Profil für onde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von onde
Top-Rezensenten Rang: 156.819
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
onde

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
The Man Who Watched The World End (English Edition)
The Man Who Watched The World End (English Edition)
Preis: EUR 2,68

1.0 von 5 Sternen Repetitive, boring, childish, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The background of this book sounded interesting enough: mankind is dying out, because all newborns are basically paralyzed and can't reproduce anymore. This diary is written at a stage where pretty much all of the world population is already gone and provisions have been made for the remaining, aging citizens. However promising, the idea is sadly only explored superficially.

Overall, this is easily the most boring book I've ever read. In fact, it was so boring, that after having read 25%, I started skipping pages and I don't remember when I did that last. It was easy enough to predict what would happen next (nothing) and what the old man would write about next (the same stuff over and over again). It was so bad, that at some stage I was seriously wondering if this book was some sort of practical joke or reviews (here and on goodreads) were bought.

Books about the post-apocalypse don't necessarily have to be all action (which would be hard for a book written in diary style, like this one), but they should at least have some depth or atmosphere, which this book clearly lacks. It is furthermore using repetitive and childish language (which would normally help a non-native reader like me). Every chapter has the same theme (taking of his paralysed brother, wondering why the neighbours left, some reminiscing of the past, worrying about the wild animals) and basically, only three things actually do happen: an excursion into the abandoned neighbour's house, getting bitten by a dog and then his death at end (what a relief).


The Death of Grass (Penguin Modern Classics)
The Death of Grass (Penguin Modern Classics)
Preis: EUR 6,46

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen English Gentleman Apocalypse, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schwer zu glauben, dass ein apokalyptisches Buch so zeitlos sein kann und nicht wirklich viele Referenzen enthaelt, die es einem erlauben wuerden, die Handlung exakt zeitlich zu platzieren. Der Handlung fehlt der mittlerweile obligatorische Schock- und Ekel-Horror, weshalb man sie auch als English Gentlemen Apocalypse beschreiben koennte. Kurzweilig und interessant. Ein Muss fuer Apokalypse-Fans.


Learning IPython for Interactive Computing and Data Visualization
Learning IPython for Interactive Computing and Data Visualization
Preis: EUR 12,25

3.0 von 5 Sternen Mostly disappointing for anyone with minimal experience, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
This book tries to introduce you to a wide range of topics from ipython, numpy, scipy, matplotlib over pandas to cython etc. It's not just on ipython as the title might suggest and it's mainly targeted at the beginner who was solid Python knowledge though. It is only able to scratch the surface of the discussed packages and I would have preferred an in depth look at just some of these. A good chunk of the book is on ipython and I learned a few good tricks from that section. However overall, if you've ever played around with any of the other libraries for longer than 15 minutes, you probably already know everything that you will learn from this book.


Wool Omnibus Edition (Wool 1 - 5) (Silo Saga) (English Edition)
Wool Omnibus Edition (Wool 1 - 5) (Silo Saga) (English Edition)
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Grandioser postapokalyptischer SciFi, 26. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die extrem guten Bewertungen und der laecherlich niedrige Preis hatten mich dazu bewegt den Omnibus vor laengerer Zeit zu kaufen, ohne es jedoch direkt zu lesen. Erst spaeter begann ich mit der ersten Kurzgeschichte und war sofort gefesselt. Die Welt von Wool wird mit jedem Buch schmerzhaft langsam weiter enthuellt. Die Handlung ist schwer bis unmoeglich vorherzusehen; Charaktaere werden entwickelt und oft auch einfach wieder fallen gelassen. Der Aufbau macht extrem abhaengig. Nach dem Ende einer jeden Serie will man schnellstmoeglich weiterlesen. Dies ist meines Erachtens eine der besten Buecher-Sammlungen des Genres.


Hater (English Edition)
Hater (English Edition)
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ueberraschend langweilig, 9. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hater (English Edition) (Kindle Edition)
Ich muss mich leider der Rezension von mhorrighan anschliessen. Meine Erwartung war angesichts recht guter Reviews relativ hoch und das wirklich vielversprechende Cover tat sein uebriges. Allerdings ist die Story extrem flach und auch so erzaehlt. Die erste Haelfte des Buches besteht quasi nur aus langweiligen und simplen Beschreibungen des zermuerbenden Alltags des Loser-Protagonisten. Als dann der durch die "Hater" induzierte Kollaps der Gesellschaft doch vor der Haustuer seiner Familie ankommt, wird es fuer einen kurzen Moment vielversprechend, nur um dann wieder ins Unoriginelle abzuflachen. An manchen Stellen ist die Erzaehlweise und Storyline geradezu amateurhaft. Spannung oder gar Horror und Panik kamen kein bisschen rueber. Schade...


