Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für Kapitän > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kapitän
Top-Rezensenten Rang: 35.448
Hilfreiche Bewertungen: 220

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kapitän "Leselampe" (Nürnberg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Berlin Feuerland: Roman eines Aufstands
Berlin Feuerland: Roman eines Aufstands
von Titus Müller
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Hereinspaziert in erlebte Geschichte, 12. Juni 2016
Titus Müller gelingt es, Geschichte durch die Menschen zu vermitteln, die diese gestaltet und erlebt haben. Nichts wirkt aufgesetzt. Egal ob es historische oder von ihm erfundene Figuren sind, ihr Handeln wirkt schlüssig und ist jederzeit nachvollziehbar. Gekonnt lässt er in seinem Roman Gegensätze aufeinanderprallen, die Reichen und die Armen, die vermeintlich Schwachen und die vermeintlich Starken. Ebenso gegensätzlich sind die Handlungsorte. Hier das königliche Schloss und dort das Armenviertel. Alles zusammen gewoben zu einem großen Ganzen. Herausgekommen sind für die Leser/Innen ein paar unterhaltsame Geschichtsstunden.


Konvoi 1943.
Konvoi 1943.
von C. S.: Forester
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Authentisch-Intensiv, 28. November 2015
Rezension bezieht sich auf: Konvoi 1943. (Gebundene Ausgabe)
Das Buch übt einen Sog auf den Leser aus, zieht ihn hinein mitten ins Geschehen. Und irgendwann ist man selbst Krause, jener Kapitän, den die Sorge um seinen Konvoi antreibt. Man hat selbst die Muskelschmerzen, muss selbst auf die Toilette. Forester ist ein Meister des mit einbeziehens des Lesers.
Das Buch zeigt außerdem sehr gut, dass es im Krieg nicht um Gut oder Böse geht, sondern ums nackte überleben. Vielleicht nicht eines seiner bekanntesten Werke, aber sicherlich eines der intensivsten.


Eduard Gaertner
Eduard Gaertner
von Edit Trost
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitreise gefällig, 29. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eduard Gaertner (Gebundene Ausgabe)
Wer Berlin in früheren Zeiten sehen möchte, dem sei dieses reich bebilderte Buch ans Herz gelegt. Die Bilder vermitteln einen sehr guten Eindruck über Berlins gute alte Zeit. Eingefrorene Momentaufnahmen längst vergangener Zeiten.


On The Way To The Sky
On The Way To The Sky
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geeignet als Enlosschleife, 29. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: On The Way To The Sky (MP3-Download)
Früher dachte ich bei Neil Diamond, er sei ein schmachtender Frauenheld. Ich habe ihn lange verkannt. Dieses Album ist ein besonders gut gelungenes, und hat mich bei vielen Autofahrten quasi in der Endlosschleife begleitet. Die Musik ist so facettenreich, dass ich sie immer wieder hören kann. Jedes Lied trägt eine Melodie in sich, schwingt nach. Im Gegensatz zu späteren Alben, kommt hier Neil Diamond ohne großen Bombast aus. Fast so, wie ihn Nick Rubin 2011 und 2013 produziert hat, und ich ihn für mich entdeckt habe "Home before dark".


Beginn eines Erdbebens
Beginn eines Erdbebens
Preis: EUR 3,09

5.0 von 5 Sternen Ich habe es als Printausgabe, 2. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Beginn eines Erdbebens (Kindle Edition)
Wenige Bücher haben mich so begeistert, wie dieser Roman. Ich konnte es damals nicht verstehen, und kann es heute noch nicht nachvollziehen, dass so ein großartiges Buch so wenig Beachtung fand und findet.
Ich werde es wieder lesen. Die Figuren sind lebendig, nachvollziehbar. Dem Autor gelingt es, Geschichte in den Alltag hinein zu nehmen, er überfordert seine Leser nicht mit Informationen. Nur die russischen Namen, ich gebe es zu, bereiteten mir Schwierigkeiten. Aber das war bei Tolstois Krieg und Frieden nicht anders. Ein großes Werk über eine umwälzende Zeit.


Glück hat tausend Farben 2015: Geschichtenkalender Wandkalender mit Spiralbindung
Glück hat tausend Farben 2015: Geschichtenkalender Wandkalender mit Spiralbindung
von Titus Müller
  Kalender

5.0 von 5 Sternen Macht das Licht an in einem dunklen Zimmer und staunt, 12. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In diesem schön bebilderten Kalender erinnert uns Titus Müller mit seinen Episoden aus dem Alltag daran, wie nahe das Glück uns allen ist. Wir müssen nur zugreifen, doch viel zu oft lassen wir es links liegen.Wir haben verlernt, zu staunen. Wir haben verlernt, zu hinterfragen. Uns fehlt die Zeit, unsere Umwelt richtig wahrzunehmen. Aber fehlt uns die Zeit wirklich? Ich habe mich in der ein oder anderen Anekdote selbst erkannt, war mir auf einmal bewusst, dass ich da eine Gelegenheit versäumt habe, dass ich dort zu sehr mit dem Morgen beschäftigt war. Die kurzen Geschichten weisen uns den Weg, fordern auf zum inne halten. Wir sollten genauer hinsehen, besser zuhören. Zeit lässt sich totschlagen, Zeit ist dehnbar, doch es liegt oft an uns selbst, wenn sie uns zu lang oder zu kurz erscheint. Ich lese die kleinen Geschichten immer wieder. Es ist, als ob jemand Licht machen würde in einem dunklen Zimmer. Es gibt jedes Mal, Neues zu entdecken.


