Profil für el_m > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von el_m
Top-Rezensenten Rang: 2.331.191
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
el_m

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Corsair Vengeance 16GB (2x8GB) DDR3 1600 MHz (PC3 12800) Laptop Arbeitsspeicher (CMSX16GX3M2A1600C10)
Corsair Vengeance 16GB (2x8GB) DDR3 1600 MHz (PC3 12800) Laptop Arbeitsspeicher (CMSX16GX3M2A1600C10)
Preis: EUR 100,23

5.0 von 5 Sternen Funktioniert mit Mac Mini Late 2012, 12. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe zuerst ein "defektes" Paar bekommen: einzeln haben die Module funktioniert, beide zusammen mochte der Computer jedoch nicht. Nach problemlosem Umtausch jetzt keine Probleme mehr und auch von meiner Seite keinerlei Beschwerden.

Funktioniert und tut, was es soll.


Tera® Dual Festplatten Flex-Kabel Kit für Apple Mac Mini Desktop Server Datenspeicher passend für Mac mini 2.3GHz Core i5 (A1347) - Mid 2011 MC815LL/A GS20708; Mac mini 2.3GHz Core i7 (A1347) - Late 2012 MD388LL/A GS207082; Mac mini 2.5GHz Core i5 (A1347) - Late 2012 MD387LL/A; Mac mini 2.5GHz Core i5 (A1347) - Mid 2011 MC816LL/A GS20708; Mac mini 2.6GHz Core i7 (A1347) - Late 2012 MD388LL/A GS207082; Mac mini 2.7GHz Core i7 (A1347) - Mid 2011 MC816LL/A GS20708; Mac mini Server 2.3GHz Core i7 (A1347) - Late 2012 MD389LL/A GS207082; Mac mini Server 2.66GHz Core 2 Duo (A1347) - Mid 2010 MC438LL/A GS20708; Mac mini Server 2.6GHz Core i7 (A1347) - Late 2012 MD389LL/A GS207082
Tera® Dual Festplatten Flex-Kabel Kit für Apple Mac Mini Desktop Server Datenspeicher passend für Mac mini 2.3GHz Core i5 (A1347) - Mid 2011 MC815LL/A GS20708; Mac mini 2.3GHz Core i7 (A1347) - Late 2012 MD388LL/A GS207082; Mac mini 2.5GHz Core i5 (A1347) - Late 2012 MD387LL/A; Mac mini 2.5GHz Core i5 (A1347) - Mid 2011 MC816LL/A GS20708; Mac mini 2.6GHz Core i7 (A1347) - Late 2012 MD388LL/A GS207082; Mac mini 2.7GHz Core i7 (A1347) - Mid 2011 MC816LL/A GS20708; Mac mini Server 2.3GHz Core i7 (A1347) - Late 2012 MD389LL/A GS207082; Mac mini Server 2.66GHz Core 2 Duo (A1347) - Mid 2010 MC438LL/A GS20708; Mac mini Server 2.6GHz Core i7 (A1347) - Late 2012 MD389LL/A GS207082
Wird angeboten von glück-express
Preis: EUR 21,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktioniert, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was soll man groß sagen, es tut, was es tun soll. Habe eine zweite Festplatte in meinem Mac Mini (late 2012) verbaut, der Einbau war zwar nicht sonderlich kompliziert, aber doch zeitaufwendig. Eine Anleitung ist nicht enthalten, gibt es aber im Internet zu finden, da das Set auch ziemlich identisch mit anderen von "größeren" Firmen ist. Die Werkzeuge sind enthalten und einwandfrei.


The Shape Of Things [UK Import]
The Shape Of Things [UK Import]
DVD ~ Gretchen Mol
Wird angeboten von mecodu
Preis: EUR 4,89

5.0 von 5 Sternen Böse und wunderbar, 3. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shape Of Things [UK Import] (DVD)
Kein großer oder spektakulärer Film, aber sehr theaterhaft und nett, gleichzeitig so böse, wie das Theater auf diese einfache Art nun mal sein kann. Lange Szenen, interessante, auch lustige Dialoge, eine wunderbare Rachel Weisz.

