Profil für Indo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Indo
Top-Rezensenten Rang: 2.395.725
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Indo "Musikliebhaber" (Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Erfolgreiche Social-Media-Strategien für die Zukunft: Mehr Profit durch Facebook, Twitter, Xing und Co
Erfolgreiche Social-Media-Strategien für die Zukunft: Mehr Profit durch Facebook, Twitter, Xing und Co
von Claudia Hilker
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die deutsche Social Media Bibel, 21. August 2012
Das Claudia Hilker als Lehrbeauftragte der FH Köln weiß, worüber Sie schreibt, steht ausser Frage. Bereits mit Ihrem ersten Buch hat Sie unter beweiß gestellt, das Sie eine Kompetenz auf dem Gebiet der Sozialen Medien ist, nun legt Sie mit Ihrem zweiten Buch nach.

Das Buch besticht durch seine Struktur, klare, verständliche Wortwahl und sehr vielen Praxisbeispielen aus dem Leben der Consultantin. Wozu Lon Safko noch über 700 Seiten brauchte gelingt Claudia Hilker auf nicht ein mal 250 Seiten nieder zu schreiben. Immer prägnannt formuliert, immer kundenna geschrieben, wirkt das Buch nie weltfremd oder abgehoben.

Frau Hilker betont mehrmals, das dieses Buch für Entscheider ist und es bleibt Ihr nur zu wünschen, das es den Weg in die Hände möglichst viler Entscheider findet um dem Berufsbild des Social Media Managers und den damit für Unternehmen verbunden positiven Effekten mehr Platz in selbigen einzuräumen.

Dieses Buch ist wärmstens all denen zu empfehlen, die nun endlich dem Trend folgen und Ihr Unternehmen Wetterfest für das Web 2.0 machen wollen. Sie werden in diesem Bucht Anregungen, Hilfestellungen, praktische Tips charmant auf Papier gebracht finden.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 7, 2012 9:52 PM MEST


Inspector Gadget - Die komplette erste Staffel [10 DVDs]
Inspector Gadget - Die komplette erste Staffel [10 DVDs]
DVD ~ Don Adams
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 35,90

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett, aber auch nicht mehr, 10. August 2012
In einem Punkt muss ich meinen Vorrednern Recht geben, denn es ist verdammt schön, endlich die komplette erste Staffel mit ihren mehr als 50 Folgen in Händen zu haben.

Was ich allerdings mit schrecken feststelle ist, das über die ersten 3/4 DVD's ein recht gutes Bild vorherrscht, was danach folgt ist, naja ich will nicht sagen unterirdisch - nah dran ist es aber doch.

Vergleiche ich das mit anderen DVD Boxen aus dieser Zeit, sei es He-Man, Captain Future oder die Raccoons, dann muss ich sagen, der hohe Anschaffungspreis von zu beginn von 50Euro ist sie beim besten willen nicht wert, da findet man auf Internetportalen höher qualitative Mitschnitte aus dem TV.

Also wem es hierbei darum geht, Kindheitserinnerungen mit dem Inspector nachzugehen ist hier bestens bedient, wer nach mehr such, sollte warten bis sich irgendwann einmal wer der aufnahmen annimmt und sie remasterd.


Hard Times and Nursery Rhymes
Hard Times and Nursery Rhymes
Preis: EUR 15,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100% Social D.!, 12. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Hard Times and Nursery Rhymes (Audio CD)
7 Jahre hat es gedauert bis Mike Ness sein neues Werk unter der Social Distortion Flagge vorlegt. Das erste Album dieser Band was 100% seine Handschrift trägt, somit ist die Richtung die dieses Werk konsequent weiterverfolgt keineswegs überraschend. Wer Mikes aktivitäten neben Social D. zuletzt verfolgt hat, dem wird aufgefallen sein, das dieser Alben mit Country Musik veroeffentlicht hat und auch mal mit Bruce Springsteen und der E Street Band auf der Bühne stand, somit verwundert der ehrliche, erdige Rocksound, welchen das Album anbietet garnicht. Da wo das letzte Album äufhört, da setzt das neue Album an, Rockige Nummern, smarte Lyrics und auch die softe seite des beinahe 50jährigen Mike Ness kommen hier zum zuge. Wer das als Südstatenrock aller Lynyrd Skynyrd abtut, dem muss doch ernsthaft das fehlen von Musikalischemfachwissen attestiert werden und wer immer das gleiche sucht, der ist wohl mit einer Bad Religion Platte besser bedient, dort ist es auch egal, welche, klingen alle gleich!


