Profil für depeche1986 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von depeche1986
Top-Rezensenten Rang: 1.941
Hilfreiche Bewertungen: 829

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
depeche1986
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
WMF 1726146040 Kochgeschirr-Set 4-teilig Concento
WMF 1726146040 Kochgeschirr-Set 4-teilig Concento
Preis: EUR 255,74

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1A Qualität, 20. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das 4-teilige Concento Set ist mein drittes Topfset, welches ich bislang ausprobieren durfte. Im Vergleich zu den anderen Serien von WMF fällt einem bei den Concento Töpfen sofort die gewölbten und geschwungenen Formen von Topf und Griff auf. Diese doch recht wuchtige Form frisst leider etwas mehr Platz im Schrank als bei den Töpfen anderer Serien, und auch beim Gewicht merkt man das man für die Töpfe schon kräftige Oberarme beim Spülen und Abgießen braucht ;-)
Dies sind aber schon die einzigen negativen Punkte, die mir aufgefallen sind. Das Material ist schön kratzfest und die Töpfe werden sehr schnell schön heiß. Genau das was man von einem guten Topfset eben erwartet.

Fazit:
Wirklich 1A Qualität. Käufer sollten jedoch bedenken dass die Töpfe durch ihr Design gerade in kleinen Küchen doch recht viel Platz einnehmen. Wen das nicht stört, kann zugreifen!


Braun IRT6020 Thermo Scan 5 Infrarot Ohrthermometer
Braun IRT6020 Thermo Scan 5 Infrarot Ohrthermometer
Preis: EUR 52,56

5.0 von 5 Sternen Unglaublich praktisch, 13. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Thermo Scan 5 ist wirklich kinderleicht zu bedienen: Kappe drauf, einschalten, kurz ins Ohr stecken, Knopf drücken, Temperatur ablesen. Ich habe vorher immer mit einem normalen Thermometer unterm Arm gemessen. Das klappt zwar auch, dauert aber ewig. Wie exakt der Wert vom Thermo Scan 5 ist, kann ich natürlich nur vermuten. Zumindest waren die Testmessungen bei mir und meiner Freundin zw. 36 und 37 Grad im realistischen Bereich.

Fazit:
Das Gerät ist kompakt, einfach zu bedienen, schnell einsetzbar und macht was es soll. Einzig negativ finde ich die kleinen Kappen, die man dazukaufen muss sobald das Päckchen was mitgeliefert wird alle ist. Somit entstehen zusätzlich zu den Batterien Folgekosten. Gut das man nicht so oft Krank ist ;-) Klare Kaufempfehlung!


Connex Werkzeugkoffer 116-teilig, COX566116
Connex Werkzeugkoffer 116-teilig, COX566116
Preis: EUR 125,68

4.0 von 5 Sternen Gute Qualität, die Halterungen könnten besser sein, 13. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Connex Werkzeugkoffer ist endlich einmal ein Werkzeugkoffer der das "Koffer" im Namen wirklich verdient hat. Mein alter Mannesmann Koffer war so eine dieser übllichen Spritzgusskästen wo nach 3mal Aufklappen bereits die Scharniere gerissen sind. Das ist hier beim Connex anders. Der Alukoffer ist stabil, gut zu tragen und sieht wertig aus. Etwas enttäuscht war ich dann beim ersten Öffnen des Koffers: Zwar lachten mich gleich doch recht ordentlich verarbeitete Schraubenzieher und Maulschlüssel an, doch ein Großteil dieser Haushaltshilfen flog bereits fröhlich zwischen den einzelnen Abteilen des Koffers umher. Die einzelnen Werkzeuge werden per Klettband im Koffer gesichert. Gerade bei den dünnen Schraubenzieher recht unbpraktisch, weil diese sehr gern aus den Klettschlaufen schlüpfen wenn man den Koffer transportiert. Dafür gibt es einen Punkt abzug!

