earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More WHDsFly praktisch HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für Meik Meier > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Meik Meier
Top-Rezensenten Rang: 71.676
Hilfreiche Bewertungen: 258

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Meik Meier (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Der große Gatsby
Der große Gatsby
DVD ~ Robert Redford
Preis: EUR 4,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Filmklassiker mit viel Potenzial, 17. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Der große Gatsby (DVD)
Den Film habe ich mir gezielt aus der Videothek ausgeliehen, da ich die Darsteller und die Zeit des Films ansprechend fand. Mia Farrow kannte ich bereits aus 'Tod auf dem Nil' und sie sah nie schöner aus, als in 'Der große Gatsby'. Auch das gestellte Filmfoto vom Cover weckte mein Interesse. Ein fast schon überstilisiertes Bild des Amerika der 20er Jahre, indem die Klassenunterschiede jener Zeit aufs extremste dargestellt werden. Die wohlhabende Gesellschaft lebt auf Partys und sucht die ständige Abwechslung im ewigen Nichtstun. Die Unterschicht exisiert in einer mondartigen Landschaft, in Dreck und Hoffnungslosigkeit. Robert Redford passt sich nahezu perfekt in die Rolle des geheimnisvollen Millionärs ein, der seiner alten Liebe nachtrauert und sie durch Hilfe seines neuen Nachbarn zurückgewinnen will. Die Handlung ist nie oberflächlich dargestellt und die Spannung entfaltet gegen Ende des Films ihr ganzes Potenzial. Die verhältnismäßig schlechte Bild- und Tonqualität kostet allerdings ein Stern. Es scheint fast so, als wäre der Film seit den 70er Jahren nie übermäßig restauriert und bearbeitet worden. Zudem ist es schade, das es keine Blu-Ray-Disc des Films gibt. Aber vielleicht ändert sich dies mit der Veröffentlichung der Neuverfilmung mit Leonardo DiCapro.


Die Olsenbande: Mallorca-Box [14 DVDs]
Die Olsenbande: Mallorca-Box [14 DVDs]
DVD ~ Ove Sprogøe

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dieser Plan ist nicht ganz ausgearbeitet!, 28. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Olsenbande: Mallorca-Box [14 DVDs] (DVD)
Habe die Olsenbande schon als Kind immer wieder gern gesehen, hatte auch lange Zeit sämtliche Filme auf VHS. Als nun alle Jahre wieder neue Komplettboxen angeboten wurden, mit recht guter Bild- und Tonqualität, bin ich nun auf DVD umgestiegen. Die Qualität der Filme ist akzeptabel, 2 Sterne gehen jedoch mangels Ausstattung und Extras verloren. Wünschenswert wäre für alle Filme auch der dänische Originalton, eine sinnvollere Kapielaufteilung der Filme, Dokus zur Entstehung der Filme, einblendbarer Defa-Vorspann für alle Filme, als Bonus-DVDs 'Kaliber 7,65 - Diebesgrüße aus Kopenhagen' und 'Olsenbande Junior', sowie eine Audio-CD mit dem kompletten Olsenbande-Soundtrack von Bent Fabricius-Bjerre der sämtliche Melodien aller 13 Filme komponiert hat. Extras, wie Sundowner-CD, Sonnenhut und Kochbuch sind ganz nett, aber überflüssig. Unverständlich ist ebenfalls, warum es bis auf den ersten Teil noch keine Blu-Ray-Box aller Filme gibt, wie sie bereits in Dänkemark erschienen ist. Wer die Filme auch ohne Extras genießen kann, ist hier nicht schlecht bedient. Man ist allerdings heutzutage besseres gewöhnt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 9, 2013 5:28 PM CET


