Profil für Mario Kreutz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mario Kreutz
Top-Rezensenten Rang: 49.421
Hilfreiche Bewertungen: 209

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mario Kreutz "MAR!O" (Steiermark, Österreich)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Gravity [Blu-ray]
Gravity [Blu-ray]
DVD ~ Sandra Bullock
Preis: EUR 7,97

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Über-irdisch!, 9. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Gravity [Blu-ray] (Blu-ray)
Wow! Einfach wow!! Dieser Film ist bombastisch inszeniert, die Musik perfekt arrangiert, die Effekte sind atemberaubend und die schauspielerische Leistung ist genial!
Der Film ist spannend bis zum Schluss, emotional, er lässt einen hoffen und bangen und gibt einem dazwischen Zeit um Luft zu holen. Hier stimmt einfach alles.

Fazit: Emotional, berührend, spannend, toll inszeniert und einer der besten Filme 2013!


Samsung Galaxy Note II N7100 Smartphone 16GB (14 cm (5,5 Zoll) HD Super AMOLED Touchscreen, Quad-core, 1,6GHz, 8 Megapixel Kamera, Android 4.1) titanium-grau
Samsung Galaxy Note II N7100 Smartphone 16GB (14 cm (5,5 Zoll) HD Super AMOLED Touchscreen, Quad-core, 1,6GHz, 8 Megapixel Kamera, Android 4.1) titanium-grau
Wird angeboten von mobilepalast
Preis: EUR 399,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer suchet, der findet!, 16. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit über einem halben Jahr besitze ich schon mein Note 2 und noch heute bin ich sowas von zufrieden!
Ich habe schon länger überlegt ob ich wieder mal auf ein Android- Handy umsteigen soll, aber nie das passende Handy dafür gefunden. Als mein Bruder dann plötzlich mit seinem gigantischen Galaxy Note vor mir stand, konnte ich das Handy ausgiebig testen und war hin und weg. Sogar die Größe schien mir nicht unpraktisch!
Wenig später erschien dann der Nachfolger, das Galaxy Note 2... Und ich wusste... KAUFEN!

Und sogar heute noch, wo doch schon neuere und modernere Handys auf den Markt kamen, spricht für mich immer noch alles für mein Note 2!
Mag ja sein dass die Pixeldichte, die Auflösung, die Funktionen usw. der einzelnen HandyŽs zugenommen hat, aber ich finde immer wieder Punkte, die mir bei meinem Note 2 besser gefallen!

Besonders hervorzuheben sei hier der riesengroße Akku, der bei mir in der Regel 2-3 Tage(!) durchhält... Da kann meiner Meinung nach noch kein derzeitiges Handy mithalten.

Okay, die Größe scheint jetzt vielleicht für ein Smartphone doch etwas zu groß zu sein, mit einer Hand lässt es sich nämlich kaum bedienen. Aber auch hier habe ich mich an die Größe gewöhnt und freu mich immer wenn ich anderen auf dem riesigen Bildschirm Videos, Fotos etc. zeigen kann!

Die Stiftbedienung ist etwas, das ich nur selten brauche, aber sich oft schon als sehr nützlich erwiesen hat!

Bei der Performance gibt es ABSOLUT NICHTS ZU MECKERN!!! Es läuft alles, zu jeder Zeit und in jeder Situation flüssig - kein Ruckeln, kein Hackeln - NICHTS! Absolut perfekt!

Die Kamera schießt tolle Fotos, sogar der Blitz ist für Nachtaufnahmen sehr gut geeignet!

Die Nutzeroberfläche von Samsung gefällt mir wahnsinnig gut und lässt sich wunderbar intuitiv bedienen... Rechts unten die "Zurück"- Taste, links unten die "Optionen"- Taste und in der Mitte der Home- Button... einfach toll zu bedienen!

FAZIT: Finde ich etwas das mich stört an meinem Galaxy Note 2? Die Antwort ist derzeit: Nein! Für meine Verhältnisse und für meinen Gebrauch ist es für mich das derzeit beste Handy am Markt! Die Größe wäre da vielleicht der einzige kleine (oder "große"...:-)) Kritikpunkt... und sogar der hat mehr Vorteile als Nachteile, denn einstecken lässt sich das Smartphone immer noch locker ohne zu stören!