Once
Once
DVD ~ Glen Hansard
Preis: EUR 6,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weniger ist häufig mehr, 30. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Once (DVD)
Das gar nichts passiert, wie ich in einer der 1Stern Renzensionen gelesen habe, würde ich nicht sagen. Gut, es wird mehr gesungen als geredet, aber dafür umso pointierter. Als sie ihn z.Bsp. frägt, warum er nicht seine eigenen Sachen auf der Straße spielt, und er sagt, die seien noch nicht so weit, lässt das tief in die Gefühle der Protagonisten blicken. Oder als sie ihm ein eigenes Lied vorspielt, dabei mit ihren Emotionen kämpft, rührt das schon. Beide entwickeln sich im Laufe des Films. Er fasst den Mut, und reist nach London, um a)dort seine Lieder anzubieten, und b) um seine Liebe zurückzuerobern. Und sie will es noch einmal mit ihrem Mann versuchen, was den letzten Einstellungen nach wohl auch gelingt. Kein HappyEnd im Sinne sie finden sich, mehr eine Geschichte aus dem wahren Leben. Darum, und das zu Recht, auch erfolgreich.


Melody Road (Limited Deluxe Edition)
Melody Road (Limited Deluxe Edition)
Preis: EUR 19,53

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Titel passt, 21. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Muss doch nachbessern. das Album ist wirklich eine "Melody Road". Es gefällt mir jetzt mindestens so gut wie die beiden letzten Alben.

"Ooh, dum dada dum, ooh, dum dada dum". Das ist Musik, die einen durch den Alltasg trägt und noch lange nachhallt, wenn das Auto und die CD längst verstummt sind.

Jetzt sind es verdiente 5 Sterne.

Neil Diamond streift bei "Melody Road" wirklich all das, was er im Laufe seiner langen Musiker/Songwriterzeit geschrieben und gesungen hat. Es ist kein drittes Rubin Album, hat aber Anlehnungen an ganz frühe Scheiben und bietet so neuen Fans eine Art Inhaltsangabe seines Schaffens. Beindruckend ist die Klarheit und Kraft seiner Stimme, die noch keinerlei Abnutzung erkennen lässt.Im Gesamtwerk gesehen (soweit ich es kenne), ist Melody Road besser wie einige der Alben aus den Achtziger oder den Neunzigern. Es ist reicht fast an "12songs" oder "Home before dark", ran. Besonders gefallen haben mir "Melody Road" und überragend finde ich gar "First Time". Die Bonus Tracks sind nett, aber "Something" von George Harrison ist mir lieber als die Version von Neil Diamond. Enttäuscht können Neil Diamond nur dann sein, wenn sie entweder eine weitere CD im Stil Jack Rubins erwartet haben, oder wenn sie dachten, Neil Diamond erfindet sich völlig neu. Es ist aber weder das eine, noch das andere. Solide Musik, Stücke mit Ohrwurmcharakter und seichte Lieder. Schlechtere Jahre hatten nahezu alle Künstler. Ob ein Elton John, ein Chris de Burgh oder die Stones. Selbst die Beatles hätten ihre Durchhänger gehabt, wären sie länger dabei geblieben. Neil Diamond ist aus seinem Duchhänger raus. Ich höre die CD gerne, begleite ihn gerne auf seiner Erinnerungstour.


Treibjagd: Thriller
Treibjagd: Thriller
von Simon Kernick
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nein, Mr.Kernick, NEIN, 6. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Treibjagd: Thriller (Taschenbuch)
Auch wenn zuweilen Spannung aufkommt, ist das Buch leider ein totaler Missgriff gewesen. Unlogisch, das hätte ich ja noch akzeptieren können, nicht aber, dass ich belogen werde. Genaus das tut der Autor, in dem er mich an Gefühlen und vor allem an Ängsten einer Person teilhaben lässt (was ihm übrigens sehr gut gelingt), es sich aber am Ende herausstellt, dass alles ganz anders war, so anders, dass die beschriebenen Gefühle so nie und nimmer empfunden werden konnten. Und dem Ende zu wird es immer quälender. Mehr als ein mal dachte: "Ach ne-bitte nicht". Und als Gipfel taucht auch noch eine ältere Frau als "böse Hexe"- Verschnitt auf. "Knusper, knusper, knäuschen..." Ich werde mir jetzt erst einmal keinen Kernick mehr antun.


Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry: Roman (Hochkaräter)
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry: Roman (Hochkaräter)
von Rachel Joyce
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Meisterwerk mit Schwächen, 11. November 2013
Ich habe das Buch lange mit Genuss gelesen, bis es dann nach meinem Geschmack etwas aus der Spur gerät, fast in Slapstick abdriftet. In dieser Phase erschien mir auch der Titelheld zu naiv, zu passiv. Gott sei Dank hat die Autorin aber wieder die Kurve bekommen, und am Schluss war es so, wie es bei guten Büchern sein muss. Ich habe mit einem Bedauern das Buch zugeklappt. Ohne jetzt zuviel zu verraten kann ich hier schreiben, das mich manche der Wendungen am Ende wirklich überrascht haben. Das Buch handelt von einem Rentner, der warum auch immer, plötzlich aus dem Alltag ausschert und beginnt zu wandern. Völlig unvorbereitet, aber mit einem sehr starken Ziel als Antriebskraft. Das hilft ihm über so manche Hürden, und das lässt auch seine Frau nach und nach verstehen, warum er das tut.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5