Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Fur0 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Fur0
Top-Rezensenten Rang: 1.853.939
Hilfreiche Bewertungen: 55

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Fur0

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Elder Scrolls: Die Höllenstadt
The Elder Scrolls: Die Höllenstadt
von Greg Keyes
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grenzt an eine Zumutung, 26. Dezember 2012
Obwohl ich riesiger Fan der Reihe bin, gleicht die Übersetzung der "Höllenstadt" einem einzigen Debakel. Im Gegensatz zu den tollen Spielen der Reihe, war die Zielsetzung bei der Übersetzung ins Deutsche scheinbar wirklich maximaler Gewinn bei kleinstem Aufwand. Teils sind ganze Sätze mehrfach als Fließtext geschrieben. Groß- und Kleinschreibung und Grammatik weisen auch erhebliche Defizite auf. Wie man angesichts solcher Fehler 5 Sterne geben kann... zumal die Geschichte selbst auch kein wirklicher Brüller ist, verstehe ich ehrlich gesagt absolut nicht.

Die Fortsetzung werde ich mir definitiv sparen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 10, 2013 11:55 AM CET


René Marik - KasperPop
René Marik - KasperPop
DVD ~ René Marik
Wird angeboten von super-buecher
Preis: EUR 11,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sympatisch aber schwach., 5. März 2012
Rezension bezieht sich auf: René Marik - KasperPop (DVD)
Ich bin hin- und hergerissen. Einerseits finde ich Rene Marik sehr sympathisch, und die Idee an sich Comedy über Puppen darzustellen sehr gut. Doch wie so viele Mainstreem Komedians, vermisse ich auch bei Marik den nötigen Tiefgang, der über laue Schenkelklopfer und eine seichte Dödelstory hinaus geht. Die musikalische Unterlegung, die dann meist nur den Hasskasper zum Thema hat, konnte mich auch nicht überzeugen. Stellenweise dachte ich mir sogar "Bitte nicht schon wieder ein Song!"

Als großer Fan der Muppets, weiss ich das Unterhaltung mit Puppen auch gehaltvoller aussehen kann. Deswegen rate ich sehr zur Vorsicht. Für mich hat sich dieses Kasperle Theater nicht gelohnt.


Nikon AF-S Nikkor 24mm 1:1,4G ED Objektiv (77 mm Filtergewinde)
Nikon AF-S Nikkor 24mm 1:1,4G ED Objektiv (77 mm Filtergewinde)
Preis: EUR 1.919,00

36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der Besten überhaupt, 7. Dezember 2010
Das Objektiv hat meine Erwartungen absolut erfüllen können.

Die Offenblendleistung ist geradezu perfekt für ein Objektiv der Lichtstärke 1.4. Ich verwende das Objektiv an einer D700 Vollformatkamera. Sowohl die Farben als auch Kontraste sind wunderbar auf die D700 abgestimmt. Bereits bei Blende 1.4 ist das Objektiv scharf bis in die Bildecken. Der Schärfeabfall ist minimalst. Genau so überzeugt das Bokeh im Nahbereich. Ähnlich wie das Af-S 35/1.4 oder das 85/1.4 ist das 24mm ein Objektiv für Bokehliebhaber.
Das Fokusierverhalten ist sehr präzise. Der Aufofokus packt schnell und treffsicher zu. Auch in schwierigen, actionreichen Situationen kann ich mich auf die Leistung des AF voll verlassen.
Erst im Dämmerlicht nimmt die Treffsicherheit vom Autofokus leicht ab, liegt aber immer noch über dem Durchschnitt. Mein 105/2 zum Vergleich, tappt in vergleichbaren Bedingunen (auch mit angepaßten ISO Werten) absolut im dunkeln.

Gerade auf den Weihnachtsmärkten bietet dieses Objektiv momentan viele Vorteile. Das Freistellungspotenzial eröffnet viele kreative Möglichkeiten, welche ich mit einem Kitzoom oder einem 2.8 Objektiv einfach nicht habe. Allerdings muss man auch dazu sagen. Für Menschen die nicht gerne nah rangehen kann dieses Objektiv evtl. die falsche Wahl sein. 24mm am KB erfordert schmusekurs mit den Menschen.
Für Hochzeit- und Reportagefotografen ist es gerade deswegen aber traumhaft. Die Brennweite vermittelt ein gewisses "Mittendrin" Gefühl, welches eine Telebrennweite nicht liefern kann. Für Landschaftsfotografen tut es auch jedes andere Objektiv.

Die Verarbeitungsqualität kann sich nebenbei auch sehen lassen. Haptisch fühlt es sich nicht so massiv an wie ältere AF-S Objektive. Das Kunststoffmaterial kann aber auch nicht als "billig" angesehen werden. Für mich ist die Wertigkeit jedenfalls sehr gut.
Gewicht und Größe sind aktzeptablel. Als Nutzer von Festbrennweiten bin ich sehr zufrieden.