Das Werkzeug an sich ist sauber verarbeitet (keine Profiqualität) aber definitiv für den Dauereinsatz in den eigenen 4-Wänden geeignet. Wer für Umzug, Renovierung oder die alltäglichen Reparaturen ein gutes Set braucht ohne gleich arm zu werden, sollte zugreifen. Der Koffer ist allemal besser als der günstige Baumarktschrott!


Sencor SRM 1800SS Reiskocher (Volumen 1,8 l (zum Kochen von 1500 g Reis) / Aufnahmeleistung 700 W / Kontrollleuchte zum Kochen und für die Warmhaltefunktion / Silber)
Sencor SRM 1800SS Reiskocher (Volumen 1,8 l (zum Kochen von 1500 g Reis) / Aufnahmeleistung 700 W / Kontrollleuchte zum Kochen und für die Warmhaltefunktion / Silber)
Preis: EUR 28,49

3.0 von 5 Sternen Das geht besser.., 9. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Sencor SRM 1800SS ist für mich ein zweischneidiges Pferd: Die Vearbeitung des Gerätes ist für diese Preisklasse wirklich hervorragend: Antihaftbeschichtete Schüssel, Edelstahlgeäuse, Glasdeckel, kein Klappern kein nichts. Enttäuscht hat mich hingegen die Funktion: Genau nach Anleitung habe ich 600ml + 3 Messbecher gekochten Basmati-Reis in den Kocher gegeben. Nach ca 20min war der Reis dann fertig. Er war recht pappig, und unten an einigen Stellen angebrannt. Geschmacklich war das ganze noch ok. Unterm Strich erwarte ich aber, dass ein Reiskocher den Reis mindestens so gut kocht wie auf herkömmliche Weise mit Kochtopf mit Herd. Das hat der Sencor leider nicht geschafft. Ebenfalls negativ sind die glatten Standfüße. Das Gerät rutscht auf dem Küchentisch leicht hin und her.
Das Gerät wird mit 6 Std. Warmhaltefunktion beworben. In der Anleitung steht dann aber drinn man solle den Reis nicht länger als 3Std warmhalten weil er sonst vertrocknet. Ein Schelm wer Böses dabei denkt ;-)

Fazit:
Ein solide verarbeitetes Gerät mit allenfalls durchschnittlicher Leistung, die den Wechsel von Kochtopf zu Reiskocher bei diesem Model leider nicht rechtfertigt. Dazu kommt die schlechte Standsicherheit. Für die Preisklasse ganz ok. Mehr aber auch nicht.


Nuance Dragon NaturallySpeaking 13.0 Home
Nuance Dragon NaturallySpeaking 13.0 Home
Preis: EUR 82,98

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Funktioniert, wenn auch recht träge und nur mit Headset.., 29. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mein Notebook:
---------------------------------
Acer Aspire V5-573G (Baujahr 2013)
Intel I5 4200U Haswell CPU
8 GB RAM
Windows 8.0 64-Bit

Lieferumfang:
------------
Neben der Software auf DVD-Rom
befand sich auch noch ein Headset und eine
Kurzanleitung in der Box. Schön fand ich,
dass man an einen Multimedia-Klinkenadapter
gedacht hat. Neue Laptops wie meiner verfügen
nämlich nur noch über einen kombinierten
Klinken-Ein/Ausgang.

Headset:
--------
Ordentlich verarbeitet, klanglich und vom
Tragekomfort eher Durchschnitt. Für Spracheingabe ok,
für Musik, Videos, Spiele sicher nicht. Dennoch eine
nette Dreingabe.

Installation:
--------------
Die Installation hatte bei mir so Ihre Tücken.
Der Erste Installationsversuch scheiterte
(der Ladebalken blieb bei 0% stehen). Schuld
war, dass ich die Installation nicht als
Administrator ausgeführt hatte. Ärgerlich,
es gab keinen Hinweis während der Installation,
dass man Adminrechte zwingend benötigt um das
Programm zu installieren.

