Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für Matze > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Matze
Top-Rezensenten Rang: 151.210
Hilfreiche Bewertungen: 47

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Matze

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Mlily Ebitop Ebi- A 90.7 Traum-Schlaf Visko-Matratzenauflage, Auflage, Visko-Matratzenauflage, viscoelastische Topper 90x200x7 cm
Mlily Ebitop Ebi- A 90.7 Traum-Schlaf Visko-Matratzenauflage, Auflage, Visko-Matratzenauflage, viscoelastische Topper 90x200x7 cm
Wird angeboten von Ebitop
Preis: EUR 139,98

5.0 von 5 Sternen Sehr angenehmes liegen, 4. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir diese Auflage gekauft da ich selbst auch einen zweifachen Bandscheibenvorfall in der HWS hatte bzw. habe, und die Produktrezensionen diese Auflage als evtl. Hilfe ausmachten. Ich habe sehr gute Matratzen, aber gerade mit der Schulter hatte ich noch immer Probleme. Ich liege wirklich sehr gut darauf, natürlich musste auch ich mich erst ein wenig daran gewöhnen, aber letztlich schlafe ich entspannter und das merke ich auch beim aufwachen, vor allem meine Schulter tut mir nicht mehr so weh.
Einen stark unangenehmen Geruch konnte ich nicht ausmachen, natürlich riecht es ein wenig wenn man das Produkt nagelneu auspackt, aber nach ein paar Stunden im gelüfteten Zimmer war davon nichts mehr übrig.
Ein anderer Kritikpunkt war das es zu warm wird. Ja natürlich wird es ein wenig wärmer wenn sich die Unterlage enger an den Körper schmiegt, ist doch logisch :) Aber lieber liege ich entspannter und etwas wärmer als eben das Gegenteil.
Wenn man sich dreht dauert es natürlich auch ein wenig bis sich die Unterlage der neuen Position angepasst hat, aber das dauert Sekunden und stört mich überhaupt nicht.


Mannesmann Bestückte Werkzeugbox 155-tlg., M29066
Mannesmann Bestückte Werkzeugbox 155-tlg., M29066
Preis: EUR 67,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den normalen Hausgebrauch top, 22. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man im Haushalt mal einen Schraubendreher, einen Hammer etc. pp. benötigt reicht dieser Werkzeugkoffer mit der Bestückung allemal aus.
Für derzeit nicht einmal 60,- EUR ist das Preis/Leistungsverhältnis wirklich klasse.
Natürlich ist dies nicht hochwertiges Werkzeug für den Profi oder für den Dauereinsatz gedacht, bei diesem Preis m.E. auch nicht zu erwarten!
Aber um mal ein paar Schrauben zu lösen/festzuziehen, einen Nagel in die Wand zu klopfen, ein Kabel zu kürzen...kurzum für den normalen Hausgebrauch hat man alles sauber parat.


APC Back UPS PRO USV 900VA - BR900G-GR - inkl. 150.000 Euro Geräteschutzversicherung (5-Schuko, Stromsparfunktion, Multifunktionsdisplay)
APC Back UPS PRO USV 900VA - BR900G-GR - inkl. 150.000 Euro Geräteschutzversicherung (5-Schuko, Stromsparfunktion, Multifunktionsdisplay)
Preis: EUR 168,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Heimgebrauch fast schon überdimensioniert, 7. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Betreibe an der USV einen HP MicroServer, einen Shuttle Mini-PC sowie eine USB HD. Die USV ist damit im Betrieb zu 12% ausgelastet und würde laut apcaccess 92 min überbrücken können, nimmt dabei 65 W im Idle.
Die Konfiguration unter Linux war sehr einfach, die USV per USB an den Server verbunden, apcupsd installiert, die Konfigurationsdatei auf USB angepasst, fertig. Test durchgeführt und die USV übernimmt nahtlos die Stromversorgung, wenn die Restkapazität die gewünschte Mindestgrenze erreicht fährt sie den Server sauber herunter. Noch ein Script für Remote herunterfahren des Windows auf dem Shuttle hinzugefügt, prima.
Zu hören ist die USV solange sie am Stromnetz ist kaum bis gar nicht, wenn sie dann die Stromversorgung übernimmt hört man sie natürlich deutlich, aber das interessiert ja eigentlich auch nicht.
Für meine Zwecke also eher überdimensioniert, an dieser USV kann man problemlos einen Desktop-PC betreiben (wenn er nicht grad ein Gamer PC mit 2 Grafikkarten ist :) ).
Preis/Leistung = Top.