Invictus - Unbezwungen
Invictus - Unbezwungen
DVD ~ Morgan Freeman
Preis: EUR 5,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Kino, 1. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Invictus - Unbezwungen (DVD)
Ich habe den Film 2x im Kino gesehen (1x im original und 1x auf deutsch) und besitze Ihn auch mitlerweile auf DVD ich fand den film schon beim ersten sehen spannend und nie langweilig. Er hat mich von den ersten Sekunden (der kurzen geschichtlichen Darstellung von Mandelas Wahl) bis zum ende hin in seinen Bann gezogen und fasziniert. Ich bin mir darueber im klaren, dass dieser Fim fuer viele, die das obligatorische Hollywoodkino gewohnt sind einfach nicht genug nervenkitzel bietet. Fuer mich bot der Film aber auf emotionaler Ebene unheimlich viel, so dass ich am ende während des ersten anschauens die Tränen nicht zurückhalten konnte.


Lies for the Liars
Lies for the Liars
Preis: EUR 10,99

4.0 von 5 Sternen alle guten dinge sind drei ..., 1. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Lies for the Liars (Audio CD)
ok, wer bei the used keine entwicklung feststellt, ist entweder taub oder will sie garnicht erst sehen. Liar, Liar ist eine konsequente weiterentwicklung der letzten album (denn wie sagt Quinn zum Release von Album nr.1: warum soll ich nur schwarz weiß malen, wenn ich alle farben des regenbogens zur verfuegung habe). So bedient sich die Band auch bei Album Nr. 3 allen nur erdenklichen stielrichtungen und klaut was das Zeugs haelt um ihren ganz eigenen Sound zu schaffen. Live sind bisher nur The Bird and the Worm, Pretty Handsome Awkward, Liar Liar (Burn in Hell) und Hospital sowie ein song, der auf der deutschen ausgabe des Albumn s nicht drauf ist gespielt worden. Wem zu wenig geschrien wird, sei darauf hingewiesen das Bert auf der Tour zur ersten Scheibe seine Stimme verloren hat und heutzutage auchnoch nach jedem 2ten Song live inhalieren muss ... es ist sehr egoistisch jemanden dazu aufzuforden sich selber schmerzen durch schreien zuzufuegen!


Young Modern
Young Modern
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 26,83

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Silverchair die zweite bitte, 16. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Young Modern (Audio CD)
Es ist sonnenklar, dass die Silverchairfans der ersten Stunde hier nun nichtmehr das dinden, was sie suchen, es sei denn sie sind bereit fuer veraenderungen und sich darauf einzulassen.

Young Modern scheint eine Symbiose aus Silverchairs letztem Album Diorama und dem NebenProjekt von Daniel Johns und Paul Mac, den Dissociatives. Überhaupt Paul Mac, es schein, als ob Daniel ohne ihn nichtmehr auskommt, zwar sind die alten wegbegleier Ben Gillies und Chris Joannou diesmal wieder mit von der Parti, doch auch Paul sitzt wieder mit im Bot und steuert saemtliche Tasteninstrumente bei. Auch live begleitete er die Band waerend ihrer Warm Up Gigs im letzten Jahr.

Der Meinung das Diorama besser waere als Young Modern kann ich mich leider nicht anschließen, Young Modern klingt fuer meinen Geschmack wesentlich frischer, vor engergiestrotzend, abwechselnd, jung und dynamisch. wobei sein Vorgaenger doch oftmals sehr schwer und behäbig daherkam ... fakt ist, ein kauf lohnt sich allemal, Siverchair zweigen erneut mit Songs wie YOUNG MODERN STATION, STRAIGHT LINES oder IF YOU KEEP LOOSING SLEEP, das sie wesentlich mehr sind und koenenn als einfach nur die immer wieder proklamierten NIRVANA nachvolger. und wer was Rockiges sucht, mit Mind Reader findet man auch einen entsprechenden Song auf dem Album.