Melancholia [Blu-ray]
Melancholia [Blu-ray]
DVD ~ Kirsten Dunst
Preis: EUR 7,99

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Film als modernes Gemälde, 27. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Melancholia [Blu-ray] (Blu-ray)
Ein überaus kunstvoll gestalteter Film mit viel 'Melancholie'. Unglaublich schöne und ästhetische Bilder kombiniert mit Musik aus 'Tristan und Isolde' von Richard Wagner. Die Handlung und die Darstellung der Handlung passt sich perfekt in das Gesamtkonzept eines intelligenten Weltuntergangsfilms ein. Nichts ist übertrieben dargestellt, man vermutet hier fast die waren Gefühle der Darsteller in einer solch gegebenen Situation. Man überlegt unwillkürlich selbst, wie man sich in solch einer Situation verhalten würde und daher macht der Film auch ein klein wenig depressiv. Meist hat man den Eindruck, das minutenlang rein gar nichts passiert und Filmeinstellungen wie kunstvolle Fotos dem Zuschauer präsentiert werden. Grandios und überwältigend ist die Schlußszene auf der Wiese unter dem Astdach. Der Planet nähert sich massiv der Erde, schlägt ein und vernichtet im Bruchteil von Sekunden alles Leben! Abspann.
Im Gegensatz zu anderen Filmen, konnte der Trailer nahezu die gesamte Handlung vermitteln, was man von vielen anderen Filmen nicht in dieser Form gewohnt ist. Auf interessante Extras zum Film kann man leider nicht zurückgreifen. Das Blu-Ray-Cover der Verleihversion von EuroVideo ist auch erheblich schöner, als das Cover der Standard-Blu-Ray oder DVD von Concorde.


Sissi 1-3 - Royal Blue Edition [Blu-ray]
Sissi 1-3 - Royal Blue Edition [Blu-ray]
DVD ~ Romy Schneider
Wird angeboten von derdvdler
Preis: EUR 37,45

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So haben Sie 'Sissi' noch nie gesehen!, 27. Mai 2012
Ich konnte Augen und Ohren kaum trauen! Es ist unglaublich, was die Restauratoren aus der Triologie gemacht haben. Selbst im Kino der 50er Jahre werden die Filme nicht diese Brillianz und Qualität gehabt haben, wie man sie hier auf Blu-Ray bewundern kann. Das Bild ist fast zu 100% störungsfrei und digital gereinigt. Lediglich eine leichte Körnung des originalen Agfa-Filmmaterials ist in HD auszumachen. Die Farben wirken natürlich und auch nicht übermäßig kräftig, wie ein guter alter US-Film in Technicolor. Alle Ton- und Bildmängel wurden beseitigt. Ein gravierender optischer Mangel an älteren Veröffentlichungen war die Totale der Stadt Ischl, nach einer Aufblendung im ersten Film. Die einzelnen Farben aus denen das Bild besteht, hatten sich beträchtlich verschoben und eine starke Unschärfe bewirkt. Es wurde auf Blu-Ray komplett behoben. Optische Leckerbissen sind meist Szenen in denen Personen, wie Romy Schneider, Karl-Heinz Böhm und auch Gustav Knuth und Vilma Degischer als große Portraitaufnahmen zu sehen sind. Die Sicht auf Details einer Person und deren Kostüme ist schlicht überwältigend. Man kann nun selbst feinste Stickereien auf Kleidern ausmachen, die früher nur einfach glatt waren. Sehr gut auch der neue 5.1 Surround-Sound. Er ist intelligent umgesetzt und hat je nach Szene und Situation einen Hall oder auch nur Stereo-Qualität. Ein nettes Extra sind die 16:9 Versionen der Filme. Wer das Original schätzt, wird sich diese aber trotzdem in 4:3 anschauen, da durch den Widescreen-Effekt das Bild oben und unten stark beschnitten wird. Leider gibt es keine Dokumentationen über die Restaurierung und die Produktionsgeschichte der Filme. Statt dessen alt bekannte Extras und den ersten Sissi-Film überhaupt. Für große Romantiker, Heimatfilmfans und Qualitätsfetischisten ein absolutes Muß! Schade, das viele Filme nach solch aufgewendiger Bearbeitung, nie den Weg ins Fernsehen finden und man noch auf ewig die alten Kopien vorgesetzt bekommt!


