ARRAY(0xaa04c7e0)
 
Profil für Udo Lano > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Udo Lano
Top-Rezensenten Rang: 562.300
Hilfreiche Bewertungen: 89

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Udo Lano "Git-Man" (SU)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Platinum Micro SDHC 32 GB Class 6 Speicherkarte (inkl. SD Adapter)
Platinum Micro SDHC 32 GB Class 6 Speicherkarte (inkl. SD Adapter)
Preis: EUR 17,95

4.0 von 5 Sternen Tut und gut!, 20. Mai 2013
Habe mich vom Angebotspreis beim lokalen Discounter überzeugen lassen und mir die 32 GB Version der Karte zugelegt.

Es ist sicherlich nicht die schnellste Karte am Markt aber nachdem ich sie sowohl per Adapter im Notebook, im Tablet und in meiner Pentax K-5 im Einsatz habe bin ich insgesamt zufrieden. Die Geschwindigkeit per h2testw beträgt 5,55 MByte/s schreibend und 15,2 MByte lesend. Die angegeben Class 6 Spezifikation wird somit knapp verfehlt, im Alltag ist die Geschwindigkeitssteigerung gegenüber einer Class 4 (habe noch eine 16 GB in dieser Spezifikation im Einsatz) bemerkbar.

Die Karte läuft bei mir nun seit ca. 3 Monaten zuverlässig und unauffällig. Somit gibt es nur einen Punkt Abzug wegen nicht ganz erreichter Lesegeschwindigkeit. Ansonsten sehe ich keinen Grund zur Klage.


Transcend 16GB CompactFlash CF Card 133x MLC Chip
Transcend 16GB CompactFlash CF Card 133x MLC Chip
Preis: EUR 24,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zuverlässig und schnell genug., 14. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Karte ist in meinem Axim x50v PDA im Einsatz. Das heißt seit ca. 1 Jahr immer wieder kleine Schreib- und Lesevorgänge durch Dokumente und Tabellen sowie Termine usw. Bisher gab es keinen einzigen Ausfall und die über die Geschwindigkeit kann ich auch nicht meckern.
Deshalb 5 Sternchen für den Einsatz als PDA Zusatzspeicher.


Ok Computer-Special ed-2cd+DVD
Ok Computer-Special ed-2cd+DVD
Preis: EUR 24,59

5.0 von 5 Sternen Abzocke der Plattenfirma!? Nicht wirklich!, 12. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ok Computer-Special ed-2cd+DVD (Audio CD)
OK Computer war die dritte Platte der Ausnahmemusiker. Es war die erste mit der Radiohead den ersten Platz der UK Charts erreichte und dies wohl vollkommen zu recht. Die Musik wurde Stilbildend für viele Musiker der darauf folgenden Jahre. Radiohead setzten sich mit dieser CD erfolgreich vom Mainstream ab und führten den schon mit Pablo Honey angedeuteten sehr eigenen Stil konsequent fort.

Die Songs sind in der Gesamtheit einfach zeitlos.

Der Opener Aibag ist mehr ein schwebendes Klangbild als ein Rocksong und ein Grandioses Intro zum Album

Eine ebefalls fast traumhaft Atmosphäre die immer wieder mit krachenden Rockeinlagen unterfüttert wird zeichnet den 2te Song, die Hitsingle Paranoid Android aus.

Wie fühlt sich ein von Alien entführter der hier nichts mehr verloren hat? Der dritte Song Subterrenean Homesick Alien erklärt dies wie es wohl nur Radiohead tun kann. Der Soundtrack zu dieser Traumhaften Geschichte ist IMHO einer der besten Stücke die Radiohead geschrieben haben. Stimme, Gitarre, Begleitung einfach alles ist Perfekt aufeinander abgestimmt und ist wunderbares Kopfkino.

Exit Music (For a Film) lässt diese Reminiszenz an Filmmusik ebenfalls aufflammen. Ein sehr ruhiges und "getragenes" Lied.

Let Down wiederum ist noch am ehesten als klassischer Pop/Rock Song zu verstehen. Aber eben auch mit dem mittlerweile für Radiohead so typischen Sound.

Karma Police wurde als zweite Single veröffentlicht und gehört zu den "Radioheadstandards". Mehr braucht's zu diesem Song nicht.

Fitter Happier funktioniert als Klangexperiment und ist wohl eine überzeugende Verbeugung vor der Gruppe Kraftwerk. Die elektronisch verzerrte Stimme auf Synthesizer und Klavier ist interessant, ungewöhnlich und ...toll.