Fuer Anfang August sind nun die ersten Daten fuer England bekanntgegeben worden, die bisher gespielten Sets der Band bestanden gößtenteils aus Songs von Dioarama und Young Modern, also das Zeite Kapitel ha längst begonnen!


Alice & June
Alice & June
Preis: EUR 12,37

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Et 1,2,3 Alice est tombée dans un trou noir, 18. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Alice & June (Audio CD)
Bereits am 19.12.2006 veröffentlichten Indochine in Frankreich, Belgien und der Schweiz ihr langewartetes Album Alice & June in zwei Versionene und kletterten gleich damit an die Spitzen der Charts.

doch die geschichte der französischen Supergruppe beginnt schon anfang der 80iger als sie mit L'Aventurier (einer Homage an Bob Morane) und dem gleichnamigen Album in Frankreich urplötzlich auf der Bildfläche erscheinen und die Massen begeistern. Es folgen weitere Alben und Hit auf Hit. 8 Studioalben, 3 LiveAlben und 2 Best Of erscheinen bis 1997.

Dann der Shock, mitten in den Aufnahmen zu Album Nummer 9 in Belgien stirbt am 27. Februar 1999 Stéphane Sirkis Zwilingsbruder von Nicola Sirkis und Mitberünder der Band. Die Band beendet dennoch die Aufnahmen und bringt das Album DANCETARIA im Spätsommer auf den Markt. Danach folgt eine kleine unplugged Tour durch kleine Clubs und Hallen, die NUITS INTIMES.

Anfang des 21 Jahrhunderts steht Nicola Sirkis am Scheideweg der Band, weitermachen oder aufhören. Er entscheidet sich für letzteres, formiert eine neue Band um sich, unterschreibt bei Columbia france und beginnt das Album Paradize mit Freunden zu schreiben.

2002 erscheint PARADIZE und schafft das wovon die meisten Künstler nach 20 Jahren im Geschäft meist nur Träumen.

1. es schlägt im franz. sprachigen Raum ein wie eine Bombe
2. Indochine begeistern nicht nur Alte Fans sondern auch neue, junge gleichermassen.

Aus dem Album erscheinen die Auskoppelungen Punker, J'ai demandé à la lune, Mao Boy, Le Grand secret (ein Duett mit Melissa Auf der Maur), Marilyn und Un singe en hiver und die Band geht auf Tour. LegI, Leg II und Leg III nach 1,5 Jahren Touren durch Frankreich, belgien, Luxenburg, die Schweiz und Cannada sind Indochine am 3.6.2003 die erste französische Band die es schafft, das Bercy in Paris zu füllen und auszuverkaufen. Es wird ein denkwürdiger Abend, welcher in Form einers doppelalbums und einer 3er DVD festgehalten wird!

2004 verschwindet die band dann ersteinmal wieder von der Bildfläche um im Sommer des Jahres mit den Arbeiten am nächsten Album zu beginnen. Die Aufnahmen diesmal laufen anders als sonst, es scheint so als wenn aus dem haufen an Musikern die Nicola um sich gescharrt hat, tatsächlich eine Einheit geworden ist, eine wirkliche BAND! So ist der Prozess des Songwirtings so ergibig, das man sich dazu entscheidet, nicht nur eine Einfache CD sondern ein Doppelalbum zu Veröffentlichen: ALICE & JUNE.

Ein Album mit sehr vielen Emotionen großartigen Geschichten und viel Liebe. Duetten mit Placebos Brian Molko, AqME und Les Wampas.
Ende November 2005 erscheint die erste Single Alice et June.
Im Dezember präsentieren die 5 Musiker erstmals stolz ihr Werk den Fans indem sie 3 Konzerte in kleinem Rahmen spielen, diese sind nach 15min. Ausverkauft. Und Im März beggint die Band ihre Tour welche ihren Höhepunkt in 4 Ausverkauften konzerten im altehrwürdigen Pariser Mogador Theater findet - vorerst. Denn im Sommer stehen Festivals und Open Airs an, die Band wird am 6.6.2006 zwei Abende in der Oper zu Hannoi spielen und mit einem 50köpfigen Symphinieorchester eine DVD einspielen.
Ab dem 13 Oktober spielt die Band dann den zweiten Teil der Tour
welcher bis zum 19.12. dauert ... eine verlängerung der Tour um einen dritten Leg ist für 2007 angeblich vorgesehen ...


Seite: 1