Gigabyte GV-N960G1 GAMING-2GD PCIE3 NVIDIA Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5, HDMI 2.0, 3x Display Port, 2x DVI, 1 GPU)
Gigabyte GV-N960G1 GAMING-2GD PCIE3 NVIDIA Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5, HDMI 2.0, 3x Display Port, 2x DVI, 1 GPU)
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 241,91

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr leise, gute Leistung, tolle Anschlussmöglichkeiten, 14. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Leistung der Grafikkarte ist gut, wenn man passionierter Gamer ist der immer die aktuellsten Spiele sein eigen nennt wird man eh zu einer 970 oder 980 greifen. Wer wie ich nur ab und an mal spielt, und dann auch ältere Titel, kann sich das Geld sparen, man merkt keinen Unterschied.
Den Unterschied zu meiner alten GTX 470 merke ich dafür auch bei meinen Titeln sehr.
Der Hauptgrund für mich war das ich eine leise Karte suchte an die ich mind. 3 Monitore anschliessen kann, diese Merkmale hat diese Graka auf jeden Fall. Beachten sollte man auf jeden Fall die Länge diese Karte, man muss schon viel Platz haben um sie einbauen zu können.


Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System und Apple iPhone-Dock mit AirPlay und Lightning-Connector für Apple iPhone 5 schwarz
Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System und Apple iPhone-Dock mit AirPlay und Lightning-Connector für Apple iPhone 5 schwarz

5.0 von 5 Sternen Guter Klang, wertig verarbeitet, 11. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir diese Box für mein Badezimmer gekauft und bin sehr zufrieden.
Lege sehr viel Wert auf einen guten Klang, das diese Box natürlich Preis -und Baurtbedingt nicht den Ansprüchen des verwöhnten Gehörs eines Audiophilen gerecht wird sollte selbstverständlich sein. Jedoch bin ich tatsächlich überrascht welch guter Sound aus dieser kleinen Box kommt. Wie hier schon einmal beschrieben empfinde ich es auch als sehr positiv das der Bass zwar durchaus kräftig vorhanden, aber keineswegs übertrieben dargestellt wird wie ich es von anderen Boxen dieser Größe gewohnt bin.
Die Einrichtung mit der B&W App war sehr einfach, ich nutze vorwiegend die AirPlay Funktionalität mit Lossless Quellen und habe keinerlei Verbindungsprobleme.
Der Klang ist wirklich gut, man kann durch den Ort der Aufstellung noch viel experimentieren und einen für sich besseren Klang erzielen. Bei mir hat sich eine Positionierung nahe einer Ecke als die Beste herausgestellt.
Ich kann diese Box für kleinere Räume, wo man aufgrund mangelnden Platzes keine zwei Lautsprecher aufstellen kann oder mag, empfehlen.
Werde mir noch eine für die Küche anschaffen.
Achja: Sicherlich für den ein oder anderen interessant: das iPhone6 passt in den Connector und funktioniert einwandfrei.
Update:
Nun kam doch ein Manko zum Vorschein: Die WLAN Verbindung ist nicht wirklich stabil, öfters mal Aussetzer und Verzerrungen, dabei ist mein WLAN ansonsten sehr zuverlässig und auch recht wenige andere in der Umgebung. Hatte noch eine alte Speedport-Bridge rumliegen, seitdem ich diese benutze habe ich gar keine Probleme mehr.


