Profil für Stefan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan
Top-Rezensenten Rang: 18.318
Hilfreiche Bewertungen: 51

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
3x mumbi Displayschutzfolie Samsung Galaxy Tab 3 (10,1 Zoll) Schutzfolie
3x mumbi Displayschutzfolie Samsung Galaxy Tab 3 (10,1 Zoll) Schutzfolie

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Produkt!, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Um das Display meines Samsung Tab3 zu schützen habe ich mich für eine Schutzfoloie entschieden. Nach den durchaus positiven Bewertungen habe ich mich für die von Numbi entschieden.

Die Lieferung war sehr schnell. Nachdem ich mir die Anleitung zur Aufbringung der Folie durchgelesen habe, ging es los. Ich muss dazu sagen, das wir in meinem Betrieb ebenfalls Schutzfolien für mobile Endgeräte nutzen und mir damit Erfahrung im aufbringen der Folie vorliegt.

Trotz allem ging das aufbringen der ersten Schutzfolie schief, wodurch ich diese dann entsorgen musste um mit der zweiten Folie einen erneuten Versuch zu starten. Leider kann das passieren. Das ist mir mit anderen Schutzfolien auch manchmal nicht anders ergangen. Deswegen ist es um so erfreulicher, das direkt drei Folien mitgeliefert werden.

Ich möchte kurz meine Vorgehensweise erläutern, damit auch andere es einfacher haben, die Folie sauber aufzubringen. Wichtig ist, das es immer etwas knifflig ist, große Schutzfolien aufzubringen. Es erfordert immer Geduld. Das ist aber bei allen Folien so!

Vorgehensweise
--------------

1. Man sollte das Gerät auf einem sauberen und mit Sonnenlicht beschienen Platz legen. Durch die Sonneneinstrahlung kann man auch kleinere Fusel und Haare auf dem Display erkennen.

2. Mit einem sauberen(!) Microfasertuch das Display von Fingerabdrücken und Fusel befreien. Schaut man seitlich über das Display, kann mann auch die kleinsten Partikel entfernen. Da durch das wischen Staub aufgewirbelt wird, setzen sich Flusen immer wieder auf dem Display ab. Deswegen der nächste, wichtige Schritt!

3. Mit einem Tesafilmstreifen die Stellen mit den restlichen Fuseln und Haare durch leichtes (!) andrücken entfernen. Nicht Stellen des Tesafilms verwenden, auf dem Fingerabdrücke drauf sind! Beim Tesafilm sollte man ruhig gute Material (Tesa) verwenden, um Kleberückstände zu vermeiden. Wichtig! Langsam arbeiten, um zu vermeiden, unnötigen Staub aufzuwirbeln. Durch den seitlichen Blick immer wieder kontrollieren, wo sich noch Fuseln befinden.

4. Jetzt ird es spannend! Die Trägerfolie ohne Berührung(!) der Innenseite der Schutzfolie bis zur Hälfe abziehen. Auf dem Display genau ausrichten und langsam die Schutzfolie aufbringen. Luftblasen sind übrigens völlig normal in diesem Stadium! Diese können nach Möglichkeit direkt mit der Handfläche rausgestrichen werden.
Sollte die Folie noch nicht ganz richtig drauf liegen, möglichst früh abziehen und neu positionieren.
Wichtig! Darauf achten, dass man nicht auf dem Gehäuserand mit der Folie kommt. Hier kriegt man die Blasen nicht raus! Aber auch hier gibt es zum Schluß noch einen kleinen Tipp zu.

5. Wenn die Folie jetzt auf dem Display liegt, können Luftblasen herrausgestrichen werden. Ich mache das mit einem Tuch. Die Luftblasen mit leichtem Druck (!) an den Rand streichen. Dort verschwinden diese dann.
Geht das nicht und es bleiben kleine Bläschen zurück, ist dort meist ein Einschluß von Fasern und Staub. Dazu im nächsten Punkt mehr.

6. Nachdem alle Bläschen beseitigt wurden, werden jetzt die eingeschlossenen Fasern und Staubpartikel entfernt. Dazu zwei Tesastreifen vorbereiten. Den ersten Tesastreifen am nächsgelegenden Rand des Einschlußes zur Hälfte aufkleben. Durch ziehen am anderen Ende des Tesastreifen wird die Folie angehoben. Jetzt mit dem zweiten Tesastreifen die Faser oder den Staub entfernen. Dazu den Tesastreifen leicht auf die entsprechende Stelle drücken und wieder abziehen. Bei mehrern Stellen in der Nähe wiederholen. Nicht das Display oder die Trägerfolie anfassen!
Dann die Folie wieder vorsichtig aufbringen und bei Punkt 5 beginnen.

