Profil für EverydayImShuffeling > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von EverydayImShuf...
Top-Rezensenten Rang: 330.793
Hilfreiche Bewertungen: 41

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
EverydayImShuffeling (Ulm)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Microsoft Sculpt Touch Mouse
Microsoft Sculpt Touch Mouse
Wird angeboten von smartphonesworld
Preis: EUR 28,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Landet bald im Müll, 30. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Sculpt Touch Mouse (Zubehör)
Ich habe die Maus 2014 gekauft (nicht bei Amazon) und verwende Sie an meinem MacBook Pro. Grund für den Kauf war, dass ich keine USB3-Slots für eine simple Maus verschwenden kann und die Logitech Bluetooth Maus war leider im Laden schon ausverkauft. Microsoft Hardware ist gewöhnlich ziemlich gut, aber das war ein Griff ins Klo.

Stichwort Verbindungsabbrüche. Dies sind tatsächlich keine Verbindungsabbrüche. Mac OS zeigt sehr schön und ohne Verzögerung, wann Verbindung abbricht bzw. wieder aufgebaut wird. Es handelt sich, da bin ich sicher, um eine Energiesparfunktion der Maus. Nach Nichtverwendung von ca. 60 Sekunden wird Bluetooth der Maus einfach deaktiviert. Sobald man sie bewegt, wird Verbindung meistens schnell wieder aktiviert. Der Mac unterstützt diese Funktion zwar 'optimal'. Aber es NERVT sehr und der Arbeitsfluss wird gestört. D.h. man denkt nach und will kreativ loslegen...Maus geht nicht...5 Sekunden warten...man werkelt, denkt wieder nach....Maus geht nicht....je nach Einsatz stört diese Funktion mehr oder weniger. Bei mir geht es so einfach nicht.

Die Scrollfunktion ist irgendwie auch nicht das Wahre. Zwar schick, allerdings beim Anscrollen etwas hakelig. Ein echtes Rad finde ich praktischer, auch wenn ich auf cooles Design stehe. Funktion geht vor !


Highend Premium Holz In Ear Kopfhörer Ohrhörer NEXODIA NX136 aus Ebenholz
Highend Premium Holz In Ear Kopfhörer Ohrhörer NEXODIA NX136 aus Ebenholz

3.0 von 5 Sternen Verarbeitung, Style und Anmutung hervorragend, Klangqualität mittelmäßig, 7. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tja, die Stärken dieser In-Ears liegen im Design und ihrer Verarbeitung. Die Kabel sind mit Stoffgewebe ummantelt, der Klinkenstecker ist vergoldet und passt wie angegossen in dazugehörige Buchsen. Mechanisch ungünstige Winkel wurden vermieden und das Klanggehäuse ist aus edlem Holz.

Kommen wir zum Klang. Die Bässe sind zu stark ausgeprägt und überhaupt scheinen die niedrigen Frequenzen komprimiert zu sein. In den Mitten und unteren Höhen fehlt es hingegen. Der Klang erinnert an 22 kHz Abtastratensound. Mit einem Equalizer habe ich Frequenzen unter 1 kHz abgeschwächt und zwischen 2 und 8 kHz verstärkt. Um die 12 kHz kann man neutral arbeiten. Dann geht der Klang in Ordnung und die Lautstärke stimmt auch.

Wäre der Frequenzgang konstant über alle Frequenzen würde ich gerne 70 Euro für dieses Gesamtpaket spendieren. So sind 40 Euro angemessen. Ohne Equalizer gehts allerdings überhaupt nicht.

Meine Referenz waren Sony MDREX (70 Euro) und Studiomonitore von Adam. Musik: Klassik (Gesang, Piano, Streicher), Trance/Electro (Tiesto, Kalkbrenner) und Pop.

Nachtrag: die Kabel haben einen großen Nachteil. Schleifgeräuche am Gewebe werden hervorragend ins Ohr übertragen. Das stört mich im Moment nur wenig, aber viele haben sicher ein Problem damit.