Irgendwie messe ich derzeit alle aktuellen Smartphones (und die noch kommen werden) an meinem Galaxy Note 2...

"Wie sieht es mit dem Akku aus?" --- Ja, das und das Handy ist schick, hält aber nicht so lange durch!
"Wow, das Handy sieht gut aus!" --- Ja, mag ja sein, aber es hat kein Blinklicht für Benachrichtigungen, und mein Note 2 ist auch sehr schön.
"Hey, das Handy hat eine 13 Mil. Pixel- Kamera!" Ja ja, aber dafür ist kein Stift dabei mit dem ich schreiben kann. ...

Egal, welches Smartphone auch rauskommt, ich finde immer wieder Punkte die mein Note 2 besser macht! Für mich ist es derzeit das rundeste und funktionellste Smartphone auf dem Markt - und sowas braucht nunmal Platz, um die Größe schon erklären zu können! ;-)


Nintendo 3DS XL - Konsole, rot/schwarz
Nintendo 3DS XL - Konsole, rot/schwarz
Wird angeboten von SparDichBLAU GmbH
Preis: EUR 195,00

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lohnende Verbesserungen gegenüber dem 3DS!, 27. August 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Ich habe meinen Nintendo 3DS seit dem Erscheinungstag bereits in Betrieb und bin mit dem kleinen Gerät auch sehr zufrieden! Als der Nintendo 3DS XL dann angekündigt wurde hatte ich mit dem Gedanken gespielt, ihn mir zu holen! Als ich dann aber erfahren habe dass er OHNE 2. Schiebepad veröffentlicht wird war mir klar, dass sich der Kauf nicht lohnen würde. Bis ich das Gerät im XL- Format in Händen hielt...

Denn auch wenn sich die Veränderungen vielleicht in Grenzen halten, so ist der 3DS XL eine konsequente Erweiterung des 3DS!
Was sofort ins (buchstäbliche) Auge sticht ist das um 90% größere Display! Und auch wenn die Auflösung nicht hochgeschraubt wurde - der 3D- Effekt kommt viel besser zur Geltung! Und die Befürchtung aufgrund der unveränderten Auflösung jetzt hässliche Treppcheneffekte zu haben - bei meinen 3DS- Games konnte ich diese nicht feststellen bzw. fielen sie mir nicht auf!

Das neue, abgerundete Design gefällt mir sehr gut - insgesamt liegt der 3DS XL besser in der Hand als sein kleiner Vorgänger. Und "Danke!" Nintendo, endlich keine glatte Oberfläche mehr! Die neue, matte Oberfläche sieht viel besser aus und hinterlässt nun keine hässlichen Fingerabdrücke mehr! Eine sehr gute Entscheidung!

Der Touchpen liegt nun endlich wieder an der rechten Seite des 3DS XL und ist so wieder komfortabler zu erreichen! Die Akku- Laufzeit bleibt gegenüber dem 3DS gleich.

Dass der 3DS XL kein 2. Schiebepad hat fand ich zu Beginn schade, aber ich komme auch bisher bei allen Games ohne 2. Schiebepad klar!
Wirklich schade finde ich dass Nintendo KEIN Netzteil dem 3DS XL beipackt! Hallo, Nintendo, was habt ihr euch da gedacht?? Glaubt ihr wirklich nur jeder 3DS- Besitzer kauft sich den 3DS XL oder wollt ihr den Preis für das Gerät geringer halten um dann doch noch € 10,- für ein Netzteil zu verlangen? Unverständlich und keine schöne Sache!

Dafür bekommt man nun 4GB Speicherplatz statt der üblichen 2GB. Ein sehr kleiner Trost, aber immerhin!

Fazit: Warum ich mir den 3DS XL trotz anfänglicher Bedenken doch zugelegt habe liegt auf der Hand: Der 3DS XL liegt gegenüber seinen Vorgänger viel besser in der Hand, das Spielerlebnis profitiert deutlich von den größeren Displays und das Design hat auch eine Besserung erfahren! Einziger Wermutstropfen: Kein Netzteil inkludiert! Wer damit kein Problem hat sollte sich den 3DS XL holen - gegenüber dem Vorgängermodell eine richtig gut gewordene Verbesserung - ich bin begeistert!