7. Liegt die Folie minimal auf dem Gehäuserand auf, hat man dort Luftblasen, die nicht entfernt werden können. Hier mit einem Tesastreifen wie zuvor an dieser Stelle Folie anheben. Den Tesastreifen allerdings neben der Blasenstelle anbringen. Mit einer scharfen Schere mimimal und sauber an der Kante entlang an dieser Stelle ein Stück rausschneiden. Meist ist es wirklich nur ein 1mm! Macht man das ordentlich, ist die Stelle so gut wie nicht zu sehen!

Wie gesagt, man braucht Geduld und Ruhe. Ich hoffe, ich konnte damit ein wenig weiterhelfen!

Fazit
-----
Ich bin sehr zufrieden mit der Schutzfolie. Sie passt exakt und sitzt sauber.

Eine klare Kaufempfehlung!


Anker® Galaxy Tab 3 10.1 Hülle Case Slim-Fit Synthetic  Ledertasche Etui Schutzhülle für Samsung Galaxy Tab 3 10.1 GT-P5200 / GT-P5210 / GT-P5220 Tablet aus PU Kunstleder mit Ständer - Einteiliges Wide-View Design - Schwarz
Anker® Galaxy Tab 3 10.1 Hülle Case Slim-Fit Synthetic Ledertasche Etui Schutzhülle für Samsung Galaxy Tab 3 10.1 GT-P5200 / GT-P5210 / GT-P5220 Tablet aus PU Kunstleder mit Ständer - Einteiliges Wide-View Design - Schwarz
Wird angeboten von AnkerDirect
Preis: EUR 29,99

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis ein Muß!, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Case zum Schutz meines Samsung Galaxy Tab 3 10.1 Zoll zugelegt.

Ich habe länger nach einer solchen Schutzhülle gesucht und bin dann letzendlich bei der von Anker hängen geblieben, nachdem ich die vielen positiven Resonanzen gelesen habe.

Die Verarbeitung der Hülle ist sehr gut un d macht einen soliden Eindruck. Dazu kommt, dass dieses wirklich schön anzusehen ist! Ich kann keine Verarbeitungsmängel feststellen.

Das Tab3 wird sicher und fest in dem Case gehalten. Dafür gibt es an jeder Ecke eine Halterung (aus Kunstoff?), die das Gerät aufnimmt.
Was mir vor allem wichtig ist, sind die Zugänge zu den einzelnen Knöpfen und Anschlüßen am Gehäuse. Das ist gegenüber anderen Case hier gewährleistet! Das gefällt mir sehr gut.

Beim aufklappen des Case wird das Gerät automatisch eingeschaltet. Durch die beiden Rastereinstellungen lässt sich das Tab3 in bequeme Aufstellungen bringen. Man kann wunderbar längere Texte mit zehn Fingern schreiben ohne das Case auf dem Schreibtisch durch den Druck zu verschieben. Das ist wirklich prima!

Das Gerät ist bei geschlossenem Case sehr gut geschützt. Was hier im Detail auffällt, ist der freie Anschluß für das Laden des Tab. Auch hier haben andere Hersteller nicht aufgepasst.

Ich bin sehr zufrieden und hoffe, das ich lange damit Spaß hat.

Für den Preis ist es eine ganz klare Empfehlung von mir!


WD TV Live Media Player (HDMI, WiFi, MPEG1/2/4, USB)
WD TV Live Media Player (HDMI, WiFi, MPEG1/2/4, USB)
Wird angeboten von Elektromarkt Färber EuronicsXXL
Preis: EUR 83,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Mediaplayer / Gutes Preis-Leistungsverhältnis, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte vorher den Mediaplayer von Sitecom mit der Typenbezeichnung 272. Eigentlich war dieser ganz OK. Ich hatte damals das Gerät für 120 Euro gekaufr, da dieses YouTube unerstützte. Das war dann nach 3 Monaten vorbei. Keine Updates, total schlechter Support.

Ich konnte dieses Gerät jedoch beim Händler zurück geben.

Auf der Suche nach einem neuen Mediaplayer bin ich dann auf den WS TV Live gestoßen. Mit 75 Euro bei Amazon auch noch günstiger als der vorherige Player.

