Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Klaus Trophobie > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Klaus Trophobie
Top-Rezensenten Rang: 4.545
Hilfreiche Bewertungen: 285

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Klaus Trophobie

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Hartkekse 10 Pakete a`125gr original Bundeswehr Panzerplatten - Herstellung 2/2015
Hartkekse 10 Pakete a`125gr original Bundeswehr Panzerplatten - Herstellung 2/2015
Wird angeboten von feddeck-dauerwaren12
Preis: EUR 15,40

5.0 von 5 Sternen Super!, 15. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich viel unterwegs bin und an manchen Tagen sehr lange auf Terminen und oder Tagungen bin habe ich mir die Kekse bestellt um für zwischendurch mal ein bisschen was zum Essen zu haben.

Die Kekse kamen gut verpackt an, kaputt war keiner. Der Geschmack ist...eigen. Aber nicht schlecht. Sie riechen und schmecken leicht süsslich und irgendwie nach Weizen und sind, wie der Name schon sagt Hart.

ich denke, diese Kekse kommen am nächsten an die BW Panzerplatten heran, das mache ich aber daran fest, dass es hier einige Rezensionen gibt, die die Panzerplatten mit diesen Keksen verglichen haben.


Star Wars: The Clone Wars - Die komplette sechste Staffel [3 DVDs]
Star Wars: The Clone Wars - Die komplette sechste Staffel [3 DVDs]
DVD ~ Bosco Ng
Wird angeboten von nagiry
Preis: EUR 11,98

2.0 von 5 Sternen Für mich kein Clone Wars mehr...danke Disney, 15. Juni 2016
vorweg zu mir, ich bin 32 Jahre alt und kam endlich mal dazu mir die Staffeln anzuschauen, nachdem ich immer Fragmente davon im TV gesehen hatte.

Staffel 1-5 habe ich verschlungen, mitgefiebert und obwohl ich eher ein Fan von Episode IV - VI bin fand ich die Serie sehr unterhaltsam und kann an dieser Stelle fast alle Staffeln bedenkenlos empfehlen. Außer der 6!

Wie schon in den anderen Kommentaren liegt es an Disney, da hier die Serie gecancelt wurde um Rebels zu verkaufen. Das merkt man auch. All das, was mich an die Staffeln 1-5 gefesselt hat und emotional auf die eine oder andere Art berührt hat,das fehlt in Staffel 6 und ich habe hier eher das Gefühl etwas totes zu schauen, was in seinen letzten Atemzügen liegt. Spannung? kaum noch vorhanden, alles irgendwie zerrissen und fade. Als ob die Macher kein Herzblut mehr hätten.

In Anbetracht was durch Disney angeordnet wurde spürt man förmlich die Emotionen der Macher der Serie.

Spart euch diese Staffel oder seht sie euch kostenfrei als Stream bei bsp. Netflix an.Geld dafür ausgeben würde ich nicht mehr.
Für mich endet die Serie mit Staffel 5 und Ahsokas Austritt aus dem Orden.


De'Longhi EN 270.SAE Nespresso Kapselmaschine Prodigio mit Bluetooth
De'Longhi EN 270.SAE Nespresso Kapselmaschine Prodigio mit Bluetooth
Preis: EUR 230,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schnell, automatisch gut!, 12. Juni 2016
Die Prodigio ist nun meine Dritte Nespresso Maschine und ersetzt meine Lattissima+.
In Sachen Milchschaum ist das natürlich ein kleiner Rückschritt, aber da ich derzeit eh deutlich weniger Milchmischgetränke trinke, reicht mir auch der Aeroccino.
Vor allem hat mich die Bluetoothanbindung gereitzt und die Tatsache, dass die Maschine per App steuerbar ist.

--Design/Verarbeitung--
Das Design ist Nespressotypisch schlicht gehalten. Ein schwarzer Korpus mit einer silbernen verblendung, hinten die beiden Verbindungen für Wassertank und Aeroccino, welche sich stufenlos bewegen lassen um die Maschine so hinzustellen, wie es einem gefällt.
Auf der Oberseite befinden sich die Drei Tasten für Lungo, Espresso und Ristretto und sind anders, als bei der Lattissima, Inissia etc keine Tasten, die hervorstehen, sodnern diese schließen bündig mit dem Gehäuse ab und sind leicht vertieft.
Anstatt Tassen sieht man Piktogrammtassen, die eher wie ein eckiges U aussehen, und je verschiedene größen darstellen.

