Profil für der Allesleser > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von der Allesleser
Top-Rezensenten Rang: 1.205.568
Hilfreiche Bewertungen: 53

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
der Allesleser "ms" (Wien)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Hiobs Spiel 3 - Verlierer
Hiobs Spiel 3 - Verlierer
von Tobias O. Meißner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne, was sonst!, 7. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Hiobs Spiel 3 - Verlierer (Gebundene Ausgabe)
Nach Jahren des Wartens auf die Hiobfortsetzung, beglückt uns TOM wieder mit einem Meisterwerk. Geschliffene Sprache, weit ab vom Mainstream und trotzdem lockerflockig zu lesen, leider viel zu kurz!
Man kann nur hoffen das Teil 4 in absehbarer Zeit auf den Markt kommt und vielleicht tut sich zwischenzeitlich im Mammutuniversum etwas, wäre schön.
TOM ist K U L T!
Kann TOM auch schlechte Bücher schreiben, ich denke nicht.
Unbedingt lesen
LG
der Allesleser


Das Lied von Eis und Feuer 10: Ein Tanz mit Drachen
Das Lied von Eis und Feuer 10: Ein Tanz mit Drachen
von George R.R. Martin
  Broschiert
Preis: EUR 16,00

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationell, 21. August 2012
....was der Autor hier abgeliefert hat. Die Welt die Martin erschaffen hat sucht seinesgleichen im Fantasygenre. Ich hatte lange gezögert mir die Bücher anzuschaffen, aber nachdem ich die erste Staffel von Game of Thrones im TV gesehen hatte, musste ich sofort in die nächste Buchhandlung. Nachdem ich nun alle 10(5) Bände am Stück gelesen habe, komme ich um eine Rezension nicht herum, obwohl diverse Vorrezensienten schon alles gesagt haben.
Martin als amerikanischen Tolkien zu bezeichnen ist eine Frechheit, klar, HdR und der Hobbit sind unbestreitbar die Fantasyklassiker, aber sollte sich Martin keinen Fehltritt mit den Folgebänden leisten, dann wird das Lied von Eis und Feuer der Dauerbrenner schlechthin.
- Das Storytelling von Martin ist erstklassig.
- Die Charaktere und deren Entwicklung, bzw. die Ambivalenz der einzelnen Protagonisten
sind erstklassig.
- Die einzelnen Handlungsstränge sind, jeder für sich genommen, erstklassig.
- Der/die Spannungsbogen/-bögen sind ersklassig.
- Das Setting ist perfekt durchdacht und ausgearbeitet.
- Trotz des Umfangs, ergeben die einzelnen Handlungsstränge Sinn und finden immer weider
zueinander.

Einen negativen Kritikpunkt konnte ich bis dato nicht finden.
Die negativen Rezensionen, welche sich fast ausschließlich auf die neue Übersetzung beziehen, kann ich nur bedingt verstehen. Ja, es ist sicher nicht optimal wenn plötzlich die neuen Bände ausschließlich in einer neuen Übersetzung erhältlich sind, auch wenn diese neue Übersetzung Sinn macht und in sich absolut logisch ist.
Im martinschen Universum existieren die Sprachen Deutsch und Englisch nicht, daher ist eine Eindeutschung absolut gerechtfertigt. Wenn einem das nicht gefällt, dann bleibt nur noch der Griff zur Originalausgabe. Ich finde es einfach schade das viele Rezensienten die neue Übersetzung in die eigentliche Bewertung einfließen lassen, obwohl es doch völlig ausreicht diesen Umstand in der Rezension festzuhalten. Und ja, ich möchte in einer deutschen Übersetzung nicht shaggydog lesen müssen, Struppel ist hier angebracht.
Eigennamen werden nur in unserer Welt, bzw. Realität nicht übersetzt, da Deutsch und Englisch und auch alle anderen Sprachen Fixgrößen sind, genau so wie die unterschiedlichen Sprachen im martinschen Universum. Richtig wäre es gewesen die Geschichte von Anfang an einzudeutschen.
Ebenso ist es, meiner Meinung nach, falsch die Verkaufspolitik des Verlags, obwohl diese eine Sauerei ist, in die Bewertung eifließen zu lassen. Liebe Verantwortliche, ihr wisst wie man Kohle macht, gratuliere.
Diese Buchreihe kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.
LG
der Allesleser


