Profil für Herbert Huber > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Herbert Huber
Top-Rezensenten Rang: 12.235
Hilfreiche Bewertungen: 353

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Herbert Huber (München)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Music Of The Spheres (EU Version)
Music Of The Spheres (EU Version)
Preis: EUR 9,29

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisches Album - für den der Klassik / Filmmusik / Chill Out mag, 12. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorweg, ich bin Baujahr 80 und falle daher nicht in die typische Mike Oldfield Zielgruppe hinein. Ich habe mir vor Ewigkeiten mal Turbular Bells 2003 geholt und fand die CD immer wieder gut.

Da ich sehen wollte ob der gute Mike davon eine Neuauflage gemacht hat, begab ich mich auf die Suche. Nach etlichen Probehören bin hier hängengeblieben. Zwar ist das Album weit weg von den Rock Klängen, jedoch ist der typische Mike Oldfield Stil der Turbular Bells klar zu hören. Ganz ehrlich, Music of the Spheres ist für mich ein absolutes musikalisches Meisterstück. Bei den meisten Alben von ihm hab ich immer wieder einige Elemente die mir nicht zusagen. Aber das hier ist von vorne bis hinten ein klassisches Meisterwerk.

Ehrlich gesagt, suche ich seit dem Album hier Musiker oder Stücke die ähnliches produzieren. Leider habe ich bislang nichts gefunden. Vielleicht hat ja jemand der diese Rezension liest einen Tipp für mich!?

Wer mit Filmmusik und Klassik nur ein kleines bisschen was anfangen kann, für den ist dieses Album wirklich ein absolutes muss!!!


The Very Best Running Tracks: 105 Songs For Running
The Very Best Running Tracks: 105 Songs For Running
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Genau was ich zum "chilligen" Laufen gesucht habe, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorwarnung: Ja, die Songs sind Coversongs, ABER das macht nichts. Viele der Songs sind bekannt und teilweise schon totgehört. Deshalb empfinde ich das ehrlich gesagt als erfrischende Abwechslung. Ich denke, der günstige Preis wäre mit originalen nicht machbar.

Worum gehts bei den Lauf Songs!? Im Endeffekt sollen sie den Laufrythmus unterstützen, die Motivation ankurbeln, die Zeit vertreiben und dafür sorgen, dass man sich gut fühlt.

Das erfüllt diese Sammlung hier absolut. Mein absoluter Favorit übrigens die Pulp Fiction Songs.

Happy Running!


Gelsattel Anatomic 2 City Touren Sattel ~ Fahrradsattel mit Gel-Kissen reduziert die Druckbelastung auf Prostata + Schambein erheblich
Gelsattel Anatomic 2 City Touren Sattel ~ Fahrradsattel mit Gel-Kissen reduziert die Druckbelastung auf Prostata + Schambein erheblich
Wird angeboten von Fahrradhoch3
Preis: EUR 28,80

5.0 von 5 Sternen Ganz hervorragen, 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einbau kinderleicht; Der Fahrkomfort ist sehr angenehm auch bei längeren Fahrten wirklich spitze. Der Sattel in angenehm weich. Genau so stellte ich mir einen Touren- oder City-Sattel vor.

Kauft ihn, ihr werdet es nicht bereuen.


Sony XDR-S60DBPW Digitalradio
Sony XDR-S60DBPW Digitalradio
Preis: EUR 92,82

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse DAB Radio - perfekt für die Küche - Es muss nicht unbedingt Internetradio sein, 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-S60DBPW Digitalradio (Elektronik)
In aller Kürze. Wie vermutlich alle die ein höherwertiges Radio suchen, gelangt man zwangsläufig zum Sony XDR-S60DBPW Digitalradio. Ehrlich gesagt, war ich hin- und hergerissen ob ich nicht lieber ein Internetradio nehmen soll, da der Empfang in unserer Küche eine Katastrophe ist.

