Profil für depeche1986 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von depeche1986
Top-Rezensenten Rang: 1.898
Hilfreiche Bewertungen: 798

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
depeche1986
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Gone Home (Collector's Edition) - [PC]
Gone Home (Collector's Edition) - [PC]
Preis: EUR 19,99

4.0 von 5 Sternen Atmosphärisch, 29. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Gone Home ist kein Action-Adventure aber auch kein typisches Point-Click Adventure. Es ist eher eine Art interaktiver Thriller mit Detektiv-Charakter. Als Spieler schleicht man in dem großen verlassenen Elternhaus umher, zieht allerhand Schubladen auf, findet Bilder, betätigt Schalter, hört Geräusche. Über alle Sinne sammelt man nach und nach Fragmente von dem, was hier offenbar passiert ist. Die wirklich ansprechende Grafik des Spiels tut ihr Übriges zur leicht gruseligen Atmosphäre. Etwas Abzug gibt es für die im Vergleich zu klassischen Adventures die etwas geringe Interaktion. Basteleien im Inventar sind bei Gone Home eher ein Fremdwort. Doch gerade diese klassischen Advenure-Elemente hätten dem Spiel nochmal eine gehörige Portion Tiefe gegönnt.

Ingesamt aber gelungene Gänsehaut Unterhaltung für lange Sommernächte. :-D


Nivea  Flüssigseife Diamond Touch, 3er Pack (3 x 250 ml)
Nivea Flüssigseife Diamond Touch, 3er Pack (3 x 250 ml)
Preis: EUR 4,05

4.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht so gut wie die Cashmere Moments Seife von Nivea, 14. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Lang lang ist es her, da gab es von Nivea die Seife Cashmere Moments (gibts in D leider nur noch als Duschgel). Neben dem angenehmen Geruch war vor allem das samtig frische Hautgefühl nach dem Händewaschen vor allem im Winter bei dieser Seife prima. Die Diamond Touch ist von der Konsistenz ähnlich, kommt aber an das tolle Hautgefühl seines Vorfahren leider nicht ganz heran. Auch der Geruch ist mir persönlich etwas zu blumig. Unterm Strich ist es aber dennoch eine gut brauchbare Handseife. Mein Tipp: Vorher Proberiechen ob einem der blumige Geruch zusagt.


Universal Hard Case Tasche für Navi 4,3 Zoll (10,9cm) oder Festplatte HDD SSD - 2,5 Zoll (6,4cm) -- bis max. 127,5 x 85,5 x 30 mm
Universal Hard Case Tasche für Navi 4,3 Zoll (10,9cm) oder Festplatte HDD SSD - 2,5 Zoll (6,4cm) -- bis max. 127,5 x 85,5 x 30 mm
Wird angeboten von handy-punkt AGB/Widerruf Verkäuferhilfe
Preis: EUR 6,90

3.0 von 5 Sternen Gut verarbeitet, leider Chemiegeruch, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tasche ist ordentlich verarbeitet und dient als Transporttasche für mein Teasi One2 Navi. Leider führt der starke Chemiegeruch zur Abwertung auf 3 Sterne.


Pacsafe Metrosafe 200 GII - 7 Liter - Umhängetasche mit Anti-Diebstahl Details (tweed grey)
Pacsafe Metrosafe 200 GII - 7 Liter - Umhängetasche mit Anti-Diebstahl Details (tweed grey)
Wird angeboten von Shalimar Lederwaren
Preis: EUR 79,95

5.0 von 5 Sternen Prima verarbeitet und gut durchdacht, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Metrosafe 200 GII für meinen Barcelona-Urlaub gekauft (die Stadt ist ein Touristenmagnet und da sind leider auch Langfinger nicht weit). Bei meinem Japantrip hat mir die Pouchsafe vom geichen Hersteller bereits gute Dienste geleistet aber diesmal sollte etwas Größeres her.

