Profil für Wolfgang Winkelbauer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wolfgang Winke...
Top-Rezensenten Rang: 2.402.648
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wolfgang Winkelbauer (Wien)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Powder Guide: Lawinen: Risiko-Check für Freerider
Powder Guide: Lawinen: Risiko-Check für Freerider
von Tobias Kurzeder
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen Über Lawinen und Risiko, 22. Dezember 2009
Powderguide gibt es mittlerweile seit dem Dezember 2009 in der 3. Auflage und umfasst die Lawinengefahr für Freerider, ein stets aktuelles Thema. Das Buch zeigt die Entstehung der Lawinen auf und mit Bildern, die genau beschrieben werden, kann man lernen, wie man Gefahrenmomente besser erkennen lernt.

Der Powderguide ist zum einen ein Fachbuch für jene, die sich gerne im freien Gelände aufhalten und von Lawinen besonders bedroht sind, es ist aber auch für jene interessant, die die Entstehung der Lawinen, die verschiedenen Lawinenarten und die technischen Möglichkeiten, sich zu schützen, interessieren.

Das Einschätzen des eigenen Risikos, Interpretationsmöglichkeiten des Lawinenwarndienstes und Ausrüstungsgegenstände, die man dabei haben sollte und wie sie funktionieren, sind weitere Elemente des Buches.


Viertausender der Alpen
Viertausender der Alpen
von Helmut Dumler
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Wunderbares Alpenbuch, 9. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Viertausender der Alpen (Gebundene Ausgabe)
"Viertausender der Alpen" fasst die hohen Berge der Alpen, die die genannte Grenze von 4.000 Meter Seehöhe übertreffen, zusammen. Dabei entstand nicht ein simpler Bildband - obwohl das Buch als solcher interpretiert werden könnte, sondern die fantastischen Aufnahmen der Gipfelregionen werden mit guten Informationen in Textform ergänzt.

Spannend ist zum Beispiel die Tatsache, dass die Aufnahmen mit Skizzen ergänzt sind. Diese Skizzen enthalten Informationen über die einzelen Bergspitzen und ihre Namen, sodass man nicht nur einen Grat oder einen Gipfel bewundern kann, sondern man kann auch erfassen, welche Gipfel und Zwischenhöhen noch zu sehen sind.

Jeder einzelne Gipfel enthält eine Infobox mit Fakten über die möglichen Aufstiegsrouten, deren Schwierigkeitsgrade und Einkehrmöglichkeiten.

Außerdem sind die Viertausender in Berggruppen zusammengefasst, um die geografische Nähe zu weiteren hohen Bergen aufzuzeigen wie die Mount Blanc-Gruppe oder die Berner Alpen.


Gettysburg [Deluxe Edition] [2 DVDs]
Gettysburg [Deluxe Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Tom Berenger
Preis: EUR 4,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Langer Film, aber nie langweilig, 27. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Gettysburg [Deluxe Edition] [2 DVDs] (DVD)
Zweifelsohne kann man über die Filmlänge oder den Film geteilter Meinung sein, aber selten habe ich einen Film mit über vier Stunden Länge gesehen, der keine Sekunde langweilig war.

"Gettysburg" erzählt das Geschehen jener entscheidenden Schlacht Anfang Juli 1863 im Amerikanischen Bürgerkrieg, die das Kriegsglück wendete. Vor Gettysburg hatten die Südstaatler eine Schlacht nach der anderen gewonnen und es gab bereits erste Bemühungen eines Friedensabkommen, doch General Lee erfuhr in Gettysburg eine vernichtende Niederlage und musste sich mit dem verbliebenen Rest seiner Truppen wieder in den Süden zurückziehen.

Der Film zeigt die Geschehnisse des ersten Tages, als die Kavalerie der Nordstaaten die zahlenmäßig überlegenen Truppen der Südstaaten aufhielt. Das war nötig, um die Hügel besetzen zu können. Zwar forderten die Menschen in den Nordstaaten Angriffe ihrer Truppen, um endlich einmal zu gewinnen, aber die Südstaaten gewannen vor allem dadurch regelmäßig, weil sie sich verteidigten und die Nordstaatler ausbluten ließen.