Das ganze Gehäuse ist aus Plastik, macht aber keinen billigen Eindruck. Sicher hätte der Maschine eine Metallmischung wie bei der Pixie noch besser gestanden, aber im Vergleich zur Inissia beispielsweise knarzt hier nichts und wirkt dennoch wertig.

--Bedienung--
Die Maschine lässt sich entweder über einen Druck auf eine der Tasten einschalten, oder indem man die Kapselklappe zurückschiebt. Nach ca. 25-30 Sekunden kann es dann schon losgehen. Kapsel einlegen, Klappe schließen und auf die Taste mit der Entsprechenden Tassengröße drücken. Sofort wird die Kapsel per Motor angestochen und der Brühvorgang beginnt. Nachdem dieser Vorbei ist sollte man noch warten, bis die Kapsel automatisch ausgeworfen wurde, denn hier klappt der Auslauf hoch, sodass es zu keinem Nachtropfen mehr kommt, das habe ich schon bei der Inissia und der Lattissima+ vermisst so einen Tropfstop.

--Aeroccino 3--
Das Aufschäumen mit der Milch geht ebenfalls sehr einfach. Einfach Milch einfüllen, bis maximal zur unteren Marke, das reicht für einen Latte Macchiato oder zwei Cappucino und die Taste drücken. Sofort fängt der Aeroccino an, die Milch per Quirl aufzuschäumen. Mir persönlich wird der Schaum so sehr fest und ich breche meistens den Aufschäumvorgang nach knapp 20 Sekunden manuell ab Was auch funktioniert um den Schaum cremiger zu bekommen, indem man alles in ein etwas größeres Kännchen umfüllt und alles schön schwenkt, dass sich der Schaum wieder etwas mit der Milch verbindet. So wird der deutlich cremiger und weniger wie Bauschaum.

--Reinigung--
Die Reinigung ist denkbar einfach. Täglich den Kapselbehälter leeren und morgens sowie abends einen Leerbezug ohne Kapsel zu machen um alles durchzuspülen. Gerade abends merkt man, was für ein Kaffeedreck rausgespült wird.
Den Aeroccino nach jeder Benutzung mit kaltem Wasser aus spülen und mit einem Tuch abtrocknen.

--Smartfunktion--
Diese ist etwas enttäuschend. Per Nespresso App kann man die Prodigio koppeln und hier manuell einen Brühvorgang starten, den Brühvorgang planen und sehen wieviele Kapseln man noch im Vorrat hat. Ebenso wird hier der angezeigt, ob Wasser nachgefüllt werden muss (Für die, die den Tank nicht sehen wollen oder können) und ob entkalkt werden muss.
Da alles über Bluetooth funktioniert muss man in einem entsprechendem Umkreis sein, um die Maschine steuern zu können. So gesehen sind die Gebotenen Funktionen zwar nett, aber wenn ich ganz ehrlich bin...da kann ich auch auf den Knopf drücken, nachdem ich die Kapsel eingelegt habe, anstatt erst das Handy raus zu holen.

--Fazit--
Ich finde die Prodigio ist eine gelungene Maschine im üblichen Nespresso Design. Dieses gefällt mir sogar deutlich besser als das der Lattissima+, da dieses schmale Design irgendwie für Nespresso steht und auch den Charme dieser Maschinen ausmacht. Klein, Fein, und in jede Ecke passend.

Sehr gut gefällt mir der Automatische Kapselauswurf, den wohl auch die U hatte und dass die Kapsel per Motor angestochen wird. So muss man die Klappe nicht mehr mit Druck schließen um diese von Hand anzustechen. Ob nun diese Automation besser ist als die händische Methode bleibt jedem selbst überlassen, aber ich finde durch diese Technik inklusive der Antitropffunktion ist das ein wirklicher Mehrwert. Bei der Inissia und der Lattissima+ hatte ich immer eine Tasse unter dem Auslauf stehen, da hier immer nachtropfen war.

An dem Nespresso System scheiden sich die Geister. Müll, Dreck, überteuert. Wer sich aber darauf einlassen kann, der bekommt mit der Prodigio & Milk eine tolle Maschine.


Philips myLiving Colors, 8 W, Bloom, schwarz, 852271
Philips myLiving Colors, 8 W, Bloom, schwarz, 852271
Preis: EUR 53,99

5.0 von 5 Sternen Sehr schön! Passend für die Geräte auf dem Schreibtisch. Schnelle Einbindung in Hue über iConnectHue, 29. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Lampe auf meinem Schreibtisch stehen um die Wandecke zu beleuchten.
Bestellt hatte ich extra die Living Colors Version, da diese ein Metallgehäuse hat und doch etwas günstiger war, als die Friends of Hue Version, die es auch leider nur in weiß gibt.Auf meinem Schreibtisch steht ein USB Audiointerface in schwarzem Metall, da passt die Living Colors Bloom super drauf.

