Profil für Magma > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Magma
Top-Rezensenten Rang: 4.255.595
Hilfreiche Bewertungen: 26

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Magma

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Nokia N97 Smartphone (QWERTZ-Tastatur, GPS, W-Lan, Ovi Karten, Kamera mit 5 MP) black
Nokia N97 Smartphone (QWERTZ-Tastatur, GPS, W-Lan, Ovi Karten, Kamera mit 5 MP) black

1.0 von 5 Sternen Von wegen Garantie! Artikel ist Mist, 8. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin mit dem Verkäufer sehr zufrieden! Er hat rasant geliefert. Der Artikel das Nokia N97 hatte augenscheinlich einen guten Zustand. Allerdings ist das Produkt fehlerhaft. So zeigt es immer mal wieder aus heiterem Himmel an, dass das Headset angeschlossen wäre, ohne dass es jedoch angeschlossen ist. Durch einen Trick mit einer Stecknadel konnte man den immer mal wieder beheben in dem man das Metallteil wegschiebt. Auch kommt es ständig zu Verbindungsabbrüchen. Das Handy als Solches ist schlecht zu bedienen, extrem langsam, die Akkus sind sehr schnell leer und es ist schlicht unzuverlässig. Nach nur 10 Monaten ist das Handy überhaupt nicht mehr angegangen. Gut, dachte ich, der Verkäufer gibt ja eine Gewährleistung von einem Jahr. Also ich den gleich angeschrieben. Der wollte allerdings davon nichts mehr hören. Sondern meinte gleich, dass er mir einen Kostenvoranschlag schickt sobald das Gerät bei ihm eingetroffen sei. Nie mehr kaufe ich bei diesem Händler!!!


Der Denver-Clan - Die sechste Season [8 DVDs]
Der Denver-Clan - Die sechste Season [8 DVDs]
DVD ~ John Forsythe
Preis: EUR 47,34

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannenste und geilste Serie aller Zeiten, aber DVD-Hüllen miese Qualität, 9. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo!

Diese Staffel ist natürlich auch ein Muss für jeden Denver-Fan. Wer die Serie ab Season 2 mit Leuten schaut die bisher den Denver-Clan noch gar nicht kannten wird feststellen, dass auch diese ganz schnell vom Denver-Wahn gepackt werden.
Zwei Kritikpunkte gibt es auch hier:
1. Die DVD-Hüllen halte ich wieder einmal für billigsten Müll! Es ist wieder einmal gar nicht so einfach die DVD's aus der Hülle zu holen. Man muß aufpassen, dass sie nicht zerbricht.
Will man die DVD aus diesem Grund nicht biegen, ist es ein ein ziemliches Gefummel, mit beiden Händen, um diese endlich und vorsichtig aus der Halterung zu entfernen. Da braucht man schon mit beiden Händen eine entsprechende Fingerfertigkeit!
Das nervt! Ich frage mich ob diese Hüllen vorher jemand getestet hat. Denn falls ja, müsste man für diesen Mist ein "not usable!!!!" vergeben.
2. Auch hier gibt es wieder gar kein Bonusmaterial. Darum könnte die Serie ruhig ein wenig günstiger angeboten werden.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 11, 2010 6:12 PM CET


Jamies Kochschule. Jeder kann kochen
Jamies Kochschule. Jeder kann kochen
von Jamie Oliver
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

13 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wir möchten die Gerichte nur noch vergessen...., 16. Oktober 2010
Jetzt mal ehrlich, der Kram schmeckt doch nicht wirklich. Wir haben ja wirklich vieles wohlwollend probiert, nachdem uns das Kochbuch geschenkt wurde. Es war alles wirklich, wirklich ekelhaft! Die Angaben für die Zutaten kann man nicht unbedingt befolgen. Bei uns hat jedenfalls alles geschmeckt als hätte man aus irgendwelchen Hustensäften oder Erkältungstees eine Sauce gemacht. In unserem ganzen Leben haben wir noch nicht so schlecht gegegessen! Des öfteren benötigt man ausgefallene Zutaten die man dann kauft und für andere Gerichte kaum verwenden kann. Da das eigentliche Gericht, für das wir die Zutaten gekauft haben, nach dem ersten probieren sofort Hausverbot erhalten hat, mussten wir vieles wegwerfen! Als wir mit Jamie kochten, hatten wir sehr häufig uns in unserer Not ne Pizza kommen lassen müssen! Die Gerichte sehen zugegebenermaßen alle sehr gut aus und riechen auch ganz gut, dummerweise schmeckt sie uns halt alles nicht. So haben wir das schlechteste Indische Currygericht unseres Lebens gegessen (nach einem Teller dann weggeworfen und uns erneut ne Pizza bestellt), die Suppe war wässrig obwohl wir die Angaben genau befolgten, die Saucen grässlich. Selbst die einfachsten Gerichte hat uns Jamie mit seiner kreativer Zerstörungskunst derart verhunzt, dass sie nur noch für den Mülleimer geeignet waren. Die Hackbällchen in Tomatensauce zum Beispiel: Durch das Zusammenspiel der Zutaten und viel zu viel Rosemarien schmeckten die Hackbällchen als wären sie mit Wick vaporub u.ä. gefüllt. Mir dreht sich jetzt noch der Magen um, wenn ich daran denke. ALSO, NIEMALS werde ich diesen unglaublich üblen Geschmack vergessen!!! Bei diesem seltsamen (Schmorbraten-)Gemüseeintopf, oder was auch immer das darstellen sollte, war es genauso. Da haben wir dann einige doch unpassenden Zutaten mit dem Löffel rausgepickt bevor wir diese wässrige Gemüsepampe dann pürierten, um wenigstens etwas Konsistenz zu erhalten und am Ende dann doch wieder weggeschüttet um beim Heimservice angerufen. *Schluchz* Wir empfehlen: Finger weg von Modeköchen wie Jamie. Holt Euch stattdessen Kochbücher die klassische Rezepte enthalten und wer es international und abwechslungsreich liebt kann ja klassische Kochbücher aus den unterschiedlichen Ländern holen. Das kriegt man ja alles auf deutsch. Wir wollten das Buch ja zunächst versteigern, haben uns dann aber aus Gewissensgründen ;-) dazu entschieden es einfach wegzuwerfen! Wir greifen jetzt wieder auf traditionelle deutsche, österreichische, italienische, spanische,chinesische, thailändische u. indische etc. Rezepte zurück und hoffen diese katastrophalen Geschmackserlebnisse aus Jamies Kochbuch bald wieder zu vergessen oder zumindest zu verdrängen. Eine Beleidigung für unsere Gaumen! Also, zum Glück waren wir uns zu Hause einig, dass mit Jamie niemals mehr gekocht wird, sonst wäre das ein Scheidungsgrund gewesen. ;-)
Kommentar Kommentare (19) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 29, 2013 11:33 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3