Da mir die Nylonoptik nicht so zusagt, habe ich mich für die Tasche im Tweet-Look entschieden. Auf dem Artikelbild wird die Tasche oft mit einem Gelbstich dargestellt. Ich würde eher sagen dei Tasche ist Grau-Meliert, sieht aber definitiv so hochwertig aus wie in der Abbildung. Der Tragegurt lässt sich problemlos in der Länge verstellen (ich bin 1,83m). Durch das unsichtbare Stahlseil ist der Gurt etwas starr. Das merkt man beim Tragen kaum, lediglich wenn man die Tasche irgendwo abstellt. Der Gurt ist mit einem Stahlkarabiner befestigt (er hat eine Sicherheitsfunktion so dass man ihn nicht mal eben aufschnappen kann um die Tasche zu stehlen). Insgesamt wirken sowohl Stoff als auch Metallteile sehr gut verarbeitet und robust. Das Hauptfach hat einen Reisverschluss mit einem Zipper. Hier hätte ich mir, wie bei dem zweiten Fach vorn einen weiteren Zipper gewünscht um ein Vorhängeschloss durch beide Zipper zu ziehen. Praktischerweise gibt es aber einen kleinen Karabiner vorn in einem der beiden Getränkelaschen um den Reißverschluss zu fixieren. Im Hauptfach bekommt man das Nötigste für einen Tagestrip in der City hinein: Kamera, Tschirt, Sonnenbrille, Reiseführer. Pass, Smartphone und co finden in der vorderen Tasche unter der mit Klettverschluss gesicherten Abdeckung Platz. Hier gibt es kleine Fächer wi man sein Smartphone + Reisepapiere bequem hineinstekcen kann. Die beiden Getränkelaschen kann man bei Nichtgebrauch einklappen und festknipsen (wie auf dem Produktfoto). Ansonsten fassen sie eine 0,5L Colaflasche oder auch einen Rossmanschirm. Auf der Innenseite gibt es noch eine kleine Tasche wo man Karten, Dokumente hineinstecken kann.

Fazit:
Die Tasche ist so konzipiert dass es wirklich schwer ist, "mal eben" hineinzufassen. Sichert man das vordere Fach noch zusätzlich mit einem Schloss, ist es Quasi unmöglich für Unbefugte an die Wertsachen zu kommen. Wer auf City-Tour geht, dem kann ich diese Tasche wärmstens empfehlen. Wenn es auch etwas fummelig ist, ständig den Karabiner zu lösen um den Reisverschluss aufmachen zu können, lieber 2 Sekunden fummeln als Handy und Geld weg. 5 Punkte


TOM TAILOR Herren Jeans  Normaler Bund  60176960910/dark cutline detail denim, Gr. 33/32, Blau (1000)
TOM TAILOR Herren Jeans Normaler Bund 60176960910/dark cutline detail denim, Gr. 33/32, Blau (1000)

4.0 von 5 Sternen chic und bequem, Haltbarkeit könnte besser sein, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist meine zweite Jeans von Tom Tailor aus dieser Serie und auch das dark cutline Model sieht sehr chic aus und hat einen guten Tragekomfort. Schön auch die tiefen Taschen, so dass auch mein Smartphone bequem Platz findet.
Einzig mit der Haltbarkeit ist es bei den Tom Tailor Jeans bislang bei mir nie so gut gelaufen. Nach einem dreiviertel Jahr hatte ich schnell Löcher oder Risse im Denim. Für den Preis aber zu verzeihen.