Electioneering ist dann wieder eine eher geradlinige Rocknummer. "Krawalliger" als Let Down und somit ein idealer Wake Up Song.

Climbing up the Walls fährt dann das Tempo wieder runter und überrascht mit fast Trip Hop artiger Atmosphärischer Musik die sich langsam steigert und eine geradezu unheimliche Intensität entwickelt.

Die Dritte Single No Suprises ist musikalisch ein sicherer Klassiker. Melodischer eigentlich eine "mutere Nummer" ist der Text über einen Jungen Mann der an der Liebe und am Leben überhaupt verzweifelt schön Traurig.

Lucky wiederum dreht das ganze wieder um. Eine kleine Trauersymphonie über den glücklichen Überlebenden eines Flugzeugabsturzes. Immerhin ist der Rhythmus freundlicher.

Als Abschluß folgt dann The Tourist. Der Song will melodisch nicht so ganz zu den anderen passen, ist aber, da er ohne Schnörkel auskommt, doch ein perfektes Outro für diese überragende Zusammenstellung von Radiohead die damit aber noch nicht auf dem Höhepunkt Ihrer Kreativität angekommen waren.

Die Zweite CD enthält sowohl die "B" Sides der Singles als auch ein paar Remixes und Live aufnahmen. Gerade die "Singelergänzungen" sind allerdings für sich immer noch hervorragende Titel, die einfach nicht in die Songreihenfolge von OK Computer gepasst hätten. Für den "Die Hard" Radiohead Fan wohl nichts neues, für mich der vorher nur eine Best of... hatte die ideale Gelegenheit OK Computer in einen schön aufgemachten Set zu erhalten. Denn eine DVD mit den Videos der Auskopplungen und ein paar Fernsehauftritten sowie 3 Pappkarten mit den Singlecovern sind in der BOX (keine lieblose Plastikhülle) auch noch mit drin.

Fazit:
Die Musik ist weder neu abgemischt, noch wurde neues unveröffentlichtes Material rein gepackt. Für den der schon alles von Radiohead hat also kein Grund feuchte Hände zu bekommen. Für alle anderen ist es ein unwiderstehliches "All-Inclusive" zu einer der besten Platten der 90er überhaupt.


Samsung MM DA 25 Kompaktanlage (DVD & CD - Laufwerk, RDS Tuner, USB Host)
Samsung MM DA 25 Kompaktanlage (DVD & CD - Laufwerk, RDS Tuner, USB Host)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Samsung? Nie wieder!, 8. Februar 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
An und für sich war das Gerät in Ordnung. Bild und Sound OK. Mein Sohn war von der Fernbedienung nicht ganz so begeistert aber fand sich mit den Hauptfunktionen zurecht. Allerdings ist die Qualität und der Support von Samsung nicht so toll.
Nach ca. 1 Jahr fiel das Laufwerk zum ersten Mal aus.
Noch kein Großes Problem. Samsung übermittelte die Daten Ihrer Vertragswerkstatt, die Anlage wurde ein gesendet, das Laufwerk getauscht und nach 2 Wochen konnte mein Sohn wieder CDs und DVDs abspielen.

Nach 9 Monaten fiel das Laufwerk dann wieder aus. Diesmal wurde ein Drama daraus.

Samsung hatte den Dienstleister gewechselt und die Truppe stellte sich bürokratischer an als jeder Beamte den ich jemals kennengelernt habe. Erst wurde per Post ein Bestellnachweis verlangt um die Garantiefrist zu prüfen. Eine Rechnung für den Fall das keine Bestätigung gesendet wurde lag vorsorglich schon bei.
Kein Problem mit dem Online Auftragssystem von Amazon -> Bestellübersicht an den Laden übermittelt -> 2 Wochen gewartet. Dann wieder eine Rechnung der Werkstatt per Post mit dem Hinweis, dass die übersendeten Daten nicht ausreichen und eine Originalrechnung zu übermitteln sei.
Ich muss gestehen, dass ich zu diesem Zeitpunkt mitten im Umzug war und die Rechnung leider nicht mehr finden konnte. Frist für das übersenden der Rechnung war 1 Woche nach Erstellung des Schreibens. Da das senden des Briefes (wohl Witterungsbedingt) 5 Tage dauerte hatte ich nur noch 2 Tage Reaktionszeit. Ein Anruf beim Reparaturschuppen ergab, dass die Anlage in Erwartung der Fristüberschreitung schon in der Versandabteilung gelandet war.
Auch hier wollte Amazon schnell Helfen. Ein Anruf beim Kundensupport und eine Kopie der Originalrechnung ging an den Samsung Auftragnehmer. Die Anlage wurde somit zum zweiten mal auf eigene Rechnung an die Werkstatt geschickt.