Bedienung:
---------
Das kleine Menü des Programms ist kompakt,
Nachteil jedoch, dass es so mit Symbolen und
Features überladen ist, dass man ohne Handbuchstudium
kaum eine Chance hat, sich zurecht zu finden.
Dies hätte man wesentlich effektiver gestalten
können. Das Programm gibts zwar schon seit 13
Versionen, aber nicht jeder ist schon so lang dabei.

Spracherkennung:
----------------
Kurzum: Die Spracherkennung über das eingebaut Notebook-Mikro
ist, wie meine Vorrezensenten es bereits festgestellt haben,
äußerst schlecht. Damit als neues Feature zu werben halte ich
daher nicht für sinnvoll. Mit dem Headset sind die Ergebnisse
schon deutlich besser. Dennoch reagiert die Eingabe selbst
auf meinem recht potentem System ziemlich träge. Auch die
Fehlerquote ist am Anfang noch recht hoch (sofort loslegen
wie viele Denken ist also definitiv nicht drinn)
Erst nach und nach lernt das Programm mit der eigenen
Sprache umzugehen. Mit dem Headset ist die Fehlerquote niedriger.
Dennoch braucht es auch hier einen Lernprozess.

Fazit:
------
Naturally Speaking funktioniert, nach einiger "Lernzeit" ganz
ordentlich. Abzüge gibt es jedoch für die mäßige Performance,
dem überladenen Menüs, die wenig selbsterklärend sind,
sowie der schlechten Leistung bei Notebook-Mikrofonen, die
hier in Version 13 als neues Feature versprochen wurde.


Braun Oral-B Trizone 2500 Black Elektrische Zahnbürste mit Reiseetui
Braun Oral-B Trizone 2500 Black Elektrische Zahnbürste mit Reiseetui
Preis: EUR 54,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solide, aber teils unsinnige Extras, 18. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Lieferumfang:
------------------
Mit im Karton waren natürlich neben der Zahnbürste auch ein Ladegerät (rein optisch würde ich mal sagen auf jeden Fall identisch mit all den anderen Ladegeräten von Oral-B die ich kenne), natürlich ist auch ein Bürstenaufsatz dabei (oval, nicht rund wie man es von vielen anderen Modellen her kennt) und "als Bonus", das Reiseetui das neben der Bürste auch zwei Köpfe aufnehmen kann.

Verarbeitung/Haptik:
----------------------------
Die Verarbeitung der Bürste ist 1A. Lediglich das Etui macht einen eher billigen Eindruck. Das Ladegerät hat, wie schon seit Jahren bei Oral-B üblich, das große Manko, dass es nach unten gewölbt ist, so dass sich hier gerne Wasser und Dreck sammelt. Bis heute habe ich nicht verstanden warum das so sein muss. Die Bürste liegt gut in der Hand, negativ fällt auf dass der Ein-Ausknopf recht schwergängig und ungenau ist. Man muss schon zwei-dreimal drücken um sie aus zu bekommen.

Ingesamt ist die Verarbeitung also ordentlich. Seine alten Kinderkrankheiten hat Oral-B aber auch hier leider nicht ausgebessert.

Funktion:
------------
Die vielgepriesene Warnleuchte, wenn man zu doll aufgedrückt hat, funktioniert zwar, jedoch erfordert es so starken Druck, dass man auch einfach auf seinen gesunden Menschenverstand hören kann statt auf die Anzeige zu starren bis das Zahnfleisch blutet :-D Hier muss Oral B an der Sensibilität noch arbeiten.
Die Putzleistung ist hingegen ziemlich gut und besser als die Vorgängermodelle wie ich finde.

App:
------
Die App, die einem beim Putzen "zuhört" ist mangels Wlan und Sensorik in der Bürste nichts weiteres als eine 2-Min Sanduhr. Nett gedacht, aber da reicht auch die Badezimmeruhr.

