Profil für K. Hoffmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von K. Hoffmann
Top-Rezensenten Rang: 45.480
Hilfreiche Bewertungen: 90

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
K. Hoffmann "Leseratte"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Nikon AF-S Nikkor 70-200mm 1:2,8G ED VR II Objektiv (77 mm Filtergewinde, bildstab.)
Nikon AF-S Nikkor 70-200mm 1:2,8G ED VR II Objektiv (77 mm Filtergewinde, bildstab.)
Wird angeboten von Camera Shot
Preis: EUR 1.999,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Offen schon extrem scharf und knackig!!!, 19. Mai 2014
Wie schon oben geschreiben, das 70-200 VRII ist sehr scharf und knackig ab offener Blende. Das betrifft vor allem das Zentrum, aber auch in den Randbereichen gefällt es schon sehr gut. um 1/2 - 1 Blende abgeblendet wird es sehr scharf in allen Bereichen. Es ist das schärste 70-200 der verfügbaren Objektive für Nikon. Kein anderes erreicht diese Schärfe und Kontrast!
Der VRII arbeitet hervorrragend und verrichtet schnell und relativ leise seinen Dienst.

Die Freistellung ist sehr gut und schön soft. Bei Blende 4 stellt es immer noch besser frei und zeichnet den Vordergrund weicher als das 70-200 f4 VR von Nikon. Damit ist dieses auch sehr gute Objetiv keine Alternative wenn jemand dieses Feature benötigt.

Einzig kleiner Vermutstropfen ist die derzeit typische "Laschheit" der Zoomringgummierung, die für mich jedoch max. 1/2 Punkt Abzug bedeuten würde...


MobileWorld Premium Bicolor Handytasche Flip Tasche Etui Hülle Schutzhülle Case Cover für das IPHONE 3G / 3GS
MobileWorld Premium Bicolor Handytasche Flip Tasche Etui Hülle Schutzhülle Case Cover für das IPHONE 3G / 3GS
Wird angeboten von Mobile_World
Preis: EUR 7,90

4.0 von 5 Sternen gute Tasche, etwas empfindliches Plastik, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tasche ist soweit gut und siehr schick aus, ist jedoch sehr stoßempfindlich was das Plastik betrifft: einmal angestoßen war eine Ecke weg :(


Eizo FS2333-BK 58,4 cm (23 Zoll) Widescreen TFT-Monitor (LED, 2x HDMI, DVI, VGA, 3,4ms Reaktionszeit) schwarz
Eizo FS2333-BK 58,4 cm (23 Zoll) Widescreen TFT-Monitor (LED, 2x HDMI, DVI, VGA, 3,4ms Reaktionszeit) schwarz
Preis: EUR 289,00

5.0 von 5 Sternen brauchbarer TFT in der Preisklasse, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
für den Preis ein wirklich gutes Bild, eingemessen per Software verringert sich natürlich der Kontrastwert nochmals erheblich ( über 25%). Allerdings ist das für den Preis durchaus akzeptabel.


EyeTV Netstream 4Sat DVB-S2-Netzwerk-Tuner mit Hardware-Transcoding, silber
EyeTV Netstream 4Sat DVB-S2-Netzwerk-Tuner mit Hardware-Transcoding, silber
Preis: EUR 292,89

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle Funktionalität, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein gutes Gerät mit guter Steuerung über die Apps. Der Empfang auf dem Netstream über einen IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP UniCable liegt bei 80% auf 40 m Kabestrecke von der Schüssel!


IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP UniCable
IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP UniCable
Wird angeboten von CS-Multimedia GmbH
Preis: EUR 57,20

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Empfang, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP UniCable (Elektronik)
Der LNB funktioniert sehr gut bei uns trotz eines sehr langen Kabelweges von der Schüssel zu unserem Elgato Netstream (ca.40m). Es kommen noch gut 80 % Empfang an der Box an. Spezieler Einsatz: ein Stream wurde abgegriffen und einer Entertain MR500 Box zugeteilt. Die anderen gehen zum Netstream, der sie ins Netzwerk verteilt.


Yamaha RX-V475 Netzwerk AV-Receiver (5.1-Kanal, 115 Watt pro Kanal, MHL, DLNA, Dolby TrueHD, HDMI, AirPlay, USB) schwarz
Yamaha RX-V475 Netzwerk AV-Receiver (5.1-Kanal, 115 Watt pro Kanal, MHL, DLNA, Dolby TrueHD, HDMI, AirPlay, USB) schwarz
Preis: EUR 239,00

5.0 von 5 Sternen Ein toller Receiver für den Preis!, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Receiver läßt sich hervorragend den eigenen Bedürfnissen anpassen. Das zu gehört ein gutes Setup für die Umgebung, also die Einrichtung der Speaker, die Individuellen Parameter für die einzelnen Quellen. Wie steuern die komplette Anlage bestehend aus BD Player, Entertainbox, MacMini als Netstreambox und eineme Samsung Plasma mit einer programmierbaren Philips 6008. Wenn der Sinn danach steht, läßt sich per Knopfdruck per iPhone oder Pas Musik etc zum Receiver senden und dieser gibt sie wieder.