Der Mediaplayer funktioniert im Zusammenhang mit einem Synology Mediaplayer einwandfrei!

Genutzt habe ich diesen Player bereits für Filme sowohl über DLNA als auch Netzlaufwerk. Beides unterstützt der Player.

Das Menü ist sehr übersichtlich gestaltet und man kommt nach kurzer Zeit ohne Bedienungsanleitung damit klar.

Getestet habe ich zusätzlich die Apps. Ein nettes Spielzeug, welches ich aber nicht nutze.

Das bisherige Manko ist für mich die lange Startzeit. Ich trenne den Mediaplayer über eine Steckdosenleiste vom Strom. Da dauert der Start auch mal 30 Sekunden. Aus meiner sicht viel zu lange.

Den Mediaplayer habe ich über eine feste IP-Adresse adressiert, was einwandfrei funktioniert.

Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden und kann es uneingeschränkt empfehlen!


Samsung Galaxy Tab 3 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet (Intel Atom Z2560, 1,6GHz, 1GB RAM, 16GB interner Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, WiFi, Android 4.2) schwarz
Samsung Galaxy Tab 3 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet (Intel Atom Z2560, 1,6GHz, 1GB RAM, 16GB interner Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, WiFi, Android 4.2) schwarz
Wird angeboten von Arlington Digital
Preis: EUR 236,00

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Tablet !, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ehrlich gesagt war ich hin und her gerissen, welches Tabet jetzt das richtige ist. Als weitere Auswahl stand noch das Asus Memo-Pad 301 zur Verfügung. Dieses besitzt zusätzlich ein HDMI-Micro-Ausgang und ein Full HD Display.

Letztendlich habe ich mich dann doch für das Tab3 10.1 entschieden.

Bedenken hatte ich bei der Auflösung von 1280 x 1024. Diese hat sich jedoch nicht als Problematisch herrausgestellt. Internetseiten lassen sich im Querformat prima und Ermüdungsfrei ablesen. Im Hochformat muss man allerdings minimale Abstriche machen, wenn die Seite über 1.000 Pixel hat. Dann muss man schon mal ein wenig vergrößern. Stört mich allerdings nicht.
Ich nutze das Tablet sehr oft für das Surfen im Internet und habe damit einen riesen Spass! Der installierte Browser arbeitet wunderbar mit meinen speziellen Anwendungen zusammen. Dazu gehören die Weboberfläche von Typo3 und der Synology (Mediaserver). Man kann Texte kopieren und einfach einfügen. Als weitere Anwendung kommt Facebook dazu.

Ich habe mittlerweile einige Apps installiert die einwandfrei und flüssig laufen.

Es gibt einige Dinge, die ein tolles Spielzeug sind. So nutze ich die Infrarot-Schnitstelle als Fernbedienung für Fernseher und Kabelreceiver von Unitymedia. Es ist schon Cool, das man sich nach Genre die Sendungen anzeigen lassen kann mit einer kurzen Beschreibung und dann mit einem Knopfdruck den das Programm wählt. Das macht Spass!

Weiterhin nutze ich Bluethooth in Verbindung mit meinem S3 für die Herstellung von Internetverbindungen. Ich möchte in Zukunft das leichte Tablet als Ersatz für den Laptop im Urlaub nutzen um z.B. News für eine Homepage zu erstellen. Die Internetverbindung funktioniert ebenfalls einwandfrei.

Ich habe jetzt bereits einige Tage damit herum gespielt und vieles ausprobiert. Die Akkulaufzeit ist aus meiner Sicht sehr gut. Bei Nutzung von Apps (ich steuere damit meine Stereoanlage und den Mediaserver) und Internet musste ich das Tablet erst nach 1 1/2 Tagen aufladen. Da das Display dden meisten Strom verbraucht, brauchte ich dies in der Wohnung nur auf 10% Helligkeit stellen.

Einer einer Gründe für den Kauf war die Nutzung draußen. Die Helligkeit des Display lässt sich so hoch drehen, das man im heimischen Umfeld geblendet ist. Diese Helligkeit bietet tatsächlich kein anderes Tab in dieser Preisklasse.

Filme habe ich b isher damit noch nicht geschaut, deswegen kann ich über die Laufzeit noch keine Aussage treffen. Spätestens beim nächsten Urlaub (wenn denn die Kinder das Tablet in Dauereinsatz nehmen) werde ich dazu mal was sagen können.

Ich kann das Tablet persönlich uningeschränkt empfehlen!