Fazit:
------
Unterm Strich eine gute Zahnbürste mit ordentlicher Putzleistung. Die vielen Extras wie Drucksensor, App-Unterstützung etc. sind mehr Schein als Sein und somit ist die Oral-B TriZone 2500 Black auch nur eine Elektr. Zahnbürste von Vielen. Vergleichen lohnt sich!


Interdesign 25086EU Power Lock Ultra Eckregal, silber
Interdesign 25086EU Power Lock Ultra Eckregal, silber
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Hält zu meiner Überraschung wirklich bombenfest, 17. September 2014
Ich wollte in meinem Bad keine Löcher in die Kacheln bohren, brauchte aber eine Möglichkeit Duschgel und Schwämme im Bad zu deponieren. (Schwämme auf dem Wannenrand zu lagern ist keine gute Idee, da werden Sie nie trocken) Ich bin auf die kleinen Saugnapf-Regale von Interdesign gestoßen und habe mich für das Eckregal entschieden.
Die Montage war easy: Andrücken, drehen, fest ist der Saugnapf. Im Moment liegen zwei Schwämme und ein Duschgel darin. Die Saugnäpfe halten in der Tat bombenfest, egal ob man heiß, kalt duscht. Damit habe ich so ehrlich gesagt nicht gerechnet (schlechte Erfahrung mit Suagnapf-Handtuchhaltern).
Toll ist, das das Metall nicht rostet und durch die Gitterform, die Schwämme gut abtropfen können.

Fazit: Klasse Qualität, praktisch und hält ohne Bohren. 5 Sterne!


Wenko 20151100 Duschvorhang Uni white - Anti-Schimmel/Anti-Bakteriell, Polyester, 180 x 200 cm, weiß
Wenko 20151100 Duschvorhang Uni white - Anti-Schimmel/Anti-Bakteriell, Polyester, 180 x 200 cm, weiß
Preis: EUR 21,18

5.0 von 5 Sternen Fazit nach 1 Monat: kein Verfärben, kein Schimmel! Bestens!, 17. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben uns den Duschvorhang von Wenko für unsere kleine Badewanne (ca 160cm) gekauft. Die mitgelieferten Haken waren schnell durch die stablien Ösen des Vorhangs gezogen, der Vorhang wurde dann einfach an unsere Teleskopduschstange gehängt. Diese ist übrigens nicht für Wenko. Der Vorhang sollte also auf alle gängigen Duschvorhangstangen passen.

Wir haben den Vorhang nun seit über einem Monat im täglichen Einsatz und sind mehr als zufrieden: Das Material strotz Wasser, Schimmel und Duschgel bislang hervorragend. Zudem hat mich überrascht das der berühmte "ankuscheleffekt" des Vorhangs beim Duschen sich sehr in Grenzen hält. Wenn man nicht gerade stundenlang kochend heiß duscht, bleibt der Vorhang wo er ist :-D

Schön finde ich auch, dass der weiße Vorhang zwar einigermaßen Blickdicht ist, aber trotzdem genug licht durchlässt, so dass man unter der Dusche nicht im dunkeln steht.

Fazit: Guter Vorhang. Klare Weiterempfehlung!


fleuresse Frottier 2828 Fb. 10 Badetuch, 90 x 200 cm, weiß
fleuresse Frottier 2828 Fb. 10 Badetuch, 90 x 200 cm, weiß
Preis: EUR 19,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön groß und weich, aber doch recht fusselig, 16. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das fleuresse Frottier Badetuch ist mit 90x200cm groß genug für Badezimmer, Freibad, Sonnenliege und co. Das Material ist nicht zu dick, so dass das Gewicht des großen Tuches noch recht angenehm ist, wenn es in der Strandtasche Platz findet. Die Oberfläche ist ziemlich weich. Eigentlich nicht so wie ich es von nem Frottier erwartet hätte (denk mal mit ein paar maar Waschen lässt sich das verbessern).
Einziger Kritikpunt für mich ist die Tatsache, dass das Handtuch wenn es neu ist, extrem fusselt. Einmal abreiben und schon ist man mit weißen Fusseln übersäht. Hatte ich bislang bei keinem anderen Handtuch so extrem. Mal sehen ob das mit der Zeit nachlässt. Summa summarum aber ein gutes Badetuch!


