Profil für stormtrooperB > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von stormtrooperB
Top-Rezensenten Rang: 1.009
Hilfreiche Bewertungen: 2663

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
stormtrooperB

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
300 (Einzel-DVD)
300 (Einzel-DVD)
DVD ~ Gerard Butler
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 6,27

22 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bildgewaltig, brachial und brutal! Ein Fest für die Sinne!, 2. September 2007
Rezension bezieht sich auf: 300 (Einzel-DVD) (DVD)
Vorab:
---------------------

Ich bin nicht gerade Fand dieses Genres und bekam die DVD zufällig von einem Freund geschenkt. Sie lag einige Wochen bei mir auf dem Schreibtisch und erst gestern verspürte ich endlich die Lust in die Welt von Sparta einzutauchen und mir den Kampf bei den Thermophylen anzusehen. Ich sollte nicht enttäuscht werden!

Zum Film:
----------------------
Gleich zu beginn erwartet den Zuschauer eine computergenerierte Welt, die in all ihren Zügen an einen Comic erinnert. Ein ähnliches Prinzip wurde zwar auch bei Sin City angewendet, konnte jedoch zu keinem Zeitpunkt des Filmes auch nur annähernd die gleiche Wirkung entfalten wie bei 300. Der Film ist somit voll von schönen und sehr eindrucksvollen aufnahmen. Die Kameraführung und der Schnitt wirken dadurch sehr harmonisch und lassen sich nicht einmal in den aufwendigen Actionszenen aus der Fassung bringen. Sowohl die schnellen, als auch die ruhigen und nachdenklichen Momente werden von einem passenden Soundtrack untermalt, der sie auch richtig zur Geltung bringt. Alles in Allem scheint kein Aufwand gescheut worden zu sein, um das Produkt künstlerisch abzurunden. Natürlich ist die Geschichte an manchen Stellen etwas seicht, - das stört aber keinesfalls und erlaubt dem Zuschauer sich mehr auf die Bildgewalt dieses Streifens zu konzentrieren. Die Actionszenen und die Choreographie sind sehr aufwendig und zum Teil auch in Zeitlupe gehalten, was ihre Wirkung noch erhöht.

Im Gegensatz zu der gängigen Meinung mancher islamischer Mitbürger, konnte ich bei den Persern keine Barbarei erkennen. Alles in diesem Film ist stimmig und so auch der Gegenpart der Spartaner. Es wird ohnehin nur sehr wenig auf die Identitätsfrage der Parteien eingegangen und somit kann es sich bei der Anschuldigung der Barbarei nur um ein zu kleines Selbstwertgefühl handeln. Der Film hat ja überhaupt keine politische Aussage - er ist vielmehr ein modernes Märchen, dessen Fundament historische Tatsachen bilden. Daher ist diese Diskussion für mich eher lächerlich.

Fazit:
---------------
Ein toller Film, mit einer herausragenden und auch sehr innovativen künstlerischen Bildgestaltung. Darüber hinaus bietet sich dem Zuschauer ein Actionfeuerwerk, das er nicht so schnell vergisst. Auf jeden Fall einer der besten Filme dieses Kinojahres! Absolute Kaufempfehlung!


Tal der Wölfe [2 DVDs]
Tal der Wölfe [2 DVDs]
DVD ~ Necati Sasmaz
Wird angeboten von Abakues
Preis: EUR 29,63

4 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert!, 1. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Tal der Wölfe [2 DVDs] (DVD)
Ich habe den Rummel rund um diesen Film zwar mitbekommen, mich aber trotzdem dazu durchgerungen, ihn anzusehen: Der Film ist mitunter eines der schlechtesten Machwerke der letzten 15 Jahre. Nicht nur dass er nationalistische Ansätze hat und diese ungeniert zu Markte trägt, NEIN, denn eine Prise Antisemitismus und Antiamerikanismus runden dieses zweifelhafte Filmvergnügen letztlich ab. Die Schauspieler sind unterste Schublade (ja, sogar Billy Zane, der sich für solch eine Müll hergibt), Kameraführung gibt es beinahe keine, der Schnitt ist grottenschlecht und der Soundtrack kann mir auch gestohlen bleiben.