Breaking Bad - Die komplette dritte Season
Breaking Bad - Die komplette dritte Season
DVD ~ Bryan Cranston
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 39,88

5.0 von 5 Sternen Und wieder 5 Sterne, 5. März 2012
viel mehr kann ich auch nichr mehr hinzufügen. Kurz gesagt, jeder der eine
originelle Story abseits vom Serieneinheitsbrei sehen möchte, sollte bei
"Breaking Bad" zuschlagen. Das beste, abgesehen von der Story, ist der Cast, hier
hat sich jemand wirklich Gedanken über die Rollenbesetzung gemacht.
Bitte mehr davon!!!
LG
der Allesleser


Racheklingen: Roman
Racheklingen: Roman
von Joe Abercrombie
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,00

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Absolut,, 5. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Racheklingen: Roman (Taschenbuch)
langweilig, brutal, einfallslos. Nach der First Law Trilogie, ein ganz klarer
Absturz. Warum hat Abercrombie dieses Buch geschrieben, hohe Schulden, grad
nichts besseres zu tun gehabt, oder aber einfach nur geldgierig???
First Law ist ein epischer Fantasyroman mit sehr überzeugenden Charakteren,
Racheklingen hingegegen ist eine stumpfsinnige, teils menschenverachtende
Rachestory, die kein Mensch braucht und obendrein schon gefühlte 74588mal erzählt wurde.
Das Problem ist nicht nur die zähe Story selbst, sondern die durchwegs unsymphatischen
und überflüssigen Charaktere. Beim Lesen von Racheklingen hatte ich die ganze Zeit das
Gefühl ein Buch von jemandem zu lesen, der gerade First Law gelesen hat und gemeint hat, he
das kann ich auch.
Und warum über 900 Seiten, waaaaruuum?????????? max.400 hätten auch gereicht!!!!
Schade Joe, so bitte nicht mehr. Werd` die Heldenklingen trotzdem lesen, kann
ja nur wieder bergauf gehen.
LG
der Allesleser


Infektion: Roman
Infektion: Roman
von Ben Tripp
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da fehlt was!, 4. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Infektion: Roman (Taschenbuch)
Ben tripp hat eine ganz nette und durchaus spannende Zombiestory
abgeliefert, aber er hat auch vieles nicht beantwortet bzw. offen
gelassen. Eine Fortsetzung wäre wünschenswert und notwendig um die Geschichte
eindeutiger bewerten zu können, da "Infektion" für sich allein genommen
zu lückenhaft ist. 3Sterne und nicht mehr, danke und wiederschaun.
LG
der Allesleser


Die Furcht des Weisen, Teil 2: Die Königsmörder-Chronik. Zweiter Tag
Die Furcht des Weisen, Teil 2: Die Königsmörder-Chronik. Zweiter Tag
von Patrick Rothfuss
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,95

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rothfuss ist genial!, 4. März 2012
Der "Pageturner" schlechthin!!!.
Die Geschichte um Kvothe ist einzigartig und genial. Ich hatte das Glück die ersten
beiden Teile innerhalb weniger Monate zu lesen, hätte ich gewusst wie gut dieses Buch
ist und wie lange es noch dauert bis der dritte Teil erscheinen wird, dann hätte ich mit
dem Lesen noch gewartet. Hier Vergleiche mit anderen Büchern anzustellen ist sinnlos,
da Rothfuss einen Fixplatz in meiner Bibliothek einnimmt(wie auch Abercrombie, Lynch, Tolkien,
u.v.m....). Auf die Handlung einzugehen erspare ich euch, ich kann nur
jedem zumindest durchschnittlich intelligenten (nicht nur)Fantasyfan diese Bücher ans Herz
legen, da man beim Lesen dieser Geschichte ganz einfach die Zeit vergisst und genau das macht
Rothfuss so gut. Ich freue mich schon auf den letzten Teil, in welchem der Autor einige offene
Punkte behandeln wird müssen. Schöne Grüße auch den Verlag, ihr wisst ganz genau wie man die
Leser abzockt, Danke vielmals.
LG
der "Allesleser"