Es können alle Farben wie auch weiß dargestellt werden. Aber die Lampe ist, wie generell Aura und Iris nicht in der Lage direktes Warm- bis Kaltweiß auszugeben. Das können nur die Ambiance Leuchten, sowie Lightstrip+ und die Hue Go.
Auch wenn es in den Produktinfos steht, direkte Farbtemperaturregelung gibt es nur für die eben genannten Lampen.

Die Einbindung in das bestehende Hue System ist auf zwei Arten möglich:

Version 1: Die umständliche!
Hierbei werden die Lampen an die Living Colors Fernbedienung gekoppelt und diese danach an die Bridge, was oft dazu führt, dass es einen Reset gibt, der zwar dann alle Lampen finden lässt, aber alle Szenen löscht.

Version 2: Die App iConnectHue.
Die App iConnectHue bietet direkt die Möglichkeit beim Suchen neuer Lampen die Living Colors Modelle über die Seriennummer mit einzubinden. Einfach, schnell, und ohne Probleme,.


Dexter - Staffel 7
Dexter - Staffel 7
DVD
Preis: EUR 26,99

3.0 von 5 Sternen Die Luft ist raus., 29. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dexter - Staffel 7 (Amazon Video)
Als ich angefangen habe Dexter zu schauen, habe ich die ersten Staffeln gesuchtet was das Zeug hielt, aber irgendwie verlor ich mit jeder Staffel immer mehr und mehr den Elan auf die Serie. Gerade die finalen Staffelfolgen waren meistens für mich der wahre Cliffhanger. Ich erinnere mich hier an die Letzte Folge aus Staffel 4.

Aber nachdem ich Staffel 7 geschaut habe war ich zeitweise unterhalte, ja das stimmt, aber wie im Titel erwähnt, die Luft ist raus. Ich kann gar nicht beschreiben wieso, jedenfalls habe ich keine Lust mehr auf die finale Staffel 8 und genau DAS sollte in meinen Augen eigentlich nicht passieren. Wenn ich hier zurück an Breaking Bad denke, da wurde im Verlauf der Serie ein immer größerer Spannungssog aufgebaut, der mich in seinen Bann gezogen hat.

Bei Dexter funktioniert das ganze nicht und wirkt irgendwie andersherum. Schade eigentlich, da die Serie vielversprechend gestartet ist.


Better Call Saul Staffel 2 [dt./OV]
Better Call Saul Staffel 2 [dt./OV]
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchweg Unterhaltsam und ziehend!, 29. Mai 2016
Nach langem hin und her, habe ich mich dazu entschlossen mal den Netflix Probemonat zu testen, da ich sagen muss, 25,- für die zweite Staffel war mir dann für 10 Folgen doch etwas zu teuer und warten bis die Serie mal kostenfrei über Prime zu sehen ist, dazu war ich dann doch zu ungeduldig.

Letztendlich muss ich sagen, dass ich gestern 8 Folgen am Stück geschaut habe und nicht aufhören konnte.
Mir persönlich gefällt die zweite Staffel sogar besser als die 1. auch, da immer mehr der Braking Bad Touch zurückkehrt.
Hier wurde in den Kommentaren ja erwähnt, dass keine Spannung aufkommt, da alle Charaktere, welche in Breaking Bad auftauchten, nicht getötet werden, auch wenn dies bsp. geplant ist. Nun, das sehe ich persönlich nicht so, denn diese Teile der Handlung sind für mich eher ein informatives Beiwerk, da es ja Hauptsächlich in diesem Prequel darum geht, wie Jimmy zu Saul Goodman und wie Maik in das Geschäft mit dem Meth kam.

Ich möchte hier noch ohne zu spoilern erwähnen, dass ich gerade Maiks Entwicklung überaus interessant finde. Von Jimmy wissen wir ja spätestes seit Staffel 1, dass er schon immer ein Schlitzohr war und die Regeln sich immer so gebogen hat, wie er sie brauchte.
Aber Maik? Ihr kennt ihn sicherlich noch als den kaltblütigen und ruhigen Auftragskiller aus Breaking Bad. Schaut euch Staffel 2 an, dann wisst ihr was ich meine !