Letztendlich fiel die Entscheidung auf Grund der guten Kritiken und (zugegeben fehlenden Alternativen) für das DAB Radio und gegen Internetradio.

Und das war Goldrichtig! Der Empfang ist hervorragend. Die Klangqualität trotz kleiner Boxen angenehm und sehr gut.
Die Einrichtung des Gerätes kriegt sogar ein 3-jähriges Kind hin:

Netzstecker in die Steckdose, das Gerät einschalten und schon werden alle verfügbaren Kanäle gesucht (FM und DAB). Circa 4 Minuten später kann man bereits das Digital-Radio genießen. Das Wählen der Kanäle geht ebenfalls denkbar einfach. Man benutzt das große Rad auf der Vorderseite um die alphabetisch geordneten Kanäle auszuwählen. Die Schrift ist angenehm groß und gut lesbar.

Hier hat Sony einen guten Job gemacht!

In unserer Gegend (Münchner Umland) bekomme ich knapp 50 Sender. Für absolut jeden Geschmack ist mehr als genug vorhanden.

FAZIT: Kauft euch das DAB Radio. Legt die paar Euro drauf für das Sony und werdet glücklich. Kein ärger über Verarbeitung, Einstellung oder was auch immer, sondern unkomplizierter guter Musikgenuss!


Magnum Magnum Mid MUF2001019, Unisex-Erwachsene Stiefel, Schwarz (Black 2), EU 45 (UK 11) (US 12)
Magnum Magnum Mid MUF2001019, Unisex-Erwachsene Stiefel, Schwarz (Black 2), EU 45 (UK 11) (US 12)
Wird angeboten von Martz Mailorder, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 74,90

5.0 von 5 Sternen bester Schuh!, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ehrlich, kauft euch einfach diesen Schuh. Er ist der Hammer.

Ich hatte mein erstes paar vor fast 15 Jahren. Mittlererweile das dritte Paar. Diese High Tech Stiefel sind fast unsterblich und auch noch bequem zu tragen. Wer unsicher ist, was ihn für ein Wetter erwarten könnte, ist mir diesem Stiefel immer gut aufgestellt.
Er sieht top aus, kostet verhältnismäßig wenig und ist ein langer Begleiter.

Einzig negativ finde ich, dass dieser Schuh eine relativ lange Eintragzeit (3 bis 5 Tage) braucht. Danach ist er wie eine zweite Haut.


Sony KDL-42W805A 107cm (42 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher (Full HD, 400Hz, DVB-T/T2/C/S/S2, CI+, WLAN, Skype, USB-Recording)
Sony KDL-42W805A 107cm (42 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher (Full HD, 400Hz, DVB-T/T2/C/S/S2, CI+, WLAN, Skype, USB-Recording)

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolutes top Gerät - UNBEDINGT KAUFEN!, 9. Februar 2014
Ich möchte mich in dieser Rezension ein wenig kürzer fassen, weil ja eigentlich alle Punkte von anderen beantwortet wurden.
Anbei meine persönlichen Highlights!

Nachdem ich diverse Samsung und Philips Fernseher hatte, wollte ich einfach mal was neues ausprobieren. Leute die von der Fernsehmaterie Ahnung haben, verwiesen mich immer wieder auf Sony. Eigentlich nicht das erste was einem einfällt, wenn man an Fernseher denkt, aber das liegt vermutlich am eher aggressiven Marketing, welches die anderen Hersteller betreiben. Ich dachte mir, ich gebe denen mal eine Chance. Zugegeben für Sony zahlt man einen kleine Aufpreis. Der ist es aber wirklich wert.
Ich bin froh mal einen Sony Fernseher gekauft zu haben.