The Cosby Show - Die Komplett-Box [32 DVDs]
The Cosby Show - Die Komplett-Box [32 DVDs]
DVD ~ Bill Cosby

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Cosby's zeitlose Unterhaltung mit viel Humor, 27. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Anfang der 90er Jahre lief die 'Cosby Show' täglich auf Pro7 und ich habe unter Garantie die meisten Folgen sehen können. Viel Witz, Charme und Romantik konnte sie verbreiten, führte dem Zuschauer fast immer ein intaktes Familienleben der oberen Mittelschicht vor und vermittelte auch fortlaufend tolle Erziehungstipps und eine Menge Lebensweisheiten. Insgesamt eine überaus gelungene, zeitlose Sitcom. Da ich trotzdem nur 4 statt 5 Sternen geben kann, liegt an der Umsetzung der Serie auf DVD. Warum wurde nicht die Originalreihenfolge der Episoden beibehalten? Dies macht sich besonders stark bemerkbar, wenn Nebenhandlungen und Veränderungen in der fortlaufenden Geschichte vermischt werden. Ein gravierendes Problem und ein großer Fehler, da die Einzelfolgen keine in sich abgeschlossene Handlung aufweisen. Zu merken ist dies vor allen in den Staffeln 1 und 2. Da jede Staffel auch eine individuelle neue Titelsequenz verwendet, merkt man dadurch schon Vor- und Rücksprünge. Warum wurde Bild- und Ton nicht besser aufgearbeitet? Die Serie wurde unter Garantie damals auf Video gedreht, was die spezielle Bildqualität vermuten läßt. Aber selbst damit läßt sich etwas anfangen, siehe "Star Trek - The Next Generation", die jetzt sogar auf Blu-Ray erscheint. Die amerikanische Bildversion ist sicherlich schon um einiges besser, wenn man bei Schärfe und Kontrast noch etwas nachhilft und den Ton etwas aufpoliert, erscheint die Serie garantiert schon etwas frischer.
Positiv ist allerdings, das die gesamte Serie in einer relativ kleinen Gesamtbox Platz findet. In jeder der Einzelhüllen sind 2 Staffeln untergebracht, die Box selbst ist nur ein Pappschuber. Wünschenswert wäre noch ein ausführliches Booklet zur Geschichte der Serie und den Darstellern. Interessant ist die 'Look back'-Sendung des US-Fernsehens, in dem die Darsteller auftreten, wie sie heute aussehen und sich allesamt positiv über Zeit bei der 'Cosby Show' äußern. Leider gibt es hier keine Untertitel oder Syncronisation, was sehr schade ist, da die Sendung recht lang und nicht uninteressant ist. Alles in allem ist das Gesamtpaket recht lieblos aufbereitet. Wer die Serie allerdings mag, fühlt sich jedoch nicht allzu entäuscht.


Mit Schirm, Charme und Melone - 50th Anniversary Complete Edition (53 Discs)
Mit Schirm, Charme und Melone - 50th Anniversary Complete Edition (53 Discs)
DVD ~ Patrick Macnee

