Profil für Stephan P. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stephan P.
Top-Rezensenten Rang: 2.508.672
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stephan P.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Logitech Harmony One Plus Universal-Fernbedienung
Logitech Harmony One Plus Universal-Fernbedienung

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Fernbedienung in gewohnt guter Logitech-Qualität, 6. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Harmony One Plus vor 1 Woche von Amazon geliefert bekommen und bin begeistert!

Zur Konfiguration habe ich das Webportal myharmony.com genutzt, die FB per mitgeliefertem USB-Kabel an den PC angeschlossen. Im Vergleich zur separaten Softwarelösung
(offiziell kein Support für die Harmony One Plus) bietet das Onlineportal zwar abgespeckte Funktionen (zum Beispiel kann man die Sprache der FB nicht von Englisch auf Deutsch stellen),
ist dafür aber auch sehr einfach zu bedienen.
Nach kurzem Blick in mein Wohnzimmer und auf die Produktbezeichnungen meiner Geräte ging die Konfiguration sehr schnell von der Hand. Ich habe TV, Kabel-HD-Receiver/Recorder,
Surround-Receiver, Blu-Ray-Player und die XBOX eingebunden.

Die Geräte tauchen nach Eingabe der Typenbezeichnung direkt im Tool auf und werden auch direkt den korrekten Funktionen zugewiesen.
Im Anschluss kann man über den Menüpunkt "Aktivitäten" eben diese konfigurieren. Die Aktivität "TV schauen" hat mir z.B. direkt die passenden Geräte zugewiesen, ich musste nur
noch separat einstellen, auf welchem Bild- und Audioeingang das Kabel-TV empfangen wird. Genau so ging es mit Blu-Ray-Schauen und XBOX-Spielen weiter.
Insgesamt hat der gesamte Prozess maximal 15 Minuten gedauert.

Im Anschluss synchronisiert man die FB mit dem Tool, dies geht relativ zügig. Die Harmony One Plus ist einsatzbereit!
Allein durch diese kurze Konfiguration kann ich jetzt auf die Aktivitäten TV, Blu-Ray und XBOX zugreifen. Die benötigten Geräte werden direkt angewählt,
eingeschaltet, auf die richtigen Kanäle gestellt und ich spare direkt 4 Fernbedienungen. Beim Wechsel auf eine andere Aktivität bleiben bereits eingeschaltete
und benötigte Geräte an, Kanäle/Eingänge werden umgestellt, nicht mehr benötigte Geräte werden ausgeschaltet und benötigte eingeschaltet. Perfekt!
Wenn ich beim TV schauen den Kanal wechsle, wird der Kabel-Recorder angesteuert, beim Ändern der Lautstärke der Sound-Receiver. So soll es doch sein!
Die Harmony One Plus ersetzt also tatsächliche alle anderen Fernbedienungen.

Natürlich können noch weitere Aktivitäten eingerichtet, bestehende Aktivitäten verfeinert, Sondertasten hinzugefügt werden und so weiter,
aber für diesen geringen Aufwand bin ich sehr zufrieden.

Mein "Wohnzimmerfuhrpark" mag für so manchen Enthusiasten zwar sehr übersichtlich sein, aber mir ist schleierhaft,
wie man für diese Konfiguration (per myharmony.com) 8 Stunden benötigen kann.

Mein Fazit:
Der hohe Anschaffungspreis mag abschrecken, ist aber durch Funktionalität, Verarbeitungsqualität und Design angemessen.
Auch wenn ich vielleicht und an der Oberfläche der Möglichkeiten gekratz habe, bin ich bereits jetzt froh, zugegriffen zu haben.
Vor allem, da der Preis der Harmony One Plus vor nicht allzu langer Zeit noch bei über 130,00 € gelegen hat.


Kinect Sports (Kinect erforderlich)
Kinect Sports (Kinect erforderlich)
Wird angeboten von toppreis321
Preis: EUR 19,96

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vergesst W**-Sports! Kauft Kinect Sports!, 9. Januar 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Hallo zusammen!
Ich mache es kurz: Kinect Sports ist ein richtig tolles Spiel!
Es gibt einiges zu tun, zu jeder Sportart einige Minispiele oder Abwandlungen.
So gibt es zum Beispiel allein zu Fußball:
- klassisches Fußballspiel (erinnert an Tipp-Kick)
- Bälle halten (als Torwart)
- Elfer schiessen (mit Ausweichen von nach euch geworfenen Schuhen)
- Zielschiessen (Zielscheiben im tor müssen getroffen werden)
Vielleicht habe ich etwas vergessen, aber diese Variationen gibt es auch für andere Sportarten, zu tun gibt es also mehr als genug!

Ihr könnt mit bis zu 4 Spielern verschiedene Sportarten spielen, maximal mit 2 Personen online gegen andere spielen, es gibt einen Party-Modus, bei dem 2 Teams in zufällig ausgewählten Spielen gegeneinander antreten. Vor allem der Partymodus ist sehr kurzweilig! Dass die einzelnen Spiele recht schnell vorbei sind macht auch Sinn, so bleiben die Runden angenehm kurz. Wenn man weiterspielen möchte, einfach auf "nochmal spielen" und es geht ohne große Ladezeiten mit meist neuen (zufällig ausgewählten Spielen) wieder los!

Die Steuerung funktioniert einwandfrei! Manchmal bin ich selbst erstaunt, wie genau manche Bewegungen erkannt werden. Trotz alledem gibt es auch eine Toleranz, die unter die Arme greift (was aber nie stört).

Wie immer gilt: benutzt bitte so oft wie möglich die Kalibrierung von Kinect, besonders die Kalibrierung zur Kinect-ID.
Dadurch wird im Laufe der Zeit die Erkennung deutlich besser als ohnehin schon. Ausserdem wichtig: achtet wirklich auf eure Kleidung, ob ihr ausnahmsweise eine/keine Brille tragt usw. Kinect reagiert darauf und kann teilweise etwas "verwirrt" werden. Es ist halt eine Kamera, wenn ihr anders ausseht als sonst oder eure Gliedmaßen nicht richtig zu erkennen sind (Schlabberpulli und Schlabberhose) kann Kinect auch schlecht ein korrektes Skelett von euch erstellen.
Es macht auch durchaus Sinn Profile für eure Gäste zu erstellen, wenn diese öfters bei euch zocken. Auch die Gäste können dann kurz die Kalibrierung zur Kinect-ID durchführen, dann werden diese auch besser erkannt.

Kurzum: ich bin vom Spiel begeistert! Der Kauf lohnt in jedem Fall, umso mehr, wenn ihr seltener allein spielt .-)


Seite: 1