Yamaha MCR-N560 PianoCraft Kompaktanlage (Netzwerk, AirPlay, App Steuerung, CD, Radio, USB) silber/klavierlack schwarz
Yamaha MCR-N560 PianoCraft Kompaktanlage (Netzwerk, AirPlay, App Steuerung, CD, Radio, USB) silber/klavierlack schwarz
Preis: EUR 398,97

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Gerät mit tollen Funktionen!, 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin schon längere Zeit auf der Suche nach einer Mikroanlage, die viele meiner Wünsche vereinigt. Wichtig war mir vo allem ein LAN-Anschluß, um einen Medienserver von Synology per DLNA anzusteuern.

Da ich verschiedene weitere Endgeräte nutze (BlueRay-Player, Mediabox usw) sollten diese an dieser Mikroanlage angeschlossen werden.

Nach längerer Suche bin ich auf das Gerät von Yahama gestoßen. Es erfüllt viele Anwendungsgebiete.

Anschlüsse auf der Rückseite
----------------------------

Auf der Rückseite befinden sich ein optischer Eingang, an dem ich meinen BlueRay-Player angeschlossen habe, Einen Chinch-Eingang, Einen Koixal-Digital-Eingang, einen USB-Schnittstelle zum laden eines USB-Endgerätes, einen Klinkenstecker-Eingang zum Anschluß eines MP§-Player und einen Ausgang für eine Subwoofer-Box.

Was ich besonders gut finde, ist der Anschluß der Boxen über ein 2-adriges Boxenkabel oder Bananenstecker. Meiner Kinder haben eine Mictoanlage von Sony, die hat ein Boxenkabel mit speziellen Anschluß und einer Länge von gerade mal 1m.

Bei dieser Anlage lässt sich das Kabel beliebig austauschen. Im Lieferumfang ist jeweils ein Boxwenkabel 2m lang.

Benötigt man einen zweiten Chinch-Anschluß, lässt sich das ohne Probleme über einen Adabter von Chinch auf Klinke nutzen.

Anschlüsse auf der Vorderseite
-------------------------------

Einen USB-Eingang. Dieser funktioniert ohne Problee mit USB-Sticks. Mein S§ von Samsung wird allerdings nicht erkannt, da dass Handy eine spezielle Software voraussetzt. Stört mich aber nicht, da ich dies nicht nutze. Das Laden des Smartphone funktioniert jedoch einwandfrei!

Fernbedienung
--------------
Die Fernbidungung ist aus meiner sich gut geformt und liegt prima in der Hand. Die Knöpfe sind Übersichtlich angeordnet.

Verarbeitung
-------------
Das Gerät ist sehr gut verarbeitet und macht einen soliden Eindruck. Der schwarze Klavierlack ist ein echter Augenfang und ansprechend.

Einrichtung des Netwerkes
-------------------------
Da ich kein DHCP nutze, ist die Vergabe einer festen IP-Adresse für mich wichtig. Dies ging ohne Probleme! Nach entsprechnder Einrichtung des MediaServer für DLNA hat meine YAHAMA-Anlage dieses sofort erkannt und funktioniert mit der Synology einwandfrei! Alles wie am schnürchen!

Das bereits eingebaute Internetradio nutzt die Sender von VTuner.com und läuft ebenfalls ohne Probleme.

Die Suche der InternetRadiosender und des Server kann beim einschalten schon mal eine Minute dauern. Ich bin mir allerdings noch nicht gaz sicher, ob es am Zugang des Router liegt.

Das Gerät hat ein zweizeiliges Display. Damit lassen sich Ordner und Musiktitel wunderbar suchen und anzeigen. Ih finde die Anzeige gut und strukturiert.

Andoid und Apple-App zur Steuerung
----------------------------------
Die meisten Anlagen mit App-Funktion unterstützen kein Android. Das ist für mich als Samsung-Besitzer nicht gerade toll. Yahama hat hier hingegen es anders gemacht.

Ich nutze diese App für Android fast nur noch! Sie ist einfach aufgebaut, man lernt schnell mit ihr umzugehen, und funktioniert perfekt! Keine Abstürze, keine Probleme.

Vorteile ist, dass durch das große Display die Ordnersuche auf dem Media-Server sehr schnell und effezient genutzt werden kann. Die Anlage lässt sich über die APP ausschalten, lauter und leiser machen, das CD-Fach öffnen und vieles mehr!