Logitech Z120 2.0 PC-Lautsprecher
Logitech Z120 2.0 PC-Lautsprecher
Preis: EUR 12,40

5.0 von 5 Sternen Sehr gut!!!, 4. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Logitech Z120 2.0 PC-Lautsprecher (Zubehör)
Hab` gestern die Z120 gekauft und wurde nicht entäuscht.
Das Preisleistungsverhältnis ist sensationell.Ich kann diese
Lautsprecher uneingeschränkt weiterempfehlen, da erstens der Sound
erstklassig ist, die Optik der Lautsprecher finde ich auch sehr ansprechend
und der Preis ist unschlagbar.
lG
der Allesleser


Geständnisse eines Küchenchefs: Was Sie über Restaurants nie wissen wollten
Geständnisse eines Küchenchefs: Was Sie über Restaurants nie wissen wollten
von Anthony Bourdain
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

5.0 von 5 Sternen "Füttert das Luder", 18. September 2011
"Geständnisse eines Küchenchefs" hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Bourdain bringt hier locker flockig einige Anekdoten zum besten welche auf den ersten Blick erfunden wirken. Jedoch kann ich auf Grund eigener Gastroerfahrungen sagen, dass seine Geschichten glaubwürdig sind. Der Humor von Anthony Bourdain hat genau meinen Nerv getroffen. Ich musste beim Lesen mehr als einmal laut lachen.
Dieses Buch ist jeden Cent wert und ich werde sicher noch das ein, oder andere Buch von Bourdain lesen.
lG
"der Allesleser"


Die Nacht der lebenden Trekkies: Roman
Die Nacht der lebenden Trekkies: Roman
von Kevin David Anderson
  Taschenbuch

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für zwischendurch, 18. September 2011
Dieses Buch setzt ein gewisses StarTrek Basiswissen voraus, da man sonst wahrscheinlich nicht ganz so viel zu lachen hat. Obwohl "die Nacht der lebenden Trekkies" alles andere als ein literarischer Leckerbissen ist macht es Spaß. Die Idee ist einfach wie auch genial,StarTrek Convention + Zombiepidemie. Das Potential welches die Grundidee bietet, wurde leider bei weitem nicht ausgenutzt, trotzdem muss ich als alter Aushilfstrekkie 4 Sterne vergeben, da 3,5 nicht möglich sind. Für eine eventuelle Fortsetzung gibt es jede Menge Luft nach oben.
Viel Spaß beim lesen
"der Allesleser"


Der Todestrieb: Autobiographie eines Staatsfeindes
Der Todestrieb: Autobiographie eines Staatsfeindes
von Jacques Mesrine
  Taschenbuch
Preis: EUR 18,00

5.0 von 5 Sternen Packend!!!, 17. Juni 2011
Jaques Mesrine übt eine Faszination aus, welcher man sich nur schwer entziehen kann.
Wer gerne (Auto-)Biographien extremer Persönlichkeiten liest, der kommt an diesem Buch nicht vorbei.
Ich habe schon einige Lebensgeschichten von anderen Leuten gelesen, aber keine reicht an die von Jaques Mesrine heran. Obwohl er ein Schwerverbrecher war, hatte er klare Prinzipien und war gegenüber seinen Freunden und Partnerinnen absolut loyal.
Ich möchte an dieser Stelle nichts über die Geschichte verraten, aber Langeweile kommt hier nicht auf.
Der Todestrieb ist ein Buch, welches ich sicher wieder lesen werde. Die Verfilmung ist ebenfalls empfehlenswert.
lg
"der Allesleser"


Seite: 1 | 2 | 3 | 4