MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren Frühling Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Mac Tam > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mac Tam
Top-Rezensenten Rang: 4.825.422
Hilfreiche Bewertungen: 176

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mac Tam

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Lebe das Leben, von dem du träumst
Lebe das Leben, von dem du träumst
von Barbara Sher
  Taschenbuch

158 von 164 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend, 6. April 2007
Dies ist für mich persönlich das beste Buch unter den bisher auf Deutsch erschienenen Büchern von Barbara Sher, die auch sehr gut sind. 'Wishcraft' hilft, den eigenen Wunschtraum finden und ihn zu verwirklichen. Das Buch 'Ich könnte alles tun ?' hilft die persönlichen Hindernisse und Blockaden heraus zu finden und schlägt Strategien vor.
Dieses Buch 'Lebe das Leben, von dem du träumst' hilft, die ganz eigene Art von Motivation zu finden, sich innere Verbündete zu schaffen, seine noch verborgenen Talente zu entfalten, gibt praktikable Tipps zur Umsetzung. Empfehlenswert für die, die noch gar nicht wissen, was sie wollen und können, schnell demotiviert, ein bisschen ängstlich und planlos sind.
Die wichtigste Botschaft ist für mich die, dass man nicht die Schuhe (Regeln, Methoden) anderer anziehen, sich also nicht ändern muss, um erfolgreich zu sein, um sein Leben zu ändern, sondern nur eigene passende Schuhe finden muss.

Welches ist also deine ganz eigene persönliche Erfolgsmethode?


Denn es kommt anders als man denkt
Denn es kommt anders als man denkt
von Markus Schmidt
  Broschiert

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielseitig und skurrill, 9. Mai 2006
Ein Roman auf nur 92 Seiten, der es aber ganz schön in sich hat. Für unverrückbare Realisten und gläubige Christen ist es nichts, aber für die, die über ihren Tellerrand weit hinausblicken bis hinter die Schleier unserer Realität. ;) Im Buch geht es um das Leben, den Tod, das Leben danach, Zeit, Träume, Glaubenssätze, Schrödingers Katze, Zufälle, Reinkarnationen, Illusionen ... ... und witzig geschrieben ist es auch noch!

Seit über zehn Jahren habe ich es und lese es immer wieder von neuem gerne.


Endrun
Endrun
von Sue Holl
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen skurill und wahr ;), 2. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Endrun (Broschiert)
Ich habe die Geschichte in einem Rutsch gelesen. Leider ist die Geschichte viel zu kurz, ich möchte zu gern wissen, wie es weitergeht. Wie wird Endrun seine Welt ändern? Und was hat Andrun erlebt und gelernt? und was ist mit Anis geschehen? Ein bisschen schade finde ich, dass die Autorin zum Ende hin ein bisschen zu sehr ins 'Erklären' kommt, statt zu weiter erzählen. Wenn ich Erklärungen will, lese ich die entsprechenden Bücher z.B. Seth, Abraham, P'Taah etc. Trotzdem, mir hat die Geschichte sehr gefallen, besonders die ausgefallenen Ideen (Tatsachen?) wie Katzen im Blumentopf und flüchtende Bäume oder Sarguns Gebote. Also: alle fünf Sterne!


Der Weg des Schreibens. Durch Schreiben zu sich selbst finden
Der Weg des Schreibens. Durch Schreiben zu sich selbst finden
von Natalie Goldberg
  Broschiert

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspirierend, 30. August 2005
Wer schreiben will und nicht weiss, wie er anfangen soll, sich motivieren will, wie er dem Schreiben einen Platz einräumen kann; wer beschlossen hat, ein Schriftsteller zu sein, für den kann dieses Buch sehr hilfreich und wunderbar sein. Es ist sehr persönlich und humorvoll geschrieben. Es erklärt nicht, wie ein Roman aufgebaut wird, eine Handlung sich entwickeln soll, sondern wie man sich motiviert und auf neue Ideen kommt. Dieses Buch ist mein Lieblingsbuch unter allen bisher gelesenen Büchern über das Schreiben. Leider ist dieses Buch vergriffen, aber das Original 'Writing down the bones' liegt in einer neuen Übersetzung als 'Schreiben in Cafes' vor.


Seite: 1