Was mir besonders positiv aufgefallen ist:

- Sehr gutes Bild
- Sehr einfache Einrichtung
- Intuitives und ansehnliches Menü
- Integrierte WLAN Verbindung. Nur WLAN Passwort eingeben und schon kann man Online Inhalte nutzen.
- SEN (Sony Entertainment Network). Hier kann man diverse Film Trailer ansehen, 3D Filme oder auch ganz normal Filme online "ausleihen".
- Youtube - Von den anderen Herstellern war ich richtig enttäuscht bezüglich der Youtube Smart TV Funktion. Sony hat das hier wirklich genial gelöst. Die meisten Inhalte werden -sofern verfügbar- sofort in FULL HD gestreamt. Da das Suchen innerhalb Youtubes mit der Fernbedienung recht aufwändig ist, kann man auch sein Tablet oder Smartphone zum Suchen mit dem Fernseher verbinden. Total easy, die Anleitung wie es funktioniert wird im TV angezeigt.
- Aufnahmefunktion wenn man eine Festplatte ranhängt.
- Hochwertige Verarbeitung und Design.

Das ist mein erster Sony Fernseher und ehrlich gesagt, nach meinem momentanen Empfinden auch nicht der letzte. Klar kosten die Samsung, LG und Philips Dinger ein kleines bisschen weniger. Aber irgendwie merkt man dem Sony Gerät einfach das Plus an Qualität und durchdachte Konzepte an.

Um es kurz zu machen, absolute Kaufempfehlung! Ich bin froh, auf den Rat von anderen gehört zu haben und mir diesen Sony TV gekauft zu haben.


Sony CPA-9 Auto-Adapter-Cassette
Sony CPA-9 Auto-Adapter-Cassette
Wird angeboten von Olive!
Preis: EUR 18,24

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Zweifel der beste Adapter!, 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony CPA-9 Auto-Adapter-Cassette (Elektronik)
Also nachdem ich jetzt einige Adapter Kassetten durch habe, kann ich die Sony (zumindest für mich) als beste Adapter Kassette für z.B. MP3 küren.

Natürlich ist auf Grund der analogen Übertragung des Signal per Kassette immer ein bisschen Signalverlust dabei aber der ist minimal. Zumal man beim Autofahren sowieso immer Geräusche vom Straßenverkehr hat.

Ehrlich, vergesst die ganzen 5 EUR No Name Adapter! Kauft euch den hier und werdet glücklich. TOP Soundübertragung, TOP Verarbeitung. KAUFEN!


TP-Link TL-PA211 AV200 Powerline-Adapter Starter Kit (bis zu 200Mbps Datenübertragungsrate, 300 m maximale Reichweite, 2er Adapter-Pack)
TP-Link TL-PA211 AV200 Powerline-Adapter Starter Kit (bis zu 200Mbps Datenübertragungsrate, 300 m maximale Reichweite, 2er Adapter-Pack)

1.0 von 5 Sternen Nach ca 11 Monaten defekt..., 23. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Installation und Betrieb funktionierte recht gut.

Aber nach ca. Monaten fiel ein Gegenstück aus. Ehrlich, so darf das nicht sein. Das ist Mittlerweile das zweite Powerline Set, welches kein Jahr hält.

Kein Powerline mehr!


Sony Xperia S Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) HD-Display, 12 Megapixel Kamera, 1,5GHz Dual-Core-Prozessor, NFC, Android 2.3) schwarz
Sony Xperia S Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) HD-Display, 12 Megapixel Kamera, 1,5GHz Dual-Core-Prozessor, NFC, Android 2.3) schwarz
Wird angeboten von mobilplanet-comm
Preis: EUR 192,89

290 von 301 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Xperia S aus Sicht eines Galaxy Nexus S umsteigers., 2. Oktober 2012
Nachdem die meisten Rezension hier das Bild des Handys schon recht gut abbilden, möchte mich das Handy mal als Umstieg vom Nexus S, also dem Google Lead Device mit puren Android 4.1 darstellen. Ich nehme Bezug auf das Nexus i9020, also die amerikanische Variante mit Amoled Display.

Nachdem ich mit einer Veränderung geliebäugelt habe nahm ich mir, das Samsung Galaxy S3, HTC One X und Xperia S unter die Lupe.