PlayStation Vita - Konsole WiFi
PlayStation Vita - Konsole WiFi
Wird angeboten von Laservideo24-Preise inkl. Mwst
Preis: EUR 179,99

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spielgefühl perfektioniert!, 23. Mai 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Vita - Konsole WiFi (Konsole)
Sony hat mit der PSVita ein hervorragendes Gerät herausgebracht, das den mobilen Spielspaß endlich revolutioniert!
Derzeit gibt es kein Handheld, das derartig viele Eingabe- Möglichkeiten bietet. Was man da rausholen kann ist einfach klasse. Derzeit fehlt zwar noch der Spiele- Hit, der all diese Funktionen auch perfekt unterstützt, aber wenn Entwickler in Zukunft die Funktionen der PSVita sinnvoll ausnutzen, steht einem "anderen" Spielerlebnis nichts im Wege.

Allein dass die PSVita zwei Analog- Sticks hat finde ich grandios. Die Kontrolle funktioniert sehr gut und ich finde dass sie die richtige Größe haben.

Beim Display kann man nur staunen - gestochen scharf, leuchtstark und hoher Kontrast - sehr gut. Leider kann man im Freien mit der PSVita gar nichts anfangen, da sieht man absolut nichts! Schade, aber ist bei den meisten mobilen Geräten der Fall.

Die Verarbeitung des Geräts ist top - nichts knarzt, keine Spalten - sehr gut. Auch der Druckpunkt der Knöpfe passt genau. Auch hier alles bestens.

Allgemein sieht das Gerät super aus und macht einen wertigen Eindruck.

Fazit: Ich kann die PSVita weiterempfehlen. Wer unterwegs gerne richtiges Game- Feeling erleben möchte ist mit diesem Gerät bestens bedient. Bleibt nur abzuwarten wie Entwickler die Funktionen der PSVita ausnutzen - das Potenzial ist da, jetzt muss es nur ausgeschöpft werden. Deswegen von mir eine klare Kaufempfehlung.


Trespassing (Deluxe Version inkl. 3 Bonustracks)
Trespassing (Deluxe Version inkl. 3 Bonustracks)
Preis: EUR 16,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anders, aber absolut gelungen!, 20. Mai 2012
Ich denke ich habe noch nie so auf ein Album gewartet als auf das 2. Album von Adam Lambert! Das Erstlingswerk "For Your Entertainment" gehört zu meinen absoluten Lieblings- CDs und deswegen waren meine Erwartungen an "Trespassing" riesig! Und ich muss sagen ja, das Album ist anders und vielleicht nicht so abwechslungsreich wie "For Your Entertainment", trotzdem verdient es die volle Punktzahl!

Adam hat bei diesem Album mehr auf Electonic- Sound und weniger auf Gitarre gesetzt, was ich anfangs etwas irritierend fand! Das Album klingt jetzt nicht mehr so "anders" als das erste und würde in der heutigen Musik- Industrie auch weniger auffallen (diese Art Musik gibt es derzeit genug). Doch Adam Lambert verleiht trotzdem jedem Song seinen ganz persönlichen Stempel! Was wieder besonders gefällt ist Adam's einzigartige Stimme, die derzeit wohl die beste im Musikgeschäft ist! Wer sich "Runnin'" anhört weiß wovon ich rede - was Adam stimmlich hier abliefert ist der absolute Hammer und ich persönlich habe so etwas noch nie gehört!
Auf dem Album finden sich neben den Beat- lastigen Songs (Cuckoo, Never Close Our Eyes, Naked Love, Pop That Lock, Take Back) auch etwas funkigere Stücke (Trespassing, Shady, Kickin' In). Aber besonders gut gefallen mir die ruhigeren Stücke (Underneath, Outlaws Of Love, Nirvana). Wunderschöne Melodien und die Hammerstimme von Adam - fantastisch!
"Better Than I Know Myself" ist eine Powerballade und "Broken English" ein recht einzigartiger Song, der sich vom gesamten Album abhebt. Irgendwie Musical gemischt mit einer Pop- Ballade... gefällt mir recht gut! "Chokehold" klingt sehr dunkel und hat eine sehr eingängige Melodie! Guter Song!