Tag 2 brachte die Situation, dass die Südstaatler am Fuße der Hügel standen und die Hügel und somit die strategisch viel bessere Situation bei den Nordstaatlern lag. Obwohl General Longstreet (Tom Berenger) General Lee (Martin Sheen) darum bat, nicht anzugreifen, erfolgte die Attacke. Fast hätte man die Flanke der Nordstaaten umfassen können, doch ein im privaten Leben als Professor tätiger Colonel (Jeff Daniels) hielt die Attacke zurück.

Tag 3 war schließlich ein sinnloses Gemetzel, denn Lee griff nochmals an, obwohl keine Chance auf Erfolg bestand. Damit gewannen die Nordstaatler den Vorteil, der in letzter Konsequenz zum Erfolg im Amerikanischen Bürgerkrieg führte.

Der Film beeindruckt durch die genaue Maskennachbildung der relevanten Soldaten. Man sieht am Beginn die Fotos der damaligen Zeit und den Vergleich, wie man die Schauspieler verändert hat. Beeindruckende Dialoge und trotz mancher längerer kampfloser Szenen wird der Film nicht langweilig.

Ursprünglich für das Fernsehen konzipiert, ist er auch in einem Zug anzusehen und sehr spannend, selbst bei mehrfachem Anschauen.


Verblendung
Verblendung
von Stieg Larsson
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Akute Suchtgefahr, 26. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Verblendung (Taschenbuch)
Als der Kinofilm angekündigt wurde, nahmen viele Kritiken Bezug zum genialen Buch und daher habe ich mir das Buch zugelegt. Dazu muss gesagt werden, dass ich kaum etwas lese und langsam lese und oft ein Buch wieder weglege.

Das funktionierte aber bei "Verblendung" leider nicht, weil sowohl die Entwicklungen des Mikael Blomkvist, der als Journalist zuerst unten durch ist und dann auf eine Mordserie stößt, mit der er selbst nicht gerechnet hatte als auch die Entwicklungen der Lisbeth Salander, ihm letztlich hilft, machten Lust auf mehr.

Kurz zur Story: Der Journalist Mikael Blomkvist wird rechtskräftig zu einer Haftstrafe verurteilt, weil er einen Börsenmogul angegriffen hatte und die Quellen schuldig blieb. Bis zur Haftstrafe übernimmt er den Auftrag eines 82jährigen Patriarchen, der das Verschwinden seiner Lieblingsnichte nach 40 Jahren aufklären will.

Zeitgleich untersucht Lisbeth Salander das Leben von Mikael Blomkvist als Auftragsarbeit, um ihn später zu unterstützen. Mikael und Lisbeth stolpern über eine Reihe von Verbrechen, mit denen sie nicht gerechnet hatten und die für sie selbst zur Gefahr werden...

Es ist schon lange her, dass ich ein Buch derart schnell gelesen hatte und es machte einfach Spaß auf mehr und es war fast schade, dass ich zum Ende kam.

Ich kann den Thriller nur weiterempfehlen und werde die Fortsetzungen sich auch lesen.


Krieg der Welten (Special Edition, 2 DVDs)
Krieg der Welten (Special Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Tom Cruise
Wird angeboten von pb ReCommerce
Preis: EUR 3,71

8 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ein Film - ein Debakel, 8. Juli 2005
Der Film ist meiner - natürlich sehr subjektiven - Meinung nach purer Schrott. Einzig die Effekte waren sehr gut bis genial, aber weder die Erklärung zum Schluss, noch der Aufbau, noch die Handlung waren annähernd brauchbar. Beim Angriff rennt Tom Cruise völlig richtig davon - vor ihm, hinter ihm, links, rechts sterben alle. Er nicht - eh klar. Sein Sohnemann rennt direkt in das Szenario. Riesiger Feuerball. Am Ende ist er wieder da, keiner weiss wie. Solche und weitere Punkte könnte man eine ganze Reihe noch anführen. Schade - hätte ein guter Film werden können, die DVD werde ich mir auf jeden Fall sparen.


Seite: 1