Etwas schade ist nicht so gute Darstellung der Netradiosender. Auch wäre eine Sortierfunktion und Anwahl der Favoritensender per Zehnertastatur wünschenswert.

Alles in allem ein sehr guter Mediareceiver!!!


DBPOWER® ELM327 WIFI OBD2 II Automotive Diagnostics Scanner For iPhone 5 4s iPad 4 iPod
DBPOWER® ELM327 WIFI OBD2 II Automotive Diagnostics Scanner For iPhone 5 4s iPad 4 iPod
Wird angeboten von MyStore365
Preis: EUR 20,99

5.0 von 5 Sternen Funktion tadellos, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab: Das Interface funktionierte auf Anhieb. Es meldete sich bei meinem iPhone 4 umgehend als WIFI Station an, der DashCommander fand das Interface sofort. Getestet wurde ein Volvo 960 (98er) und ein 2004er Micra.

Sicherlich ist die echte Funktionalität nur mäßig gegeben, das Interface eine Kopie des ELM327, für einige Checks und Information reicht es allemal. Ob es in der Summe einen Preis von gesamt rund 30,- € (Interface und Software) wert ist, mag jeder für sich entscheiden.


Wikinger Helm
Wikinger Helm
Wird angeboten von Party Discount
Preis: EUR 3,99

3.0 von 5 Sternen Der Helm ist eher für Kinder, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wikinger Helm
Der Helm ist sehr klein, eigentlich nur für Kinder geeignet, dass sollte bei der Artikelbeschreibung hervorgehoben werden. Ansonsten für Kinder gut.


Nikon D800 SLR-Digitalkamera (36 Megapixel, 8 cm (3,2 Zoll) Monitor, LiveView, Full-HD-Video) Gehäuse schwarz
Nikon D800 SLR-Digitalkamera (36 Megapixel, 8 cm (3,2 Zoll) Monitor, LiveView, Full-HD-Video) Gehäuse schwarz
Wird angeboten von Sucher-Shop , Preise inkl.MwSt
Preis: EUR 2.359,00

30 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die D800, ein deutlicher Sprung der Modelle!, 8. November 2012
Die D800 hat bei uns nach ein paar Tagen Eingewöhnung direkt einen 14 Stunden Job bei einer Hochzeit hinlegen müssen. Mit Batteriegriff (mit Eneloops bestückt) und zusätzlichem Blitz hielt die Akkubestückung den ganzen Tag und hat ca. 1700 Bilder hinter sich gebracht.

Zum Bildeindruck:
Die D800 hat im Gegensatz zu der D3 /D700 einen großen Sprung in Punkt Bilddynamik (Farbe/ Kontrast), Colormatrix und Auflösung gemacht. Sie hat eine wirklich gute Erkennung von Situationen und Motiven mit besonderem Focus auf Gesichtserkennung. Auf der Ausleuchtung von Gesichtern liegt ein besonderes Gewicht. Es ist quasi nicht möglich in der Matrixmessung sehr unterbelichtete Gesichter zu bekommen. Auch ist die Darstellung der Hautfarben sehr gut gelungen.

Die Abstufung ist insgesamt deutlich seidiger und angenehmer als die ältere Generation mit weniger MP. Die Gradation ist harmonischer und alles wirkt angenehmer.

Das Rauschen liegt etwas besser als bei den älteren Modellen wenn man von einer gleichen Gesamtansichtsgröße ausgeht: A4 zu A4 rauscht weniger! Pixelseitig ist da eindeutig mehr Rauschen was bei dem 3 fachen der Pixel jedoch trotzdem ein Fortschritt ist, denn sie rauscht nicht 3x so stark! Insofern ist sie gegenüber einer schon sehr guten D700/D3 im Vorteil.
Sie hat gleichzeitig mehr Reserven in der Dynamik und vor allem Nikon hat deutlich an seinen Kamerainternen Aufarbeitung gearbeitet und die JPGs sehen einmalig gut aus!

Es stand zur Auswahl eine D3s (s/h) oder eine D700 zu kaufen. Letztere war für uns immer ein Kompromiss, da eine Features abgespeckt zur D3 kamen (u.a. 95% Sucher).

Das Handling:
ist fast wie gewohnt Nikonlike. Es fallen ein paar Änderungen wie die umgekehrte Belegung von Rädern etc. auf, die sich jedoch auf gewohnte Richtung um-/einstellen lassen. Die Drehung der Zoombuttons ist gewöhnungsbedürftig und wer noch eine ältere Cam als 2.Body hat, der hat dort ab und an Umstellungsprobleme bei der Bildbetrachtung. Die ISO-Einstellung und auch der AF ist schnell direkt per Rädchen umzustellen. Beim AF wünschte ich mir eine Speicherung der Einstellung auf Presetebene.