Fazit: "Trespassing" mag vielleicht nicht ganz so abwechslungsreich sein wie "For Your Entertainment", aber ich bin froh dass Adam was anderes gemacht hat - noch ein Erstlingswerk wäre ja auch langweilig gewesen!
Stimmlich ist Adam Lambert derzeit wohl einer der besten Sänger und das Album hebt sich deutlich vom ersten ab! Wer wert auf eingängige Melodien und gute Stimme legt, ist hier genau richtig!


Rayman Origins
Rayman Origins
Wird angeboten von Better Games GmbH
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch auf der Vita einfach fantastisch!, 14. Mai 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rayman Origins (Videospiel)
Ich habe das Game bereits für die PS3 und habe auch dazu meine wohl bis dato positivste Rezension abgegeben! Wieso soll ich jetzt also die PSVita- Version auch noch kaufen wo doch die PS3- Version der absolute Hammer ist? Ganz einfach: Weil ich dieses Spiel auch unterwegs genießen möchte!
Es ist schon lustig: Obwohl ich jeden Level, jeden Lum und jeden Electoon bereits von der PS3 kenne, macht mir das Spiel auf der PSVita mindestens genauso viel Spaß! Es ist einfach herrlich unterwegs die abgedrehten Levels zu spielen, am Abend vor dem schlafen gehen noch ein paar Lums einzufangen oder sich an den fordernden Schatzkisten- Rennen die Zähne auszubeißen! In diesem Spiel geht es um die Freude, es geht darum die herrlichen Levels zu genießen, ja, es geht endlich wieder darum an einem Spiel Spaß und Freude zu empfinden - und genau deswegen habe ich mir das Game auch für die PSVita zugelegt!
Jeder, der eine PSVita besitzt, sollte sich dieses Game kaufen. Jeder der keine PSVita besitzt, sollte sich die Konsolen-/ PC- Version holen. Und wer nichts von beidem hat, dem entgeht eines der besten und schönsten Spiele die es je gegeben hat!


Rayman Origins
Rayman Origins
Wird angeboten von games.empire
Preis: EUR 21,99

67 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leute - kauft euch dieses Game!!!, 19. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rayman Origins (Videospiel)
Normalerweise schreibe ich eine Rezension erst, wenn ich ein Spiel durchgespielt habe. Aber bei diesem Game drängt es sich mir richtig auf bereits im fortgeschrittenen Spielverlauf eine Rezension zu schreiben! Warum?? Weil dieses Spiel einfach alle bisher veröffentlichen JumpnRuns in den Schatten stellt. Ich will hier jetzt auch nicht unbedingt auf jeden Punkt einzeln eingehen - ich kann jetzt von der wunderbaren Grafik sprechen, von dem tollen Sound, von der perfekten Steuerung, von den herrlichen Animationen, von der tollen Abwechslung im gesamten Spiel... Aber eines bietet dieses Spiel, das ich schon seit längerer Zeit vermisst habe! Es ist die Freude, der Spass, das Lachen - dieses Spiel verbreitet eine unglaublich fröhliche und lustige Atmosphäre. Und in diesem Spiel passt einfach alles zusammen - der herrliche Soundtrack fügt sich perfekt in die verschiedenen Levels ein, die lustigen Gesichter der Bewohner in Raymans Welt lassen einen übers ganze Gesicht grinsen, die abgedrehten Gegner lassen einen laut lachen!

Leider schaut es so aus das solche Games in der heutigen Spielewelt nicht sonderlich gut ankommen. Schaut man sich die Verkaufszahlen von "Rayman Origins" an erkennt man deutlich, dass sich nur noch wenige für solche Spiele interessieren. Schade, denn dieses Spiel ist mit Sicherheit grafisch, spielerisch und atmosphärisch eines der besten Spiele die es je gegeben hat. In jedem einzelnen Pixel merkt man die Liebe und Hingabe der Entwickler. Alles in diesem Spiel ist perfekt arrangiert.

Ich werde diesmal auch keine Spielspaß- Prozentangabe machen. Es ist das Spiel, das jeder haben sollte, es ist perfekt wie es ist, es gibt nichts was ich daran auszusetzen habe. Der hohe Schwierigkeitsgrad lässt einen noch nicht einmal frustrieren, denn man braucht nur in die Spielewelt schauen und findet genug Gründe über irgendetwas zu lachen - und schwupps, man ertappt sich dass man bereits den nächsten Versuch gestartet hat.