The Knot Book
The Knot Book
Preis: EUR 4,32

4.0 von 5 Sternen Eine Fundgrube mit Formatierungsmaengeln, 18. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Knot Book (Kindle Edition)
Das Buch enthaelt ueber 100 Illustrationen, die vielleicht nicht huebsch, aber eindeutig und gut zu verfolgen sind. Fuer viele Knoten werden alternative Wege zum Ziel aufgefuehrt und Anwendungsgebiete aufgefuehrt. Enthaelt jede Menge praktische Tips von jemandem, der weiss wovon er redet. Schade ist allerdings, dass die Abbildungen im Text nicht verlinkt sind, was das Lesen auf dem Kindle manchmal nervig macht.


The Old Man and the Wasteland
The Old Man and the Wasteland

5.0 von 5 Sternen Excellent post-apocalyptic fiction, 8. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
I came across this book while searching for post-apocalyptic themes on Amazon. I have to admit, while reading the first couple of chapters I thought it would have been better had I also read 'The Old Man and the Sea' (yes, I never did, shame on me) and I had to get used to the overall style. It seemed this was more the story of, well, an old man wandering through the desert slowly becoming insane, rather than the post-apocalyptic fiction I had expected. But steadily the story became so captivating that I eventually had to finish the last half in one go.


My Boys Can Swim!: The Official Guy's Guide to Pregnancy
My Boys Can Swim!: The Official Guy's Guide to Pregnancy
Preis: EUR 5,33

4.0 von 5 Sternen Funny read (but don't expect too much useful info), 30. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"My Boys can swim" made me laugh out loud a few times.
Don't except too much useful information though. Also, some of the content is a bit bitty.
Recommended if you just need a funny distraction from the usual pregnancy books.


The First Days (As the World Dies, Book One)
The First Days (As the World Dies, Book One)
Preis: EUR 9,01

5.0 von 5 Sternen Top Zombie-Buch im Romero-Stil, 30. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The First Days ist - neben World War Z - das beste Zombie-Buch, dass ich kenne. Waehrend World War Z im Dokumentationsstil geschrieben ist, beschreibt First Days die Flucht zweier Frauen durch Texas auf sehr persoenliche Art und Weise. Rhiannon Frater gibt dem Plot eine weibliche Note (ohne dabei blutige Details and schockierende Wendungen auszulassen), was erfrischend anders ist im Vergleich zu ueblichen Gadget- und Militaer-lastigen Buechern und den Horror oft exzellent rueberbringt. The First Days kombiniert alles was ich am Zombie-Horror Genre mag. Rhiannon Frater ist fuer mich das weibliche Pendant zu George Romero.

Dieser Teil war so gut, dass ich das erste mal ein Buch vorbestellt habe. Ich hoffe der zweite Teil wird genauso gut wie dieser, obwohl das schwer moeglich sein wird.


Het Madden, A Zombie Perspective: Book One: WRATH 2012 (Volume 1)
Het Madden, A Zombie Perspective: Book One: WRATH 2012 (Volume 1)
Preis: EUR 3,85

3.0 von 5 Sternen Willkommene Abwechslung mit schraegem Verlauf, 30. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Beschreibung von 'A Zombie Perspektive' hoerte sich so ungewoehnlich wie interessant an und versprach eine willkommene Abwechslung zu den ueblichen Zombie-Stories.
Welches andere Buch schreibt schon aus der Sicht eines Zombies?

Und die ersten Kapitel halten das Versprechen absolut. Auf Dauer schleichen sich dann aber logische Luecken und Spruenge in den Verlauf, die zunehmend haeufiger werden. Und dann nimmt die Story einen unglaublich schraegen Verlauf ein, dass man zunaechst hofft, es handle sich nur um zeitweise Auswuechse. Das Ende bringt es schliesslich auf einen unfassbaren Hoehepunkt, der mehr an Fantasy mit religioesm Touch erinnert, als an postapokalyptischen Horror.


Seite: 1 | 2