Fazit:
-----------
Schlichtweg unzumutbar.


Skinwalkers (Metal Case)
Skinwalkers (Metal Case)
DVD ~ Amanda Paytas

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Entfernt sich zu weit vom Genre und wird daher ziemlich schnell ZIEMLICH LANGWEILIG und ÖDE!, 29. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Skinwalkers (Metal Case) (DVD)
Da ich ein Fan des Genres bin, kam ich natürlich daran herum, mir auch diesen Film anzusehen. Wer sich in der Materie auskennt, weiß natürlich, dass der Werwolf als Filmprotagonist bisweilen stets sehr stiefmütterlich behandelt worden ist. Es gibt wenige wirklich überzeugende Filme und noch dazu sehr viele, die i, komödiantischen Genre angesiedelt sind - wie z.B. Dog Soldiers.

Zum Film:
----------------
Einige gute Ansätze kann der Film schon verzeichnen. Die einzige Kontinuität der Handlung ist es jedoch, dass diese Ansätze immer wieder schamlos zunichte gemacht werden. Wozu soll sich jemand einen Film über Werwölfe ansehen, die sich mit vollautomatischen Maschinengewehren bekriegen und kaum jemals wirklich zu Monstern mutieren. Anstatt sich wirklich mit der Materie auseinander zu setzen, setzt dieser Film einzig und allein auf die Tatsache, einem Publikum vorgesetzt zu werden, das sich davon einen mittelmäßigen Actionstreifen erwartet. Noch dazu ist alles wenig innovativ und zum großen Teil auch noch recht langweilig. Somit verkommt das Vergnügen des Betrachters bereits nach dem ersten Drittel des Filmes zu eine nervösen Gereiztheit, die noch dazu durch sinnlose Dialoge angefacht wird, die sich wie ein roter Faden durch die Storyline ziehen.

Fazit:
----------------
Muss man auf keinen Fall gesehen haben. Genrefremd, langweilig, schlechte Schauspieler, wenig gelungener Plot und noch dazu ein ellenlanges Drehbuch, voll mit sinnlosen Dialogen, welche die Handlung nicht voran bringen. Sinlos - keine Kaufempfehlung!


Skinwalkers
Skinwalkers
DVD ~ Jason Behr
Preis: EUR 11,10

6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Genrefremd und inhaltslos! Von Anfang bis Ende völlig misslungen!, 29. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Skinwalkers (DVD)
Da ich ein Fan des Genres bin, kam ich natürlich daran herum, mir auch diesen Film anzusehen. Wer sich in der Materie auskennt, weiß natürlich, dass der Werwolf als Filmprotagonist bisweilen stets sehr stiefmütterlich behandelt worden ist. Es gibt wenige wirklich überzeugende Filme und noch dazu sehr viele, die i, komödiantischen Genre angesiedelt sind - wie z.B. Dog Soldiers.

Zum Film:
----------------
Einige gute Ansätze kann der Film schon verzeichnen. Die einzige Kontinuität der Handlung ist es jedoch, dass diese Ansätze immer wieder schamlos zunichte gemacht werden. Wozu soll sich jemand einen Film über Werwölfe ansehen, die sich mit vollautomatischen Maschinengewehren bekriegen und kaum jemals wirklich zu Monstern mutieren. Anstatt sich wirklich mit der Materie auseinander zu setzen, setzt dieser Film einzig und allein auf die Tatsache, einem Publikum vorgesetzt zu werden, das sich davon einen mittelmäßigen Actionstreifen erwartet. Noch dazu ist alles wenig innovativ und zum großen Teil auch noch recht langweilig. Somit verkommt das Vergnügen des Betrachters bereits nach dem ersten Drittel des Filmes zu eine nervösen Gereiztheit, die noch dazu durch sinnlose Dialoge angefacht wird, die sich wie ein roter Faden durch die Storyline ziehen.