Falk Outdoor GPS IBEX 32 DEU, schwarz/rot, 1674840000
Falk Outdoor GPS IBEX 32 DEU, schwarz/rot, 1674840000
Wird angeboten von gpsway
Preis: EUR 359,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gutes Navi mit schlechtem Display, 8. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das IBE32 von Falk ist mein zweites Outdoor Navi. Deshalb muss es sich in meinem Test auch gegen mein Teasi One2 messen. Angesichts der großen Preisunterschiede (das Falk spielt hier in der Oberliga, das Teasi eher in der Budget Klasse) habe ich eigentlich gedacht, das Ergebnis fällt klar aus. Doch dem ist nicht so.
Mehr dazu in meinem Test:

Verarbeitung / Haptik
----------------------------
Gummi, Gummi und nochmals Gummi. Das Gerät ist vorn, sowie an den Seiten mit dicken Gummiwülsten verkleidet. Ein Plus auf jeden Fall für die Robustheit und Wettertauglichkeit, dennoch erweckt das teuere Gerät mit seiner "Schlauchboot-Optik" eher mäßig wertigen Eindruck. Da gefällt mir das angerauhte Hartplastik des Teasi einfach besser.
Bei den Knöpfen sieht es beim Falk auch nicht so gut aus. Die Einschalttaste ist sehr schmal und muss sehr fest gedrückt werden. Ein runder Knopf (Fingerkuppen sind nunmal nicht schlitzförmig) hätte hier geholfen. Das mag kleinlich sein, zeigt aber das man sich hier in Sachen Ergonomie keinerlei Gedanken gemacht hat.

Display
----------
Der große Schwachpunkt des Geräts: Das Display ist selbst meinem günstigen Teasi hoffnungslos unterlegen. Magere 320x240 Pixel schafft das immerhin mit 3,5 Zoll angenehm große Display (zum Vergleich beim Teasi 800x480) . Selbst bei den billigesten Smartphones unter 100 EUR ist die Auflösung so gut wie ausgestorben. Entsprechend grobpixelig matschig präsentieren sich Straßennamen und Menütexte auf dem IBEX 32. Die Displayhelligkeit ist ebenfalls recht mau. Ich frage mich wie es Falk geschafft hat, ein solch mageres Display auf dem Markt aufzutreiben. Eine Kostenfrage kann das nicht gewesen sein.

Funktion
------------
Die Rettung für das Falk, denn wenigstens hier hat sich der Hersteller große Mühe gegeben: Eine Geocaching-Funktion ist ein super Extra, Kompass, Bus- und Bahnhof-Anzeige (schade das er in Lübeck nur die Bahnhöfe findet, aber keine einzige Bushaltestelle), das GPS arbeitet präzise und die Navigation bietet einen ähnlich guten Komfort wie die "großen" Autonavis. Schön finde ich die Ansage bei der Navigation (das Teasi One2 kann leider nur piepsen). Die Stimme ist laut genug für den Straßenverkehr und gut zu verstehen. Die Eingabe neuer Ziele geht ebenfalls gut von der Hand. Leider trübt auch hier wieder das schlechte Display etwas die Orientierung.
Das Kartenmaterial lässt sich über den PC Aktualisieren (USB-Schnittstelle). Eine Aktualisierung ist Gratis, danach will Falk Bares sehen. Beim Teasi habe ich OSM Karten, da zahle ich für Aktualisierungen nichts. Welches Kartenmaterial denn nun aber besser ist, darüber kann man streiten. Oft hängt es auch davon ab in welcher Region man unterwegs ist. Man muss sich nur bewusst sein, das dieses Navi hier, wie viele andere ohne OSM Karten Folgekosten verursachen wird, wenn man up-to-date bleiben will.