1 Woche später war die Anlage wieder beim mir, unrepariert! Ein Anruf ergab, das die Rechnung ungeprüft zurückgesendet wurde da nur Originalrechnung mit Kundenadressaten akzeptiert würden und keine Rechnungskopie des Zwischenhändlers. Dies sei eine Vorschrift von Samsung die Strikt einzuhalten wäre. Soweit so schlecht.
Ich habe dann noch einen dritten Versuch gestartet der ähnlich "Unglücklich" lief. Ich war in der Zwischenzeit umgezogen und diesmal konnte anhand der verschiedenen, was wohl, Adressen der Rechnung und des Absenders der Anlage keine Zuordnung erfolgen.

Hallo! Ich bin 2 Straßen weiter gezogen und habe nicht den Kontinent gewechselt!

Samsung glänzte während der ganzen Aktion mit hinweisen auf die Zuständigkeit des Auftragsnehmers oder reagierte gar nicht. Im Case Management System wurde nach der 2te Mail in der ich die Probleme höflich schilderte die Editierfunktion meines Supportcalls gesperrt.

Die ganze Prozedur dauerte fast 2 Monate und die Garantiefrist belief sich nach der zweiten Aktion noch auf 1 Monat.

Die Lösung des Problems übernahm dann Amazon, die das Gerät schließlich zurück nahmen und mir den Kaufbetrag erstatteten.

Da Samsung Laufwerke mich schon in Computern immer mal wieder im Stich ließen werden ich in Zukunft auf Produkte dieser Firma verzichten.
Einen Großen Dank an Amazon, die mir hier unbürokratisch geholfen haben. Habe hier dann gleich den Nachfolger bestellt, kein Samsung.


reer 90400 - Edelstahl - Warmhaltebox für Nahrung, 350 ml, farblich sortiert
reer 90400 - Edelstahl - Warmhaltebox für Nahrung, 350 ml, farblich sortiert
Preis: EUR 6,99

4.0 von 5 Sternen Guter Preis, 12. November 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Reer Edelstahl Warmhaltebox ist schon ein Schnäppchen. Festere Nahrung bleibt auch über einen längeren Zeitraum (ca. 2 - 3h) schön warm und so ist die Box Ideal für längere Autofahrten. Das Reinigungsproblem löst bei uns glücklicherweise die Spülmaschine. Hier helfen die richtigen Tabs um die Nahrungsreste auch aus den Ecken zu lösen. Für Flüssigere Nahrung ist die Box allerdings ungeeignet da hier die Dichtung nicht ausreicht. Deshalb 4 Sterne.


The Cosmos Rocks
The Cosmos Rocks
Preis: EUR 8,98

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es fehlt die Magie, 11. März 2009
Rezension bezieht sich auf: The Cosmos Rocks (Audio CD)
Das Freddie tot ist sollte vor dieser Platte auch dem letzten aufgefallen sein. Ob die Musik von Queen sich in eine andere Richtung entwickelt hätte, wäre er noch unter uns, ist allerdings auch nur Spekulation und soll hier nicht berücksichtigt werden.

Nein, richtig schlecht ist die Platte nicht. Handwerklich würde ich sogar 5 Sterne geben. Doch bleibt ein zwiespältiger Eindruck. Sicher ist, das alle beteiligten ihr Metier beherrschen. Technisch sind die Aufnahmen perfekt.
Doch der Funke will nicht überspringen. Es gibt leider keine echten Höhepunkte. Kein Song der sich aus der Masse der durchaus gefälligen Zusammenstellung herausragt.

Nichts was mich vom Hocker reißt und kein Vergleich zu den früheren Aufnahmen von Queen. Selbst auf den diversen Solo aufnahmen von Brian, Roger und Paul findet sich besseres Material. Schade eigentlich!


EOS Digitalfotoschule: Canon Spiegelreflexsystem
EOS Digitalfotoschule: Canon Spiegelreflexsystem
von Guido Krebs
  Gebundene Ausgabe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Ergänzung zum Handbuch, 1. Februar 2008
Als Besitzer einer EOS 10D war ich lange auf der Suche nach einem Titel der das etwas trockene Handbuch der Kamera ergänzt. Die EOS Digitalfotoschule von Guido Krebs hat meine Erwartungen erfüllt. Die Kamerafunktionen werden in einen sinnvollen Kontext eingebunden, das EOS System incl. der Objektive und der Zubehörpalette vorgestellt und erklärt.
Guido Krebs behält dabei allerdings immer die Hauptaufgabe der Kamera, nämlich Bilder machen, im Auge.