Denon AVR-X4000 BK 7.2 Surround Netzwerk AV-Receiver (Internetradio, 4k-Video, AirPlay, 3x HDMI, DLNA, HD-Audio, 200 Watt) schwarz
Denon AVR-X4000 BK 7.2 Surround Netzwerk AV-Receiver (Internetradio, 4k-Video, AirPlay, 3x HDMI, DLNA, HD-Audio, 200 Watt) schwarz

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kräftiger Receiver der mir zeigt was meine Boxen können, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach acht Jahren war ein neuer Receiver fällig, hatte bis dato den Denon AVR-2308 mit dem ich auch zufrieden war.
Daher nun wieder der Griff nach Denon. Und vorneweg, Klangempfinden ist sehr subjektiv!

Meine Erwartungen neben den allgemeinen die man einen einen Receiver dieser Klasse hat:
- sehr gut als Stereo-Verstärker zu benutzen (Hauptaugenmerk für mich, klar könnte ich auch zusätzlich einen Stereo Vollverstäker nehmen, aber ich wollte halt unbedingt eine für mich gute "All in one" Lösung)
- satter, klarer und knackiger Bass (halt nicht so dröhnend)
- gute Einbindung ins Netzwerk
- spielt FLAC und ALAC ab

Daher beschränke ich mich in meiner Rezension vor allem auf die Fähigkeiten als Stereo-Verstärker, zu den Heimkino Fähigkeiten wurde ja auch schon viel geschrieben.

Von einer Bekannten durfte ich mir mal den X2000 ausleihen, mal abgesehen vom fehlenden Phono Eingang (dafür hätte ich noch einen guten zusätzlichen Phono Verstärker gehabt) und der für mich billig wirkenden Plastik Front war mir dieser nicht detailreich und kräftig genug, dazu später mehr.

Die Einrichtung ist dank Bildschirm-Menüführung kinderleicht, so können auch Laien schnell alle Geräte und Boxen anschliessen.

Nun war ich ja vom X2000 ein wenig enttäuscht, umso größer war die Überraschung als der X4000 loslegte.

Also per Audyssey eingemessen, und das erste mal meine Referenz CDs eingelegt.
Ich wusste nicht das meine Boxen aus der Quadral Phonologue Gold Serie so einen Klang erzeugen können! Allem Anschein nach sehnten sie sich nach einem kräftigerem Befeuerungsinstrument.

Angeschlossen per Bi-Amp überzeugen sie mich nun mit einem Detailreichtum und Differenzierung, sodaß ich tatsächlich Klänge in meiner Lieblinsmusik höre die ich vorher nie wahrnahm. Einziger Wehrmutstropfen, mit der Einmessung von Audyssey für den Stereo Betrieb war ich nicht so ganz zufrieden, da kam sogar mir zuviel Bass raus. Also wieder selbst stundenlang mit etlichen Wechseln der Referenz CDs selbst die optimale Kurve gefunden, ich glaube viele wissen wie das dann daheim zugeht :)

Wie sich der X4000 mit Klassik anhört mag ich nicht zu beurteilen, aber mit meiner Hauptrichtung, die so in die eher Elekronische/Synthie und Rock Ecke geht, klasse! Die Bässe sind dermassen trocken, knackig und trotzdem wuchtig das es eine wahre Freude ist.

Selbst Abends, wo ich die Lautstärke nun wirklich sehr runterdrehe, vermag der Denon mir ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Einige Beispiele die man über diese Kombo (Receiver und Boxen) gehört haben sollte, die mich restlos überzeugten (klar, ist mein Geschmack, aber evtl. für den ein oder anderen hilfreich):
Depeche Mode: Blasphemous Rumours, Condemnation, Welcome to my World
Nine Inch Nails: The Warning, Find my Way, Hurt
Tool: 46 & 2
Portishead: It's a fire, Over
Staind: For you
Tindersticks: Show me everything
Tori Amos: Winter, Caught a lite sneeze
Dire Straits: Money for nothing
White Stripes: Ball and Biscuit

Den Phone Eingang empfinde ich auch als sehr gelungen, ich selbst habe mir aber meinen Phono Verstärker noch dazwischen geschaltet.