Mal etwas anderes, (aber) empfehlungswert.


fitBAG Jive Grau Handytasche Tasche aus Textil-Stoff mit Microfaserinnenfutter für Samsung Google Galaxy Nexus i9250 (Neues Modell ab Oktober 2011)
fitBAG Jive Grau Handytasche Tasche aus Textil-Stoff mit Microfaserinnenfutter für Samsung Google Galaxy Nexus i9250 (Neues Modell ab Oktober 2011)
Wird angeboten von fitBAG
Preis: EUR 12,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Tasche, 25. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gut gemachte Tasche. Hochwertiges Material und gute Verarbeitung, von der Größe her perfekt. Was mehr will man von einer Handytasche?


Klavierkonzerte 2 & 3
Klavierkonzerte 2 & 3
Preis: EUR 20,17

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pianistisch wundervoll, klanglich jedoch ein bisschen flach., 23. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Klavierkonzerte 2 & 3 (Audio CD)
Ich fasse mich kurz:

Evgeny Kissin ist ein unglaublich begabter Pianist, mittlerweile schon seit einiger Zeit aus dem Rahmen des "virtuosen Wunderkinds" herausgewachsen, und was er hier auf dieser Aufnahme zeigt, beweist nur einmal mehr besonders seine technischen Qualitäten. Klein auf der Rückseite der CD ist vermerkt, dass es sich hierbei um eine Live-Aufnahme handelt: ein Aspekt, unter dem das makellose, absolut fehlerfreie und dennoch stets präzise und transparente Klavierspiel Kissins beinahe schon erstaunt. Es handelt sich nebenbei bemerkt um eine der wenigen Live-Aufnahmen, auf denen es keinerlei Husten oder andere Geräusche im Hintergrund gibt - allein den Atem des Pianisten nimmt man ein oder zwei Mal durch die beiden Konzerte hindurch wahr.

Vladimir Ashkenazy und das Philharmonia Orchestra leisten durchwegs gute Arbeit bei der Begleitung, beschränken sich aber auch genau darauf. Das Orchester spielt diszipliniert und klar und durchaus mit Temperament und Schwung - für Prokofiev sehr wichtig! Der Star, das wird hier von vornherein jedoch klar gezeigt, ist Kissin am Klavier, und dementsprechend versuchen Ashkenazy und seine Musiker gar nicht, den symphonischen Teil der Musik in den Vordergrund zu stellen.

Ein Makel, den ich allerdings weder Kissins Spiel noch Ashkenazys musikalischer Leitung ankreiden möchte, ist jedoch die Dynamik und der Klang der Aufnahme: zwar klingt sie unglaublich "nah", direkt und das Klavier ist stets sehr klar, leider wurden hier anscheinend allerdings die dynamischen Möglichkeiten der Technik nicht ganz ausgenutzt. Besonders im Vergleich zu Yundi Lis Aufnahme des 2. Konzerts - weit weniger diszipliniert und klaviertechnisch klar, jedoch wohl ein wenig aufregender und eben dynamischer - fällt auf, dass die musikalischen Höhepunkte dynamisch zurückbleiben. Klang- und tontechnisch hätte man das im Sinne einer Aufnahme des 21. Jahrhunderts besser machen können; zumindest meinen Hörgenuss jedoch schränkt dies nur minimal ein (ich empfehle einfach ein kurzes Probehören!).

Eine disziplinierte Interpretation zweier großer Klavierkonzerte. Eine Referenz an klaviertechnischer Exzellenz, interpretationsmäßig manchmal in der Gesamtheit ein bisschen zahm. Besonders das 2. Klavierkonzert spielt Kissin jedoch wohl reifer, musikalisch einheitlicher und durchdachter als seine jungen Kollegen Yundi Lu oder Yuya Wang (die in letzter Zeit ebenfalls Aufnahmen vorlegten) und technisch eindeutig souveräner als beispielsweise Vladimir Ashkenazy es damals noch auf der anderen Seite des Klaviers vermochte.


Seite: 1