ARRAY(0xa3d63c6c)
 
Profil für Frank Reinhardt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Frank Reinhardt
Top-Rezensenten Rang: 2.787.514
Hilfreiche Bewertungen: 22

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Frank Reinhardt (Oer-Erkenschwick)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Spartacus
Spartacus

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich die definitive Edition, 12. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Spartacus (Audio CD)
Lange habe ich überlegt, ob ich mir nach den EMI-Remasters der Triumvirat Alben tatsächlich noch diese, übrigens bei Capitol in den USA erschienene Version von SPARTACUS zulegen sollte.
Der Kauf hat sich wirklich gelohnt, denn man bekommt nicht nur eine noch um Längen besser gemasterte Version des Triumvirat Klassikers als die anologe europäische Veröffentlichung.
Der eigentliche Clou sind die hervorragenden Bonus-Tracks, von denen bislang nur THE CAPITAL OF POWER (LIVE) in Europa veröffentlicht wurde.
Enthalten sind zusätzlich noch THE DEADLY DREAM OF FREEDOM und THE MARCH TO THE ETERNAL CITY, beide ebenfalls LIVE und in hervorragender Soundqualität - alles in allem fast 20 Minuten Triumvirat live!!!
Super rar sind außerdem noch eine bislang unveröffentlichte Version von LATE AGAIN aus den Sessions zu A LA CARTE und die originale (!) Single Version von TAKE A BREAK TODAY. Den Song gab es bislang bei uns nur als Bonus Track auf OLD LOVES DIE HARD in einer späteren Version mit Barry Palmer als Vokalist.
Entgegen der Soundqualität der EMI Remasters kommt SPARTACUS im US-Remastering mit knackigen Bässen und glasklaren Höhen daher, habe ich so bislang nur auf der originalen LP Version gehört.
Fazit - Tatsächlich, nicht nur für Sammler sondern für alle Fans progressiver Rockmusik die definitive Version dieses Meilensteins.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 28, 2010 6:51 PM CET


Photograph-the Very Best of Ringo Starr
Photograph-the Very Best of Ringo Starr
Preis: EUR 18,72

6 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nur Abzocke!, 25. August 2007
Ich muss zugeben,immer schon eine Schwäche für Ringo gehabt zu haben.
Immerhin hat er mit RINGO,GOODNIGHT VIENNA und ROTOGRAVURE wirklich tolle Pop-Alben hingelegt,die zu meinen absoluten Lieblingsplatten gehören.
PHOTOGRAPH allerdings ist leider nicht die,von der Plattenfirma vollmundig angekündigte Würdigung seines Schaffens,sondern nicht mehr und nicht weniger als eine Neuauflage der BLAST FROM THE PAST Kopplung mit einigen,wenn man so will,"Bonus-Tracks" neueren Datums.
Die Bonus DVD bietet immerhin einige witzige Promo-Clips aus den 70ern und beschert mit ONLY YOU ein Wiedersehen mit dem grossartigen Harry Nilsson.Dennoch nur was für echte Ringo-Fans und mit nur ca.20 Minuten Laufzeit ein Witz.
An Ringo's Musik wirklich Interessierten seien die gemasterten US-Versionen von BLAST FROM THE PAST und STARRSTRUCK,sowie die ebenfalls klanglich hervorragenden US-Versionen der oben genannten Alben wärmstens
empfohlen.


Seite: 1