Also, lange Rede kurzer Sinn: "Rayman Origins" sieht bombastisch aus, spielt sich perfekt, verbreitet Laune, hält lange am Controller und ist kurzum mein persönliches Spiele- Highlight 2011! Leute, holt euch das Game! Kein anderes Spiel da draussen verbreitet so viel Spaß und Freude wie "Rayman Origins".
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 23, 2012 7:26 PM CET


Mario Kart 7 - [Nintendo 3DS]
Mario Kart 7 - [Nintendo 3DS]
Preis: EUR 35,99

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein "Super Curcuit", trotzdem hervorragend!, 2. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mario Kart 7 - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
"Mario Kart 7" zu beurteilen war eine kleine Herausforderung. Zum einen ziehe ich "Mario Kart: Super Curcuit" als Vergleich heran, das damals auf dem Game Boy Advance die Referenz der Racing- Games darstellte, andererseits ist da das für mich etwas enttäuschende "Mario Kart DS", das zwar nicht schlecht war, aber nicht mehr an "Super Curcuit" herankam. Zieht der neue Ableger etwa an den beiden Vorgängern vorbei oder reiht er sich im hinteren Feld ein?

Am Spielprinzip hat sich genau genommen nichts geändert. Man startet mit einem der verschiedenen Charaktere und tritt in einem der 8 verschiedenen Cup's an, die jeweils 4 verschiedene Rennen beinhalten. Die Steuerung funktioniert tadellos und wurde um einige kleine, aber feine Neuerungen erweitert. Da wäre einmal das verbesserte Driften, das nun noch komfortabler funktioniert und nach ein wenig Übung rutscht man schon wie ein Profi durch enge Kurven. Je nachdem wie lange man driftet erhält man einen etwas kleineren bzw. größeren Temposchub. Diesen kann man nun auch auslösen, indem man über kleine Schanzen springt, also im richtigen Moment die Sprung- Taste drückt. Ebenfalls neu ist, das man nun auch zu Wasser oder in der Luft per Gleiter unterwegs ist und die Rennen dadurch ein wenig abwechslungsreicher wirken, obwohl sich spielerisch am Prinzip nichts ändert. Eine nette Idee ist es allemal.

Auch gibt es wieder die verschiedensten Power- Ups, die ihr während der Rennen einsammeln könnt. Drei neue Items haben es zu den roten/grünen Panzer, Stern und Co. geschafft, nämlich der Tanuki- Schweif, die Feuerblume und "Lucky 7". Die beiden erstgenannten Items sind zwar nett, bewirken aber nicht so großen Schaden wie z.B. der Powerstern. Bei "Lucky 7" könnt ihr jedes Item einmal benutzen. Auch könnt ihr während der Rennen bis zu 10 Münzen sammeln, die die Geschwindigkeit eures Karts erhöhen oder neue Teile für euer Kart bzw. neue Charaktere freischalten.

Der 3D- Effekt ist toll gelungen, auch wenn er spielerischen keinen Wert hat. Bei der Grafik jedoch wurden meine Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern teilweise sogar übertroffen. Da fliegen Blätter über die Piste, Regen fällt schwer auf den nassen Boden und überall erkennt man kleine Details. Insgesamt sind die verschiedenen Kurse wunderbar abwechslungsreich - mal ist man im Dschungel unterwegs, dann wieder auf einem Regenbogen und dann wieder mal in einer idyllischen Schneelandschaft. Schön ist auch, dass sich die Kurse nach jeder Runde ein wenig ändern - in der ersten Runde fährt man noch gemütlich den Hügel rauf, donnert einem in der 3. Runde schon mal ein Felsbrocken entgegen.

Der Schwierigkeitsgrad ist sehr gut ausbalanciert und lässt sich zwischen sehr einfach (50cc), mittel (100cc) oder hart (150cc) einstellen. Somit sollten Anfänger als auch Profis klarkommen. Aber wirklich enttäuschend ist, dass es keine Möglichkeit gibt, einzelne Rennen neu zu starten. Bei "Super Curcuit" hatte ich die Möglichkeit, wenigstens 3 Mal ein Rennen neu zu starten - hier kann ich nur den gesamten Cup wiederholen. Auch schade ist, dass es keine Rundenzeiten mehr gibt. Diese machten doch einen gewissen Reiz aus, besonders wenn man nur einen Bruchteil einer Sekunde vor seinem Gegner ins Ziel kam.