Justine oder Das Unglück der Tugend
Justine oder Das Unglück der Tugend
von Donatien Alphonse François de Sade
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 15,80

3.0 von 5 Sternen Aus heutiger Sicht banal und langweilig, 2. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Hälfte des Buches, ca. 220 Seiten, gelesen und werde mich nun anderen Werken zuwenden. Im Großen und Ganzen sind die Inhalte des Buches langweilig und nach heutigen Maßstäben recht banal. Einige Stellen wirkten auf mich unfreiwillig komisch. Gewisse Figuren versuchen da beispielsweise über mehrere Seiten hinweg halbphilosophisch zu begründen, warum bestimmte Sexpraktiken so wunderbar sind. Von Tempeln und Weihrauch ist da die Rede. Pure Praktiken ohne emotionalen Kontext sind doch eher profan und langweilig. Gut, der Herr so und so möchte an dir also gewisse Handlungen vornehmen. Solche Inhalte muss man wirklich nicht derart aufbauschen. Mich interessieren die Gefühle, die Emotionen und Ängste im Kontext der sexuellen Anziehung der Menschen. Hier findet man die reine Technik schwülstig verpackt. Auch der Schreibstil ist eher langweilig und mechanisch. Er hat durchaus seine Höhen, doch auf die Länge hin ist der gesamte literarische Aufbau des Stückes nicht hilfreich, um den Figuren gegenüber eine empathische Zuneigung zu entwickeln. Vor 200 Jahren war das Buch sicher ein großer Skandal. Wer an reinen Sexpraktiken und Gewalt interessiert ist, findet heute Material im Überfluss. Von großer Literatur erwarte ich etwas anderes.


Belkin Kuriertasche für Notebooks bis zu 43,2 cm (17 Zoll) schwarz/rot
Belkin Kuriertasche für Notebooks bis zu 43,2 cm (17 Zoll) schwarz/rot
Wird angeboten von Get-it-quick
Preis: EUR 29,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt wie ein Kondom, 23. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Qualität der Verarbeitung, die Optik und Haptik sind vorbildlich. Allein deshalb ist das Preis-Leistungs-Niveau hervorragend. Auch der extra breite Tragegurt ist sehr wichtig, gerade in dieser Größen- und Gewichtsklasse.
Ich habe die schwarz/rote Tasche (17 Zoll) passend zu meinem schwarz / roten 17.3 Zoll Alienware m17x R3 gekauft, was ja ein ziemlich großes Notebook ist, selbst im 17 Zoll Segment. Von daher hatte ich Sorge, dass die Tasche zu klein sein könnte. Zum Glück passt es haargenau. Das Limit setzt dabei nicht die Höhe bzw. Breite der Tasche, sondern vor allen Dingen die Tiefe (vom Boden bis zum Reißverschluß). Hier musste ich am Anfang genau ausloten, wo die Polster sind und wo noch Luft bzw. Raum frei ist und dann passte es wie ein Kondom. Man kann noch eine kleine Maus und vielleicht eine Zeitschrift bzw. DVD unterbringen. Dann ist allerdings Schluß. Die Zusatztasche für das Netzteil ist eine nette Idee. Aber besonders das Kabel samt Schukostecker gehen keinesfalls mehr rein. Obwohl das 240 Watt - Netzteil tatsächlich gerade so in der Zusatztasche Platz hätte.

Ich bin mit dem Kauf zufrieden. Vielleicht sollte Belkin die Tasche um 1cm in jeder Dimension erweitern auf 17.3 Zoll.


F*** Me I'm Famous 2011
F*** Me I'm Famous 2011
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 4,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Awesome !, 11. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: F*** Me I'm Famous 2011 (Audio CD)
This is sweet candy for the lovers of electronic music. No messing around, mostly pure stuff.
Take "Little Bad Girl", "The Moment" or "Bass Line"...audiophil orgasm !