Das beste Gesamtpaket bot für mich eindeutig das Xperia S. Ich kann derzeit nicht wirklich nachvollziehen, warum das Samsung so gehypt wird.

Jetzt zur eigentlichen Bewertung:

:::: Positiv ::::

Display
-------
Als erstes fiel mir die wahnsinns Auflösung des Displays auf. Pixel sind selbst mit Adlerauge beim besten Willen nicht zu erkennen. Alles enorm gestochen scharf. Die Farben sind satt, kräftig, aber natürlich. Sony verbaut hier keinen Amoled Bildschirm, sondern einen LCD. Dieser stellt meiner Meinung nach aber absolut keinen Nachteil dar. Den Vergleich mit einem Iphone 4S Display gewinnt Sony meines Erachtens mit Leichtigkeit.

Die Größe des Displays 4,3" empfinde ich als perfekt gelungen. Das Galaxy S3 und One X sind mir irgendwie zu klobig. Das Xperia hat hier die perfekte Displaygröße. Alles lässt sich problemlos mit einer Hand bedienen.

Wer vorher ein i9020 sein eigen nannte, wird um ein "Wow" nicht rumkommen. Versprochen!

Speicher und Übertragung vom PC
-------------------------------
32 GB sind schon mal ein Wort. Da geht auch mal ne größere MP3 Sammlung.
Die Übertragung von Bildern und Daten geht denkbar einfach per USB Kabel. Das Xperia anschließen, danach bekommt man die Option ob man den PC Companion installieren möchte oder ohne Software auf das Gerät zugreifen. Den Companion hab ich nicht ausprobiert, sondern lediglich den Direkzugriff. Hier ist alles sehr gut aufgeräumt und mit Ordnern Media, Music und Fotos dargestellt.
Im Vergleich zum Nexus S einen Ticken besser, weil es nicht so unaufgeräumt wirkt und ein wüstes Paket an unaufgeräumten Daten rumliegen.
Übertragungsgeschwindigkeit geht schnell. Die übertragenen werden automatisch erkannt.

Walkman bzw. MP3 Player
-----------------------
Der Walkman ist Sonys Domäne, daher erwartet man hier auch zu recht stärken. Ich kann nach längerem Ausprobieren und Probe hören sagen, dass sowohl Audio als auch Visuell der Player ein echter Ohren- und Augenschmaus ist.
Der pure Android 4.1 Player des Nexus ist schon wirklich gut, aber Sony setzt nochmal ein paar Schaufeln drauf. Wesentlich besser lautet hier mein Urteil. Viele Einstellungsmöglichkeiten sowohl für Klang, als auch für Bild.

Kamera, Fotos, Videos
---------------------
Die Kamera und auch Videoqualität ist der absolute Hammer. Selbst Aufnahmen in dunklen Räumen bzw. Partys werden von der Qualität wirklich gut. Ihr bin tatsächlich geneigt meine Digicam zu verkaufen und jetzt nur noch auf das Sony zu setzen. Die Qualität würde es schon hergeben.
Auch die Videos in Full HD machen einen Spitzen Eindruck. Bei Youtube sind einige Samples zu sehen.
Einstellungsmöglichkeiten sind auch hier genug vorhanden. So kann man beispielsweise Auto Foto bei Lächeln etc einstellen. Wirklich nette Gimmicks.

Texteingabe, Swipe
------------------
Zwar kann man androidtypisch im Playstore auch Swype Tastaturen runterladen, jedoch hab ich das mit dem Nexus nicht gemacht. Die normale Eingabe schien mir ausreichend. Das Xperia S hat von Werk aus die Swype (also Schreiben per Wischbewegung) Option. Nach sehr kurzer Eingewöhnungszeit schreibt es sich wirklich sehr viel schneller. Auch scheint mir das automatische Textvorschlagen irgendwie intelligenter zu sein als beim Nexus. Die Texteingabe finde ich wesentlich positiver.