Vom Sound her gibt es auch Positives zu berichten - typische Mario- Melodien und die dazu passende Effekte. Besonders gefällt, dass in der letzten Runde die Musik schneller abgespielt wird. Dies verstärkt den Eindruck, nochmals alles zu geben und so schnell wie möglich ans Ziel zu kommen.

Fazit: "Mario Kart 7" sieht fantastisch aus und spielt sich hervorragend. Die kleinen Neuerungen sind sinnvoll und machen die Rennen nun noch ein wenig abwechslungsreicher. Der 3D- Effekt ist gut gelungen, bringt spielerisch aber keine Vorteile. Leider kann man keine einzelnen Rennen mehr neu starten und auch das es keine Rundenzeiten mehr gibt stört ein wenig. Trotzdem ist "Mario Kart 7" ein toller Racer, der zwar nicht ganz an "Super Curcuit" herankommt, sich aber vor "Mario Kart DS" die verdiente Silbermedaille holt.

Pro:
- sehr gute Grafik
- hervorragende Steuerung
- kleine, aber feine Neuerungen
- abwechslungsreiche Kurse

Contra:
- keine Neustarts zwischen Rennen möglich
- keine Rundenzeiten mehr

Spielspaß: 90%

(PS: Der Mehrspieler- Modus wurde von mir noch nicht getestet und wird eventuell nachgetragen.)
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2011 11:29 AM CET


Super Mario 3D Land
Super Mario 3D Land
Preis: EUR 36,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder einmal klasse!, 28. November 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Super Mario 3D Land (Videospiel)
Als ich die ersten Trailer zu "Super Mario 3D Land" sah war ich skeptisch. Ein Mario- Spiel in 3D, sowohl spielerisch als auch optisch? Warum nicht ein neues "New Super Mario Bros. 3D"? Mir sah alles zu sehr nach einem abgespecktem "Super Mario Galaxy" aus. Doch die anfängliche Skepsis war völlig unbegründet.

Schon die ersten Levels machten sehr viel Spaß und der 3D- Effekt wirkt besonders gut. Pollen fliegen durch die Luft, Schneeflocken gleiten sanft zu Boden, Münzen springen förmlich aus dem Bildschirm... hier haben sich die Entwickler besonders viel Mühe gegeben. Die Grafik ist allgemein sehr gut gelungen - im späteren Spielverlauf war ich sogar des öfteren sehr beeindruckt was man aus dem 3DS herausgeholt hat. Bodenplatten glänzen im Licht, Feuer schimmert auf Mario's Körper und Regen prasselt auf den nass- glänzenden Boden! Sehr schön.

Die Steuerung ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, funktioniert aber mit zunehmenden Spielverlauf einwandfrei. Nur die Perspektive machte ab und zu Schwierigkeiten. Da landet man schon mal ungewollt im Abgrund statt auf der sicheren Plattform, da man den Abstand nicht genau einschätzen kann, besonders wenn die Ansicht in 2D dargestellt wird, die Plattform aber in 3D ist. Dies passierte aber sehr selten. Ansonsten sind die verschiedenen Perspektiven sehr gut gelungen und ein echtes Highlight des Spiels. Es wird in 2D ("New Super Mario Bros."), in 3D (erinnert stark an "Super Mario Galaxy") und mal von oben gespielt. Die Levels sind recht kurz gehalten, haben dadurch aber einen enormen Vorteil: Für gelegentliche Spielchen zwischendurch eignet sich das Spiel perfekt!

Der Schwierigkeitsgrad ist ausgeglichen. Besonders die ersten Levels waren einfach zu bewältigen. Je weiter man kommt, desto schwieriger wird es. Hat man die 8 Welten durch, öffnen sich weitere 8 Spezial- Welten und die haben es in sich! Bis man aber die ersten 8 Welten durch hat, hat man schon so viele Leben gesammelt, dass man den Game Over- Bildschirm wahrscheinlich nicht mehr zu Gesicht bekommt. Erfahrenere Spieler könnten das Spiel zu leicht finden, für mich war es genau richtig.

Soundtechnisch gibt es nichts zu meckern: Lieder mit Ohrwurm- Qualität und Soundeffekte die man noch vom Game Boy kennt. Hier passt alles.