OSRAM LIGHTIFY Classic B LED-Glühlampe Kerzenform Tunable White, 6 Watt, E14, matt, / dimmbar / warmweiß bis tageslicht 2700K - 6500K
OSRAM LIGHTIFY Classic B LED-Glühlampe Kerzenform Tunable White, 6 Watt, E14, matt, / dimmbar / warmweiß bis tageslicht 2700K - 6500K
Preis: EUR 25,53

4.0 von 5 Sternen Super Ergänzung zu Philips Hue. Erst die Suche starten, dann die Lampe einschalten!, 27. Mai 2016
Da Philips leider keine E14 Versionen anbietet bin ich auf Osram umgestiegen um meine Vitrine mit zwei dieser Lampen zu füttern.

Allerdings hatte ich das Problem, dass ich 4 mal gesucht habe und schon dachte, dass die Lampen doch nicht mit Hue gehen, obwohl Philips das Update ja zurückgenommen hat. Aber dann kam ich auf die Lösung: Ich habe die Suche gestartet, dann die Lampen einmal Aus und wieder eingeschaltet und siehe da, er hat sie sofort erkannt.

Scheinbar senden die Osram Lightify Lampen ihr Erkennungssignal anders als bei Hue nur am Anfang und nicht kontinuierlich. Aber was solls. Wenn man weiß wie, dann ist die Einbindung kein Problem. Die Lampen lassen sich per App ebenfalls wie normale Hue Lampen bedienen, dimmen und Farbtermperatur einstellen.

Von daher alles bestens.


Philips Hue LED Lampe 10 W A60 E27, EEK A, Einzellampe, dimmbar, 16 Mio Farben, app-gesteuert 8718696461730
Philips Hue LED Lampe 10 W A60 E27, EEK A, Einzellampe, dimmbar, 16 Mio Farben, app-gesteuert 8718696461730
Preis: EUR 53,94

4.0 von 5 Sternen Bis auf Cyan-Grün Schwäche eine Tolle Lampe, 27. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mittlerweile einige Lampen in mein Hue System eingebunden und davon nun 2 Ambiance Color.
Die erste Birne wurde leider nicht erkannt und musste per Seriennummer hinzugefügt werden. Die Zweite Lampe wurde schließlich problemlos und sofort über die Suche gefunden.

Die Lampe lässt sich dimmen und zum einen in der Lichtfarbe ändern, also von Warmweiß bis Kaltweiß, und zum anderen in der Farbe. Je nach Helligkeit sind die Farben intensiver oder pastelliger. Also je heller, desto pastelliger und je dunkler, desto intensiver die Farbe.

Leider haben die Lampen eine Grün Cyan Schwäche, das heißt, dass Cyan fast als weiß angezeigt wird und Grün eher als Hellgrün bis gelbgrün. Alle anderen Farben werden teilweise sehr tief, dunkel und satt angezeigt. gerade ein tiefes Rot geht mir extrem auf die Augen...also empfinde ich Pastelltöne hier eher als angenehm.

Wer also Satte Grün und Cyan Töne möchte, der steigt hier bitte auf die Iris, Bloom, oder Aura um. Dafür können diese drei genannten kein Warmweiß darstellen. Vermutlich auch der Grund für die Farbschwäche. Weil das Weiß zu dominant ist. Aber die Hue Lampen sollen ja in normale Lampen hinein um den Raum zu Beleuchten. Bloom, Aura, Iris werden dann genutzt die knalligen Akzente zu setzen.

Und im übrigen: Mit der App iConnectHue kann man die Living Colors Modelle problemlos anhand der Seriennummer ins Hue System einbinden. Nur so als Hinweis.

Also in allem bin ich mit den Lampen sehr zufrieden und erst wenn man mehre im Raum verteilt hat (Sei es jetzt auch Bloom,Iris, Aura, Go und was es nicht noch alles gibt), erst dann ergibt sich eine super schöne Atmosphäre.


