wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Eike Zimmermann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eike Zimmermann
Top-Rezensenten Rang: 2.320.564
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eike Zimmermann

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Get Hurt (Deluxe Edition)
Get Hurt (Deluxe Edition)
Preis: EUR 10,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes album mit ein paar schattenseiten, 13. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Get Hurt (Deluxe Edition) (MP3-Download)
ich bin mit einer sehr großen vorfreude rangegangen. mir hat auch der titelsong get hurt sehr gut gefalln. die ankündigung dass es alles komplett neu klingen wird, kann ich nicht bestätigen. von den 12 liedern überzeugen mich genau 5 stücke wirklich. der 2. teil des albums bleibt mir absolut nicht im gedächtnis und man hat das gefühl alles schon i-wann mal gehört zu haben....sehr oft wird wieder "you can lean on me" geträllert und etliche melodien erinnern stark an stücke aus american slang. die bonus songs kann man allesamt in die tonne kloppen. es sind 4 stücke, die unfertiges rohmaterial sind und eher von einer country/jazzplatte kommen könnte.das album macht einen insgesamt eher traurigen und düsteren eindruck, was aber auch nicht stören würde,(im gegenteil) wenn emotionen bei den songs rüberkommen. das tut es zum größten teil nicht und plätschert so dahin, bis ein lichtblick in form der ballade "break your heart" versucht, das album i-wie noch zu retten. aber weder dark places, noch selected poems oder red violins überzeugen mich, auch wenn andere fans da anderer meinug sind. anspieltipps sind meiner meinung nach : Stray paper (wirklich genial), get hurt, break your heart und 1000 years (so wie ich mir gaslight songs vorstelle) - fazit : gutes album, das aber hätte viel besser ausfallen hätte können. .


Malen nach Zahlen
Malen nach Zahlen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen von der ersten sekunde an ein feuerwerk....., 13. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Malen nach Zahlen (MP3-Download)
bereits nach dem ersten hören musste ich mein dauergrinsen zurückhalten denn die platte ist textlich ein absolutes meisterwerk :) alltagsituationen werden beschrieben wie sie jeder schon mal erlebt hat und man findet sich in jedem lied irgendwie immer selbst wieder :D kristallklar produzierter deutscher pop punk mit eingängigen gitarrenriffs und ohrwurmgarantie. kein lückenfüller sondern 10 tracks die es alle in sich haben !!! klasse album!!


The Ghost Rockets [Explicit]
The Ghost Rockets [Explicit]
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen gutes hardrock/alternative debüt der schweinfurter jungs, 13. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Ghost Rockets [Explicit] (MP3-Download)
ich habe the ghost rockets als support von the gaslight anthem gesehen und war von der live show der jungs sehr angetan. man merkt dass die band spaß auf der bühne hat und musikalisch auch einiges zu bieten. das album ist meiner meinung nach gut, vor allem ghost , like a scorpio und when machines dream sind zu echten ohrwürmern geworden. das schwächste lied ist meines erachtens golden monogram obwohl es das einzige schwache lied auf einer gelungenen platte ist. von der produktion ist es leider nicht so geworden wie ich es mir vorgestellt habe und wie es sein sollte. die gitarren klingen etwas dumpf und der sound hätte generell etwas klarer sein dürfen. auch erics gesang hätte lauter sein können denn er hat eine wirklich gute und vor allem einzigartige stimme ( wobei aber doch parallelen zu arnim von den beatsteaks bestehen ;) ) insgesamt wie gesagt eine gute platte die man ruhigen gewissens kaufen und auch oft anhören kann . 4 sterne !


Seite: 1