Death Magnetic
Death Magnetic
Wird angeboten von HarriBella.UK.Ltd
Preis: EUR 21,94

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Uninspiriert und langweilig, 19. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Death Magnetic (Audio CD)
Ich muss mich "guitar" anschliessen.
Ich bekomme es allerdings nicht hin, das Album 5 Mal zu hören.
Ich setze mich vor meine Stereoanlage, lege die CD ein und höre mir geduldig die Songs an.
Harte Riffs, technisch sehr gute Soli und...das wars leider auch schon. Von Metallica erwarte ich jedoch mehr.
Bei "Cyanide" fange ich dann an meine Wäsche abzunehmen und zusammenzufalten !!!!
Wo sind die Hymnen, bei denen man die Wände einreißen will ? Irgendwelche Texte mit einer Botschaft vielleicht (Marke: Dyers Eve) ? Fehlanzeige !
Musik ohne Ideen, ohne Aussage und - so scheint es mir - ohne echte Gefühle.
Ich lege anschließend "Master Of Puppets" auf; nur um sicherzugehen, dass sich mein Geschmack nicht über die Jahre grundlegend geändert hat...nein, Battery klingt genauso gut wie immer...daran liegt es also nicht.

Der Musik auf "Death Magnetic" fehlt, so leid es mir auch tut, jegliche Seele.
Und das war es doch, was Metallica so groß werden ließ. Technisch sind sie top - aber das können andere Bands auch, manche sogar ein Quentchen besser - aber bei den Songs von Metallica fühlte jeder das geniale Element, was ihre Musik zu einem echten Erlebnis werden lies. Gänsehaut inbegriffen. Wie Sex vielleicht, der erst mit der großen Liebe himmlisch wird. Ohne Liebe bleibt nur ein fader Nachgeschmack.
Metallica hat seine Geschichte wohl schon erzählt. Diese CD schlägt zumindest kein neues Kapitel auf.

Tut mir Leid, dass ich nichts Besseres berichten kann. Ich hätte es mir so gewünscht !!!


Künstliche Intelligenz: Grundlagen und Anwendungen
Künstliche Intelligenz: Grundlagen und Anwendungen
von Peter Zöller-Greer
  Broschiert
Preis: EUR 22,00

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein guter Überblick, aber nicht perfekt, 1. November 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist für diejenigen geeignet, die keine oder sehr wenig Ahnung vom Thema "Künstliche Intelligenz" haben und sich zu Anfang einen Überblick verschaffen wollen.
In viele Arbeitsgebiete wird eingeführt, sodass man anschließend weiß, für welches Thema man tiefergehende Literatur benötigt.
Wie schon in den anderen Rezensionen beschrieben, handelt es sich um einen waschechten Crashkurs.
Allerdings habe ich aus folgenden Gründen nur 4 Sterne gegeben:

1) 22 Euro für dieses Büchlein sind im Hinblick auf Inhalt und die Arbeit, die der Autor damit gehabt haben kann, einfach zu viel. Natürlich richtet sich dieser Betrag auch nach der Auflage, aber das hilft dem Käufer wenig.

2) Man wird den Eindruck nicht los, dass dieses Buch unter starkem Zeitdruck geschrieben wurde (was den Eindruck eines Crashkurses unbeabsichtigt verstärkt.). Rechtschreib- und Satzbaufehler sind teilweise doch ein wenig peinlich und sollten einfach nicht vorkommen.
Und die Klammerung mancher Formel ist nicht korrekt.

3)Am inhaltlichen Aufbau stört mich ein wenig das Sammelsurium von Definitionen am Anfang (z.B. 7 Stück hintereinander), deren Bedeutung man dann ganz am Ende anhand der (recht guten) Beispielaufgaben ausknobeln muss. Es wird zwar versucht, in einigen Sätzen diese plausibel zu machen, aber dies gelingt nicht immer. Vor allen Dingen nicht vollständig. Es ist eben ein Crashkurs.
Auch gegen Ende (z.B. Backpropagation-Netz) ist manche Erläuterung zu kurz, um daraus wirklich einen Nutzen ziehen zu können.


