newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für unbekannt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von unbekannt
Top-Rezensenten Rang: 665.416
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
unbekannt (Kuchl, Salzburg Österreich)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Garmin Forerunner 620 GPS-Laufuhr inkl. Herzfrequenz Brustgurt und Laufeffizienzwerten
Garmin Forerunner 620 GPS-Laufuhr inkl. Herzfrequenz Brustgurt und Laufeffizienzwerten
Preis: EUR 309,00

37 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen leider garmin gute ideen aber noch nicht reif für den markt., 14. Januar 2014
als begeisterter läufer 3-4 mal die woche und garmin fan seit 8 jahren (2007-2009 garmin forerunner 301, von 2009 - 2014 garmin forerunner 405) hab ich mir zu weihnachten den forerunner 620 geschenkt (der forerunner 405 funktioniert immer noch tippi toppi und benutzt jetzt meine frau)
24 dezember garmin ausgepackt und inbetrieb genommen alles easy und der touch ist nach einer eingewöhnung gut zu bedienen. die wlan verbindung ist leicht einzurichten und funktioniert super.
25 dezember erster lauf mit der 620er.
uhr gestartet raus aus dem haus und nach 10 sec. war die uhr laufbereit.
das display und die farben sind nicht so schön wie aus der werbung aber ich bin zufrieden.
nach dem lauf wurden die daten sofort übers wlan auf garmin connect übertragen. super
der vo2 max wert zeigt 50 an und ist genau der wert der sich mit meiner 10 km bestzeit ergibt. wahnsinn

aber jetzt kommt es. nach dem 5. lauf war der akku auf null. ok es ist zeit zum aufladen. ladeklipp angehängt und die uhr zeigt sofort 100% an. von 0 auf 100 in einer sekunde das kann nicht sein. hilfe die uhr lässt sich nicht mehr aufladen.
nächstes problem ist das die sprache automatisch von deutsch auf englisch umgestellt wurde.
ich bin ins menue eingestiegen zur sprachauswahl und es gibt nur mehr englisch. die anderen sprachen sind nicht mehr da.
es hilft nurmehr die uhr auf werkeinstellung zurückzusetzen. aber erst nach dem 4. mal zurücksetzen war die deutsche sprache wieder in der auswahl und die die uhr ging wieder zum aufladen.
beim nächsten lauf funktionierte die uhr wieder ganz normal alles super.
aber jetzt am sonntag war der lange lauf dran. ziel 25 km. beim weglaufen war alles in ordnung doch bei km 1.2 hörte die uhr auf die distanz zu messen. der 620er zeigte zwar vollen satellitenempfang an doch dem scheint nicht so. nach 25 km zeigte die uhr nur 1.2 km an.
nach einem erneuten zurücksetzen auf werkeinstellung werden trotzdem keine satelliten mehr fixiert. auch nach mehrmaligen probieren.
bin voll angefressen auf die uhr da ich sie mir extra für eine marathonvorbereitung gekauft habe.

ich hab sie heute zu meinem händler gebracht der sie zu garmin einschickt.
ihm waren die ladeproblemme schon bekannt.
ich glaube die uhr wurde noch auf das weihnachtsgeschäft auf denn markt gebracht mit zuwenig testzeit und bugs ohne ende.
komme mir vor wie ein betatester.
was mich noch stört, warum gibt es keine fahrradfunktion. ist doch für die programmierer sicher nur eine programmzeile.

ich werde die uhr nach der reperatur noch mal betatesten und wenn sie dann immer noch nicht funktioniert werde ich auf einen anderen hersteller umsteigen.
wenn sie aber funktioniert werde ich natürlich mehr sterne vergeben.

23.01.2014

ich habe heute nach gut einer woche eine austauschuhr bekommen und sofort ausprobiert alles funktioniert super. ich hoffe auch nach dem 10. Lauf.
werde weiter berichten.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 26, 2014 10:19 PM MEST


Depeche Mode - One Night In Paris: The Exciter Tour 2001 (2 DVDs)
Depeche Mode - One Night In Paris: The Exciter Tour 2001 (2 DVDs)
DVD ~ Anton Corbijn

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Etwas entäuschend, 7. Juni 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als meine Freundin und ich (beide große Depeche Mode Fans) die DVD in den Player ( Harman Kardon DVD20, Harman Kardon AVR 5000 und die Canton Karat M70 mit Surround) legten war die ganze Vorfreude wie weggeblasen. Der Sound hört sich extrem ausgelaugt an. Wenn man die Doppel CD The Singles 1986-1998 und die DVD vergleicht so ist die CD viel kräftiger und reiner. Überhaupt von Never let me down again bin ich sehr entäuscht. Zum einschlafen. Schade das man aus einem so tollen Konzert (Zweimal Live gesehen) den Sound nur so schlecht auf eine DVD bekommt. Vom Bild 16:9 und von der Bühnenshow her ist die DVD ganz gut. Man kann es aber nicht vergleichen mit U2 Elevation 2001 oder Underworld Everything die zu meinen Favoriten zählen.
Alles in allen wäre es eine tolle DVD wenn der Sound nicht so schlecht wäre.


Seite: 1