Fazit: "Super Mario 3D Land" ist mit Sicherheit eines der besten 3DS Games die es gibt. Der Levels eignen sich hervorragend für zwischendurch, Grafik und 3D- Effekt sind super gelungen, die verschiedene Power- Ups (Tanuki- Anzug lässt euch kurze Zeit schweben und zuschlagen, Bumerang- Blume lässt euch Bumerangs schießen, Stern, Feuerblume und Pilz kennt man noch von den alten Teilen) gestalten das Spiel abwechslungsreich. Nach den ersten 8 Welten kommen weitere 8 Spezial- Welten dazu und in jedem Level kann man bis zu 3 Sternmünzen sammeln. Somit ist auch die Langzeitmotivation gegeben. Und auch wenn der Schwierigkeitsgrad vielleicht etwas zu niedrig ist und die Perspektive ab und zu Probleme macht - "Super Mario 3D Land" kann man ohne Weiteres empfehlen.

Pro:
- hübsche Grafik und toller 3D- Effekt
- perfekt für zwischendurch
- abwechsungsreich

Contra:
- vielleicht etwas zu leicht
- Perspektive ab und zu nicht optimal

Spielspaß: 92%


Stronger (Deluxe Version)
Stronger (Deluxe Version)
Preis: EUR 8,79

5.0 von 5 Sternen Erneut ein Volltreffer!, 14. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Stronger (Deluxe Version) (MP3-Download)
Ich war sehr gespannt auf das neue Album von Kelly Clarkson, da mir die Vorgänger durchwegs alle gut ("Thankful") bis sehr gut ("Breakaway", "My December", "All I Ever Wanted") gefallen haben. Ich hatte auch sehr hohe Erwartungen an dieses Album. Kann Kelly an ihre Vorgängeralben anschließen oder ist es diesmal nichts geworden?

Der erste Track "Mr. Know It All" hat mir von Anfang an sehr gut gefallen, bietet aber eine Ausnahme auf diesem Album! Schon mit dem 2. Track ("What Doesn't Kill You (Stronger)") geht es viel rockiger los! Überhaupt finden sich auf dem Album viele sehr gute Rocknummern ("Einstein", "I Forgive You" "Alone", Don't Be A Girl About It"), aber besonders sei hier "You Can't Win" hervorgehoben! Wahrscheinlich wäre dieser Track gar nicht mal so besonders, wenn da nicht die Hammerstimme von Kelly wäre! Allgemein ist die Stimme von Kelly auf diesem Album das tragende Element, denn wirklich neu erfindet sich Kelly hier nicht (was sie auch nicht braucht)! Aber sie klingt auf diesem Album wirklich kräftiger und stärker ("Stronger" als Albumtitel passt hier perfekt) als jemals zuvor.

Auch die ruhigeren Tracks "Honestly" und "The Sun Will Rise" beginnen sehr ruhig und steigern sich bis zum Schluss zu richtig guten Powerballaden! Aber auch die restlichen ruhigeren Tracks ("Standing In Front Of You", "The War Is Over", "Breaking Your Own Heart") klingen durch die Bank sehr gut, stechen aber nicht so hervor als die zwei oben genannten.

Dann wären da noch die richtig guten Pop- Songs "You Love Me" (schön) und "Hello" (Gute- Laune- Song), das Duett mit Jason Aldean ("Don't You Wanna Stay"), das etwas andere "Dark Side" (Ballade trifft Rocksong) und der gute Rocksong "Let Me Down", der anders klingt als die oben genannten Rocknummern.

Fazit: Kelly Clarkson hat mit ihrem neuen Album sicherlich wieder einen Volltreffer gelandet! Sie erfindet sich auf diesem Album nicht neu, bleibt bei ihrem Musikstil der letzten Jahre (Pop/Rock) und macht ihre Sache auch noch sehr gut. Dass sie keinerlei Entwicklung gemacht hat trifft aber nur bedingt zu, denn Kelly's Stimme hat mit Sicherheit noch mehr Power als auf ihren vorherigen Alben. Nicht nur für Kelly Clarkson- Fans interessant, sondern für alle, die mit dieser Musikrichtung etwas anfangen können.


Seite: 1 | 2 | 3