Philips Hue LED Lampe, White Ambiance 9.5W E27 Einzellampe, dimmbar, alle Weißschattierungen, steuerbar via App, 8718696548790
Philips Hue LED Lampe, White Ambiance 9.5W E27 Einzellampe, dimmbar, alle Weißschattierungen, steuerbar via App, 8718696548790
Preis: EUR 32,13

5.0 von 5 Sternen Super Ergänzung!, 27. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorweg, ich habe mir vor einer Woche das Starter Pack White gekauft.Und jetzt kamen ganz neu die Ambiance Lampen heraus, deren Lichtfarbe sich ändern lässt. DAS ist ärgerlich aber nun gut. Ich werde schon eine Verwendung für die bisherigen Weiß Lampen finden,

Ich habe bisher eine Ambiance White gekauft und diese in mein bestehendes System integriert. Sie dient für mich vor allem als Schreibtischlampe um sich hier Bloom und Color an Kaltweißes Licht anzupassen, wenn ich am Computer arbeite und es draußen etwas dunkler ist. Gerade das Kaltweiß soll ja sehr gut sein, wenn man Energie tanken und sich konzentrieren möchte.

Ansonsten was gibt es groß zu schreiben?
Die Lampe wurde sofort von der Bridge erkannt, lässt sich problemlos in der Farbtemperatur ändern und auch anständig dimmen wie bekannt. und das fast auf ca,5 % gefühlt, danach geht sie aus.

ich kann sie allen Hue Benutzern ans Herz legen.


Philips Hue White LED Lampe , EEK A+, 9,5 W A60 E27 Starter Set inklusive Bridge, 2-er Set, dimmbar, app-gesteuert 8718696449615
Philips Hue White LED Lampe , EEK A+, 9,5 W A60 E27 Starter Set inklusive Bridge, 2-er Set, dimmbar, app-gesteuert 8718696449615
Preis: EUR 70,94

5.0 von 5 Sternen Vorsicht: Suchterregend!, 24. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin ein kleiner Nerd, das steht fest! Und ich war schon immer fasziniert von jeglicher Technikspielerei. So sehr, dass ich mich letztendlich doch an das Philips Hue Set gewagt habe. Und bin bin davon so begeistert, das sich innerhalb von nichtmal einer Woche mein Hue Set um eine Farbwechsellampe, eine Hue Go, eine Iris, eine Living Colors Bloom und ein LED Lightstrips+ erweitert hat...und mein Portemonnaie jetzt ein dickes Loch hat.

Das Set an sich mit den beiden weißen Lampen ist ein gutes Einsteigerset um mal in die Möglichkeiten von Hue zu schnuppern, es ist normalerweise schnell eingerichtet und meistens bedienerfreundlich. Aber dazu komme ich gleich.

Ich habe die Hue Bridge ausgepackt, am Router angeschlossen und mit Strom versorgt. Dann noch die Hue App 2. gen geladen.

Die drei Lampen eingeschraubt, also zwei weiße und eine Farbwechsellampe als Erweiterungspack, welches ich mitbestellt habe, sowie die Iris angeschlossen. Dann in der App bei Lampen auf "Suchen" und gewartet. Die beiden weißen Lampen des Sets waren schon "Bekannt" und wurden direkt angezeigt. Die Iris wurde ebenfalls als neue Lampe fast sofort gefunden, nur die Farbwechsellampe wollte nicht so ganz und wurde erst gefunden, nachdem ich die Seriennummer eingegeben hatte.

Also konnte ich nun Räume anlegen und diesen Räumen Lampen hinzufügen. Merke: Man kann eine Lampe nur einem Raum zuordnen.

Bislang gab es keine Probleme mit der Bridge. Alle Lampen lassen sich stabil und ohne Verzögerung nutzen. Leider stürzt die Hue App manchmal ab und noch gibt es für die 2 Gen keine Watch App. Für diese nutze ich die App der 1. Gen.
Wer nicht immer das Handy nutzen will kann sich einen Dimm- oder Tab Schalter kaufen und an entsprechenden Stellen positionieren.

Letztendlich kann ich sagen dass Hue super funktioniert! Andere ZigBee Lampen wie Osram Lightify sollen wohl wieder möglich sein, nach dem riesigen Protest aus den Nutzerkreisen, aber dazu kann ich noch nichts sagen. Ich werde mir aber noch mindestens 2 oder 3 E14 Lampen kaufen müssen, da Philips bislang leider KEINE E14 anbietet. Sondern nur ein GU10 Modell und drei E27 (Weiß, Ambience Color und ganz neu Ambiance White mit Kalt und Warmweiß).
Letztendlich möchte ich aber noch sagen, dass die Farben der Weißlampen sehr angenehm sind. Es ist ein mittleres Warmweiß, hell aber doch gemütlich und definitiv kein vergleich zu den ganzen auf dem Markt erhältlichen Warmweiß LEDs. Die Leuchten sind teuer, sind aber ihr Geld meiner Meinung nach wert!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7