28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen THE AVENGERS REUNION - Die beste Serie aller Zeiten, 17. Dezember 2011
Die mit Abstand beste Fernsehserie aller Zeiten hat in dieser '50th Anniversary Complete Edition' ihre perfekte DVD-Umsetzung erfahren. Ich möchte mich an dieser Stelle nicht noch einmal zur Serienhandlung äußern, denn wer Fan ist, kennt den Inhalt und hat ihn sicherlich, wie auch ich, lieben gelernt. Daher werde ich mich auf eine Beschreibung der Erscheinungsform beschränken. Die äußere Verpackung ist eine recht robuste Pappkassette mit mattweißer Folierung. Die Abmaße betragen 33x33cm im Quadrat und einer Tiefe von 5cm. Bilder und Textgrafiken sind darauf glanzlackiert und leicht erhaben. Der Schuber enthält eine Art DVD-Album in Buchform und eine 32-seitige Broschüre in gleicher Größe. Das Album ist chronologisch angelegt und enthält neben einigen begleitenden Portraitfotos die einzelnen DVDs, eingesteckt auf 2mm starke Pappseiten. Für die DVDs dieser Ausgabe wurde die Gestaltung des Siebdrucks auf den einzelnen Scheiben neu entworfen, ist nun einheitlich und der farbenfrohen Gestaltung der Albumseiten angepasst. Diese bestehen aus Tapetenmustern der 60er Jahre und diversen Kombinationen von Portraitaufnahmen und Fernsehgeräten, passend zur jeweiligen Staffel (ähnlich wie die Darstellung des Hauptcovers). Die gebundene Broschüre enthält ein Vorwort von Oliver Kalkofe, einige Kapitel zur Entstehungsgeschichte der Serie, sowie eine Inhaltsangabe aller 53 DVDs, die neben einem Episodenführer, praktischerweise auch die auf den jeweiligen Discs befindlichen Extras aufführt.
Die DVDs sind chronologisch eingesteckt, beginnend mit Ian Hendry und abschließend mit 'The New Avengers'. Die Menügestaltung der einzelnen DVDs ist unverändert und orientiert sich an den parallel erschienenen Einzelboxen und wurden für die Gesamtbox nicht neu entworfen. Daher ist das Menü der reinen Bonus-DVD, hier Disc 17, in der Gestaltung der letzten Komplettbox verblieben und man hat im Gesamten den Eindruck, als sehe man ein visuelles Menüpuzzle unterschiedlicher Erscheinungsformen. (Dies wäre vermutlich der einzige gestalterisch-schwache Punkt der Box)
Die Bild- und Tonqualität der einzelnen Folgen ist fantastisch, wenn man bedenkt wie alt einiges Material schon ist. Die Extras sind äußerst umfangreich, gerade wenn sich vor Augen führt, das man vieles in Deutschland nie zu sehen bekam.
Vielen Dank an den Herausgeber 'StudioCanal/Kinowelt', das man sich derart viel Mühe mit der DVD-Umsetzung dieser Serie begeben hat. Das Preis/Leistungsverhältnis ist ausgesprochen gut und ich kann jedem Fan der Serie einen Kauf der Box unbedingt empfehlen. Nie sahen die Avengers besser aus!


Lagerfeld Confidential - Digipak (inkl. 78-seitigem Buch, DIN A1-Plakat)
Lagerfeld Confidential - Digipak (inkl. 78-seitigem Buch, DIN A1-Plakat)
DVD ~ Karl Lagerfeld
Preis: EUR 25,99

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Karl Lagerfeld deluxe, 26. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese erste deutsche Auflage der Dokumentation, ist auch die beste Auflage des Films europaweit. Mir sind auch die französische und die englische DVD-Fassung bekannt und diese deutsche Auflage
läßt einem wahren Lagerfeld-Fan das Herz schon höher schlagen. Es handelt sich um eine Pappkassette 22,5 cm breit x 29 cm hoch in beige, mit aufgezogenem Titel und Rücktitel auf Glanzpapier. In dieser Kassette befindet sich zunächst eine Broschüre der selben Größe in eher künstlerisch ästhetischer Optik mit Lagerfeld-Zitaten, Bildern des Films und einem Interview mit Regisseur Rodolphe Marconi. Danach folgt ein gefaltetes Poster des Films (entspricht dem Titelmotiv der Kassette) und anschließend die DVD des Films, eingelassen in den Kassettenboden. Die DVD selbst, ist ähnlich gestaltet wie die Broschüre. Pappeinband mit Fotos von Karl Lagerfeld auf der weltbekannten Spiegeltreppe bei Chanel. Die DVD enthält den Film in deutscher und englischer Synchronisation und deutschen Untertiteln. Wobei die deutsche Synchronisation fast identisch ist mit der auf ARTE gesendeten Fassung des Films zur 'ARTE Fashion Week'. Nur das der DVD-Film mir etwas länger erscheint und das der deutsche Synchronsprecher deutlich mehr übersetzt, als in der TV-Fassung. Als Extras gibt es geschnittene Szenen von etwa 40 Minuten Länge. Der Film selbst hat eine durchaus gute Bildqualität bis auf die bewußt gealterten Aufnahmen aus künstlerischer Sicht. Die Dokumentation selbst ist natürlich Geschmackssache, aber wer Lagerfeld liebt, liebt auch diesen Film, der durchaus auch einige weniger bekannte Facetten des Modeschöpfers zeigt. Die Doku ist künstlerisch gestaltet, wirkt daher etwas hecktisch und rastlos. Viele Aufnahmen entstanden auch Abends und Nachts, was die Aufnahmen nicht ganz klar erscheinen läßt. Der Film ist auch mehr ein Portrait seines Lebens, als seiner Arbeit. Man sieht ihn selten beim Zeichnen oder in Ateliers. Wer mehr Mode und Kreativität bei Lagerfeld sucht, dem sei aber die Doku 'Signé Chanel' (Im Hause Chanel) von ARTE empfohlen, von der es aber bis heute leider noch keine deutsche DVD-Fassung gibt.