Die Netzwerkfunktionen sind klasse, spielt all meine FLAC/ALAC per DLNA ohne Abbrüche sehr gut ab. Die Denon Remote App ist gut, zusätzlich empfehle ich die (leider kostenpflichtige) DeRemote App, vor allem weil man da die einzelnen Kanal Pegel ansteuern kann.

Anders als für den reinen Stereo Betrieb bin ich mit den Einmess Ergebnissen für den Heimkino Bereich sehr zufrieden! Ist nochmal eine andere Welt als ich sie bisher von meinem alten Receiver kannte.

Fazit: für mein Empfinden ein Klasse Alleskönner, für den Preis bin ich mehr als zufrieden.

Update:
Dem Tipp, die Audyssey Messung nicht schon nach 3-4x berechnen zu lassen kann ich nur zustimmen. Habe nun alle 8 Positionen (nehmen Sie nicht nur die Hörpositionen, auch ein wenig drumherum) einmessenn lassen, das Ergebnis ist deutlich besser! Auch für den Stereo Betrieb nun klasse.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 15, 2014 10:16 PM MEST


HP ProLiant G7 MicroServer N54L 1P 2 GB-U Nicht Hot-Plug-fähig SATA 250 GB, Netzteil mit 150 W, Server
HP ProLiant G7 MicroServer N54L 1P 2 GB-U Nicht Hot-Plug-fähig SATA 250 GB, Netzteil mit 150 W, Server
Wird angeboten von Atlas Posten e.K. - inkl-MwSt-Widerrufsbelehrung-AGB-unter-Verkaeufer-Hilfe
Preis: EUR 299,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die bessere "Fertig-NAS" Alternative..., 17. Dezember 2013
...wenn man sich ein wenig auskennt.

Vorweg: ich nutze das Gerät hauptsächlich als NAS.

Habe das Gerät als Geschenk bekommen und mit 3x 3 GB WD RED, der Remote Access Card und 8 GB RAM ausgestattet.
Als OS kommt SuSE zum Einsatz (bin ich halt vom Job her gewöhnt).

+ Überraschend schneller Prozessor
+ wenn man will, kann man auch locker 1-2 VM drauf laufen lassen (bei mir läuft über XEN noch ein Win7 für iTunes)
+ super Datendurchsatz, laste mein GB Netzwerk fast aus wenn ich über Samba sichere
+ man ist viel flexibler im Gegensatz zu "Fertig-NAS-Systemen" dank freier OS Wahl
+ gute Verarbeitung
+ geringer Stromverbrauch

o etwas zu lauter Lüfter, stört mich pers. jedoch nicht da der Kleine im Büro steht
o im Gegensatz zu Fertig-Systemen natürlich erheblich mehr Aufwand (Installation, Konfiguration), jedoch macht sich dieser bezahlt, und Freaks wie ich haben auch noch Spaß daran :)

- nur mit einem BIOS Mod kann man den letzten Anschluss auch für eine HD nutzen.

Noch als Tipp: wenn man genauso dröselig ist wie ich und die Schrauben etc sucht, schaut mal in innen in der Türe nach ;-)

Fazit: Wenn man sich ein wenig auskennt die bessere Alternative zu Fertig-NAS-Systemen, man ist viel flexibler und kann ihn dadurch für alles zum Einsatz kommen lassen was man im privaten Gebrauch so benötigt und/oder einfach nur haben will.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 17, 2013 7:08 PM CET


Denon SC-F109 Regallautsprecher (Paar, Bassreflex) kirsche
Denon SC-F109 Regallautsprecher (Paar, Bassreflex) kirsche
Preis: EUR 130,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Surround Box gut geeignet, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorweg: Musik hören ist eine sehr subjektive Sache, jeder hört anders und legt auf andere "Klangbilder" wert.