Fazit:
----------------
Muss man auf keinen Fall gesehen haben. Genrefremd, langweilig, schlechte Schauspieler, wenig gelungener Plot und noch dazu ein ellenlanges Drehbuch, voll mit sinnlosen Dialogen, welche die Handlung nicht voran bringen. Sinlos - keine Kaufempfehlung!


Bringing Out the Dead - Nächte der Erinnerung
Bringing Out the Dead - Nächte der Erinnerung
DVD ~ Nicolas Cage
Preis: EUR 7,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein klassischer Scorsese, aber trotzdem ein sehr guter, sehr reifer Film!, 22. August 2007
Vorab:
-------------------
Eines der Hauptprobleme von Scorsesefilmen die nach 1995 gedreht wurden, ist schlicht und ergreifend die Tatsache, dass sein einstmaliges Genre in letzter Zeit mehr als nur stiefmütterlich behandelt worden ist. Vorbei ist die Zeit der 70er und 80er Jahre, als sich die Leute nach Kunst und handwerklichem Geschick sehnten, wenn sie sich einen Film im Kino ansahen. Heutzutage braucht ein Film ja mindestens drei Explosionen, vier Sexszenen und mindestens ein Dutzend Hollywoodschönlinge, um die Produktionskosten zu decken.

Die Zeit, der Scorsese entspringt, war diesbezüglich aufgeschlossener und zu einem gewissen Grad auch intellektueller. Niemand interessiert sich mehr für Randexistenzen der Gesellschaft und daher locken die Filme von Scorsese auch beinahe niemanden mehr hinter dem Ofen hervor (The Departed war zwar ein Erfolg, aber den Vergleich mit Filmen wie Casino oder Taxi Driver hält er nie im Leben stand). Die Kurzlebigkeit des heutigen Zeitgeistes bekommt es einfach nicht gebacken ihre Aufmerksamkeit auf ein Kunstwerk zu richten.

Wenn Taxi Driver in diesem Jahr heraus käme, würde er einer der größten Flops des ganzen Kinojahres. Und aus dem gleichen Grund wird Bringing Out The Dead auch als Flop bezeichnet. Es liegt weder am Film, noch an den Darstellern - es liegt an den Zuschauern.

Zum Film:
-------------------
Wie auch bei Taxi Driver, war bei diesem Film wieder Paul Shrader als Drehbuchautor am Werk. Darüber hinaus mimt N. Cage einen desolaten und entwurzelten Notfallsanitäter, der sich in einer persönlichen Krise befindet: Alle Menschen, die er zu retten versucht, sterben und das über einen sehr langen Zeitraum hinweg. Den emotionalen Gegenpart erledigt P. Arquette, deren fiktiver Vater ebenfalls ein Notfallopfer von N. Cage ist und der den gesamten Film über im Niemandsland zwischen Leben und Tod schwebt.

Der Film handelt von Alltäglichkeiten genauso wie von der Such nach einem verborgenen Sinn, der allen Dingen die geschehen, eine Berechtigung gibt. Der Protagonist wird dabei zum Werkzeug, seine Geschichte ist die Geschichte von Tausenden Menschen und er dient nur als exemplarische Projektionsfläche, als Karikatur sozusagen. In diesem Punkt unterscheidet sich der Film sehr von Taxi Driver, obwohl er oft mit ihm verglichen wird. Während bei Taxi Driver ein Soziopath langsam in den Abgründen seiner entwurzelten Existenz versinkt und seiner inneren Dunkelheit immer mehr und mehr nachgibt, versucht sich der Protagonist in Bringing Out The Dead aus eben diesem Teufelskreis zu befreien. Er hat Angst davor den Verstand zu verlieren, während Travis Bickles geistige Gesundheit die Pointe eines ganzen Filmes darstellte (ist er gesund oder ist die Gesellschaft krank, die ihn umgibt).Um eben diesen Kampf dreht sich die Handlung in Bringing Out The Dead.