Vom Winde verweht (Collector's Edition, 5 DVDs)
Vom Winde verweht (Collector's Edition, 5 DVDs)
DVD ~ Vivien Leigh

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Comeback with the Wind, 28. Januar 2011
Ich sah den Film vor kurzem zum ersten Mal überhaupt! Er lief im Weihnachtsprogramm des ZDF, in einer leicht gekürzten TV-Version mit sehr schlechter Bildqualität. Als Fan von Filmklassikern und alten Hollywood-Epen muß man diesen Film aber gesehen haben. Die Handlung, die Darsteller, die Dramaturgie, das Bild und nicht zuletzt die umwerfend gute Filmmusik von Max Steiner machten den Film zu einem echten Erlebnis. Ich habe den Film am Stück bis zu Ende gesehen. Für Clark Gable war es die Rolle seines Lebens, ebenso für die gransiose Vivien Leigh.
Der vollständig restaurierte Film zum Jubiläum, in der 5-DVD-Collector's Edition, war zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr regulär erhältlich. Ich habe sie mir über Umwege noch besorgen können. Diese Ausgabe ist eine wahre Augenweide für Sammler. Die DVDs enthalten den Hauptfilm auf Disc 1 und 2, sowie endlose Dokus und Features über Roman, Darsteller, Restaurationsprozeß und begleitende Filme, die zur Zeit der Erstaufführung im Zusatzprogramm liefen. Olivia deHavilland spricht über die Zeit der Produktion und ihre Rolle als Melanie. Sie schildert dies auf eine Art, das man ihr die ehrliche Freude und den Spaß über die Dreharbeiten deutlich anmerkt. Die Doku zur Restaurierung war besonders interessant, da man hier am besten beurteilen kann, was bei diesem umfassenden Prozeß geleistet wurde. Das Technicolor-Bild ist nahezu 100% perfekt wiederhergestellt worden, wahrscheinlich ist es sogar besser als bei der Uraufführung selbst. Auch die Farbqualität wurde anhand der alten Farbmuster perfekt wiederhergestellt. Der Ton (im englischen Original) ist ebenfalls sehr gut restauriert worden, mit Absicht ohne jegliche Surround-Effekte, sondern mit einem dem Original angemessenen Stereo-Ton. Der deutsche Ton ist leider in einem unveränderten Mono, mit leichtem Rauschen und knacken während der Dialoge.
Der 5-Disc-DVD-Fassung fehlen lediglich das Bilderbuch der Blu-Ray-Ausgabe und ein paar nette Extras der US-Version. Trotzdem ist diese Ausgabe uneingeschränkt zu empfehlen. 'Gone with the Wind' sah niemals besser aus!


