Profil für Henning Pubanz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Henning Pubanz
Top-Rezensenten Rang: 1.295.643
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Henning Pubanz (Eggstedt, Schleswig-Holstein)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Marketing-Management: Strategien für wertschaffendes Handeln (Pearson Studium - Economic BWL)
Marketing-Management: Strategien für wertschaffendes Handeln (Pearson Studium - Economic BWL)
von Philip Kotler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 49,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu langatmig, 9. März 2010
Das Buch behandelt alle relevanten Grundlagen des Marketing und ist darüber hinaus sehr verständlich geschrieben. Allerdings ist es für meinen Geschmack viel zu langatmig und enthält zu viele Beispiele. Außerdem ist die Ausrichtung des Buches rein qualititativ, quantitative Methoden werden quasi nicht behandelt.


Physikalische Chemie
Physikalische Chemie
von Peter W. Atkins
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viel verständlicher als der Wedler, 9. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Physikalische Chemie (Gebundene Ausgabe)
Im Gegensatz zum Wedler handelt es sich hierbei um ein echtes Lehrbuch, dass den Leser (Studenten) verständlich an die sehr abstrakten Themen heranführt. Der Schwerpunkt des Buches liegt wesentlich stärker auf erklärendem Text als auf Herleitungen der entsprechenden Formeln.


Technische Chemie: Lehrbuch
Technische Chemie: Lehrbuch
von Manfred Baerns
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lehrbuch und Nachschlagewerk, 9. März 2010
Ich kann dieses Buch sowohl als Lehrbuch wie auch als Nachschlagewerk uneingeschränkt empfehlen. Es stellt den relevanten Stoff umfassend dar ohne zu ausschweifend zu sein.
Ich habe das Buch während meines kompletten Hauptstudiums (TC I - III, TC-Praktikum, TC-Projektseminar) verwendet und war stets sehr zufrieden.


Freakonomics: Überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen - Warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? * Führt mehr Polizei zu weniger ... Revolver? * Macht gute Erziehung glücklich?
Freakonomics: Überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen - Warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? * Führt mehr Polizei zu weniger ... Revolver? * Macht gute Erziehung glücklich?
von Steven D. Levitt
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur am Anfang spannend, 2. Februar 2008
Das Buch habe ich zu Beginn mit großem Vergnügen gelesen. Hier gelingt es den Autoren auf amüsante Weise dem Leser die häufig verblüffenden Forschungsergebnisse von Steven D. Levitt, die meist auf unkonventionellen Ansätzen beruhen, nahezubringen.
Leider gewöhnt man sich hieran recht schnell und vieles erscheint garnicht mehr so faszinierend. Hinzu kommen unnötig häufig Redundanzen, was dazu geführt hat, dass ich das Buch im letzten Drittel als recht langweilig empfunden habe.

Außerdem wird die Beziehung zwischen Korrelationen (es sind in der Regel Korrelationen, die Levit aufdeckt) und den Kausalitäten, die er daraus ableitet, nicht sauber genug herausgearbeitet.


1984: in der Übersetzung von Michael Walter
1984: in der Übersetzung von Michael Walter
von George Orwell
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freiheit schützen!, 27. Januar 2008
Mit der Freiheit verhält es sich ähnlich wie mit der Gesundheit. Man weiß sie erst zu schätzen, wenn man sie bereits verloren hat.
Orwell schafft es mit diesem eindringlichen und ergreifenden Werk, dass man seine persönliche Freiheit auch dann zu schätzen weiß, wenn man sie noch(!) nicht verloren hat.
Den Schluss, den man aus dieser Dystopie eines totalitären Überwachungsstaat ziehen sollte, lautet: "Währet den Anfängen!"


Winning: Das ist Management
Winning: Das ist Management
von Jack Welch
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Selbstbeweihräucherung, 26. Januar 2008
Der Altmeister gibt in diesem Buch diverse Tipps aus seiner langjährigen Managementpraxis zum besten.
Zum einen tut er dies auf sehr unterhaltsame Art und Weise um seine eigenes Denkmal selbst mitzuformen, zum anderen möchte er nchfolgenden Managern Patentlösungen für ihre (wahrscheinlich andersartigen) Probleme an die Hand geben.
Das ist es auch, was zu kritisieren ist: Die Betrachtungsweise ist recht undifferenziert. Es handelt sich insgesamt eher um "Basta, so ist es!" Ratschläge, die in Wirklichkeit nicht immer greifen. Es gibt sicherlich viele Unternehmen und Organisationen, die ein Management im Sinne von Jack Welsh zugrunge richten würde.


Fish! Ein ungewöhnliches Motivationsbuch
Fish! Ein ungewöhnliches Motivationsbuch
von Stephen C. Lundin
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So what?, 26. Januar 2008
Zunächst möchte ich den positiven Punkt dieses "Buches" hervorheben: Es ist schnell vorbei.
Das liegt daran, dass man diese triviale und nichtssagende Kurzgeschichte durch geschickte Formatierung so aufgebläht hat, dass man ein knapp über 100 seitiges Taschenbüchlein damit füllen konnte. Den Kerngedanken des Buches kann man auf einer halben Seite sicherlich zusammenfassen.
Das richtige Buch für Leute, die nicht gerne lesen und noch weniger gerne nachdenken über das, was sie lesen...


Wie entscheiden Sie?: Entscheidungsfindung in schwierigen Situationen - mit Fallbeispielen
Wie entscheiden Sie?: Entscheidungsfindung in schwierigen Situationen - mit Fallbeispielen
von Ulrich Zwygart
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen keine Patentrezepte, 26. Januar 2008
Der Autor bietet dem Leser in seinem Buch keine "Patentrezepte" (Wie fälle ich die richtige Entscheidung) an, wie es in der klassischen Managementliteratur häufig anzutreffen ist. Statt dessen versucht er den Entscheidungsprozess nachzuzeichnen und zeigt die möglichen Optionen der historischen Entscheidungsträger auf. Als ehemaliger Offizier legt er hierbei den Schwerpunkt auf militärhistorische Fälle, ist jedoch bemüht auch andere (z.B. Managemententscheidungen) aufzugreifen.
Insgesamt ist das Buch sehr lesenswert für alle, die wissen möchten wie Entscheidungen im situativen Kontext gefällt wurden. Hieraus Schlüsse für eigene Entscheidungen zu ziehen, steht jedem Leser frei.


Industrial Ecology: Mit Ökologie zukunftsorientiert wirtschaften
Industrial Ecology: Mit Ökologie zukunftsorientiert wirtschaften
von Ralf Isenmann
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Zukunftsweisend und fundiert, 21. Mai 2007
Endlich erscheint zu diesem zukunftsweisenden Gebiet ein umfassendes Buch auf Deutsch.

Die sachkundigen Autoren bringen ihre Kompetenzen in diesem Werk voll ein. So erfüllt dieses Buch trotz seiner Aktualität und Praxisrelevanz einen hohen wissenschaftlichen Anspruch. Vor allem zeigt sich in der sorgfälltigen Autorenauswahl die Interdisziplinarität der industriellen Ökologie.

Neben einem gelungenen "State of the Art" dieses jungen Forschungsfeldes werden verschiedene Konzepte vorgestellt um dem Leitbild der Kreislaufwirtschaft näher zu kommen.


Seite: 1