Fazit:
------
Die Funktion und Benutzerführung beim IBE32 stimmt. Die Technik, mit dem das Ganze dargestellt wird jedoch nicht. Wenn Falk hier nachlegt, dann klemme ich mein Teasi vielleicht ab ;-)


V7 TDM23BLK-GN-2E Ultra Protective Neopren Schutzhülle für Apple iPad mini/Tablet bis 22,5 cm (7,9 Zoll) schwarz/grün
V7 TDM23BLK-GN-2E Ultra Protective Neopren Schutzhülle für Apple iPad mini/Tablet bis 22,5 cm (7,9 Zoll) schwarz/grün
Preis: EUR 9,33

4.0 von 5 Sternen Qualität stimmt, für Archos 79 Xenon & Apple IPad Mini jedoch etwas zu groß, 27. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die weiche Neoprentasche ist sauber verarbeitet und bietet guten Schutz für mein Archos 79 Xenon, dessen Dimensionen fast 1:1 dem des IPad Mini entsprechen. Leider ist die Tasche etwas groß dimensioniert, so dass weder mein Archos, noch das IPad Mini absolut perfekt in der Hülle sitzen. Naja aber lieber etwas zu groß als zu klein denke ich. Für die gute Vearbeitung und die ansonsten gelungene Tasche gibt es von mir 4 Sterne!


Ultranatura 20010001004A Bodenfliese aus Kunstrasen, 11 Stück im Set
Ultranatura 20010001004A Bodenfliese aus Kunstrasen, 11 Stück im Set
Preis: EUR 59,99

4.0 von 5 Sternen Gut, nur die Steckverbindungen sind unsauber, 23. Juni 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Rasenfliesen machen einen tollen Eindruck auf dem Balkon. Ich habe sie zusätzlich zu den Akazienfliesen der Serie verlegt. Zu beachten ist, dass die Grasfliesen ein anders Stecksystem als die Akazienfliesen haben, was ich etwas unglücklich finde so das man beide Varianten nicht direkt miteinander verzahnen kann. Das Muster des Rasens ist zweifarbig, so dass ein halbwegs natürlicher Effekt entsteht. Das Laufgefühl ist angenehm, kommt aber natürlich nicht ganz an echten Rasen heran. Etwas störend finde ich auch hier die doch recht unsaubere Verbeitung der Klickösen. Diese sind teilweise nicht richtig ausgestanzt und so fällt das Zusammenstecken teilweise ein bischen schwer. Hier sollte der Hersteller nachbessern!

Insgesamt bin ich zufrieden und mein Balkon sieht um ein ganzes Stück grüner aus :-D


Ultranatura 20010001001A Bodenfliese aus Akazienholz mit Kunststoffgitter, 10 Stück im Set
Ultranatura 20010001001A Bodenfliese aus Akazienholz mit Kunststoffgitter, 10 Stück im Set
Wird angeboten von Ultra24Shop
Preis: EUR 29,95

4.0 von 5 Sternen Sieht gut aus, Klickösen könnten besser gearbeitet sein, 23. Juni 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Akazienfliesen machen einen robusten und schicken Eindruck auf dem Balkon. Die Ecken sind abgeschliffen, so sollten auch keine Splitter den Weg in den Fuß finden, wenn man im Sommer mal barfuß unterwegs ist. Die Fliesen sind trittfest und recht einfach zu verlegen. Etwas störend finde ich die doch recht unsaubere Verbeitung der Klickösen. Diese sind teilweise nicht richtig ausgestanzt und so fällt das Zusammenstecken teilweise ein bischen schwer. Hier sollte der Hersteller nachbessern!

Insgesamt bin ich zufrieden und mein Balkon sieht um ein ganzes Stück besser aus :-D


Motorola Moto E Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) TFT-Display mit 256 PPI, 5 Megapixel Kamera, 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, 1GB RAM, 4GB interner Speicher, MicroSIM, MicroSD-Slot, Android 4.4.2 KitKat) schwarz
Motorola Moto E Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) TFT-Display mit 256 PPI, 5 Megapixel Kamera, 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, 1GB RAM, 4GB interner Speicher, MicroSIM, MicroSD-Slot, Android 4.4.2 KitKat) schwarz
Preis: EUR 118,00

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Zweitgerät für wenig Geld, 14. Juni 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
In Zeiten wo HTC ONE und Galaxy S5 im Smartphonemarkt den Ton angeben, sind Smartphones der Unterklasse bei vielen verpönt. Zu schlecht sind die Displays, zu langsam die Prozessoren und vor allem zu billig ist die Verarbeitung. Da gibt man lieber ein paar hundert Euro mehr aus oder, wer das Geld nicht hat, holt sich eins der Topmodelle via Vertrag.