Für mich pers. sind diese LS für reinen Stereo Musikgenuss nicht zu gebrauchen, sie klingen mir dafür zu dumpf und haben viel zu wenig "Volumen"...jedoch sprechen wir hier über ein Regal LS Paar für ca. 130 EUR!
Und für diesen Preis klingen sie gut, ich pers. habe zumidnest in dieser Preisklasse noch nichts besseres gehört.
Für mich sind die kleinen jedoch perfekt als Rear Boxen, reichen dafür vollkommen aus.


Bose ® SoundLink ® Mini Bluetooth ® Speaker, silber
Bose ® SoundLink ® Mini Bluetooth ® Speaker, silber

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überraschend gut, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es gibt mittlerweile viele Rezensionen die auch teils sehr detailgenau sind.
Daher möchte ich meine Erfahrung/Meinung nur zusammenfassen:

+ guter kräftiger Sound
+ leicht zu handhaben
+ sehr kompakt
+ gute Verarbeitungsqualität, fühlt sich wertig an
+ ideal für Räume wo man ansonsten keine Musikbeschallung hat
+ ideal für Reisen

o etwas zu kräftiger Bass (wobei das Geschmackssache ist, wie überhaupt das "Hören" sehr subjektiv ist.) Tipp: bei Playern ohne Equalizer eine entsprechende App kaufen, ich pers. bin mit der Denon App für iOS sehr zufrieden)
o der Preis (wobei man da auch m.M. nach geblendet wird, so etwas kleines darf doch nicht so teuer sein... Alles in allem ist der Preis schon angemessen.)

- bisher ist mir noch nichts aufgefallen, außer evtl. der Tatsache das der Akku allem Anschein nach nicht so einfach zu ersetzen ist. Habe ich mich aber auch noch nicht weiter schlau gemacht.

Ich pers. mit mit diesem Gerät sehr zufrieden, ich habe nun im Bad und in der Garage Musik mit einem recht guten Klang, wenn Gäste da sind haben sie im Gästezimmer die Möglichkeit ihre eigene Musik zu spielen, und für Reisen bin ich auch noch gerüstet.


AVM FRITZ! Powerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose)
AVM FRITZ! Powerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose)
Preis: EUR 69,97

4.0 von 5 Sternen Schnell, einfach und stabil, 2. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Szenario: Zweigeschossige Wohnung, im oberen Stock ist mein Büro inkl. DSL Anschluss.
Im Wohnzimmer im unteren Stockwerk benötige ich den LAN Anschluss da dort ein Media-PC, die PS3 sowie Apple-TV etc. steht.
Bisher war alles über eine zusätzliche WLAN-Bridge verbunden, jedoch lagen die Geschwindigkeiten bei "nur" 30MBit/s, zudem war das WLAN recht störanfällig. Da ich den Media-PC auf meinem Hauptrechner im Büro sichere wollte ich probieren ob ich mit dem AVM Powerline besser bedient bin.

Also Produkt ausgepackt, je ein Powerline im WZ und im Büro in die Steckdose und mit dem mitgelieferten Netzkabel an den Router bzw. Switch angeschlossen und schon funktioniert das Netzwerk tadellos.

Die Geschwindigkeit beträgt nun immerhin vom Büro > WZ 40Mbit/s, und vom WZ in das Büro 65MBit/s.

Positiver Nebeneffekt: Ein sendenes WLAN weniger und geringerer Stromverbrauch.

Einen Punkt Abzug gibt es nur wegen dem doch recht hohen Preis, da sind Konkurrenzprodukte deutlich günstiger. Jedoch habe ich mich wieder für AVM entschieden da ich mit diesen Produkten bisher nur positive Erfahrungen gemacht habe, und diesmal halt auch. Eine etwas hoehere Geschwindigkeit haette ich auch erwartet, jedoch liegt das m.E. am Stromnetz selbst.

Nachtrag: die Geschwindigkeiten variieren je nach Tageszeit, also wahrscheinlich nach Auslastung des Stromnetzes, derzeit sind Geschwindigkeiten von 60Mbit/s und 130 MBit/s drin. Hierbei handelt es sich um die realen Geschwindigkeiten, nicht um die angezeigten im AVM Tool.


Seite: 1 | 2