Kein Hollywoodkino, dafür aber ein handwerklich einwandfreier Film: Tolle Kameraeinstellungen und eine sehr ausgereifte Kameraführung, ein guter Schnitt und eine drückende Atmosphäre, in welcher der Protagonist gefangen ist, wie in einem Gefängnis.

Fazit:
----------
Keine Explosionen, dafür aber ein Film, der voll gepackt ist mit Dramaturgie und ergreifenden Bildern. Scorsese eben, wenn auch kein klassischer. Trotzdem: Absolute Kaufempfehlung!


Altered [UK Import]
Altered [UK Import]
Preis: EUR 14,69

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interstellarer Rollentausch, einfallsreich und mit guten Ansätzen gespickt!, 22. August 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Altered [UK Import] (DVD)
Als Fan des Genres und der Vorgängerfilme des Regisseurs, konnte ich es mir nicht nehmen lassen, diesen Film zu kaufen. Dabei ist mir natürlich zuerst die Story ins Auge gestochen.

Zum Film:
------------------
Hat man es bisher mit so manch einem Film zu tun gehabt, bei dem Menschen von Außerirdischen entführt werden, so liegt mit dieser Produktion eine Storyline mit vertauschten Protagonisten vor.
Ein Trupp halbgarer Hinterwäldler entführt einen Außerirdischen, um sich am Tod eines Freunde zu rächen. Der weitere Handlungsverlauf ergibt sich einfach aus gewissen Koinzidenzen, die durch den Film plätschern, wie ein kaputter Wasserhahn und dadurch völlig den linearen Rahmen der Geschichte zerschlagen. Somit gewinnt der Film etwas an Fahrt, da er meiner Ansicht nach nicht mehr so leicht zu durchschauen ist.
Natürlich handelt es sich um einen Film mit niedrigem Budget, was man manchen Szenen auch deutlich ansehen mag, aber immerhin erzeugt er die nötige Atmosphäre, auch wenn man sich nicht gerade davor gruselt. Eine bodenständige Produktion eben, die ich nicht leichtfertig jedem ans Herz legen will. Wer aber ein bisschen Abwechslung von der Monotonie des momentanen Einheitskinos sucht, der ist hiermit sicherlich gut beraten.

Zur DVD:
-------------------
Enthält lediglich eine Kapitelübersicht, einen englischen Untertitel. Sehr spartanisch gehalten, aber ein ellenlanges Making Of hätte wohl auch keinen Sinn gemacht, denke ich.

Fazit:
------------------
Nettes Filmchen über einen interstellaren Rollentausch. Ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem sehr bodenständige Kost, wenn auch nicht für jedermann.


Born to be wild - Saumäßig unterwegs [Blu-ray]
Born to be wild - Saumäßig unterwegs [Blu-ray]
DVD ~ John Travolta
Preis: EUR 9,99

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Midlifecrisis und andere Katastrophen! Toller Film mit tollen Schauspielern!, 22. August 2007
Anfangs war ich mir nicht sicher, ob mir dieser Film überhaupt gefallen würde. Aber bereits nach fünf Minuten war das Eis gebrochen und die Komödie rund um die Wild Hogs nahm ihren Lauf. Der Film ist recht witzig, ohne sich jedoch bereits am Anfangs zu verausgaben. Die Komik rührt sowohl aus dem Dialogen, als auch aus Slapstick- Einlagen her und dieses Durcheinander von Stilelementen erzeugt eine sehr homogene Atmosphäre. Noch dazu wurden alle tragenden Rollen mit guten Schauspielern besetz, angefangen bei John Travolta bis hin zu Ray Liotta, der diesmal den Anführer einer Bikergang spielt.

Fazit:
-----------
Eine recht gelungene Komödie mit guten Schauspielern. Die Fortsetzung des Abenteuers (oder zumindest der zweite Teil) ist für nächstes Jahr angesetzt. Man darf gespannt sein. Toller Film!