Es passt ideal in die Lücke die sich zwischen Kamerahandbuch und allgemeiner Literatur zur Fotografie ergibt. Der Autor hat nicht nicht nur einen aufgeblähten Werbeprospekt geschrieben und das Buch hilft einfach und effektiv beim Einsatz der EOS Kameras. Die Tipps und Tricks sind nachvollziehbar und helfen bei dem einen oder anderen Problem mit dem EOS System.

Es Unterstützt Besitzer einer Canon DSLR (z.B. mich ;-)) beim Fotografieren und deshalb gibt es die volle Punktzahl von mir.
Ob das Buch den Preis rechtfertigt muss jeder für sich entscheiden. Mir war's das Geld auf jeden fall Wert weil ich für die 10D keine günstigere Alternative gefunden habe.


Digital fotografieren / Schwarz-Weiß: Schritt für Schritt zum Superbild!
Digital fotografieren / Schwarz-Weiß: Schritt für Schritt zum Superbild!
von John Beardsworth
  Taschenbuch

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch, 15. Oktober 2007
Digital Fotografieren "Schwarz Weiß" ist ein gutes Buch zum Thema. Aufgeteilt in fünf Kapitel bietet es für einsteiger in die Digitale Fotografie eine gute Anleitung um Bilder in Schwarz-Weiß umzuwandeln. Das Einführungskapitel bietet einen kurzen Abriss zur Technik digitaler Kameras. Kapitel zwei führt in das "fotografische Handwerk" ein. Digitale Bildbearbeitung schließt sich an. Das wohl Interessanteste Kapitel für Fotografen erklärt wie traditionelle Dunkelkammertechniken zur Schwarz- Weißentwicklung digital nachgestellt werden können. Abgeschlossen wird das Buch mit einem Kapitel zum Druck und zur Präsentation der Bilder.

Insgesamt bietet das Buch einen guten Einstieg in die digitale Schwarz- Weißfotografie. Die Kapitel sind mit schönen Bildern aufbereitet und erklären das Thema gut bis sehr gut. Die Tipps sind nicht nur für Besitzer von Photoshop nachvollziehbar.

Somit werden nicht nur Einsteiger diese Buch genießen können sondern auch erfahrenen Fotografen.

Deswegen 5 Sterne.


Einfach fotografieren: Von der Motivauswahl bis zum perfekten Bild
Einfach fotografieren: Von der Motivauswahl bis zum perfekten Bild
von John Hedgecoe
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervoragendes über das Bildermachen, 2. Oktober 2007
Das Buch wendet sich sicher nicht an Technikfreaks. Es ist auch keine Einführung in die elektronische Bildverarbeitung. John Hedgecoe stellt das erstellen von Bildern und damit verbundenen Fertigkeiten in den Mittelpunkt. Er beschreibt das "einfache fotografieren" ohne allzu viel Techno bla bla und Software XYZ richtet es schon. Trotzdem werden Grundlegende Fotografische Begriffe kurz ohne Besserwisserei erläutert.

Der Inhalt des Buches ist für ein- und aufsteigende Amateurfotografen gut und ansprechend. Viele Fotos stellen Aufnahmesituationen Beispielhaft dar. Das Entstehen der wichtigsten verwendeten Bilder wird erklärt. Die Technik ist dabei relativ einfach gehalten und der Einsatz nachvollziehbar. Der ein oder andere Tipp mag auch als Erinnerung für den Profi noch ganz interessant sein.

Der Einfluss von Brennweiten wird erklärt, Lichtsituationen, Bildaufbau und -gestaltung sowie Fotothemen werden gut beschrieben.
Kurze Kapitel (10-20 Seiten) zu Kameras, Digitaler Bildbearbeitung, Bildverfremdung und Heimstudio runden das Buch ab.

Ein für meinen Geschmack sehr gutes Buch das mir Appetit aufs Fotografieren gemacht hat. In Zukunft mit hoffentlich besseren Bildern :-). Dafür die volle Punktzahl.


Es: Roman
Es: Roman
von Stephen King
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 30. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Es: Roman (Taschenbuch)
Ich erinnere mich das ich das Buch mit 18, als ich es das erste mal las, nicht zu ende Lesen konnte, da es mir zu gruselig war. Mittlerweile habe ich es noch 3 mal gelesen und es fesselt immer wieder.

Kein anderer Autor versteht es so gut wie Stephen King, das Grauen so nachhaltig in eine kleine heile Welt einziehen zu lassen. Einer seiner besten Romane überhaupt.


Seite: 1 | 2 | 3