Profil für hehli > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hehli
Top-Rezensenten Rang: 4.255.151
Hilfreiche Bewertungen: 89

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"hehli"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das sexuelle Leben der Catherine M.
Das sexuelle Leben der Catherine M.
von Catherine Millet
  Gebundene Ausgabe

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zunächst entflammt der Schock, doch dann folgt Monotonie, 21. März 2004
"Ich war nicht sehr gefühlsduselig, ich brauchte Zuneigung und fand sie, doch ich hatte nie das Bedürfnis, auf sexuellen Beziehungen Liebesgeschichten aufzubauen."
Sex um jeden Preis, wo und wie spielt keine Rolle. Ohne Frage, "Das sexuelle Leben der Catherine M." rüttelt Skandale auf. Denn oft schüttelt man vor Abscheu den Kopf, wenn sich die abstrusesten Phantasien ohne Gnade ihren Weg durch ihr Leben bahnen und ist geschockt, wenn man sich unfreiwillig an irgendeiner Stelle im Buch wiederfinden sollte.
Catherine ist die Marionette ihrer eigenen Gelüste. Sie möchte frei und unabhängig sein, dass durchleben dürfen, was Männern erlaubt ist, doch merkt nicht, dass sie sich selbst Ketten der Erniedrigung anlegt, indem sie zum Objekt fordernder Begierde wird.


Drei Wünsche hast du frei
Drei Wünsche hast du frei
von Barbara Delinsky
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Romantisch, traurige Lovestory, 30. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Drei Wünsche hast du frei (Taschenbuch)
Ein Autounfall verändert mit einem Schlag das Leben zweier noch junger Menschen. Zum Einen das des Opfers, Bree genannt, die von Nahtoderfahrungen geprägt und mit drei freien Wünschen auf die Erde zurück geschickt wird. Zum anderen verändert sich die Lebenseinstellung von Tom Gates, dem Ex-Staranwalt, der der einzige Zeuge des Unfalls war. Der Verursacher des verheerenden Crashs wird nie gefunden, dafür werden die Herzen von Tom und Bree miteinander verbunden. Zusammen durchleben sie 14 spannungsgeladene Monate, in denen Bree nacheinander ihre drei Wünsche aufbraucht...
Eine Liebesgeschichte, wie sie romantischer und spannender nicht sein kann...


Vergiß ihn doch!
Vergiß ihn doch!
von Uta Rabeneck
  Broschiert

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zufällig darauf gestoßen und nicht mehr davon losgekommen!, 29. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Vergiß ihn doch! (Broschiert)
Auf "Vergiss ihn doch" bin ich eher zufällig gestoßen, da mich der Titel neugierig machte. Erwartet hatte ich eine depressive Story mit reichlich Taschentuch tauglichen Szenen. Aber weit gefehlt...
Schon nach den ersten Seiten lag ich vor lauter Lachen gekrümmt und kugelnd auf dem Fußboden. Hannah und Christine treffen sich in einem Zug, merken dass sie in Punkto Männergeschichten auf dem selben Nenner liegen und erzählen sich gegenseitig die abgedrehtesten Reinfälle in Punkto männlichen Geschlechts ihres bisherigen Lebens..
Witzig bis zur letzten Geschichte, bei denen Männer mal von ihrer schrägsten Seite gezeigt werden.


Fabian. Die Geschichte eines Moralisten
Fabian. Die Geschichte eines Moralisten
von Erich Kästner
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,90

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ergreifend bis zum letzten, fulminanten Satz, 24. Juni 2003
Manche würden Fabian, die Hauptperson in Erich Kästners "Fabian. Die Geschichte eines Moralisten" als aussichtslosen Fall bezeichnen, als einen vom Pech verfolgten. Zunächst verliert er seine Arbeit, dann seine Freundin Cornelia, seinen Freund Labude und zum Ende auch noch sich selbst.
Fabian ist Moralist. Er hofft sein ganzes Leben lang auf das Gute im Menschen und wird stetig mehr und mehr dafür bestraft. Geld ist nicht das Gut, das er erreichen möchte, "Anständigkeit der Menschheit" ist das Zauberwort. Er stellt sich nicht in den Mittelpunkt, immer wieder hilft er dritten Personen aus missligen Lagen, obwohl es ihm selbst zunehmend schlecht ergeht.
Ergreifend bis zum letzten Satz mit einem tragischen Ende, was den Fatalismus des Werkes nur noch mehr herauskristalisiert. Die Menschheit bewegt sich auf einen Abgrund zu, doch statt etwas gegen diesen Zustand zu tun, fühlen wir uns pudelwohl in der schwarzdurchtränkten Höhle, die ganze Völker erfasst...


Fahrenheit 451
Fahrenheit 451
von Ray Bradbury
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,00

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend geschrieben, mit Parallelen zur heutigen Zeit, 17. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Fahrenheit 451 (Taschenbuch)
Eine staatlich verordnete Ideologie, die es den Menschen verbietet Bücher zu lesen und Feuerwehrmänner, die nicht mehr dafür da sind, um Brände zu löschen, sondern sie entstehen zu lassen...
Guy Montag ist solch ein Feuerwehrmann, der seinen Beruf liebt, den Geruch von Kerosin und das schöne flattern, wenn er Bücher verbrennt. Bücher haben in seiner Welt keinen Wert mehr, sind verpönt und gelten als "Menschen dummmachendes Instrument" Deshalb wurden sie auch regelrecht von der Bildfläche wegzensiert.
Und plötzlich gibt es einen Ruck in Montags Leben. Er lernt Clarisse kennen, die anders ist, als alle anderen Menschen und die die entscheidende Frage stellt: "Bist du glücklich?" Die Situation spitzt sich zu, als er eine Frau zusammen mit ihren Büchern sterben sieht. Der Punkt ist erreicht, an dem die Frage entsteht: "Was macht Bücher so gewaltig, dass Menschen für sie sterben?" Montag fängt selbst an, in den verbotenen Exemplaren zu lesen und weiß noch nicht welches Schicksal ihn treffen wird...
Ein zu empfehlenes Buch, was meiner Meinung nach nicht erst die Zeit in 100 bis 200 Jahren widerspiegelt, denn man sollte bedenken, dass auch wir bereits immer weiter im Zeitalter von Fernseher und Co. fortschreiten. Und auch wir heutzutage sitzen manchmal an einem Tisch zusammen und bleiben still. Unterhalten uns nicht und wenn wir sprechen, reden auch wir so manches Mal über nichts.