Was ich mir allerdings wünschen würde, wäre eine Suche nach Musiktitel. die fehlt leider.

AirPlay
---------
Die Yahama-Anlage unterstützt AirPlay. Damit lasst sich Musik von einem Engerät zur Anlage streamen und dort abspielen. Einfach nur Klasse!

Ich habe für meinen Media-Server eine Weboberfläche, die AirPlay unterstützt. Musiktitel auswählen, Yahama-Anlage für Airplay auswählen, hinschicken. Die Anlage schaltet selber um und spielt den gewünschten Titel ab.

Über AirPlay lässt sich bei mir direkt aus der Browseranwendung die Lautstärke regeln.

Musikgenuss auf dem Sofa mit Tablet!

Klang
------
Ich bin nicht der Profi auf diesem Gebiet. Für mich muss sich die Musik gut anhören. Das reicht mir persönlich. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Klang der Musik zu verändern.
Einziges Manko ist der fast fehlende Bass. Hier werde ich mir eine zusätzliche Subwooferbox zulegen.

Ich nutze den optischen Eingang mit einem BlueRay-Player. Der Klang für mich ist wirklich gut.

FAZIT
------
Eine klare Kaufempfehlung von mir! Innovativ und auf meine Bedürfnisse sehr gut ausgerichtet! Ich denke, dass der Preis (im Vergleich zu anderen Produkten mit ähnlicher Funktion) in Ordnung ist. Ich würde diese sofort wieder kaufen.


Wicked Chili microUSB Sync- & Ladekabel High Speed für Dual und Single Charger - Datenkabel mit Ladefunktion für Samsung, Huawei, SonyEricsson, Nokia, Blackberry, HTC, LG (120cm, schwarz / black)
Wicked Chili microUSB Sync- & Ladekabel High Speed für Dual und Single Charger - Datenkabel mit Ladefunktion für Samsung, Huawei, SonyEricsson, Nokia, Blackberry, HTC, LG (120cm, schwarz / black)
Preis: EUR 5,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfrei mit S3!, 17. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Ladekabel klappt einwandfrei mit meinem Samsung S3. Ich nutze dieses im Auto zum laden meines Smartphone wenn dieses leer ist.

Kaufempfehlung!


Brodit 853585 ProClip Angled mount, Universalhalterung für Ford Focus 2005 - 2010, Schwarz
Brodit 853585 ProClip Angled mount, Universalhalterung für Ford Focus 2005 - 2010, Schwarz
Preis: EUR 19,41

4.0 von 5 Sternen Einfache Montage !, 17. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einfache Montage im Auto ohne Beschädigung. Darauf wird dann die entsprechende Halterung für das Handy montiert. Durch den harten Kunstoff ist das ein wenig mühselig, lässt sich aber mit Geduld bewerkstelligen.

Trotz allem: Volle Empfehlung für den Kauf der Grundplatte!


Brodit 511307 passiv universal Kfz-Halterung (Breite: 62-77mm, Dicke: 6-10mm) schwarz
Brodit 511307 passiv universal Kfz-Halterung (Breite: 62-77mm, Dicke: 6-10mm) schwarz
Preis: EUR 24,65

5.0 von 5 Sternen Perfekter Halter für mein Samsung S3, 17. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Halterung für meinen Ford Focus zugelegt, um dort mein Samsung S3 unterzubringen.

Ziel war es, sowohl die Navigation und alle weiteren Funktionen meines Smartphones zu nutzen.

Ich habe mich bewusst für die diese Variante und Position entschieden. Neben dem Telefon bin ich außerhalb des Gesichtsfeldes in der Windschutzscheibe und habe keinerlei Probleme mit Sonnenreflektionen auf dem Display.

Zum Freisprechen nutze ich die "Belkin Air Cast Auto Bluetooth-Transmitter mit Freisprechfunktion".

Die Installation war sehr einfach und schnell erledigt. Nach der Anpassung der Halterung auf mein S3 mit Schutzhülle sitzt alles bombenfest. Während der Fahrt gibt es kein lösen oder herrausspringen aus der Halterung.

Es gibt nur ein kleines Manko, für den ich einen halben Stern abziehe: Mit der Zeit lösen sich die Schrauben zum fixieren des Smarphones. Das führt dazu, dass dieses spiel bekommt. Ein herrausfallen ist aber nicht möglich. Man muss nur von Zeit zu Zeit die Schrauben ein wenig nachziehen.

