Profil für Candra Syaibani > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Candra Syaibani
Top-Rezensenten Rang: 3.937.511
Hilfreiche Bewertungen: 39

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Candra Syaibani (Kassel, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Greatest Hits
Greatest Hits
Wird angeboten von music_fun
Preis: EUR 18,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Akzeptabel, 4. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
Wer sich nicht die Alben kaufen will, hat hier das gute Sammelwerk mit allen von ihnen veröffentlichten Singles aus 10 Jahren Expose-Karriere plus zwei neuen Tracks, den 60er Popklassiker „End of the World" und „I'll say good-bye for the two of us", einen von drei Diane Warren Songs darauf. Die Remixe, die darauf zu finden sind, sind jedoch nicht so der große Knaller. Günstiges Angebot um die Expose-Klassiker auf einer CD zu haben.


Chinesische Horoskope
Chinesische Horoskope
von Paula Delsol
  Taschenbuch

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Nachschlagewerk. Treffend, hilfreich,preiswert., 4. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Chinesische Horoskope (Taschenbuch)
Auf diesem Buch basieren wahrscheinlich viele andere Quellen, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Prägnant werden alle 12 Tierzeichen beschrieben. Die wesentlichen Kennzeichen und Unterschiede sind mit diesem Buch schnell und einfach kennenzulernen. Ebenso praktisch sind die Tabellen für die Konstellationen der jeweiligen Zeichen zum Thema Liebe, Freundschaft, Eltern-Kind-Beziehungen, geschäftliche Beziehungen. In nur wenigen Sätzen weiß man Bescheid wie es aussieht. Ebenso vorhanden sind Berufsaussichten bzw. passende Berufe zu den Zeichen. Persönliche Erlebnisse und Erfahrungen lassen nicht lange auf sich warten und wahrscheinlich wird man positiv überrascht sein wie treffend die Ergebnisse mit dem im Buch beschriebenen Informationen übereinstimmen. Und für den Preis...kann ich nur empfehlen!


Alisha
Alisha
Preis: EUR 26,14

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Coole Dancemusik, die man haben sollte, 4. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Alisha (Audio CD)
Eigentlich müsste sie bei dem jetzigen 80er Revival, der seit einigen Jahren wieder herrscht, ein Comeback starten. Richtig geprägt hat ihre Musik die 80er nicht, aber hört man sich die Songs an, sind sie auf alle Fälle Bestandteil der 80er.So bekannt wie Madonna wurde sie nicht, aber ein wenig erinnert die Musik an die Dancemusik von Madonna in den frühen Jahren, so z.B. an „Into the groove". „Baby Talk" und „Stargazing" sind die absoluten Ohrwürmer hier drauf, und so mancher könnte beim Hören dann nostalgisch auf die alten Tage blicken.


Tommy Page
Tommy Page
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 19,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht mehr als nett, 4. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Tommy Page (Audio CD)
Im Gegensatz zu dem Nachfolger „Paintings in my mind" ist diese Platte wohl dance-orientierter und klingt in dem Maße anders poppig, dass es nicht an die Highschool Teenie Musik der frühen 90er erinnert a la NKOTB. Sogenannte Hits auf diesem Erstlingswerk von Tommy Page sind „A Zillion Kisses" und „A shoulder to cry on", eine typische Tommy-Ballade. Im Ganzen wirkt alles aalglatt. Ansonsten ist von Balladen bis zu Up-Tempo-Nummern auch nicht mehr drin. Netter Pop a la Weichspülmittel, nicht unbedingt besonders innovativ, und im nachhinein klingt einiges vielleicht sogar eher peinlich. Aber für Tommy Page Fans ein Muß.


Move to Move
Move to Move
Wird angeboten von thomas-ruecker
Preis: EUR 14,98

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein buntes Album, das nicht langweilig ist., 4. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Move to Move (Audio CD)
Nach „I beg your pardon" und „Harry Houdini" hörte die internationale Musikwelt nichts mehr von KonKan. Aber diese Platte der Kanadier bleibt ein wahres Meisterwerk aus dem Dancefloor-Bereich. Eher ein Geheimtip ist diese innovative Platte ein Sammelsurium mit Ohrwürmern en masse. Eine Superballade wie „Move to move" oder „It doesn't matter" zwischen schnellen Nummern wie „Puss'n' boots"(These boots are made for walking), die ähnlich wie „I beg your pardon" davon lebt, das ein alter Klassiker interessant in einem neuen Song verarbeitet wurde. Dieses oder andere witzige Lieder wie „Glue&Fire" oder „Bite the Bullet" lassen einen nicht kalt. Nur „Am I in love" ist etwas schnulzig geraten. Und „I can't answer that" wird ohne Verweis auf dem Album nur von den Backgroundsängerinnen gesungen, was anfangs etwas verwirrt, aber dennoch mitreißt. Die Lieder sind nicht langweilig und so verschieden, jeder findet darauf bestimmt ein Stück das ihm gefällt. Die ausgefallene Mischung aus allen Stilen und der ausgefallene lebendige Sound, wird nicht nur von mir empfohlen. Da fehlt nichts, und man sollte es auf alle Fälle haben.


