überraschung HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Martin Fischinger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Fischinger
Top-Rezensenten Rang: 230.077
Hilfreiche Bewertungen: 37

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Fischinger
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Pulsarnacht: Roman
Pulsarnacht: Roman
von Dietmar Dath
  Broschiert
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Mal wieder ein topp SF!, 21. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Pulsarnacht: Roman (Broschiert)
Wer eine Welt erfindet, kann darin leicht verloren gehen. Nur wenn diese erfundene Welt nicht einfach mit sich selbst identisch ist, bleiben genügend Anschlüsse für andere, für Gebrauch und Missbrauch des Erzählten. Die erfundene Welt muss in Widersprüchen erzählt werden; sie sind ihre Türen. Science Fiction, das bedeutet ...

so beginnt Dietmar Dath sein Nachwort "Wie dieses Spiel geht und warum es gespielt wird"

Die Story ist stringent, der Plot fast eilig und die Sätze liebe ich, ausgenommen vielleicht die wiedergeborenen griechischen Worte.


Am blinden Ufer
Am blinden Ufer
von Dietmar Dath
  Broschiert
Preis: EUR 14,00

5.0 von 5 Sternen Erstaunlich wahr! Echtes Erleben!, 15. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Am blinden Ufer (Broschiert)
Mein zweites von Dath, das erste war Maschinenwinter, ich lehne es ab!

Am blinden Ufer hingegen ist poetisch, wahr, wirr, schmerzhaft und gelegentlich schön. Es kommt in einer mir bislang unbekannten Art von SF daher, weder social-, noch science, eher nahe am eigentlichen Geschehen im eigenen Bewusstsein. Oft elend, Dath hat vielleicht furchtbare Drogen genommen?


Kein Titel verfügbar

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei Bosch wie fast immer blau = brauchbar, 7. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ausreichende Genauigkeit, sehr gute Bedienanleitung. Das Gerät macht einen wertigen Eindruck. -

eins zwei drei vier fünf sechs sieben acht


Asus F75A-TY133D 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2020M, 2,4GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 4000, DOS) schwarz
Asus F75A-TY133D 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2020M, 2,4GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 4000, DOS) schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schnäppchen!, 13. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leise, guter Bildschirm, bin sehr zufrieden. Einziges Manko ist, dass keine Capslockleuchte vorhanden ist. Entgegen der Beschreibung ist USB 3.0 vorhanden!


Die Verratenen: Band 1
Die Verratenen: Band 1
von Ursula Poznanski
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endzeitszenario auf der Erde, Sozialdrama, toll geschrieben, 7. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Verratenen: Band 1 (Gebundene Ausgabe)
Aufgebaut wie Winnetow 1, das muss aber nicht heißen, dass Frau Poznanski Karl May überhaupt gelesen hat, und soll keine Kritik sein. Zu kritisieren gibt es nichts, außer 2 schlecht recherchierten Persönlichkeiten, Marie Curie und Niccolò Machiavelli. Freue mich auf Bände 2 und 3!


Philips SHD8600UG/10 Kabelloser HiFi-Over-Ear Kopfhörer (flexibler Bügel, rauschfrei) schwarz
Philips SHD8600UG/10 Kabelloser HiFi-Over-Ear Kopfhörer (flexibler Bügel, rauschfrei) schwarz
Preis: EUR 64,99

4.0 von 5 Sternen Sound prima, bequem und große Reichweite, 22. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
einziger Nachteil: der Gewichtsausgleich funktioniert per etwas zu starker Federkraft im inneren Bügel. Größere Köpfe erleben ein wandern der Ohrmuscheln nach oben. Das führt zu einem labilen Sitz und zu erstaunlichen Geräuschen beim Laufen. Etwa wie ein knarrendes Bett.


Die letzte Flucht: Denglers sechster Fall (KiWi)
Die letzte Flucht: Denglers sechster Fall (KiWi)
von Wolfgang Schorlau
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wolfgang Schorlau unter Schock: Die letzte Flucht, 27. November 2013
Der Hammer! Der Hammer. Von Polizeigedöns über Pharmaindustrie, illegale Netzrecherche, Stuttgart 21 bis hin zu Blackwater und Ritalin. Ich bin schwer beeindruckt! Bester Krimi je gelesen. Spannung und Schnellbriefing für ahnungslose Zeitgenossen. Die weniger ahnungslosen Zeitgenossen kommen vielleicht noch besser auf ihre Kosten. Unbedingt lesenswert, auch und gerade für Ärzte. Ganz, ganz, ganz leise Kritik: Ipad; kurze Hosen = amerikanische Touristen; sehr knappe Miniröcke = Französinnen. Sonst: perfekt!