Ab sofort wird das 24er wohl immer mit dabei sein, wenn ich mit der Kamera aus dem Haus gehe. Der Weitwinkel bietet die ideale Ergänzung zu meinem alten 85mm Objektiv.
Ich habe lange mit dieser Linse gehadert, den Kauf aber letztlich nicht bereut.


Der fotografische Blick - Bildkomposition und Gestaltung (Digital fotografieren)
Der fotografische Blick - Bildkomposition und Gestaltung (Digital fotografieren)
von Michael Freeman
  Taschenbuch

13 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Seichte Kost, 10. Juni 2010
Kurzum finde ich das Buch bietet nichts fürs Geld. Die meisten Basics werden zwar breit erklärt, aber wie bei sovielen Büchern dieser Art sind die entsprechenden Beispiele völlig irrelevant. Man liest letztlich viel, erfährt aber doch nichts. Und noch weniger wird man an die Praxis herangeführt. Dieses Buch hilft eigentlich niemand wirklich weiter. Die entsprechenden Basics gibt es anderweitig auch für umsonst, jedoch wesentlich kompakter, siehe z.B. den Online Fotolehrgang.

Eine recht seichte lektür, ohne erkennbaren Faden. Schade.


Death Note - Vol. 7, Episoden 28-32
Death Note - Vol. 7, Episoden 28-32
DVD ~ Tatsuya Fujiwara

5.0 von 5 Sternen L's Erben, 10. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Death Note - Vol. 7, Episoden 28-32 (DVD)
Tja, da hat Light seinen Widersacher 'L' mächtig unterschätzt. Dieser hat sich nämlich gleich doppelt rückversichert. Light bekommt es somit gleich mit zwei brandgefährlichen Gegnern zu tun, derren Intelekt irgendwo zwischen Genialität und Wahnsinn einzuordnen ist.

Die neuen Protagnoisten bringen frischen Wind in die Geschichte, die sich dennoch langsam ihrem Ende entgegen neigt.

Wie immer, empfehle ich auch hier die japanische Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln. Weil diese verfügbar ist, verzichte ich auf einen Stern Abzug.


Advance Wars - Dark Conflict
Advance Wars - Dark Conflict
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 38,49

5.0 von 5 Sternen Top!, 5. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Advance Wars - Dark Conflict (Videospiel)
Für kleines Geld ein großes Spiel. Neben der umfangreichen Kampagne gibt es noch zahlreiche Submissionen und Mehrspielermodi. Alles in allem ein perfekter Nachfolger der ohnehin schon gelungenen Vorgänger!


Claymore, Vol. 01
Claymore, Vol. 01
DVD ~ Hiroyuki "Sabu" Tanaka
Preis: EUR 19,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einer der Besten!, 7. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Claymore, Vol. 01 (DVD)
Ich muss gleich vorweg gestehen, diesen Anime bereits im japanischen Original gesehen zu haben. Der Funke war damals sofort übersprungen, obwohl ich in den ersten 2-3 Folgen noch keine Ahnung hatte welch geniale Story mich hier erwarten wird. Die ersten Folgen sind verglichen mit dem was später folgt eigentlich Pillepalle, weshalb ich eigentlich weniger Sterne geben wollte. Doch das wäre beleidigend, denn der Plot von V.1 gehört nunmal dazu! Besonders der Rückblick in Claire ihre Vergangenheit ist ein MUSS wenn man das was noch kommt verstehen möchte.

Natürlich lebt CLAYMORE von seinen beeindruckenden Kampfszenen und viel Brutalität. Wer eine durchweg intelligente Story möchte, der wird bei Deathnote oder irgendwann Code Geass besser aufgehoben sein. Claymore ist sozusagen ein perfekter Hybrid aus Kampf, Fantasy und Gefühlen.

Nebenbei sind die Darsteller gar nicht so emotionslos wie man zunächst meint, denn das war bereits im japanischen Original nicht anders. Man sollte bedenken das die Kriegerinnen halb Mensch halb Monster sind. Misshandelte Mischwesen geboren nur zu einem Zweck: dem Töten von Monstern. Die Emotionen werden spätestens mit Volume2 eine höhere Gangart einschlagen und spätestens dann kommt man von CLAYMORE nicht mehr los. (wobei zu hoffen ist das die Sprecher diesem Niveau entsprechen) Kann ansonsten nur dazu raten die Japanische Sprachausgabe im DVD Menü zu wählen und mit Untertiteln zu schauen. Abgesehen von der mittelprächtigen Synchro gibt es nichts zu kritisieren. Entweder man steht auf Fantasy Anime oder man ist hier gaaaanz falsch.


Seite: 1