Expose
Expose
Wird angeboten von dumdum_recordstore
Preis: EUR 12,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutgemachtes Popalbum, 4. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Expose (Audio CD)
Nach dem Ausstieg von Gioia(ersetzt durch Kelly Moneymaker), die viele Leadvocals auf "What you don't know" hatte,kommen auf diesem Album nun wieder die beiden anderen Ann Curless und Jeanette Jurado zum Zug. Hörenswerter Pop mit vielen Up-Tempo-Nummern verschiedenen Stils,z.B. "Touch&Go","Face to face","I think I'm in trouble" u.a. Auch einige gute Balladen sind dabei(u.a. von Diane Warren), so "I' ll never get over you getting over me". Mit dem Lied "In walked love", das auch D.Warren geschrieben hat, hatte übrigens Louise (Ex-Eternal)in GB später ihren Solodurchbruch. Mit Latinopop durchdrungenes Lied ist "You don't know what you got". Im ganzen ein recht würdiger Nachfolger für das "What you don't know" Album, und nicht mehr so eintönig dancefloormäßig wie ihr erstes Album "Exposure", sondern ein recht gemischter Stil.


What You Don'T Know
What You Don'T Know
Wird angeboten von TipTopTonträger
Preis: EUR 13,50

4.0 von 5 Sternen EIn gutgemachtes Popalbum, 4. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: What You Don'T Know (Audio CD)
Ein gutes Popalbum aus den 80ern, das in einer Sammlung nicht fehlen sollte. Das zweite Album von Expose war eins ihrer erfolgreichsten und ein Klassiker mit vielen schönen Stücken „When I looked at him", „Your Baby never looked good in blue", "What you don't know" und „Tell me why". Aber auch die anderen nicht veröffentlichten Tracks sind hörenswert. Das Album lebt u.a. von Gioias kräftiger Stimme. Jedoch ist die Stimmenvielfalt, beigetragen durch Leadvocals der beiden anderen auf anderen Liedern umso netter. Ebenso hörenswert meiner Meinung sind „Stop,Listen,Look &Think", „Still hung up on you", „Now that I found you".


Exposure
Exposure
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 17,95

3.0 von 5 Sternen Typische 80erDancefloor und Discomusik pur mit Latinoelement, 4. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Exposure (Audio CD)
Bevor Girlsgroups und der Latino-Sound in den 90ern die Welt eroberten, machten Expose schon in den 80ern mit ihrem Disco-Sound mit Latino-Elementen - dank von Produzent L.A.Martinez- in Florida und ganz USA von sich reden. In Europa hatten sie nicht so den Durchbruch und den Erfolg, aber wer typische 80er Latinomusik und Popdance aus den USA mag, wird hier gut bedient. Teilweise klingen die schnellen Lieder verwirrend ähnlich, von Tempo und Rhythmus her. „Seasons Change" bleibt wohl die Klassikerballade schlechthin, aber auch „December" ist eine schöne Ballade. Ansonsten finden sich nur schnelle Lieder drauf. „Let me be the one" ist eine tolle Mid-Tempo-Nummer und „Come go with me" macht gute Laune.


Die Chinesische Astrologie: Schicksal und Zukunft im Zeichen von Ratte, Ochse, - Tiger, Katze, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe,  - Hahn, Hund, Schwein
Die Chinesische Astrologie: Schicksal und Zukunft im Zeichen von Ratte, Ochse, - Tiger, Katze, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, - Hahn, Hund, Schwein
von Suzanne White
  Taschenbuch

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Empfehlenswertes Lesebuch für Kenner der Astrologie, 3. Mai 2001
Das Buch unterscheidet sich von den anderen Horoskopbüchern dadurch, dass die Autorin die Beschreibung der chinesischen Zeichen mit Geschichten aus ihrem eigenen Leben würzt, indem sie berühmte und unbekannte Personen, die sie kennen gelernt hat, vorstellt und so jedes Zeichen mit einem Vertreter schildert, den sie persönlich kannte und auch den Zeichen entsprachen. So ist es teilweise interessant zu lesen wie ihre Begegnung mit Jack Nicholson oder Dali war, und die Menschen beurteilt. Dieses Buch ist jedoch eher was für Fortgeschrittene, denn für Neueinsteiger wäre zur Einführung ein anderes Buch aus diesem Bereich geeigneter, das die Zeichen prägnant und objektiv beschreibt. In den Anekdoten verliert man leicht den Überblick zum Wesentlichen, und so ist es für Kenner der Chinesischen Astrologie jedoch ein nettes Zusatz- und Lesebuch. Ansonsten hat das Buch alles von Einführung in die Bedeutung und der Ursprungslegende, Zukunftsprognosen für jedes Jahr und Tipps hinsichtlich den Liebeskonstellationen


Seite: 1