Fazit: Volle Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 10, 2013 9:05 AM CET


Micro-USB auf USB 2.0 (Buchse) OTG On-the-go Host-Modus Kabel-Adapter für Samsung & Sony Smartphones (eine vollständige Kompatibilitätsliste finden Sie in der Beschreibung)
Micro-USB auf USB 2.0 (Buchse) OTG On-the-go Host-Modus Kabel-Adapter für Samsung & Sony Smartphones (eine vollständige Kompatibilitätsliste finden Sie in der Beschreibung)
Wird angeboten von Decresent
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Prima OTG ! Top Preis-Leistungsverhältnis, 17. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benutze den Adapter für mein Samsung S3.

Ziel war es, an dem OTG ein USB-Hub anzuschließen, um anschließend Tastatur, Maus und USB-Stick zu nutzen.

Alles wurde sofort erkannt und klappt perfekt!

Wer das für diese Zwecke nutzen will, kann ich diesen OTG-Adapter nur empfehlen!

----------------------

Leider war der erste zugesendete Adapter defekt. Er wurde jedoch anstandslos und sehr schnell vom Händler ersetzt !

Volle Punktzahl für händler und OTG-Adapter.


Belkin Air Cast Auto Bluetooth-Transmitter mit Freisprechfunktion schwarz
Belkin Air Cast Auto Bluetooth-Transmitter mit Freisprechfunktion schwarz
Preis: EUR 43,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis ! Getestet mit Samsung S III, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach den vielen Rezensionen zu diesem Produkt entschied ich mich dann doch, diese Freisprecheinrichtung zu zulegen und mit meinem Samsung Galaxy SIII zu testen.

Nachdem das Paket in der gewohnten Schnelligkeit durch Amazon.de zugestellt wurde konnte ich es kaum erwarten, diese zu installieren.

Fahrzeug
--------
Ford Focus mit Samsung Galaxy SIII

Installation
------------
Selten habe ich Produkte, die sich so einfach installieren lassen! Hier kann man nur 5 volle Sterne geben. Ich habe testweise den Magneten des Sprechknopfes erst mal im Auto an verschieden Stellen mit Tesafilm befestigt, um den optimalen Standort zu finden.
Bei mir ist das neben dem Autoradio.

Den Stromstecker dann in den Zigarettenanzünder und den Klinkenstecker in den Auxeingang des Radio.

Bluetooth auf dem Handy aktivieren und den Knopf des Belkin solange drücken, bis er Orange leuchtet. Danach auf dem Handy nach dem Gerät suchen, verbinden, fertig!

Funktionsweise
--------------
Womit ich nicht gerechnet hätte, ist, dass das Samsung alle Funktionen des Belkin voll unterstützt! Einfach nur Cool!
Was ich mittlerweile sehr gerne nutze, ist die Sprachsteuerung des Handy mit dem Belkin.

Hier mal eine kleine Auswahl der Möglichkeiten:

MP3-Player stop und go
Anrufannahme
Sprachsynthese aufrufen
MP3 hören
usw.

Musikqualität
-------------
Ich hatte mit meinem Auxeingang schon immer Probleme von lauten Brummgeräuschen, die durch die Kopplung mit dem Bordnetz auftreten. Aus diesem Grund habe ich mit schon vor längerem ein entsprechendes Bauteil zur Unterdrückung eingebaut.
Das funktioniert ebenfalls wunderbar mit dem Belkin.

Die Übertragung von MP3 ist in seiner Qualität sehr gut und erfolgt ohne Probleme

Sprachqualität
--------------
Steht das Fahrzeug, versteht der Telefonpartner alles in sehr uter Qualität ohne irgendwelche störende Geräusche. Selbst das "Laut drehen" des Autoradio führt zu keinerlei Probleme!

Während der Fahrt treten jedoch Geräusche am anderen Ende auf, die sich jedoch in Grenzen halten. Viele meiner Freunde merken diese Geräusche noch nicht mal. Man muss also schon darauf achten, um diese wahrzunehmen.

Auf der Autobahn habe ich diese bisher noch nicht getestet.

Dafür insgesamt 4 Sterne!

Der Gesprächspartner wird in meinem Fahrzeug klar und deutlich übertragen! 5 Sterne dafür!

Fazit
-----
Für diesen Preis kann man nicht meckern!!! Top Preis, Top-Leistung! Ich kann dieses kleine Designer-Teil nur jedem empfehlen. Wo bekommt man für so wenig Geld schon soviel Leistung?


Seite: 1