Belehrt uns Motorola mit dem Moto E eines Besseren? Kann ein so günstiges Gerät überhaupt etwas taugen?
Vorweg: Ja es kann. Wenn auch mit Abstrichen. Mehr dazu in meinem ausführlichen Test:

Verarbeitung:
-----------------
Das Gehäuse des Moto E steckt in einem leicht gummierten Kunstoffkleid welches ein guten Eindruck hinterlässt. Dadurch liegt das Smartphone sehr griffig in der Hand. Lediglich beim Gehäusedurchmesser spürt man dass man kein Premium-Gerät in Händen hält. Satte 1,23cm ist das Gehäuse dick. Doch für so ein günstiges Gerät ist das ok. Auch das Gewicht von über 130gr. ist für den 4,3 Zöller etwas zu hoch. Schön: Das Display ist aus kratzfestem Gorilla Glass 3 gefertigt.

Display:
----------
Das Display ist mit 4,3 Zoll angenehm groß. Die Auflösung von 540x960 (qHD) ist recht unspäktakulär. 720p Standard-HD wäre hier schön gewesen. Doch das bietet erst der große Bruder Moto X. Immerhin reicht es bei Auflösung und Größe für stattliche 256ppi, so dass die Darstellung trotzdem angenehm scharf ist. Die Helligkeit ist eher mäßig. Grad im Sonnenlicht schwächelt das Display. In der Liga kann man aber auch nicht viel erwarten, denn hier sparen die Hersteller bei Budget-Geräten erfahrungsgemäß am liebsten. Insgesamt kann das kleine aber feine Displa in seiner Klasse mehr als überzeugen.

Bedinung/OS:
------------------
Das relativ unbehandelte Android kommt in Version 4.4.2 daher. Da Motorola zu Google gehört, verwundert es nicht, dass hier die neuste Android Version an Bord ist. Defintiv ein Pluspunkt, haben doch selbst Premiumgeräte mit langen Updatewartezeiten zu kämpfen. Dafür gibt es hier auch nur pures Android. Für den einen ein Plus, für den anderen ein Minus. Ich persönlich habe sowohl Stock-Android als auch Sense von HTC jahrelang benutzt. Im Endeffekt gefällt mir Sense besser. Aber das muss jeder für sich ausmachen.

Performance/Speicher:
----------------
Das Moto E läuft mit einem Snapdragon 400 Dual-Core Prozessor mit 1,2 Ghz. Mit den 600er oder 800er Snaspdragons der Mittel und Oberklassegeräte kann die CPU nicht konkurrieren. Für einfache Aufgaben wie Videos, Surfen, 2D-Spiele etc reicht das jedoch vollkommen aus. Mit 4GB internem Speicher kommt man nicht weit. Dank microSD-Schacht kann man aber problemlos nachrüsten. Ingesamt ist die Performance mehr als zufriedenstellend.

Akku:
-------
1980mAh, das ist guter Durchschnitt. Hier gibt es nix zu meckern. Der Akku ist, wie bei vielen Geräten nicht wechselbar. Viele regen sich bekanntlich darüber auf. Wenn man dann aber fragt, wer wirklich einen Ersatzakku dabei hat und unterwegs wechselt verstummen die Rufe.

Fazit:
-----------------------------
Das Motorola Moto E ist ein klasse Zweitgerät, und ein schönes Smartphone für all diejenigen, die nicht mehr als 120 EUR für ein Smartphone ausgeben können. Klar sein sollte einem aber auch, das man für 100 mehr wesentlich bessere Geräte erhält, bei der Display und Verarbeitung wesentlich besser sind.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20