Braun HD 780 Haartrockner Satin Hair 7 Solo Sensodryer mit AC Motor
Braun HD 780 Haartrockner Satin Hair 7 Solo Sensodryer mit AC Motor
Preis: EUR 47,96

3.0 von 5 Sternen Mittelmäßiger Haartrockner mit unbrauchbaren Features und ultrakurzem Kabel, 29. August 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Marke Braun ist mittlerweile schon dafür bekannt, dass sie sich in Sachen Produktbewerbung und Design ein Bein ausreißt um uns als Verbraucher davon zu überzeigen, dass dieser Haartrockner nun die Mutter aller Haartrockner sein soll. Ich selbst habe vor dem HD780 bereits das Model HD770 gehabt. Vorab kann ich jetzt schon sagen, der neue HD 780 unterliegt dem Vorgängermodell.

Aber alles der Reihe nach:

Verarbeitung / Ergonomie
----------------
Das Gehäuse ist solide gebaut. Keine knarzenden Teile, keine hässlichen Spaltmaße. Der Griff ist recht stark abgeschrägt. So dass das Gerät gut in der Hand liegt. Auch das Gewicht ist bei längeren Trocknungsaktionen durchaus angenehm. Ebenfalls positiv ist, dass das Gehäuse sich nicht erhitzt. Nur der Aufsatz vorn wird heiß. Eine Freichheit ist das viel zu kurze Kabel. Es ist das kürzeste was ich je bei einem Haartrockner gesehen habe. Bei solch einem Premiumgerät wirklich peinlich. Die dezenten LED Leuchten im Griff sind ebenso unpraktisch. Die kleinen Lichter sind so ungeschickt angebracht, dass man den Griff (zumindest ich als Linkshänder) jedes mal drehen muss um ablesen zu können auf welcher der 3 Heizstufen ich gerade bin. Ein einfacher 3 Wege Schalter hätte es hier viel besser getan. -> Unnötige Spielerei die das Gerät nur teurer machen.

Funktion / Bedienung:
--------------------------
Das Gerät bietet im Grunde 3 Hitzestufen und eine Kältestufe. In der Produktbeschreibung wird das als Sensation und Temperaturmanagement vermarktet. Im Test war vom Management nichts zu spüren: Schalte ich auf Heiß und geh nah ran, brennt mir die Kopfhaut vor Hitze wie bei jedem anderen Haartrockner ohne "Sensordryer"-Funktion auch. Ohnehin frage ich mich: Was soll das für eine automatische Hitzesensorik sein, wenn ich eh selbst drei Hitzestufen einstellen kann? Auch der Rest der vielgepriesenen Werbung ist nur "heiße Luft": Während die Ionentechnologie beim 770 noch Serienmäßig war, gibt es sie hier nur bei dem größeren Schwestermodell 785. Nett das wenigstens im Handbuch darauf hingewiesen wird.

Die Bedienung selbst geht in Ordnung. Ein Wahlhebel für 2 Gebläsestufen, Zwei für "heißer/kälter" und zwei für Umschalten von Heiß auf Kalt. Die Trockungsleistung des Gerätes ist gut (dafür die 3 Sterne), der zu kleine Luftauslass zwingt einen jedoch dazu diesen regelmäßig zu entfernen sonst dauert das trocknen ewig.

Fazit:
-------
Der Braun HD 780 ist in allen Belangen schlechter als sein Vorgängermodel aus der Satin Hair 7 Serie. Keine Ionentechnologie gegen satische Aufladung, eine Hitzesensorik von der ich so gut wie nichts gemerkt habe, ein viel zu kurzes Kabel und eine wenig nützliche LED Anzeige. Ich würde den Vorgänger empfehlen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20