Wild Thing: Sex-Tips for Boys and Girls. Der heimliche Bestseller aus Amerika
Wild Thing: Sex-Tips for Boys and Girls. Der heimliche Bestseller aus Amerika
von Paul Joannides
  Taschenbuch

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr informativ mit einem Manko..., 17. Juni 2003
Das Buch "Wild Things - Sextipps for Boys and Girls" wurde mir wärmstens empfohlen und voller wissbegierigem Lesedrang stürzte ich mich regelrecht darauf.
Gesamt betrachtet ist das Buch eine Erfahrung wert. Ein lustiger Schreibstil zieht sich durch das gesamte Buch und man kann eine Menge lernen, was man über Sex und Co. noch nicht wusste. Selbst ein bildhafter Blick hinter die Kulissen, also wie sich beispielsweise das Sexualleben der Menschen verändert hat, wird geboten. Doch neben all dem kommt, so wie ich finde, die Praxis einen kleinen Hauch zu kurz. Ich war auf praktische Tipps gespannt, doch kamen die leider etwas zu kurz..


Kuschelmuschel. Vier erotische Geschichten.
Kuschelmuschel. Vier erotische Geschichten.
von Roald Dahl
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,99

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Witzig, mit dem gewissen Spritzer Erotik, 11. Juni 2003
Roald Dahls "Kuschelmuschel" sind vier Geschichten mit ungewissem Ausgang. Anfangs wird sich jeder Leser fragen, warum das denn nun erotische Stories sein sollen, doch je weiter er sich im Geschehen vorarbeitet, desto mehr springen die Funken über. Interessanterweise wird vom Spiel rund um körperliche Ekstase nicht zu viel verraten, so dass sich der Leser geschickt seine eigenen Gedanken zusammen bauen muss.
Teilweise ist es an manchen Stellen aber recht langatmig, dem sarkastischen Stil Dahls tut dies aber keinen weiteren Abbruch, deshalb vier vollfunkelnde Sterne.


Die Tochter des Salzsieders
Die Tochter des Salzsieders
von Ulrike Schweikert
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastischer, historischer Krimi, 12. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Tochter des Salzsieders (Taschenbuch)
Alles beginnt mit einem düsteren Traum, Anne Katharinas, der erschreckende Wahrheit werden soll.
Spannend und fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite erzählt Ulrike Schweikert geschickt die Wirrungen und dramatischen Ereignisse einer Siederfamilie aus Hall vor historischem Hintergrund. Nacheinander kommt es in der Stadt zu tödlichen Zwischenfällen und Anne Katharina kommt der Wahrheit immer bedrohlich näher, begibt sich oftmals selbst in tödliche Gefahr und muss am Ende feststellen, dass sie die ganze Zeit über dem Täter den Rücken gestärkt hat.
Hinterlist, Intrigen... alles genaustens eingefädelt, ist "die Tochter des Salzsieders" ein mitreißendes Buch, bei dessen Geschichte es dem Leser immer wieder den Atem stocken lässt.


Der Gott unter der Dusche
Der Gott unter der Dusche
von William Sutcliffe
  Taschenbuch

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anfangs top, zum Ende hin abgeflacht, 11. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Der Gott unter der Dusche (Taschenbuch)
Die Geschichte ist schnell erzählt. Barry, ein Neuer kommt an eine reine Jungenschule. Hat ein großartiges Aussehen, sowie einen Astralkörper und Mark ist sofort fasziniert von ihm, sodass er sich bemüht mit Barry Freundschaft zu schließen. Natürlich nur um einen Nutzen daraus zu ziehen, in Punkto Mädchen abschleppen. Gesagt getan... Das Spiel entwickelt sich zu einer lustigen Story, die zum Ende hin aus den Fugen gerät. An sich, ist das Buch interessant und lustig, doch an Sutcliffs "Sexeck" kommt es nicht heran. Die Charaktere kennt man zum Ende des Buches in und auswendig, doch dadurch weiß man als Leser im Grunde auch, wie es mit der Geschichte weiter geht, ohne weiter zu lesen. Verwunderlich war es deshalb nicht für mich, dass Barry beispielsweise letztlich gar nicht auf Frauen, sondern auf Männer steht.
Doch lesenswert ist das Buch natürlich trotzdem.


One Night Stand
One Night Stand
Wird angeboten von TipTopTonträger
Preis: EUR 1,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gelungene Mischung, die süchtig auf mehr macht..., 30. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: One Night Stand (Audio CD)
"mis-teeq" bezeichnen ihre Musik selbst als UK-Urban. Diese Mischung von Pop bis R'n'B geht sofort ins Blut und lässt die Füße nicht mehr zur Ruhe kommen, deshalb ganze 5 Sterne von mir. Ein totaler Party-Hit der auf baldigen Nachschub hoffen lässt.


Seite: 1