End Of Evangelion [UK Import]
End Of Evangelion [UK Import]
DVD ~ Megumi Ogata

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Drama der EXTRA-Klasse, empfehlenswert !!!, 14. Februar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: End Of Evangelion [UK Import] (DVD)
Die vielleicht wichtigsten Infos zuerst: man muss die Serie kennen (1-24) und ein Fan von Dramen sein um an diesem Anime Gefallen zu finden.
Im Gegensatz zu den ursprünglichen letzten 2 Episoden von NGE, bei denen man schon den Eindruck hatte an einer Sitzung beim Psychiater teilzunehmen, herrscht nun eine ausgewogene Balance zwischen der äußeren und der inneren Handlung.
Ich möchte den subtilen Konflikt, der sich schon in der Serie abzeichnete und eine tragende Rolle im letzten Kinofilm von NGE spielt, kurz skizzieren:
Verlassen von ihrem Vater und nachdem ihre Mutter ihr nicht mehr die Liebe, den Schutz und die Geborgenheit bieten konnte, sondern im Gegenteil nun eine Gefahr für Asukas Leben darstellte, versuchte Sie, diesem Umstand durch eine Flucht in eine unumschränkte Dominanzhaltung zu begegnen. Diese neurotische Flucht aus narzißtischer Ohnmacht in eine illusionäre narzißistische Allmacht könnte auch der Grund dafür sein, dass Ihr Beziehungen zu Mitmenschen nur dann erträglich sind, wenn Sie darin eine herrschende Rolle einnimmt, denn es würde Ihre unerträglich gewordene Abhängigkeitsangst reproduzieren, würde Sie sich auch nur partiell von anderen lenken lassen.
Shinji hat auf eine ganz ähnliche Problemstellung genau umgekehrt reagiert. Er ist auf eine fast schon masochistische Weise von seinen Mitmenschen abhängig und baut dabei tragischerweise immer mehr auf die Unterstützung von Asuka. Diese jedoch fühlt sich von Shinji bedroht und versucht , aufgrund ihres Egozentrismus, Shinji abzuwehren, geschweige denn ihn zu beschützen.
Wohin dieser lebendig und spannend dargestellte Konflikt führt, die mitreißenden Kämpfe (Asuka in Hochform) und die originellen Ideen des Regisseurs...all das kann man mit dieser DVD hautnah miterleben.


Programmiersprache Assembler
Programmiersprache Assembler
von Reiner Backer
  Taschenbuch

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut für die ersten vorsichtigen Schritte in Assembler, 5. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Programmiersprache Assembler (Taschenbuch)
Das Buch ist gut strukturiert, die Sprache ist klar und es gibt nur sehr wenige Fehler.
Wenn man also einen ersten Eindruck von Assembler bekommen möchte, ist das Buch empfehlenswert.
Wer allerdings unter Windows / Linux 32 Bit programmieren will um z.B. einzelne Funktionen in sein C/C++ Programm zu integrieren...wer also tatsächlich Assembler in seinen aktuellen Programmen anwenden möchte, dringt mit dem Wissen, welches in diesem Buch vermittelt wird nicht tief genug vor.
Dafür sind andere Bücher wie z.B. die "Assembler Referenz von Oliver Müller" (ist nicht nur Referenz) oder "Assembler-Grundlagen von Marcus Roming, Joachim Rohde" sinnvoll...


Assembler Programmierung. Ein Lehr- und Arbeitsbuch für Assembler- Programmierung
Assembler Programmierung. Ein Lehr- und Arbeitsbuch für Assembler- Programmierung
von Wolfgang Link
  Taschenbuch

6 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hände weg !!!, 31. März 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch nun größtenteils gelesen und bin eher negativ überrascht. Ich kann nur Schlechtes berichten. Zunächst wäre da der hohe Preis (etwas mehr und man könnte sich ein englisches Buch über Assembler kaufen - die sind meist um Längen besser-). Darüber hinaus enthält das Buch zu viele Fehler, Ungereimtheiten, schlechte Erläuterungen, schlampige Ausführungen. Ich muss allerdings zugeben, dass ich noch kein anderes Buch über Assembler in den Händen hatte und somit keine Vergleichsmölglichkeit habe. Versucht es lieber mit "Programmiersprache Assembler. Eine strukturierte Einführung" von Reiner Backer oder wenn gewisse Englischkenntnisse vorliegen mit: "Assembly Language for Intel-Based Computers von Kip R. Irvine, Kip R. Assembly Language for the IBM-PC Irvine" vom Verlag 'Prentice Hall'.
Zusammenfassend kann ich sagen: "Dieses Buch wirft mindestens genau so viele Fragen auf, wie es Einblicke in Assembler zulässt", folglich ist das Lesen dieses Buches eine Zeitverschwendung.


Seite: 1 | 2