Signe Chanel - Haute Couture Collection [UK Import]
Signe Chanel - Haute Couture Collection [UK Import]
DVD ~ Coco Chanel
Wird angeboten von sandra7508
Preis: EUR 44,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Signé Chanel, 28. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein sehenswerter Doku-Klassiker von Arte. Ein Kamerateam, unter Regisseur Loic Prigent, dokumentiert über Wochen den kreativen Prozeß an einer Haute-Couture-Collection von Karl Lagerfeld 'im Hause Chanel'.
Von ersten Ideen und Skizzen, über Stoffe, Schnitte, Formen, Farben bis zum fertigen Produkt, bekommt man einen realistischen Eindruck über die Menschen hinter der Fassade eines der größten Modehäuser der Welt. Großteils sympatische Frauen wie Madame Martine, die weder Zeit noch Mühe scheuen, um die Modegrafiken des Karl Lagerfeld in ein greifbares, ansprechendes, aber auch funktionelles Abbild zu verwandeln. Ein interessanter Prozeß, in dem der Chefdesigner Lagerfeld jedes Detail mitbestimmt und absegnet. Während die Kulissen der Modeschau entworfen und aufgebaut werden, wird auch bis zur letzten Minute an einigen Modellen gearbeitet. Zum Teil auch 48 Stunden am Stück.
Die DVD-Umsetzung ist gelungen. Obwohl ich selbst kein französisch spreche und auf die englischen Untertitel angewiesen bin, macht es Spaß zuzusehen, da die filmische Umsetzung teilweise wie eine Reality-Show wirkt und so der authentische Eindruck bleibt! Sämtliche Extras wie Interviews, Outtakes und zusätzliche Szenen, sind nur in der französischen Fassung zu finden, die man beim Start der DVD bereits anwählen muß. Bei der englischen Fassung beschränkt sich das Menü nur auf die 5 Episoden der Serie. Sämtliche Extras der französischen Fassung sind nicht englisch untertitelt! Es sind teilweise interessante Szenen, mit den man sicherlich noch eine 6. Episode hätte füllen können. Die DVD ist zusätzlich mit einem Pappschuber eingeschlagen, der das Motiv des DVD-Einlegers spiegelt.
Leider gibt es keine DVD-Fassung von Arte-Deutschland, in der die Folgen, wie im Fernsehen unter den Titel 'Im Hause Chanel', synchronisiert vorliegen. Für alle Fans von Karl Lagerfeld und für Freunde klassischer Mode, ist die DVD trotzdem uneingeschränkt zu empfehlen.


Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs]
Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs]
DVD ~ Patrick Macnee
Wird angeboten von media4world
Preis: EUR 32,49

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Last Avengers, 17. Juli 2010
Der letzte Teil des Serienkults 'Mit Schirm, Charme und Melone' ist wahrscheinlich auch der interessanteste! In 'The New Avengers' wird das Duo zum Quartett und die Themen und Sets werden dem gewünschten 'Realismus' der 70er Jahre angepasst. In Deutschland wurde die Serie erst jetzt wirklich komplettiert, nachdem über Jahrzehnte nur einige Folgen in stark gekürtzter Form den Weg ins Fernsehen fanden. Ich selbst kannte diese Staffel nur noch flüchtig, aus einer älteren Sendung von Tele 5. Neben dem Serienlogo, einem Peugeot-ähnlichen Löwen im Union-Lack-Stil, blieb mir vorrangig nur der Traumsportwagen von Steed (ein stark getuntes Jaguar XJS 12 Coupé in british racing green) in Erinnerung. Interessant auch die gestalterischen und darstellerischen Veränderungen innerhalb der Staffel, die aufgrund von Forderungen der Seriensponsoren immer wieder nötig wurden. Die Franzosen und Kanadier hatten als Geldgeber die neue Serie mit ins Leben gerufen und waren vorrangig an mehr Gewalt und Action interessiert. Die letzten Folgen wurden dann komplett in Kanada gedreht.
Sehr informativ sind die Extras, die auf mehrere Discs verteilt sind. Unter anderem eine mehrteilige Dokumentation mit dem Titel 'Oliver Kalkove erinnert sich', die speziell für die deutschsprachige DVD-Box produziert wurde. Obwohl ich ein großer Fan bin, erstaunt es mich immer wieder, das ein einziger Mann, ein derart breites Wissen über Produktionsumstände und Hintergründe hat, um einen Zuschauer über die Entstehungsgeschichte einer Serie aufzuklären! Toll!! Meine Lieblingsfolge der Emma-Peel-Staffeln ist übrigens auch 'Kennen Sie Snob?'


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6