Akkuverbrauch
-------------
Nach mehreren Ladezyklen, also wenn der Akku langsam trainiert ist, komme ich bei normaler Benutzung (ein paar Whatsapp, bisschen online Zeitung oder Spielchen in der S-Bahn auf dem Weg zur Arbeit) auf 1,5 - 2 Tage ohne Laden. Allerdings Stufe ich mich selbst als wenig Telefonierer und wenig SMSer ein.

Sprachqualität
--------------
Um Welten besser als beim Nexus. Viel Klarer und verständlicher. Mehr muss man dazu nicht sagen.

UKW Radio
---------
Wer es braucht, nettes Gimmick. Das Nexus hat sowas unverständlicherweise nicht.

Oben genannte Punkte sind natürlich nicht abschließend, aber zumindest aus Sicht eines ehemaligen Nexus Nutzers die, die mir sofort ins Auge gestocken sind.

:::: Negativ ::::

USB Anschluss
-------------
Die Abdeckung des USB Anschluss schützt vor Staub und macht das Gerät schicker. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass diese Klappe nicht so lang halten wird.

Micro Sim
---------
Ehrlich, warum muss es eine Micro Sim sein. Eine normal Sim wäre doch da auch reingegangen. Als Tipp für Umsteiger. Bevor ihr euch die teure Micro Sim bestellt, fragt mal in verschiedenen Handyläden an. Die Stanzen euch die SIM für ca. 3 Euro auch zur Micro Sim.

Update Politik
--------------
Ich muss das hier ein bisschen allgemeiner halten, weil einige sagen das Sony eh schon eine sehr gute Updatepolitik hat, was Android angeht. Dennoch führe ich das als Negativ auf. Das Xperia S hat derzeit Android 4.0.4 was zugegebenermaßen sehr gut und flüssig funktioniert. Ehrlich gesagt vermisse ich momentan Jelly Bean kaum. Aber wieso brauchen die Hersteller ewig um das neueste OS auf ihre Geräte zu portieren?
Immerhin hat Google doch 4.1 ein SDK rausgebracht, dass es Herstellern wesentlich erleichtern sollte die neueste Version zu portieren.

Fazit: Auch wer sagt, dass Vanilla Android (oder auch Android Pur) das nonplus Ultra ist. Ich hab das Gefühl, dass das Sony irgendwie erwachsener, reifer und fertiger ist als Android Pur. Wer den Wechsel eines Nexus nicht scheut, wird mit diesem Telefon definitiv sehr happy werden! Ich kann es uneingeschränkt weiter empfehlen.

Noch eine Anmerkung zu den kritisierten Touch Buttons. Ja, es stimmt, die gehen manchmal wirklich erst beim zweiten Drücken. Der Grund hierfür ist aber schnell erklärt. Sony hat von Werk aus eine Displayschutzfolie aufgebracht. Die ist aber so perfekt aufgebracht, dass man diese nur beim ganz genauen Hinsehen erkennt. Sobald man die Folie abzieht gehen die Touch Buttons einwandfrei. Ich hab mich für Folie entschieden und schütze lieber das Display.

Für die die sich nun das Xperia S holen. Gratulation, eine gute Entscheidung!!!
Kommentar Kommentare (14) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 9, 2013 1:12 PM MEST


Cherry JM-0300 Gentix Mäuse
Cherry JM-0300 Gentix Mäuse
Preis: EUR 7,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle Maus für wenig Geld, 12. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze den PC eigentlich nur für Internet und Büro. Diese Maus ist genau das was ich gesucht habe. Funktioniert präzise auf meiner weißen Schreibtischunterlage, liegt absolut gut in der Hand und sieht Top aus.

Übrigens ist die Maus schwarz und nicht braun, wie man an Hand des Produktbildes vermuten könnte. Die seitlichen und hinter dem Mausrad leuchtenden LEDs sind kaltweiß (mit einem leichten Blauschimmer)

Die Maus ist eine absolute Kaufempfehlung!


Seite: 1 | 2