Der AF:
sitzt perfekt und ist sehr schnell. Der 3D AF arbeitet noch einmal deutlich besser als bei der älteren Generation.

WICHTIG: Wer die üblichen Prioritäten auf der D800 einstellt, wird zu häufig unscharfe Bilder erhalten (100% Ansicht), da die Auslösepriorität nicht optimal ist, denn:

Die Anforderung der D800:
Sie ist eine für Mensch und Optik fordernde Kamera! Es erfordert mehr Ruhe (besonders in Hand und Führung) um die 36 MP mit scharfem Material zu versorgen. die Regel Belichtungszeit ca. Brennweite in 1/x Sekunden ist nicht genug! Die D800 fordert mind. die doppelte Verschlußzeit. bei einer 100mm Einstellung sollte ich also mit mind. 1/200 sec. auslösen. Dafür gibt es jedoch eine Einstellung in der D800 die bei Modus "A" Brennweitenabhängig eine Einstellung der Belichtungszeit vornimmt. Diese kann und sollte per Offset erhöht werden. Hier wünschte ich mir eine sinnvollere Voreinstellung oder besser eine Erweiterung seitens Nikon. Es ist geradezu Pflicht das um Faktor 1-2 zu beschleunigen.
Die Objektive kommen (die Zooms allesamt) an ihre Grenzen bei der D800. Das ist kein Makel an sich, denn immerhin habe ich damit eine Kamera bei der sich das Warten auf neue Optiken lohnt. Nein es ist auch hier so, daß eine A4 Seite nicht unschärfer als bei einer D3 ist. Wer jedoch viel beschneidet, riesig vergrößert, profitiert von guten Objektiven - meines Erachtens derzeit ausschließlich von Festbrennweiten.

Was mir nicht so gefällt:
Das hintere Kameradisplay ist mehr als gewöhnungsbedürftig. Bei einigen ist es grünstichig, bei anderen gelb. Insgesamt ist der Eindruck der Kamera grüner, das Display gibt sein Offset dazu. Hier wünschte ich mir einen besseren Abgleich. Das Display sonst ist sehr gut! Die besser von Werk einstellbaren Grundeinstellungen habe ich schon erwähnt, insbesondere Schärfenpriorität und Belichtungs/Blendenautomatik 1/ 2x zu rechnen. Zu viele Käufer die sich hier beschwert haben, sind meines Erachtens nicht auf diese Probleme und deren Lösung vorbereitet gewesen.

Zum Thema LiveView, Filmen etc. wurde schon viel geschrieben und in diesen Punkten habe ich nicht nicht so viel testen können, um darüber zu schrieben.


Nikon AF-S NIKKOR 24-85 mm 1:3,5-4,5G ED VR Objektiv
Nikon AF-S NIKKOR 24-85 mm 1:3,5-4,5G ED VR Objektiv
Preis: EUR 465,31

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr gute Standartoptik für Events, 1. November 2012
Ich habe dieses Objektiv für eine D800 ausgewählt um im Standartbereich ein Zoom zur Verfügung zu haben. Es hat sich umgehend bei einer Hochzeit bewähren müssen. Der AF sitzt perfekt, die Farb- und Kontrastwidergabe ist sehr gut. Ab und an wünschte ich mir einen Tick mehr Öffnung für eine geringere Schärfentiefe, aber das ist recht selten vorgekommen. Bei schwierigen Lichtsituationen war ich glücklich den VR an Board zu haben. In der Summe war ich sehr zufrieden mit dieser Optik, auch wenn es wie viele andere Zooms die D800 nicht ausreizt.
Auch auf einer D300 wurde das Objektiv getestet. Dort empfand ich es als stärker im Kontrast als das 18-50 was als Standart dort drauf ist, machte aber auch einen sehr guten Eindruck.

Es gibt nicht viele Optiken, die bei dieser Anwendung sonst in Frage kommen. Das 24-70 3.8 von Nikon ist deutlich teurer und ohne VR! Das Tamron kostet auch noch das Doppelte. Auch das 24-120 4.0 VR ist in Erwägung gezogen worden, aber da ich für die langen Bereiche eh schon ein 70-200 in der Tasche habe, das alte 24-120 VR 2,5-5,6 nicht wirklich mein Liebling wurde, es auch das doppelte kostet, wurde auch die Variante verworfen.

Wer offener Arbeiten will, der muß leider auf die teureren Varianten zurückgreifen. Ich werde mir für die Differenz eher noch gute Festbrennweiten holen, die noch offener und schärfer in der Abbildung sind.

Ich finde das 24-85 VR als unschlagbar zu diesem Preis und ein gutes Objektiv für FX.


Seite: 1 | 2