Wild Hogs [UK Import]
Wild Hogs [UK Import]
Wird angeboten von mecodu
Preis: EUR 2,86

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Komödie des Jahres!, 22. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Wild Hogs [UK Import] (DVD)
Anfangs war ich mir nicht sicher, ob mir dieser Film überhaupt gefallen würde. Aber bereits nach fünf Minuten war das Eis gebrochen und die Komödie rund um die Wild Hogs nahm ihren Lauf. Der Film ist recht witzig, ohne sich jedoch bereits am Anfangs zu verausgaben. Die Komik rührt sowohl aus dem Dialogen, als auch aus Slapstick- Einlagen her und dieses Durcheinander von Stilelementen erzeugt eine sehr homogene Atmosphäre. Noch dazu wurden alle tragenden Rollen mit guten Schauspielern besetz, angefangen bei John Travolta bis hin zu Ray Liotta, der diesmal den Anführer einer Bikergang spielt.

Fazit:
-----------
Eine recht gelungene Komödie mit guten Schauspielern. Die Fortsetzung des Abenteuers (oder zumindest der zweite Teil) ist für nächstes Jahr angesetzt. Man darf gespannt sein. Toller Film!


Born to Be Wild - Saumäßig Unterwegs
Born to Be Wild - Saumäßig Unterwegs
DVD ~ John Travolta
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,49

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Komödie mit tollen Schauspielern!, 22. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Born to Be Wild - Saumäßig Unterwegs (DVD)
Anfangs war ich mir nicht sicher, ob mir dieser Film überhaupt gefallen würde. Aber bereits nach fünf Minuten war das Eis gebrochen und die Komödie rund um die Wild Hogs nahm ihren Lauf. Der Film ist recht witzig, ohne sich jedoch bereits am Anfangs zu verausgaben. Die Komik rührt sowohl aus dem Dialogen, als auch aus Slapstick- Einlagen her und dieses Durcheinander von Stilelementen erzeugt eine sehr homogene Atmosphäre. Noch dazu wurden alle tragenden Rollen mit guten Schauspielern besetz, angefangen bei John Travolta bis hin zu Ray Liotta, der diesmal den Anführer einer Bikergang spielt.

Fazit:
-----------
Eine recht gelungene Komödie mit guten Schauspielern. Die Fortsetzung des Abenteuers (oder zumindest der zweite Teil) ist für nächstes Jahr angesetzt. Man darf gespannt sein. Toller Film!


Factotum [UK Import]
Factotum [UK Import]
Wird angeboten von MERLINMOOSIKDE
Preis: EUR 12,79

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Szenen eines Unterganges! Brillante Verfilmung von Bukowskis Kultroman!, 21. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Factotum [UK Import] (DVD)
Wer Bukowski kennt, kann in etwa erahnen, was ihn bei diesem Film erwartet. Wer hingegen das gleichnamige Buch gelesen hat, wird erfreut sein zu sehen, dass es dem Regisseur gelungen ist, die zusammenhanglosen (beinahe) Kurzgeschichten des Werkes zu einem Ganzen zusammen zu fügen, das sich auch sehen lassen kann. Matt Dillon brilliert in der Rolle des ewigen Alterego Henry Chinaski, der permanent dazu gezwungen wird, sich mit den verschiedensten Jobs über Wasser zu halten. Alles in seinem Leben geht den sprichwörtlichen Bach runter und er tut das einzige, was ein Mann in einer solchen Situation tun kann: Er versucht dabei eine gute Figur zu machen. Trotz einiger komödiantischer Einlagen handelt es sich beim Film wie beim Buch auch um ein Drama, obwohl das Buch natürlich die klassischen Züge eines Bildungsromans trägt.

Fazit:
---------------
Geschichten, wie sie nur das Leben schreibt. Bukowski hatte lediglich das Glück der Stenograph des Schicksals zu sein. Auf jeden Fall ein toller Film!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 18, 2011 3:26 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20