Zitat literaturkritik.de:

"Schorlaus neuester Roman „Die letzte Flucht“ ist der bisher stärkste Roman in einer Reihe sehr guter Bücher mit dem Privatermittler Dengler. Das liegt auch daran, dass hier die Politik und die Welt der Industrie noch stärker im Mittelpunkt stehen und schonungslos demaskiert werden. Mit akribischer Detektiv-Arbeit vermag es der Autor Schorlau ein plausibles Szenario der Pharma-Industrie und ihrer Funktionsweisen zu rekonstruieren. Es bleibt zu hoffen, dass wir Dengler noch bei vielen weiteren Fällen begleiten dürfen."

Das Nachwort von Schorlau beginnt mit den Sätzen: "Ich schrieb diesen Roman, um zu verstehen, wie das Gesundheitswesen funktioniert. Nun weiß ich es. Ich stehe immer noch unter Schock."


Todesengel: Roman
Todesengel: Roman
von Andreas Eschbach
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eschbachs Absicht oder ein unbefriedigendes Ende?, 19. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Todesengel: Roman (Gebundene Ausgabe)
Als Eschbach-Fan (Favoriten: "Haarteppichk.", "Ausgebrannt" & "Herr aller Dinge", aber auch die Kinderbücher)war ich vom Schluss sehr enttäuscht. Die ersten 2/3 des Todesengels waren für mich einsame Klasse, habe mich schon auf das "Ende" der Parabel um unsere Zivilisiertheit und auf den Sieg unserer westlichen Ethik gefreut. Ich war sehr gespannt, wie der Roman die Kurve kriegt. Klar musste die Erzählung den Privatsender-Hype um die Selbstjustiz aufbauen und tolle Beispiele vom Versagen unserer Jugendgerichte aufzeigen, die es ja wirklich zahlreich gibt. Aber man muss bei solch einem brisanten Thema auch die Kurve kriegen! - Und da ist Herrn Eschbach m.E. überhaupt nichts eingefallen. Ist er gar ein Anhänger der Selbstjustiz? - Nein, das kann ich ausschließen. So fällt "der Todesengel" m.E. im letzten Drittel extrem ab! Ärgerlich konstruiert erstens und zweitens ganz schwach: eine Verwechslung führt zur Katastrophe: Punkt Ende, Nachspiel in Belém. Die eigentliche Thematik "Selbstjustiz" wird nicht aufgearbeitet.

Aber: Keine Sorge, sein nächstes Buch lese ich trotzdem und bin überzeugt, dass es wieder die gewohnte topp-Qualität anderen Werke aufweist. Sorry!

P.s. habe vor die Korrespondenz mit Herrn Eschbach als Kommentar anzuhängen
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 2, 2013 2:39 PM CET


Nikon ES-1 Diakopier Adapter
Nikon ES-1 Diakopier Adapter

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Digitalisieren superschnell, 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon ES-1 Diakopier Adapter (Camera)
perfekt geeignet für Mikro-Nikkor 2,8/55 und Vollformat Kameras, Diffuses Tageslicht ist ideal für Topp Ergebnisse.
250 Dias in der Stunde sind kein Problem, Nachbearbeitung wegen Ausschnitt ist erforderlich.


Dometic ORIGO 3000 - 2-flammiger Spirituskocher als freistehendes Modell
Dometic ORIGO 3000 - 2-flammiger Spirituskocher als freistehendes Modell
Preis: EUR 159,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ideal für Wohnmobile, 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr praktischer und leicht zu handhabender, sicherer Spirituskocher. Perfekt für Wohnmobile ohne Gasprüfung. Nachteile: Etwas Ruß an den Töpfen (Wesentlich weniger als beim Trangia), höherer Spiritusverbrauch als bei Vergaserkochern.


Seite: 1 | 2